School on Snow: Hirscher-Familie wirbt für Wintersport in Salzburg

School on Snow: Hirscher-Familie wirbt für Wintersport in Salzburg

27.01.2018 | Bereits zum sechsten Mal begeistert School on Snow Salzburger Kinder und Erwachsene für den Skisport. Skilehrer Ferdinand Hirscher, Vater von Superstar Marcel, ist auch oft am Anfängerhang: "Die Kinder sind mit solcher Begeisterung dabei, es wird ihnen so viel Freude vermittelt.“
Salzburgs Fechter auf der Suche nach Nachwuchs

Salzburgs Fechter auf der Suche nach Nachwuchs

25.01.2018 | Salzburgs Fechter starten eine Anfänger-Offensive. Egal ob Spaß an der Freude oder Leistungssport – die elegante Kampfsportart fasziniert Jung und Alt.
Sieg für Kärnten, Salzburger auf Rang zwei bei Ö3-Ski-Challenge

Sieg für Kärnten, Salzburger auf Rang zwei bei Ö3-Ski-Challenge

24.01.2018 | Am Morgen nach dem Nightrace in Schladming stellen sich neun Skifahrer der Herausforderung, ebenfalls auf dem Slalomhang ins Ziel zu kommen. Der Sieg ging dieses Jahr an David Pließnig aus Kärnten. Der erst 15-jährige Christoph Danksagmüller stand für Salzburg am Podest.
"Schneeballgate" in Hirschers Schicksalsort Schladming erhitzt die Gemüter

"Schneeballgate" in Hirschers Schicksalsort Schladming erhitzt die Gemüter

24.01.2018 | Von einem denkwürdigen Nightrace wird auch das Bild von Schneeballwürfen auf Henrik Kristoffersen wohl lange in Erinnerung bleiben. "Es waren wahrscheinlich 50.000 Zuschauer in Schladming heute, und 49.997 sind wirklich toll", meinte der Norweger, der sich wieder hinter Marcel Hirscher einreihen musste. Der Salzburger feierte erneut einen seiner größten Siege in der Steiermark.
Nightrace-Sieg und Maier-Rekord für Hirscher in Schladming

Nightrace-Sieg und Maier-Rekord für Hirscher in Schladming

24.01.2018 | Marcel Hirscher hat beim Nightrace 2018 in Schladming seinen 54. Sieg im alpinen Ski-Weltcup gefeiert. Damit egalisierte er die 2008 von Hermann Maier aufgestellte ÖSV-Bestmarke bei den Herren. Der Salzburger verwies beim 21. Flutlicht-Slalom am Dienstag Henrik Kristoffersen und Daniel Yule auf die weiteren Plätze. Michael Matt und Christian Hirschbühl schieden im Finale aus.
Marcel Hirscher triumphiert im Schladming-Slalom

Marcel Hirscher triumphiert im Schladming-Slalom

24.01.2018 | Marcel Hirscher hat beim Nachtslalom in Schladming zurückgeschlagen. Zwei Tage, nachdem er in Kitzbühel von Henrik Kristoffersen geschlagen worden war, setzte sich der Salzburger am Dienstag um 39/100 Sekunden vor seinem großen Rivalen durch.
Olympia 2018: 26 Athleten vertreten Salzburg in Südkorea

Olympia 2018: 26 Athleten vertreten Salzburg in Südkorea

29.01.2018 | Nicht nur die Superstars Marcel Hirscher, Anna Veith oder Stefan Kraft vertreten Salzburg bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea. Auch Athleten, von denen ihr vielleicht noch nie etwas gehört haben, erfüllen sich ihren sportlichen Kindheitstraum im Februar. Wir geben euch einen Überblick.
Olympia 2018: Anna Veith ist Fahnenträgerin für Österreich

Olympia 2018: Anna Veith ist Fahnenträgerin für Österreich

23.01.2018 | Zum dritten Mal in der Geschichte Olympischer Winterspiele ist Österreich mit einer dreistelligen Anzahl an Athleten vertreten. Das Österreichische Olympische Komitee (ÖOC) gab am Montag bei einer Pressekonferenz in Wien seine Nominierung für die Spiele vom 9. bis 25. Februar in Pyeongchang (Südkorea) bekannt. 105 Athleten, davon 40 Damen und 65 Herren, kämpfen für Rot-weiß-rot um Medaillen. Eine ganz besondere Aufgabe bekommt Anna Veith.
Schladming für Hirscher "erste Möglichkeit für neue Serie"

Schladming für Hirscher "erste Möglichkeit für neue Serie"

22.01.2018 | Marcel Hirscher hat am Sonntag seinen 54. Weltcup-Sieg verpasst. Am Dienstag bietet sich beim Flutlicht-Slalom in Schladming aber schon die nächste Chance, mit Hermann Maier gleichzuziehen. "Es ist die erste Möglichkeit für eine neue Serie", meinte der Salzburger.
Dakar-Champion Matthias Walkner feierlich in Salzburg empfangen

Dakar-Champion Matthias Walkner feierlich in Salzburg empfangen

22.01.2018 | Am Montagnachmittag wurde Motorrad-Ass Matthias Walkner nach seinem historischen Triumph in Salzburg empfangen. Als erster Österreicher siegte der Kuchler bei der Rallye Dakar in der Motorrad-Wertung im argentinischen Córdoba. Nach seiner Rückkehr aus Südamerika wurde er von Familie, Freunden und Wegbegleitern feierlich empfangen. 
Sport-Mix: Snowvolleyball, Kantersieg und Siegesserie

Sport-Mix: Snowvolleyball, Kantersieg und Siegesserie

22.01.2018 | Die PSV-Damen bejubelten am Wochenende zwei bärenstarke Auswärtssiege und Salzburgs Basketball-Aushängeschild feierte endlich mal wieder einen Kantersieg. Derweil wird die UHC-Siegesserie vor heimischen Publikum langsam unheimlich. Das und mehr im Sport-Mix.
EBEL: Salzburg fertigt Graz mit 8:3 ab

EBEL: Salzburg fertigt Graz mit 8:3 ab

21.01.2018 | Salzburg setzte sich auch im Sonntags-Heimspiel der EBEL gegen die Moser Medical Graz 99ers vor 3.140 Zuschauern mit 8:3 durch und feierte damit nach dem Erfolg gegen Fehérvár AV19 ein erfolgreiches Sechs-Punkte-Wochenende.
Die besten Bilder der KeltenTrophy 2018

Die besten Bilder der KeltenTrophy 2018

21.01.2018 | Bei der KeltenTrophy in Hallein (Tennengau) quälten sich Hunderte Teilnehmer am Samstag im alpinen Duathlon aus Trailrun und Skitourenlauf. Unser Fotograf Marcel hat zwei volle Bildergalerien mitgebracht. Klickt euch durch!
Das waren die 6. Afrikanischen Rodelmeisterschaften im Pongau

Das waren die 6. Afrikanischen Rodelmeisterschaften im Pongau

21.01.2018 | Mit den 6. Afrikanischen Rodelmeisterschaften fand am Samstag eine der weltweit lässigsten Integrationsveranstaltungen in Wagrain-Kleinarl (Pongau) statt. Mit dabei waren Teilnehmer aus Österreich, Deutschland, Norwegen und Großbritannien. Wir haben die Bilder für euch.
Erster Saisonsieg für Gut - Veith in Cortina Vierte

Erster Saisonsieg für Gut - Veith in Cortina Vierte

21.01.2018 | Die Schweizerin Lara Gut hat am Sonntag im Super-G in Cortina d'Ampezzo ihren ersten Weltcupsieg seit dem im vergangenen Februar erlittenen Kreuzbandriss und den insgesamt 24. gefeiert. Die Ex-Weltcupsiegerin setzte sich mit 0,14 Sekunden Vorsprung auf Johanna Schnarf (Italien) und 0,27 auf Weltmeisterin Nicole Schmidhofer durch.
Marcel Hirscher bei Kitzbühel-Slalom auf Platz 2

Marcel Hirscher bei Kitzbühel-Slalom auf Platz 2

22.01.2018 | Henrik Kristoffersen hat am Sonntag in Kitzbühel die Siegesserie von Marcel Hirscher im Slalom beendet. Der Norweger bejubelte mit dem Triumph am Ganslernhang seinen ersten Weltcupsieg seit Schladming 2017. Hirscher landete mit 0,97 Sekunden Rückstand an zweiter Stelle, Dritter wurde der Schweizer Daniel Yule.
Eis-Bullen schlagen Fehérvár AV19

Eis-Bullen schlagen Fehérvár AV19

21.01.2018 | In einem umkämpften Spiel setzte sich der EC Red Bull Salzburg am Samstagabend erfolgreich mit 2:0 gegen Fehérvár AV19 durch. Die Eis-Bullen haben ihr Playoff-Ticket längst sicher.
Hirscher: Walkner "für mich Sportler des Jahres"

Hirscher: Walkner "für mich Sportler des Jahres"

21.01.2018 | Marcel Hirscher, enger Freund des frisch gebackenen Dakar-Siegers, war im ORF-TV voll des Lobs für Matthias Walkner. "Matthias hat gekämpft, hat niemals locker gelassen. Und dass er das jetzt gewinnt, da bin ich sprachlos. Das ist mein Sportler des Jahres, weil was der geleistet hat, ist schwer zu fassen."
Triumph bei Rallye Dakar: Salzburger Matthias Walkner gewinnt Motorradwertung

Triumph bei Rallye Dakar: Salzburger Matthias Walkner gewinnt Motorradwertung

21.01.2018 | Matthias Walkner hat sich am Samstag einen Lebenstraum erfüllt. Der Salzburger gewann als erster Österreicher die Motorradwertung bei der Rallye Dakar. Dem KTM-Piloten reichte auf der 14. und letzten Etappe rund um Cordoba ein achter Platz, um in der Gesamtwertung Platz eins zu verteidigen. "Ein Traum wurde wahr", sagte der 31-Jährige.
Walkner bei Dakar kurz vor "zweitem Cordoba-Wunder"

Walkner bei Dakar kurz vor "zweitem Cordoba-Wunder"

20.01.2018 | Matthias Walkner steht kurz davor, Geschichte zu schreiben. Der 31-jährige Salzburger könnte am Samstag als erster Österreicher bei der Rallye Dakar die Motorrad-Wertung gewinnen. Der KTM-Pilot wurde am Freitag auf der 13. Etappe von San Juan nach Cordoba zwar nur Vierter und verlor etwas an Boden, hat aber vor dem letzten Teilstück noch immer 22:31 Minuten Vorsprung auf Kevin Benavides.
Skifliegen: Kraft nach erstem WM-Tag Vierter

Skifliegen: Kraft nach erstem WM-Tag Vierter

19.01.2018 | Weltrekordhalter Stefan Kraft muss bei der Skiflug-WM in Oberstdorf für eine Medaille stark zulegen. Der Salzburger lag nach den zwei Durchgängen am Freitag an vierter Stelle. Auf Bronze fehlten ihm fast 20 Punkte. Sein Kumpel Michael Hayböck verletzte sich bei einem Sturz am Ellbogen und schied aus. Die klare Zwischenführung gehört dem Norweger Daniel Andre Tande.
Skispringen: Chiara Hölzl in Zao nur von Seriensiegerin Lundby geschlagen

Skispringen: Chiara Hölzl in Zao nur von Seriensiegerin Lundby geschlagen

19.01.2018 | Chiara Hölzl hat am Freitag beim Skisprung-Weltcup in Zao ihr bestes Karriere-Resultat und damit gleichzeitig das beste ÖSV-Ergebnis in diesem Winter geschafft. Die Salzburgerin musste sich nur der im Moment überragenden Norwegerin Maren Lundby geschlagen geben und landete auf Platz zwei.
Svindal-Sieg im Kitzbühel-Super-G - Mayer Dritter

Svindal-Sieg im Kitzbühel-Super-G - Mayer Dritter

19.01.2018 | Aksel Lund Svindal hat ein perfektes Renn-Comeback in Kitzbühel gegeben. Zwei Jahre nach Sieg und Horrorsturz auf der Streif gewann der Norweger am Freitag erneut den Weltcup-Super-G in der Gamsstadt, setzte sich 0,50 Sekunden vor seinem Landsmann Kjetil Jansrud und 0,56 vor Vorjahressieger Matthias Mayer durch, der für ein ÖSV-Podest zum Auftakt der Hahnenkammrennen sorgte. Der Salzburger Hannes Reichelt wurde Vierter. 
Melanie Meilinger im Sonntags-Talk: "Diesen Ausschaltknopf finde ich viel zu selten"

Melanie Meilinger im Sonntags-Talk: "Diesen Ausschaltknopf finde ich viel zu selten"

22.01.2018 | Mit einem Olympia-Ticket im Gepäck landete Melanie Meilinger am Samstag beim letzten Weltcup auf dem 45. Platz. Damit erfüllt sich der Kindheitstraum der 26-Jährigen im Februar in Südkorea. Im Sonntags-Talk spricht Meilinger über ihr Leben als Einzelkämpferin, österreichische Köstlichkeiten in China und ihren Gipfel der Gefühle. 
Dakar-Führender Matthias Walkner zu Hirscher-Lob: "Ball flach halten"

Dakar-Führender Matthias Walkner zu Hirscher-Lob: "Ball flach halten"

19.01.2018 | Motorrad-Pilot Matthias Walkner hat vorsichtig auf das Lob von Ski-Star Marcel Hirscher reagiert. "Ball flach halten. Sind noch über 1.000 km, wo alles passieren kann", schrieb der Führende der Dakar-Rallye vor dem Start der schwierigen vorletzten Etappe am Freitag in einer Reaktion an die APA - Austria Presse Agentur.
Eisspeedway-Rennen in St. Johann wegen Tauwetters abgesagt

Eisspeedway-Rennen in St. Johann wegen Tauwetters abgesagt

20.01.2018 | Speedway-Fans müssen auf das Eisspektakel in St. Johann (Pongau) verzichten. Anhaltend warme Temperaturen machten dem Veranstalter einen Strich durch die Rechnung. Das mit hochkarätigem Teilnehmerfeld besetzte Rennen soll im Februar nachgeholt werden.
Eisspeedway: Salzburgs Ikone Franky Zorn will WM-Podestplatz

Eisspeedway: Salzburgs Ikone Franky Zorn will WM-Podestplatz

19.01.2018 | Der Salzburger Franky Zorn gilt als österreichische Ikone des Eisspeedways und verkörpert den Sport wie kein anderer. Er geht an die Grenzen der Physik und an jene des gesunden Menschenverstandes. Der 47-jährige Ex-Europameister aus Saalfelden ist topfit und will bei der WM angreifen.
Ziegler/Kiefer beendeten Eiskunstlauf-EM auf Rang sieben

Ziegler/Kiefer beendeten Eiskunstlauf-EM auf Rang sieben

19.01.2018 | Die Olympia-Teilnehmer Severin Kiefer und Miriam Ziegler aus Salzburg haben mit Rang sieben im Paarlauf für das beste österreichische Eiskunstlauf-EM-Ergebnis seit 1987 gesorgt. Das Duo war schon nach dem Kurzprogramm in Moskau auf Rang sieben gelegen und behauptete diesen Platz am Donnerstag in der Kür. 117,81 Punkte in der Kür und 181,75 Zähler insgesamt bedeuteten neue persönliche Bestleistungen.
Dakar: Matthias Walkner mit "sehr gutem Gefühl" in letzten Etappen

Dakar: Matthias Walkner mit "sehr gutem Gefühl" in letzten Etappen

19.01.2018 | Matthias Walkner hat das Ziel der aufgrund der Wetterkapriolen neutralisiert geführten und nicht gewerteten zwölften Etappe der Rallye Dakar in San Juan nach mehr als 600 Kilometern am Donnerstag wohlbehalten erreicht. Am Freitag und Samstag stehen die letzten Teilstücke auf dem Programm, der Salzburger ist drauf und dran als erster österreichischer Motorrad-Pilot bei der Dakar zu triumphieren.
Matthias Walkner mit komfortablem Vorsprung bei Rallye Dakar

Matthias Walkner mit komfortablem Vorsprung bei Rallye Dakar

17.01.2018 | Matthias Walkner hat am Mittwoch seine Gesamtführung bei der "Rallye Dakar" souverän behauptet. Rang 5 in der 11. Etappe von Belen  nach Chilecito genügte dem KTM-Werksfahrer aus Salzburg dafür. Drei Teilstücke vor Schluss hat Walkner 32 Minuten Vorsprung auf den Honda-Fahrer Kevin Benavides, der in der Tageswertung Platz zwei hinter Toby Price 2 belegte.
Motorsport: Ralf Schumachers Sohn David startet in der Formel 4

Motorsport: Ralf Schumachers Sohn David startet in der Formel 4

17.01.2018 | Ralf Schumachers Sohn David steht vor seinem Renndebüt im Formel-Sport. Der 16-Jährige, der in Salzburg geboren wurde, soll am Wochenende in der Nachwuchsklasse Formel 4 in Abu Dhabi an den Start gehen und später womöglich in der deutschen Variante der Nachwuchsklasse fahren. Das bestätigte der 42-jährige Ex-Formel-1-Pilot Ralf Schumacher am Mittwoch.
Abfahrtstraining in Kitzbühel ließ Gemüter hochgehen

Abfahrtstraining in Kitzbühel ließ Gemüter hochgehen

17.01.2018 | Das erste Training für die Weltcup-Abfahrt der Ski-Herren am Samstag in Kitzbühel hat die Gemüter der Athleten nach dem Abschwingen hochgehen lassen. Vor allem die Sprünge in Mausefall und Alte Schneise gingen auf den schnellen Schneeverhältnissen bei hohem Luftstand zu weit. Weil Regen und Schnee kommen und das nächste Training erst Donnerstag stattfindet, bleibt für Adaptierungen Zeit.
Walkner übernimmt bei Rallye Dakar Gesamtführung

Walkner übernimmt bei Rallye Dakar Gesamtführung

17.01.2018 | Matthias Walkner hat am Dienstag einen großen Schritt auf dem Weg zum erstmaligen Gewinn der Rallye Dakar gemacht. Der Salzburger siegte auf der zehnten Etappe von Salta nach Belen und profitierte zudem von Fehlern der Konkurrenz. Der bisherige Führende Adrien van Beveren musste nach einem Sturz verletzt aufgeben, dessen Verfolger Kevin Benavides leistete sich einen groben Navigationsfehler.
Tourenskigehen hat sich zum Breitensport entwickelt

Tourenskigehen hat sich zum Breitensport entwickelt

17.01.2018 | Der Tourenskisport in Österreich hat sich mit 500.000 bis 700.000 Skibergsteigern zum Breitensport entwickelt. Das gesamte Segment verzeichnete im Handel in den vergangenen drei Jahren einen kontinuierlichen Zuwachs von fünf bis zehn Prozent.
Sport-Mix: Playoff-Chancen, Sensations-Ergebnis und glückliches Remis

Sport-Mix: Playoff-Chancen, Sensations-Ergebnis und glückliches Remis

15.01.2018 | Durchwachsen lief das zweite sportliche Wochenende im Jahr 2018 aus Salzburger Sicht. Zwar zeigten die PSV-Volleyballerinnen gegen Innsbruck auf und das Beachvolleyteam Winter/Hörl bewies, dass sie mit der absoluten Weltspitze mithalten können. Dafür kassierte die Basketballunion eine deutliche Auswärtsniederlage und die UHC-Handballer mussten sich mit einem eher schmeichelhaften Remis begnügen. 
Marcel Hirscher nimmt Maier-Rekord in Angriff

Marcel Hirscher nimmt Maier-Rekord in Angriff

15.01.2018 | Ski-Star Marcel Hirscher ist nur noch einen Erfolg von seiner Traumsaison 2011/12 entfernt, als er neun Weltcuprennen gewonnen hat. Mit dem ersten Wengen-Triumph in der Tasche ging es für den sechsfachen Gesamtweltcupsieger am Sonntag zurück nach Österreich, wo in den nächsten Tagen die perfekte Vorbereitung auf die Klassiker in Kitzbühel und Schladming wartet.
Nachgefragt bei Marcel Hirscher nach Slalomsieg in Wengen

Nachgefragt bei Marcel Hirscher nach Slalomsieg in Wengen

15.01.2018 | Marcel Hirscher hat am Sonntag beim Slalom in Wengen seinen 53. Weltcupsieg gefeiert. Im Sieger-Interview gibt sich der Salzburger bescheiden.
Matthias Walkner bei Rallye Dakar wieder Gesamtdritter

Matthias Walkner bei Rallye Dakar wieder Gesamtdritter

15.01.2018 | Matthias Walkner hat sich bei der Rallye Dakar wieder auf Rang drei in der Motorrad-Wertung vorgearbeitet. Der Salzburger beendete die achte Etappe zwischen Uyuni und Tupiza in Bolivien am Sonntag als Sechster und landete damit unmittelbar vor dem Gesamtführenden Adrien van Beveren. Der Rückstand auf den Franzosen beträgt nun nur noch 6:34 Minuten. Zweiter ist der Argentinier Kevin Benavides.
Red Bull Salzburg qualifiziert sich für EBEL-Pick Round

Red Bull Salzburg qualifiziert sich für EBEL-Pick Round

15.01.2018 | Vier Runden vor Ende des Grunddurchgangs in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) stehen vier der sechs Teilnehmer der Pick Round fest. Nach den Vienna Capitals und Black Wings Linz schafften am Sonntag Red Bull Salzburg und der KAC den Sprung in die obere Zwischenrunde und sicherten sich damit auch einen Platz im Viertelfinale. Salzburg bezwang den VSV 4:1.
ÖSV-Utensilien aus Sportler-Container am Kulm gestohlen

ÖSV-Utensilien aus Sportler-Container am Kulm gestohlen

14.01.2018 | In der Nacht auf Sonntag wurden auf dem Gelände des Skifliegen am Kulm den österreichischen Skispringern einige Utensilien aus einem Container gestohlen. ÖSV-Co-Trainer Harald Rodlauer, seit Jahren im Zivilberuf Polizist, nahm dies zum Anlass und zeigte Polizeischüler Clemens Aigner, wie man eine Anzeige aufnimmt.
Anna Veith als Achte beste Österreicherin

Anna Veith als Achte beste Österreicherin

14.01.2018 | Ein italienisches Skifest haben die Weltcup-Damenrennen in Bad Kleinkirchheim gebracht. Einen Tag nach dem Triumph von Federica Brignone im Super-G führte am Sonntag Sofia Goggia vor Brignone und Nadia Fanchini den ersten Abfahrts-Dreifachsieg für Italiens Damen überhaupt an. Für die ÖSV-Damen setzte es zum Ausklang einen Dämpfer. Conny Hütter (14.) patzte, beste ÖSV-Dame war Anna Veith als Achte.
Marcel Hirscher holt Sieg in Wengen

Marcel Hirscher holt Sieg in Wengen

15.01.2018 | Marcel Hirscher hat den letzten ins Auge stechenden weißen Fleck auf der Erfolgslandkarte ausgelöscht. Der Salzburger Skistar gewann am Sonntag erstmals in seiner Karriere den Slalom in Wengen, feierte den 53. Weltcupsieg seiner Karriere, wonach er am kommenden Sonntag in Kitzbühel mit Hermann Maier gleichziehen kann. Tageszweiter wurde Henrik Kristoffersen (NOR), Dritter Andre Myhrer (SWE).
Landtagswahl kann in Salzburg viel verändern

Landtagswahl kann in Salzburg viel verändern

14.01.2018 | 2018 wird in Salzburg gewählt, auch in Niederösterreich und Kärnten stehen Landtagswahlen an. Am Prüfstand steht in Salzburg die Regierungsbeteiligung der Grünen, die letzten Landesräte des Team Stronach werden aller Voraussicht nach auch ausscheiden. Helmut Naderer und Hans Mayr versuchen jeweils, mit eigenen Listen im Landtag zu bleiben.
Schöffmann/Payer gewinnen Teambewerb in Bad Gastein, Riegler/Prommegger Dritte

Schöffmann/Payer gewinnen Teambewerb in Bad Gastein, Riegler/Prommegger Dritte

14.01.2018 | Sabine Schöffmann/Alexander Payer haben am Samstag in Bad Gastein den Weltcup-Teambewerb im Snowboard-Parallelslalom gewonnen. Das Kärntner ÖSV-Duo, das auch privat liiert ist, setzte sich im Finale gegen die deutsche Paarung Ramona Theresia Hofmeister/Stefan Baumeister durch und wiederholte damit seinen Sieg von 2016.
Stjernen siegte am Kulm, Kraft Neunter

Stjernen siegte am Kulm, Kraft Neunter

13.01.2018 | Andreas Stjernen hat am Samstag beim Skifliegen auf dem Kulm bei Bad Mitterndorf seinen ersten Weltcupsieg gefeiert. Beim norwegischen Doppelsieg vor Daniel Andre Tande hatte er nach Flügen auf 216 und 227 Meter 2,5 Punkte Vorsprung auf seinen Kollegen, der bei 210,5 und der Bestweite von 240,5 Metern landete.
Vorherige
123456  
 
Frage des Tages