Spaßvögel füllen gesamten U-Bahn-Waggon mit Laub

Akt.:
Witzbolde sorgten am Wochenende in Berlin für einen stundenlangen Ausfall der U-Bahn. Sie hatten nämlich einen ganzen Waggon mit Laub gefüllt. Das Foto sorgt jetzt im Internet für Furore.

Die Fahrgäste der Berliner U-Bahn staunten am Freitagmorgen nicht schlecht: Unbekannte hatten ein gesamtes Abteil meterhoch mit Laubblättern aufgefüllt.

Stundenlange Reinigungsarbeiten

Wie die Bild berichtet, seien die Täter über Nacht eingedrungen, als sich der Zug auf dem Abstellgleis befand. Auf der Facebook-Seite von “BerlinWriters” wurde das Foto gepostet. Im Netz sorgen die Scherzbolde damit für Unterhaltung. Weniger lustig dürften es die Passagiere und die Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe gefunden haben, denn für die Reinigungsarbeiten stand die U-Bahn stundenlang still.

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen