Red Bull Salzburg feiert Herbsttitel nach Remis verhalten

Red Bull Salzburg feiert Herbsttitel nach Remis verhalten

04.12.2017 | Hängende Köpfe beim Herbstmeister sind in der Fußball-Bundesliga nicht allzu oft gesehen. Die Kicker von Red Bull Salzburg schlichen am Sonntag nach einem 1:1 bei der Austria dennoch alles andere als euphorisch vom Rasen. Während die vor der Partie schwer angeschlagenen Wiener den Ausgleich in letzter Sekunde wie einen Sieg feierten, gelobte der Meister Besserung und richtete den Blick nach vorne.
Marcel Hirschers großer Comeback-Sieg - Nur Heimflug ging schief

Marcel Hirschers großer Comeback-Sieg - Nur Heimflug ging schief

05.12.2017 | Schief ist an diesem Tag nur der Heimflug gegangen. Dass Marcel Hirscher nach seinem großen Comeback-Sieg einen Tag in Colorado anhängte, lag nicht daran, dass er sich vom Land seines Triumphes nicht trennen wollte. Flugprobleme sorgten dafür, dass er seinen denkwürdigen, 46. Weltcupsieg Sonntagabend in Denver feiern musste.
Beaver-Creek-RTL: Hirscher holt Sieg beim Comeback

Beaver-Creek-RTL: Hirscher holt Sieg beim Comeback

03.12.2017 | In souveräner Manier hat Marcel Hirscher am Sonntag den Weltcup-Riesentorlauf in Beaver Creek gewonnen. Der Salzburger Skirennläufer, nach einem Knöchelbruch im August mit Trainingsrückstand in die Saison gestartet, verwies den Norweger Henrik Kristoffersen (0,88) und den zur Halbzeit vorangelegenen Deutschen Stefan Luitz (1,03) auf die weiteren Podestränge. Manuel Feller wurde Vierter (1,04).
Salzburg verspielt Sieg gegen die Austria

Salzburg verspielt Sieg gegen die Austria

03.12.2017 | Der FC Red Bull Salzburg kam am Sonntagabend bei der Austria Wien nur auf ein Remis. Die Salzburger gaben eine Führung durch einen Abwehrfehler in der Nachspielzeit aus der Hand.
Erster Saisonsieg für Martin Fourcade, Eberhard Siebenter

Erster Saisonsieg für Martin Fourcade, Eberhard Siebenter

03.12.2017 | Biathlon-Superstar Martin Fourcade hat am Sonntag den Verfolgungsbewerb des Weltcups in Östersund zu einer Machtdemonstration genutzt. Der sechsfache Gesamtsieger feierte seinen ersten Saisonsieg nach Platz zwei im Sprint mit nicht weniger als 40,8 Sekunden Vorsprung. Der Salzburger Julian Eberhard verbesserte sich trotz drei Strafrunden von der 21. an die 7. Stelle (+1:03,2 Min.), Simon Eder behielt Rang 14.
Skispringen: Kraft sichert sich in Nischnij Tagil Rang 3, Wellinger gewinnt

Skispringen: Kraft sichert sich in Nischnij Tagil Rang 3, Wellinger gewinnt

03.12.2017 | Stefan Kraft hat am Sonntag den am Vortag um nur einen Zehntelpunkt verpassten Podestplatz nachgeholt. Der Salzburger hielt beim Weltcup-Skispringen in Nischnij Tagil den dritten Rang nach dem ersten Sprung und musste sich nur den Deutschen Andreas Wellinger und Richard Freitag geschlagen geben. Für Kraft war es der zweite Einzel-Podestplatz in der Olympiasaison.
Ringen: Rekordmeister A.C. Wals holte sich 51. Mannschaftstitel

Ringen: Rekordmeister A.C. Wals holte sich 51. Mannschaftstitel

03.12.2017 | Die Ringer des A.C. Wals sind zum 51. Mal österreichischer Mannschaftsmeister. Die Salzburger behielten am Samstag im zweiten Finalduell mit Titelverteidiger KSK Klaus mit 51:5 die Oberhand.
Shiffrin feiert sensationell ersten Abfahrtssieg, Veith 15.

Shiffrin feiert sensationell ersten Abfahrtssieg, Veith 15.

03.12.2017 | Für Mikaela Shiffrin gibt es im alpinen Skirennsport scheinbar keine Grenzen. Die erst 22-Jährige aus den USA gewann am Samstag sensationell die zweite Weltcup-Abfahrt in Lake Louise. Die Titelverteidigerin im Gesamtweltcup setzte sich bei ihrem 33. Weltcuperfolg 0,13 Sekunden vor Viktoria Rebensburg (GER), 0,17 vor Michelle Gisin (SUI) und 0,19 vor Vortagsiegerin Cornelia Hütter durch.
Svindal holt Abfahrt in Beaver Creek vor Feuz, Reichelt hinterher

Svindal holt Abfahrt in Beaver Creek vor Feuz, Reichelt hinterher

03.12.2017 | Aksel Lund Svindal ist im vierten Comeback-Rennen schon wieder ein Sieg gelungen. Der Ski-Gigant aus Norwegen gewann am Samstag den Abfahrts-Klassiker in Beaver Creek vor Beat Feuz und DSV-Sensation Thomas Dreßen. Das hoch gehandelte ÖSV-Team erlitt einen Dämpfer, Super-G-Sieger Vincent Kriechmayr war als Sechster bester Österreicher, der Salzburger Hannes Reichelt landete auf Rang 22.
Kraft mit 0,1 Punkten hinter Podestplatz Vierter in Russland

Kraft mit 0,1 Punkten hinter Podestplatz Vierter in Russland

03.12.2017 | Nur ein Zehntelpunkt hat Stefan Kraft und dem Deutschen Andreas Fellinger am Samstag zu einem Podestplatz in Nischnij Tagil gefehlt. Das Duo landete ex aequo an der vierten Stelle, 3,3 Punkte hinter Richard Freitag. Der 26-jährige Deutsche feierte seinen sechsten Erfolg im Skisprung-Weltcup.
Salzburg schreibt mit Heimsieg an

Salzburg schreibt mit Heimsieg an

03.12.2017 | Red Bull Salzburg konnte am Samstagabend in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) einen Heimsieg verbuchen. Die Mozartstädter legten den Grundstein zum 4:1 gegen Znojmo im ersten Drittel. In der Tabelle schob sich Salzburg vorerst auf Rang vier vor.
Neu-Start in Riesentorlauf-Saison mit vielen Fragezeichen

Neu-Start in Riesentorlauf-Saison mit vielen Fragezeichen

02.12.2017 | Fünf Wochen nach der Sturm-Absage in Sölden geht der Weltcup-Auftakt im Riesentorlauf erst diesen Sonntag in Beaver Creek in Szene. Mit Marcel Hirscher und Ted Ligety hatten die Dominatoren der vergangenen Jahre zuletzt gesundheitliche Probleme, die Favoritenrolle liegt daher eher bei den Franzosen rund um Alexis Pinturault sowie Henrik Kristoffersen. Der ÖSV hofft auf Roland Leitinger.
Kriechmayr gewinnt in Beaver Creek, Reichelt Dritter

Kriechmayr gewinnt in Beaver Creek, Reichelt Dritter

01.12.2017 | Dort, wo er vor vier Jahren seine ersten Weltcuppunkte geholt hat, ist Vincent Kriechmayr am Freitag auch zum ersten Weltcupsieg gerast. Der "Geheimfavorit" aus Österreich setzte sich im Super-G von Beaver Creek vor dem Norweger Kjetil Jansrud und Landsmann Hannes Reichelt durch und bejubelte seinen Premierensieg.
Wals-Grünau-Spieler wegen Kokain suspendiert

Wals-Grünau-Spieler wegen Kokain suspendiert

02.12.2017 | Matthew O'Connor vom Fußball-Regionalligisten SV Wals Grünau ist von der nationalen Anti-Doping-Agentur laut Mitteilung vom Freitag suspendiert worden. Bei einer Dopingkontrolle war ihm Kokain nachgewiesen worden.
Ski alpin: Hirscher holt im Riesentorlauf auf, Feller ist krank

Ski alpin: Hirscher holt im Riesentorlauf auf, Feller ist krank

01.12.2017 | Bis zum Schluss arbeitet Marcel Hirscher in den USA intensiv daran, seinen Rückstand im Riesentorlauf zu verringern. Am Sonntag wird in Beaver Creek erstmals abgerechnet. "Es ist ein gutes Stück vorwärtsgegangen, aber es bleibt einiges zu tun", sagte der Weltmeister.
Philipp Schörghofer im RTL von Beaver Creek nicht am Start

Philipp Schörghofer im RTL von Beaver Creek nicht am Start

01.12.2017 | Philipp Schörghofer wird am Sonntag nicht am Weltcup-Riesentorlauf in Beaver Creek teilnehmen. Das gab der 34-jährige Salzburger Donnerstagfrüh (Ortszeit) in den USA bekannt. Grund sind die anhaltenden Knieprobleme des Österreichers, der sich deshalb vergangenes Frühjahr sogar hatte operieren lassen. Schörghofer hat die Saison aber nicht abgeschrieben.
Bittere Niederlage für Red Bull Salzburg in der Schlussminute

Bittere Niederlage für Red Bull Salzburg in der Schlussminute

01.12.2017 | Der EC Red Bull Salzburg unterlag am Donnerstag im Heimspiel der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gegen den EHC LIWEST Black Wings Linz vor 2.721 Zuschauern mit 4:5. Der entscheidende Treffer der Linzer fiel in der Schlussminute, nachdem die Salzburger erst kurz davor noch ausgeglichen hatten. 
Ski alpin: Reichelt fordert Jansrud im ersten Beaver-Härtetest

Ski alpin: Reichelt fordert Jansrud im ersten Beaver-Härtetest

30.11.2017 | Mit dem Super-G und bei ungewohnt warmem Wetter beginnt am Freitag der Skiweltcup in Beaver Creek. Dass man in Colorado trotzdem eine perfekte Piste vorfindet, grenzt an ein Wunder. Favorit im ersten Rennen (18.45 Uhr MEZ) ist Lake-Louise-Sieger Kjetil Jansrud. Österreichs Speed-Fahrer kamen nach gleich drei Podestplätzen in Kanada aber mit breiter Brust nach Colorado. Vor allem Hannes Reichelt.
Fußball: Rose erteilt nach Gerüchten Köln eine Absage

Fußball: Rose erteilt nach Gerüchten Köln eine Absage

30.11.2017 | Salzburg-Trainer Marco Rose hat Gerüchten über einen Wechsel zum 1. FC Köln eine klare Absage. "Das kann ich so machen", antwortete der Deutsche am Mittwoch auf der Pressekonferenz nach dem Fußball-Bundesligaspiel gegen den SV Mattersburg (2:0) auf eine Journalistenfrage, ob er einen Absprung auch für den Fall ausschließen könne, sollte es tatsächlich ein Angebot geben.
Hirscher im ersten US-Training hinterher

Hirscher im ersten US-Training hinterher

29.11.2017 | Nur wenige Stunden nach seiner Ankunft in den USA hat Marcel Hirscher Dienstagfrüh in Vail seine erstes Riesentorlauf-Training absolviert. Zwei Sekunden Rückstand waren die ernüchternde Erkenntnis, Jetlag war aber keine Ausrede. "Es war okay fürs erste Reinkommen auf amerikanischem Schnee und den neuen Ski. Es war lehrreich" sagte Hirscher. Einen Start im Super-G schloss der Salzburger aus.
Red Bull Salzburg gewinnt auch gegen Mattersburg

Red Bull Salzburg gewinnt auch gegen Mattersburg

29.11.2017 | Spitzenreiter Red Bull Salzburg ist seit mittlerweile über einem Jahr und 18 Spiele in Fußball-Bundesliga-Heimspielen ungeschlagen. Diese Erfolgsserie haben die Bullen am Mittwoch gegen Mattersburg fortgesetzt.
Gastein wird zum Trailrunning-Mekka

Gastein wird zum Trailrunning-Mekka

27.11.2017 | Das Gasteinertal konnte das Rennen um die Trailrunning-Team-Weltmeisterschaft für sich entscheiden. Vom 22. bis 24. Juni 2018 wird der Teambewerb, bei dem 333 Mannschaften zu je drei Personen an den Start gehen, erstmals im Gasteinertal stattfinden, gab Leo Bauernberger, Geschäftsführer der Salzburger Land Tourismus GmbH (SLTG), am Montag bei einem Pressegespräch bekannt.
Marcel Hirscher vor Reise nach Beaver Creek: "Fragezeichen sind riesig"

Marcel Hirscher vor Reise nach Beaver Creek: "Fragezeichen sind riesig"

27.11.2017 | ÖSV-Superstar Marcel Hirscher ist am Montag mit einem Gefühl der Ungewissheit nach Beaver Creek gereist. "Eine Woche vor dem ersten Riesentorlauf der Saison sind die Fragezeichen, die uns auf der Piste begleiten, riesig! Nicht etwa, was meinen Knöchel betrifft", schrieb der Weltmeister am Sonntag auf seinem Blog bei redbull.com, dass es seinem linken Fuß "den Umständen entsprechend gut" gehe.
Anif schießt sich mit Turniersieg für den Stier 2018 warm

Anif schießt sich mit Turniersieg für den Stier 2018 warm

27.11.2017 | Die Generalprobe zum Stier dominierte der USK Anif nach Belieben und sicherte sich beim ersten Layenberger Fußball-Hallencup den Turniersieg. Mit einem stolzen Gesamtscore von 52:4 Toren verwies der Spitzenreiter der Westliga Kontrahenten wie Austria Salzburg, Grödig und Bergheim in die Schranken.
Anna Veith steht vor ihrem zweiten Comeback

Anna Veith steht vor ihrem zweiten Comeback

27.11.2017 | Anna Veith kehrt diese Woche in Lake Louise wieder auf die Rennpisten zurück. Die Olympiasiegerin musste nach ihrer schweren Verletzung von 2015 eine ganze Saison pausieren und ihr Comeback im Vorjahr für eine neuerliche Knieoperation abbrechen. 
Ski alpin: Starke ÖSV-Abfahrer machten beim Auftakt Lust auf mehr

Ski alpin: Starke ÖSV-Abfahrer machten beim Auftakt Lust auf mehr

27.11.2017 | Sieg ging sich zwar keiner aus, mit drei Podestplätzen waren Österreichs Speed-Herren aber beim Saisonauftakt so gut wie schon lange nicht in Lake Louise. Sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G verhinderte in Kanada nur ein Läufer den ersten ÖSV-Saisonsieg. Die starken Auftritte der Österreicher machen Lust auf mehr. Die nächste Siegchance winkt in Beaver Creek.
Jansrud gewinnt Super-G in Lake Louise, Reichelt holt Rang Drei

Jansrud gewinnt Super-G in Lake Louise, Reichelt holt Rang Drei

26.11.2017 | Kjetil Jansrud aus Norwegen holt sich in Lake Louise (USA) den Sieg im Super-G. Der Salzburger Hannes Reichelt fährt auf den dritten Rang, Teamkollege Max Franz wird Zweiter.
Salzburg verliert Spitzenspiel gegen Vienna Capitals

Salzburg verliert Spitzenspiel gegen Vienna Capitals

26.11.2017 | Drei Tage nach dem Sieg in Linz haben die Vienna Capitals das nächste Spitzenspiel in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) gewonnen. Die Wiener setzten sich am Sonntag zu Hause gegen Red Bull Salzburg in einer mitreißenden Partie mit 5:4 durch.
Bernadette Schild fährt auf's Stockerl, Shiffrin holt Heimsieg

Bernadette Schild fährt auf's Stockerl, Shiffrin holt Heimsieg

26.11.2017 | Mikaela Shiffrin hat sich im Weltcup-Slalom von Killington (USA) den Heimsieg geholt. Die US-Amerikanerin fährt der Konkurrenz mit einer überragenden Bestzeit davon. Petra Vlhova aus der Slowakei wird Zweite, die Salzburgerin Bernadette Schild holt als Dritte den ersten Stockerlplatz der Saison für die ÖSV-Damen.
ÖSV-Team verpasste in Kuusamo als Vierter Podest

ÖSV-Team verpasste in Kuusamo als Vierter Podest

25.11.2017 | Österreichs Skisprung-Mannschaft musste sich am Samstag in Kuusamo im zweiten Team-Bewerb der Saison zwar mit Rang vier begnügen, für die herausragende Leistung sorgte aber das ÖSV-Aushängeschild: Stefan Kraft segelte im Finale auf 147,5 m und verbesserte den zehn Jahre alten Schanzenrekord des rekonvaleszenten Gregor Schlierenzauer um einen halben Meter. Kraft ist für Sonntag gerüstet.
Salzburg holt sich mit Sieg gegen Rapid Tabellenführung zurück

Salzburg holt sich mit Sieg gegen Rapid Tabellenführung zurück

26.11.2017 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg ist auch nach der 16. Runde Bundesliga-Tabellenführer. Der Titelverteidiger gewann am Sonntag einen packenden Schlager bei Rekordchampion Rapid knapp mit 3:2 (1:1) und setzte sich zwei Punkte vor Sturm Graz an die Spitze. Der Abstand auf die drittplatzierten Hütteldorfer beträgt nach dem 17. Pflichtspiel in Folge ohne Niederlage bereits acht Zähler.
FC Liefering mit gelungenem Start in zweite Meisterschaftshälfte

FC Liefering mit gelungenem Start in zweite Meisterschaftshälfte

25.11.2017 | Der FC Liefering gewinnt die heutige Auswärtspartie gegen den Kapfenberger SV verdient mit 5:0 (1:0) und bleibt auch in Spiel vier gegen die Falken in Folge siegreich. Dabei dominierten die Salzburger das Geschehen, belohnten sich für den enormen Aufwand und zeigten eine beeindruckende Leistung.
Heimsieg der Red Bulls gegen Znojmo

Heimsieg der Red Bulls gegen Znojmo

25.11.2017 | Der EC Red Bull Salzburg gewann das Heimspiel der Erste Bank Eishockey Liga gegen HC Orli Znojmo vor 2.287 Zuschauern mit 5:2. Nach ausgeglichenem ersten Drittel kamen die Salzburger immer besser in Schwung, hatten deutlich mehr Spielanteile und waren auch der in dieser Höhe verdiente Sieger. 
Red Bull Salzburgs Sportdirektor mit Lobeshymne auf Coach Marco Rose

Red Bull Salzburgs Sportdirektor mit Lobeshymne auf Coach Marco Rose

24.11.2017 | Am Tag nach dem vorzeitigen Aufstieg in die K.o.-Phase der Fußball-Europa-League hat Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund eine wahre Lobeshymne auf Trainer Marco Rose gesungen. "Er ist der Schlüssel dafür, wie die Mannschaft spielt und sich gesamt präsentiert", sagte Freund und verlieh seiner großen Freude über die laufende Saison Ausdruck: "Das Zwischenfazit ist sehr, sehr positiv."
Salzburgs Stefan Lainer im EL-Team der Runde

Salzburgs Stefan Lainer im EL-Team der Runde

24.11.2017 | Fußball-Verteidiger Stefan Lainer von Red Bull Salzburg ist von der UEFA ins Europa-League-Team der Runde gewählt worden. Die Salzburger sind am Donnerstag mit einem 3:0-Heimsieg gegen Vitoria Guimaraes vorzeitig in die K.o.-Phase eingezogen. Lainer hatte den ersten Treffer von Munas Dabbur mit einer perfekten Flanke vorbereitet.
Austria Salzburg lädt zum eigenen Hallenturnier

Austria Salzburg lädt zum eigenen Hallenturnier

23.11.2017 | Austria Salzburg kann sich einmal mehr auf ihre Fans verlassen. Nachdem in der Vergangenheit Spendenaufrufe und Benefizspiele von den Anhängern ins Leben gerufen worden sind, ruft ein Fanclub mit dem "Layenberger Salzburg Cup" ein eigenes Hallenturnier mit einem prominenten Teilnehmerfeld ins Leben.
Europa League: Salzburg marschiert in die Zwischenrunde

Europa League: Salzburg marschiert in die Zwischenrunde

23.11.2017 | Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg ist der Einzug ins Sechzehntelfinale der Europa League mit Bravour gelungen. Vor Augen von Ex-Star Jonatan Soriano legten die Bullen gegen Vitoria Guimaraes einen Glanzauftritt ab und siegten mit 3:0. Mit dem viert Gruppensieg im siebten Anlauf sichert sich Salzburg einen Rekord in der Europa League.
Moser-Pröll zu sexuellem Missbrauch im Skisport: "Hätte mich zu wehren gewusst"

Moser-Pröll zu sexuellem Missbrauch im Skisport: "Hätte mich zu wehren gewusst"

22.11.2017 | In der Diskussion um die Missbrauchsvorwürfe der ehemaligen Skirennläuferin Nicola Werdenigg hat sich am Dienstag in den Abendnachrichten von ServusTV auch Skilegende Annemarie Moser-Pröll zu Wort gemeldet. Österreichs Jahrhundert-Sportlerin, eine Teamkollegin von Werdenigg, bedauerte den Vorfall, meinte aber auch: "Ich hätte mich zu wehren gewusst".
Red Bull Salzburg verliert in Zagreb 3:6

Red Bull Salzburg verliert in Zagreb 3:6

22.11.2017 | Der EC Red Bull Salzburg verlor am Dienstagabend bei Medvescak Zagreb mit 3:6. Bei den Eisbullen fehlten allerdings sechs Stammspieler. 
Youth League: Salzburg steigt gegen Sparta ins Playoff auf

Youth League: Salzburg steigt gegen Sparta ins Playoff auf

21.11.2017 | Salzburgs Jugendtruppe fertigte am Dienstag im Heimstadion Sparta Prag mit 2:0 ab. Damit stehen die Jungbullen im Playoff der UEFA Youth League.
Youth League: Salzburgs Mega-Serie soll ausgebaut werden

Youth League: Salzburgs Mega-Serie soll ausgebaut werden

21.11.2017 | Der Nachwuchs von Red Bull Salzburg scheint das Sieger-Gen in sich zu haben. In der UEFA Youth League gingen die Jung-Bullen in den letzten zwölf Runden als Sieger vom Platz. In der heurigen Saison soll Chelseas Rekord von 15 Erfolgen durch den Titelverteidiger gebrochen werden. Der Aufstieg gegen Sparta Prag scheint am Dienstag nur noch eine Formsache zu sein.
Kombination: Salzburger Bernhard Gruber fällt nach Blinddarm-OP bis Jänner aus

Kombination: Salzburger Bernhard Gruber fällt nach Blinddarm-OP bis Jänner aus

21.11.2017 | Das österreichische Team der Nordischen Kombinierer muss zu Beginn der Olympiasaison auf Bernhard Gruber verzichten. Der Ex-Weltmeister aus Salzburg hat sich am Montag einer Blinddarm-Operation unterziehen müssen und fällt laut ÖSV-Angaben für den Rest des Jahres aus.
"Aufsteiger" Daniel Huber flog in Wisla in die Weltspitze

"Aufsteiger" Daniel Huber flog in Wisla in die Weltspitze

20.11.2017 | Das ÖSV-Skispringerteam hat nach längerer Zeit wieder einen "Aufsteiger" im Weltcup in seinen Reihen. Der 24-jährige Salzburger Daniel Huber krönte seine starken Leistungen des Auftakt-Wochenendes in Wisla mit einem sechsten Platz am Sonntag. "Daniel hat bei der Kür noch einen draufgesetzt, er ist mit so viel Herz gesprungen", lobte Cheftrainer Heinz Kuttin.
Sport-Mix: CrossAttack-Premiere und Final-Duell für Ringer

Sport-Mix: CrossAttack-Premiere und Final-Duell für Ringer

20.11.2017 | Die Walser Ringer kämpften sich ins Finale und brennen auf Revanche. Weniger Grund zu lachen hatten die PSVBG-Damen und die BBU-Basketballer, während der UTTC Salzburg in der zweiten Tischtennis-Bundesliga auf Rang zwei vorrückte und in Rif die Premiere für das CrossAttack stieg. Das und mehr im Salzburger Sport-Mix.
Stefan Kraft nahezu perfekt: Auch ohne "Raketen" Dritter

Stefan Kraft nahezu perfekt: Auch ohne "Raketen" Dritter

19.11.2017 | Weltcup-Titelverteidiger Stefan Kraft ist mit einem Podestplatz in die Olympiasaison gestartet. Der Doppelweltmeister belegte am Sonntag im Auftaktbewerb in Wisla hinter dem japanischen Sensationsmann Junshiro Kobayashi und Olympiasieger Kamil Stoch aus Polen Rang drei. Als zweitbester Österreicher überraschte Daniel Huber mit Rang sechs.
Vorherige
345678  
 
Frage des Tages