Alpinski-WM 2023 kommt nicht in den Pinzgau

Alpinski-WM 2023 kommt nicht in den Pinzgau

17.05.2018 | Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) ist bei der Vergabe der alpinen Ski-WM 2023 leer ausgegangenen. Die FIS vergab am Donnerstag im Rahmen ihres 51. Kongresses in Costa Navarino in Griechenland die Titelkämpfe an Courchevel-Meribel, womit erstmals seit 2009 wieder in Frankreich Alpin-WM-Medaillen vergeben werden. Österreich hingegen muss weiter auf die erste Ski-WM seit Schladming 2013 warten. 6
Red Bull Salzburg: Starke Gegner in der Champions Hockey League

Red Bull Salzburg: Starke Gegner in der Champions Hockey League

16.05.2018 | Red Bull Salzburg kennt seit Mittwochnachmittag seinen Gegner für die Ende August beginnende Serie in der Champions Hockey League (CHL). Der österreichische Meister und EBEL-Finalist trifft in Gruppe B auf die Växjö Lakers (SWE), SC Bern (SUI) und die Cardiff Devils (GBR).
Austrian Squash Challenge erobert erneut Salzburger Europark

Austrian Squash Challenge erobert erneut Salzburger Europark

16.05.2018 | Österreichs größtes Squash Event steht in den Startlöchern. Ende Mai beginnt die schon vierte Auflage der Austrian Squash Challenge im Salzburger Europark. Die sportlichen Highlights im zehn Tonnen schweren Glascourt sind das Elite-Serie-Finalturnier sowie das Austrian-Open-Weltranglistenturnier. 1
Kommt die Alpinski-WM 2023 nach Salzburg?

Kommt die Alpinski-WM 2023 nach Salzburg?

16.05.2018 | Salzburg oder Frankreich? So heißt das Duell um die Alpinski-WM 2023. Am Dienstag präsentierten die Pinzgauer beim 51. Internationalen Skikongress in Griechenland ihr Konzept für das sportliche Großereignis. Bereits am Donnerstag fällt die Entscheidung.
Eishockey: Salzburg verpflichtete Ex-NHL-Spieler VandeVelde

Eishockey: Salzburg verpflichtete Ex-NHL-Spieler VandeVelde

14.05.2018 | Österreichs Eishockey-Meister Red Bull Salzburg hat den US-Amerikaner Chris VandeVelde verpflichtet. Der 31-jährige Stürmer kommt von Lukko Rauma (FIN), hat aber den Großteil seiner Karriere in Nordamerika verbracht und 557 Spiele in der NHL und AHL bestritten.
Marcel Hirscher wird Vater

Marcel Hirscher wird Vater

14.05.2018 | Auf den Skipisten hat der Salzburger Marcel Hirscher alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Nun ist auch sein privates Glück komplett: Bei Langzeitfreundin Laura Moisl ist offenbar Nachwuchs am Weg. 7
Zlatko Junuzovic wechselt zu Red Bull Salzburg

Zlatko Junuzovic wechselt zu Red Bull Salzburg

13.05.2018 | Jetzt ist es offiziell: Zlatko Junuzovic wechselt vom SV Werder Bremen zum FC Red Bull Salzburg. Junuzovic hatte eine Vertragverlängerung beim deutschen Verein abgelehnt, teilt Red Bull Salzburg am Sonntag mit. Der ehemalige Nationalspieler unterschreibt in Salzburg einen Vertrag bis Juni 2021.
Karate: Stefan Pokorny jubelt über erste EM-Medaille

Karate: Stefan Pokorny jubelt über erste EM-Medaille

12.05.2018 | „Endlich“, jubelte Stefan Pokorny, der zuvor das Bronze-Match des Finaltages der Karate-EM in Novi Sad lieferte: Der Salzburger schlug in der Klasse bis 67 kg Tural Aghalarzade aus Aserbaidschan mit 4:3.
Skispringen: Bischofshofener Johann Pichler ist neuer Tournee-Präsident

Skispringen: Bischofshofener Johann Pichler ist neuer Tournee-Präsident

11.05.2018 | Johann Pichler hat auf der Frühjahrstagung der Vierschanzen-Tournee in München turnusmäßig das Amt des Präsidenten übernommen.
Saalbach-Hinterglemm will Alpine Ski-WM 2023

Saalbach-Hinterglemm will Alpine Ski-WM 2023

11.05.2018 | Zehn Jahre nach den Ski-Weltmeisterschaften in Schladming hofft der Österreichische Skiverband auf weitere alpine Welttitelkämpfe in der Heimat. Der ÖSV rittert mit Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) um die WM 2023. Mitbewerber ist Courchevel-Meribel, in Frankreich wurden zuletzt 2009 in Val d'Isere WM-Medaillen vergeben. Zugesprochen wird das Großereignis am 17. Mai auf dem 51. FIS-Kongress in Costa Navarino (GRE).
ÖEHV-Team vor Entscheidungsspielen im WM-Abstiegskampf

ÖEHV-Team vor Entscheidungsspielen im WM-Abstiegskampf

11.05.2018 | Im Kampf gegen den Abstieg wird es für Österreichs Nationalmannschaft bei der Eishockey-WM in Dänemark ernst. Im Doppel gegen Frankreich am Freitag und Weißrussland am Samstag (jeweils 16.15 Uhr/live ORF Sport +) entscheidet sich, ob Österreich erstmals seit 14 Jahren den Klassenerhalt schafft. Aufgrund des Punktgewinns gegen die Schweiz könnte ein Sieg reichen.
Stefan Pokorny kämpft bei Karate-EM um Bronzemedaille

Stefan Pokorny kämpft bei Karate-EM um Bronzemedaille

11.05.2018 | Bettina Plank steht bei den Karate-Europameisterschaften in Novi Sad in der Kumite-Klasse bis 50 kg im Finale. Ebenfalls am Samstag kämpft Stefan Pokorny in der Klasse bis 67 kg um Bronze. Der Salzburger musste im Halbfinale eine unglückliche 2:5-Niederlage gegen Lokalmatador Stefan Joksic hinnehmen, nun geht es gegen den Ungarn Yves Martial Tadissi um einen Platz auf dem Stockerl.
Welser und Latusa wechseln auf Trainerbank

Welser und Latusa wechseln auf Trainerbank

10.05.2018 | Mit Daniel Welser und Manuel Latusa haben dieser Tage zwei ehemalige Eishockeyprofis des EC Red Bull Salzburg das Fach gewechselt. Sie stehen nun als Trainer hinter der Spielerbank, auf der sie so viele Jahre gesessen sind. Beide haben nach der letzten Saison 2017/18 einen Schlussstrich unter ihre aktive Spielerkarriere gezogen und widmen sich fortan dem Nachwuchs der Red Bulls.
Netzreaktionen zum ÖFB-Cup-Finale

Netzreaktionen zum ÖFB-Cup-Finale

10.05.2018 | Das Cup-Finale zwischen Red Bull Salzburg und dem SK Sturm Graz ist auch im Netz fleißig kommentiert worden. Wir haben die besten Reaktionen für euch gesammelt:
Valon Berisha: "Leider nicht unser Tag"

Valon Berisha: "Leider nicht unser Tag"

10.05.2018 | Salzburgs Bullen verpassten das Double aus Meistertitel und Cupsieger am Mittwoch knapp. In Klagenfurt holte sich Sturm Graz die Trophäe. In Salzburg ist man natürlich enttäuscht, gratuliert den Steirern aber zum verdienten Sieg. Den Stolz auf die heurige Saison kann das bei den Bullen aber trotzdem nicht schmälern. Das sind die Reaktionen zum Spiel.
Ricco Groß ist neuer Biathlon-Herren-Cheftrainer

Ricco Groß ist neuer Biathlon-Herren-Cheftrainer

09.05.2018 | Der Deutsche Ricco Groß ist ab sofort als neuer Herren-Cheftrainer der österreichischen Biathleten tätig. Der ÖSV gab die Verpflichtung des 47-Jährigen am Mittwoch per Aussendung bekannt. Der vierfache Olympiasieger war zuletzt seit 2015 Coach des russischen Herren-Teams gewesen. Sein Co-Trainer ist Ex-Biathlet Ludwig Gredler. Für das Damen-Team ist demnach ab sofort Walter Gapp zuständig.
Karate-EM als Gradmesser für Alisa Buchinger

Karate-EM als Gradmesser für Alisa Buchinger

09.05.2018 | Nach ihrer längeren Verletzungspause nimmt Alisa Buchinger ab Donnerstag die Karate-Europameisterschaften (EM) im serbischen Novi Sad in Angriff. Die Titelverteidigerin ist wegen einer Knieblessur heuer noch ohne Resultat. Insgesamt sind sechs Athleten aus dem Salzburger Olympiazentrum bei der EM am Start.
Über 250 Kämpfer bei Salzburg Open

Über 250 Kämpfer bei Salzburg Open

07.05.2018 | Zwei Tage lang ging das größte Bodenkampfturnier Österreichs am Wochenende in der Sporthalle Alpenstraße in der Stadt Salzburg über die Bühne. Rund 250 Kämpfer nahmen an den Salzburg Open teil.
Kenianer gewinnen 15. Salzburg-Marathon

Kenianer gewinnen 15. Salzburg-Marathon

07.05.2018 | Wesley Kiprono Kemboi und Teresiah Kwamboka Omosa sorgten beim 15. Salzburg-Marathon für kenianische Siege. Sie erreichten nach 2:19:26 bzw. 2:43:24 Stunden das Ziel direkt vor dem prunkvollen Schloss Mirabell.
Salzburg-Marathon: Auftakt mit Kinderwertung

Salzburg-Marathon: Auftakt mit Kinderwertung

06.05.2018 | Beim Salzburg-Marathon waren Sonntagvormittag die Kleinsten die großen Stars: Die Kids eröffneten die Nachwuchsbewerbe mit einem Lauf über 450 Meter im Kurgarten der Stadt Salzburg.
Liefering setzt erfolgreiche Heimserie fort

Liefering setzt erfolgreiche Heimserie fort

05.05.2018 | Der FC Liefering verteidigte seine siegreiche Heimserie und gewann gegen den TSV Hartberg. Die Salzburger schafften es, die Partie nach einem 2:0 Rückstand noch komplett umzudrehen. Bei dem Match in Grödig (Flachgau) schaute auch Salzburg-Coach Marco Rose vorbei.
Marco Rose: "Was machen sieben Schiedsrichter draußen?"

Marco Rose: "Was machen sieben Schiedsrichter draußen?"

04.05.2018 | Für Red Bull Salzburg verlief das Halbfinale der Europa League nicht nach Plan. Spieler sowie Trainer Marco Rose sind "schwer enttäuscht". Vor allem jener Eckball, der zum Gegentreffer von Olympique de Marseille führte, sorgt für Ärger. So reagierten Spieler und Trainer nach dem Spiel. 2
So reagiert das Netz auf das Aus der Bullen

So reagiert das Netz auf das Aus der Bullen

04.05.2018 | Nach dem Jubel über zwei Tore platzte in der Verlängerung der Traum vom Finaleinzug in die Europa League für Red Bull Salzburg. Die Bullen sind bitter enttäuscht, Marseille jubelt. Wir haben die Bilder des Spiels und die Netzreaktionen für euch gesammelt.
Salzburg wird zum Squash-Mekka

Salzburg wird zum Squash-Mekka

03.05.2018 | In weniger als einem Monat wird der Salzburger Europark wieder zum Squash-Mekka Österreichs. Bei der 4. Auflage der Austrian Squash Challenge stellen ab Ende Mai Top-Athleten, Prominente und Nachwuchsspieler ihre Fähigkeiten im außergewöhnlichen Glascourt unter Beweis. Wir zeigen euch die Details auf.
Salzburgs Sportkoordinator Klemens Kronsteiner im LIVE-Talk

Salzburgs Sportkoordinator Klemens Kronsteiner im LIVE-Talk

04.05.2018 | Klemens Kronsteiner übernahm in der Stadt Salzburg den ersten Posten als Sportkoordinator. Was der Sportwissenschaftler für Pläne hat und mit welchen Ideen er der Mozartstadt ein Alleinstellungsmerkmal verpassen will, verriet er uns am Freitag im LIVE-Talk.
Marathon: 15. Salzburg-Auflage am Sonntag mit Meistertitel-Vergabe

Marathon: 15. Salzburg-Auflage am Sonntag mit Meistertitel-Vergabe

02.05.2018 | Der Salzburg-Marathon feiert diesen Sonntag (9.00 Uhr) ein kleines Jubiläum. Zum 15. Mal wird es in der Landeshauptstadt über die 42,195 km gehen. Auch aus diesem Anlass werden die österreichischen Meistertitel vergeben, zum sechsten Mal innerhalb der vergangenen elf Jahre. Insgesamt acht Bewerbe sind angesetzt, wobei jeder Lauffreudige die für ihn passende Distanz finden sollte.
Sport-Mix: Football-Highlights, Basketball-Saisonabschluss und Taekwondo-Edelmetall

Sport-Mix: Football-Highlights, Basketball-Saisonabschluss und Taekwondo-Edelmetall

30.04.2018 | Während die Salzburg Ducks am Wochenende mit einem großen Football-Event in Anif auftrumpften, feierten die Pinzgau Celtics eine gelungene Heim-Premiere. Die Basketballunion (BBU) hat den bereits gesicherten Klassenerhalt mit einem Kantersieg abgerundet und beim Taekwondo Verein Oberndorf freute man sich über Edelmetall.
Hirscher erhielt Großes Ehrenzeichen des Landes Salzburg

Hirscher erhielt Großes Ehrenzeichen des Landes Salzburg

29.04.2018 | Doppel-Olympiasieger Marcel Hirscher hat nach seiner hervorragenden Saison am Sonntag eine weitere Auszeichnung erhalten. Der siebenfache Weltcup-Gesamtsieger nahm in Annaberg das Große Ehrenzeichen des Landes Salzburg entgegen.
Football: Pinzgau Celtics feiern Heimspielauftakt

Football: Pinzgau Celtics feiern Heimspielauftakt

27.04.2018 | Die Football-Saison im Pinzgau wird am Samstag (15 Uhr) offiziell auf dem neuen Kunstrasenplatz in Piesendorf mit dem Heimspielauftakt der Celtics gegen die Gmunden Rams gefeiert.
Alisa Buchinger im Sonntags-Talk: "Mein Traum ist es, Olympiasiegerin zu werden "

Alisa Buchinger im Sonntags-Talk: "Mein Traum ist es, Olympiasiegerin zu werden "

29.04.2018 | Für Alisa Buchinger startet das Jahr 2018 erst so richtig im Mai. Nach der in Paris erlittenenen Knieverletzung kämpft sich die Karate-Weltmeisterin von 2016 wieder zurück an die Spitze. Im Sonntags-Talk spricht die 25-Jährige mit SALZBURG24 über den Traum von Olympia, die ungewohnte Rolle als Zuschauerin und Selfies auf Instagram und Co.
BBU Salzburg feiert kampflosen Klassenerhalt

BBU Salzburg feiert kampflosen Klassenerhalt

26.04.2018 | Die Basketballunion Salzburg (BBU) bleibt fix zweitklassig! Nach einem Schiedsgerichturteil der Bundesliga und dem freiwilligen Rückzug von Basket2000 feiert die BBU vorzeitig den Klassenerhalt. Dennoch will sich die Mitchell-Crew am Sonntag (17 Uhr) würdig vom eigenen Publikum verabschieden.
Eishockey: Torhüter Herzog erster Neuzugang bei Red Bull Salzburg

Eishockey: Torhüter Herzog erster Neuzugang bei Red Bull Salzburg

24.04.2018 | Nach dem verlorenen Ligafinale hat beim EC Red Bull Salzburg die Kaderplanung für die Saison 2018/19 begonnen. Mit Torhüter Lukas Herzog vom VSV wurde am Dienstag der erste Neuzugang vermeldet. Coach Greg Poss bleibt Österreichs Meister indes erhalten.
Wasserball: PL Salzburg bangt um Playoff-Einzug

Wasserball: PL Salzburg bangt um Playoff-Einzug

23.04.2018 | Stark ersatzgeschwächt musste Paris Lodron Salzburg eine 5:11-Niederlage beim ASV Wien einstecken. Um sich noch fix für das Bundesliga-Finale zu qualifizieren, braucht das Team von Christian Stickler zwingend einen weiteren Sieg im Saisonfinale.
BBU Salzburg siegt hauchdünn in Nervenschlacht

BBU Salzburg siegt hauchdünn in Nervenschlacht

23.04.2018 | Dank einer bärenstarken Leistung in der nervenaufreibenden Schlussphase konnte die BBU Salzburg einen wichtigen Sieg gegen Basket2000 im Playdown einfahren. Damit haben Salzburgs Basketballer gute Karten auf einen Verbleib in der 2. Bundesliga, wobei es möglicherweise gar keinen Absteiger geben wird.
Die Fäuste flogen: Fight Night 3.0 in Salzburg

Die Fäuste flogen: Fight Night 3.0 in Salzburg

23.04.2018 | 24 Kämpfer traten in der Sporthalle Alpenstraße am Sonntag zum Kräftemessen an. Bei der dritten Fight Night in der Stadt Salzburg gab es die verschiedensten Disziplinen wie MMA oder auch MuayThai zu bestaunen. Den Sieg im Hauptkampf holte sich Mehrdad Abdinejad gegen Blaz Kozar. Wir haben die Bilder vom Event für euch.
Salzburg scheitert im EBEL-Finale: Die Stimmen zum Spiel

Salzburg scheitert im EBEL-Finale: Die Stimmen zum Spiel

21.04.2018 | Red Bull Salzburg musste sich am Freitagabend im siebenten und entscheidenden Spiel der Finalserie ("best of seven") gegen den HCB Südtirol zu Hause mit 2:3 (0:2,0:1,2:0) geschlagen geben. Wir haben die Stimmen zum Spiel für euch.
Déjà-vu im EBEL-Finale: Salzburg scheitert an Bozen

Déjà-vu im EBEL-Finale: Salzburg scheitert an Bozen

21.04.2018 | Die Geschichte hat sich wiederholt. Red Bull Salzburg ist der Titel in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) wie bereits 2014 an den HCB Südtirol entglitten. Die favorisierten Salzburger mussten sich dem Außenseiter aus Bozen am Freitagabend in einem packenden siebenten Finalspiel zu Hause mit 2:3 (0:2,0:1,2:0) geschlagen geben. Die "best of seven"-Serie ging mit 4:3 an Bozen.
Salzburg verliert Showdown um EBEL-Titel gegen Bozen

Salzburg verliert Showdown um EBEL-Titel gegen Bozen

20.04.2018 | Red Bull Salzburg hat den Meistertitel in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) verpasst. Die Salzburger mussten sich am Freitagabend im siebenten und entscheidenden Spiel der Finalserie ("best of seven") gegen den HCB Südtirol zu Hause mit 2:3 (0:2,0:1,2:0) geschlagen geben.
"Deja vu" vor Showdown um den EBEL-Titel

"Deja vu" vor Showdown um den EBEL-Titel

18.04.2018 | Erstmals seit vier Jahren kommt es in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) wieder zu einem Entscheidungsspiel um den Titel. Vor dem finalen Duell zwischen Red Bull Salzburg und HCB Südtirol am Freitag (20.20 Uhr) in Salzburg werden Erinnerungen an 2014 wach, als die Situation ähnlich war.
HCB Südtirol erzwingt im EBEL-Finale Entscheidungsspiel in Salzburg

HCB Südtirol erzwingt im EBEL-Finale Entscheidungsspiel in Salzburg

18.04.2018 | Mehr Spannung geht nicht in der EBEL-Finalserie, denn der künftige Meister wird in einem Entscheidungsspiel ermittelt. HCB Südtirol gewann am Dienstag in Bozen das Heimspiel gegen Red Bull Salzburg mit 6:3 (1:1,2:1,3:1) und stellte in der "best of seven"-Serie auf 3:3. Damit kommt es am Freitag (20.20 Uhr) in Salzburg zum Showdown um den Titel.
Rekord-Skitour "Der Lange Weg" muss Mont-Blanc-Gipfel auslassen

Rekord-Skitour "Der Lange Weg" muss Mont-Blanc-Gipfel auslassen

17.04.2018 | Aufgrund schlechten Wetters mussten die Teilnehmer der Expedition "Der Lange Weg", der "längsten Skitour der Welt", die Beisteigung des Mont Blanc nur 100 Höhenmeter vor dem Gipfel abbrechen. Starker Wind, Nebel und andauernder Schneefall zwangen die Bergsteiger zum Umkehren. Nun geht es weiter in Richtung Süden bis nach Nizza, teilte Red Bull am Dienstag in einer Aussendung mit. Ein Salzburger war mit dabei.
Biathlon-Skandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwölf Personen

Biathlon-Skandal: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwölf Personen

17.04.2018 | Im Biathlon-Skandal um Doping und Korruption wird in Österreich gegen insgesamt zwölf Personen ermittelt. Das sagte Oberstaatsanwältin Ingrid Maschl-Clausen von der Wirtschafts-und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) am Montag der Deutschen Presse-Agentur. Die Korruptionsvorwürfe würden zwei der Beschuldigten betreffen, sagte die Juristin ohne Namen zu nennen. In der Vorwoche hat es eine Hausdurchsuchung am Verbandssitz in Salzburg gegeben.
EC Red Bull Salzburg will in Bozen Meisterschaft fixieren

EC Red Bull Salzburg will in Bozen Meisterschaft fixieren

16.04.2018 | Nur noch ein Sieg fehlt den Eis-Bullen in der EBEL-Finalserie gegen HCB Südtirol bis zur Meisterschaft. Am Dienstag (20.20 Uhr) steigt das sechste Spiel der "Best-of-Seven"-Serie in Bozen. "Es wird auf jeden Fall wieder sehr schwer, Bozen steht nicht umsonst im Finale", warnt Chefcoach Gregg Poss.
Salzburg entscheidet heißen Eishockey-Tanz gegen Bozen für sich

Salzburg entscheidet heißen Eishockey-Tanz gegen Bozen für sich

15.04.2018 | Der EC Red Bull Salzburg gewann im Playoff-Finale der Erste Bank Eishockey Liga das fünfte Spiel gegen den HCB Südtirol Alperia mit 6:5. In einem wahren Krimi erlöste Brant Harris die Eis-Bullen erst in der Verlängerung.
Salzburg glich im EBEL-Finale mit klarem Sieg in Bozen aus

Salzburg glich im EBEL-Finale mit klarem Sieg in Bozen aus

14.04.2018 | Red Bull Salzburg hat im Finale der Erste Bank Eishockey Liga auf 2:2 gestellt. Die Mozartstädter bezwangen den HCB Südtirol am Freitag in Bozen 6:3 (1:1,3:2,2:0). Nach zwei Auswärtspartien hat der Favorit am Sonntag vor Heimpublikum die Chance zur erstmaligen Führung in der Best-of-seven-Serie. Bozen ging zum 2:1 und zum 3:2 in Führung, doch die Salzburger drehten das Spiel und zogen davon.
Vorherige
123456  
 
Frage des Tages