Sollte Rauchen nicht als Arbeitszeit gezählt werden?

17Kommentare
Ist Rauchen Arbeitszeit oder Freizeit?
Ist Rauchen Arbeitszeit oder Freizeit? - © AFP
Zigarettenpausen in Firmen sind ein beliebtes Streitthema. Ist es eigentlich fair, wenn Raucher sich am Arbeitsplatz nicht aus dem Zeiterfassungssystem ausstempeln müssen? Uns interessiert eure Meinung. Stimmt ab!

Mit 1. März müssen sich Raucher in der Firma Palfinger im Zeiterfassungssystem ausstempeln, wenn sie eine Zigarette rauchen gehen wollen – egal ob normale Tschik oder E-Glimmstängel. Am Zeiterfassungssystem wurde dafür ein eigenes Symbol für die Kurzpausen eingeführt, berichten die Salzburger Nachrichten (SN) am Donnerstag.

Sind Rauchpausen Arbeitszeit oder Freizeit?

Auch beim Lebensmitteldiskonter Lidl gibt es eine solche Regelung unlängst. Bei den Salzburger Landeskliniken (SALK) wurde Rauchen in der Arbeitszeit in der vergangenen Woche von Klinikchef Paul Sungler thematisiert. Zigarettenpausen seien Freizeit, heißt es. In Österreich ist eine halbstündige Pause bei einer Arbeitszeit von mehr sechs Stunden übrigens gesetzlich vorgeschrieben.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Rechungshof wird 25... +++ - Generalsanierung des Justizgeb... +++ - Salzburger Jugendliche beim Ol... +++ - Schnäppchenurlaub oder Preisfa... +++ - Babytreff in Schwarzach feiert... +++ - SGKK übt massive Kritik am Kra... +++ - Hellbrunner Kunstpark entsteht +++ - Oö. Militärmusik spielt in St.... +++ - Chronologie zum Salzburger Fal... +++ - Landesrätin Andrea Klambauer L... +++ - Erste Hilfe bei Motorradunfäll... +++ - Sohn schlägt Mutter ins Gesich... +++ - Sanierung am Rudolfskai in den... +++ - Fall Roland K.: Alle Angeklagt... +++ - Überholmanöver: Schwerer Crash... +++
17Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel