Sollen Radwege auf dem Land ausgebaut werden?

Akt.:
17Kommentare
Im Schnitt legen die Österreicher mehr als fünf Millionen Kilometer pro Tag mit dem Fahrrad zurück.
Im Schnitt legen die Österreicher mehr als fünf Millionen Kilometer pro Tag mit dem Fahrrad zurück. - © Neumayr/Archiv
Salzburg hat mit 86 Prozent den höchsten Anteil an Fahrrad-Haushalten. Doch wie steht es um die Infrastruktur abseits der Ballungsräume, sollen auch am Land Radwege ausgebaut werden? Stimmt ab in unserem Meinungscheck.

In Salzburg und Wien gibt es mehr Fahrradhaushalte als Autohaushalte. Im Schnitt legen die Österreicher mehr als fünf Millionen Kilometer pro Tag mit dem Fahrrad zurück. “Das entspricht der Distanz von sieben Mal zum Mond und wieder zurück”, verdeutlicht VCÖ-Experte Markus Gansterer.

Fahrradfahren ist gesund

“Das Fahrrad ist das gesündeste und umweltfreundlichste Fahrzeug. Dadurch, dass Strecken mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, vermeiden die Österreicherinnen und Österreicher rund 320.000 Tonnen klimaschädliches CO2 pro Jahr”, so der VCÖ-Experte weiter. Wer eine halbe Stunde pro Tag mit dem Fahrrad unterwegs ist, verringert laut WHO das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen um 50 Prozent.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Dachstuhlbrand in Mittersill: ... +++ - Moped "frisiert": 17-Jähriger ... +++ - Unbekannte brechen in Einfamil... +++ - Das war das Traditionsseefest ... +++ - USK St. Koloman feiert Jubiläu... +++ - Schnelle Autos beim 1. Tuningt... +++ - Das war das legendäre Mattsee ... +++ - Radretter Andreas Rath im Sonn... +++ - 1,42 Promille: Alkolenker knal... +++ - 2000 Starter beim StrongmanRun... +++ - 17-Jährige bei Karussellfahrt ... +++ - Wetter bleibt weiterhin sommer... +++ - Geschlechtliche Nötigung: 16-J... +++ - Fußtritte gegen den Kopf: 21-J... +++ - Kameradschaft Hallwang feiert ... +++
17Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel