Hirscher: "Es ist wahr geworden, es ist so großartig"

Hirscher: "Es ist wahr geworden, es ist so großartig"

04.03.2018 | Nachgefragt beim Salzburger Skirennläufer Marcel Hirscher (29), der am Sonntag in Kranjska Gora zum siebenten Mal in Folge den Sieg im Alpinski-Gesamtweltcup fixiert hat:
Ski alpin: Marcel Hirscher zum siebenten Mal Gesamtweltcupsieger

Ski alpin: Marcel Hirscher zum siebenten Mal Gesamtweltcupsieger

04.03.2018 | Drei Kristallkugeln innerhalb von 24 Stunden und damit insgesamt die Nummern 15, 16 und 17 sowie zwei Tagessiege in jeweils bestechender Form: Marcel Hirscher hat in Kranjska Gora im Gesamtweltcup und den Disziplinwertungen Riesentorlauf und Slalom alles klar gemacht. Der 29-jährige Salzburger gewann den Torlauf mit 1,22 Sekunden Vorsprung auf Dauerrivale Henrik Kristoffersen.
Marcel Hirscher steuert nächste Kugeln an: Nur Kristoffersen übrig

Marcel Hirscher steuert nächste Kugeln an: Nur Kristoffersen übrig

04.03.2018 | Die beiden Saison-Dominatoren Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen wollen sich am Sonntag im Slalom von Kranjska Gora (9.30/12.30 Uhr/live ORF eins) für das Ausscheiden bei den Olympischen Spielen rehabilitieren. Außerdem hat es Hirscher in der Hand, nach dem Gewinn der Riesentorlauf-Kugel auch jene im Slalom dingfest zu machen. Die Entscheidung im Gesamtweltcup könnte ebenfalls fallen.
ÖSV-Quartett in Lahti knapp am Podest vorbei

ÖSV-Quartett in Lahti knapp am Podest vorbei

03.03.2018 | Österreichs Adler haben am Samstag den Sprung aufs Podest beim Teambewerb in Lahti knapp verpasst. Stefan Kraft, Gregor Schlierenzauer, dem im Vergleich zum Olympia-Bewerb ins Team gerückten Clemens Aigner und Michael Hayböck fehlten diesmal nur 8,1 Punkte auf das Podest. Deutschland feierte in dieser Sieg den Premierensieg vor Polen und Olympiasieger Norwegen.
Marcel Hirscher: "Freue mich auf die Waagrechte"

Marcel Hirscher: "Freue mich auf die Waagrechte"

03.03.2018 | Nachgefragt beim Salzburger Skirennläufer Marcel Hirscher, der am Samstag mit dem Weltcup-Riesentorlauf in Kranjska Gora (Slowenien) seine fünfte Kugel in dieser Disziplin gewonnen hat.
Anna Veith holt in Crans Montana Rang zwei

Anna Veith holt in Crans Montana Rang zwei

03.03.2018 | Die Salzburgerin Anna Veith muss sich in Crans Montana beim Super-G nur Tina Weirather geschlagen geben. Die 28-jährige Liechtensteinerin siegte auf verkürzter Strecke 0,36 Sekunden vor Veith, die ein schwerer Fehler im Zielhang wohl Platz eins kostete. Dritte wurde Kombinations-Weltmeisterin Wendy Holdener aus der Schweiz (+0,38).
Marcel Hirscher sichert sich 5. RTL-Kristallkugel

Marcel Hirscher sichert sich 5. RTL-Kristallkugel

03.03.2018 | Mit zweimal Laufbestzeit hat Marcel Hirscher am Samstag seine erste Kugel im Weltcupwinter 2017/18 unter Dach und Fach gebracht. Der 29-Jährige gewann den Riesentorlauf in Kranjska Gora mit 1,66 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Henrik Kristoffersen und 2,51 auf den Franzosen Alexis Pinturault - so endete auch das Olympia-Rennen. Es ist die insgesamt 15. Kugel für Hirscher.
Salzburg übernimmt EBEL-Führung

Salzburg übernimmt EBEL-Führung

03.03.2018 | Red Bull Salzburg hat sich in der vorletzten Zwischen-Runde der Erste Bank Eishockey Liga erstmals in dieser Saison an die Tabellenspitze gesetzt. Die in Innsbruck 6:3 siegreichen Salzburger profitierten vom 2:3 des bisherigen Spitzenreiters Black Wings Linz beim KAC. Die zuletzt dreimal in Serie unterlegenen Vienna Capitals sind dank eines 2:1 nach Penaltyschießen in Zagreb neuer Zweiter.
Hirscher: "Taktik hat noch nie funktioniert"

Hirscher: "Taktik hat noch nie funktioniert"

03.03.2018 | Marcel Hirscher will am Wochenende bei den Technikrennen in Kranjska Gora die Taktik außen vor lassen. "Taktik hat noch nie funktioniert. Wenn ich die Möglichkeit habe, will ich um den Sieg mitfahren", sagte der Salzburger an seinem 29. Geburtstag. Er kann im Riesentorlauf und Slalom die kleinen Kristallkugeln holen und im Gesamtweltcup entscheidend davoneilen.
Marcel Hirscher startet finale Jagd auf Kugeln in Kranjska Gora

Marcel Hirscher startet finale Jagd auf Kugeln in Kranjska Gora

02.03.2018 | Vor einem Jahr hat Skirennläufer Marcel Hirscher in Kranjska Gora voll abgeräumt. Der Salzburger sicherte sich zum sechsten Mal in Folge den Gesamtweltcup und holte sich mit seinem Sieg im Riesentorlauf und Platz vier im Slalom die jeweils vierten Kristallkugeln in diesen Disziplinen. Mit kleinen Trophäen könnte es für den seit (heute) Freitag 29-Jährigen auch am Wochenende schon klappen.
EBEL: Linz nach Sieg gegen Salzburg neuer Tabellenführer

EBEL: Linz nach Sieg gegen Salzburg neuer Tabellenführer

28.02.2018 | Die Black Wings Linz haben am Dienstag die EBEL-Tabellenführung übernommen. Die Oberösterreicher setzten sich im Schlager gegen Red Bull Salzburg mit 3:2 durch und lösten die Vienna Capitals ab, die seit der ersten Runde der Pick Round an der Spitze gelegen waren. Die Wiener können am Mittwoch mit einem Sieg beim KAC aber wieder auf Platz eins zurückkehren.
Olympia-Helden in der Salzburger Altstadt empfangen

Olympia-Helden in der Salzburger Altstadt empfangen

28.02.2018 | 14 Medaillen holten die heimischen Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Marcel Hirscher, Anna Veith, Bernhard Gruber, Anna Gasser und Co. wurden Dienstagnachmittag in der Salzburger Altstadt empfangen. Wir waren für euch dabei!
Sport-Mix: Wals bleibt Ringer-Hochburg in Österreich

Sport-Mix: Wals bleibt Ringer-Hochburg in Österreich

26.02.2018 | Während Oberndorfs Taekwondo-Ass in seinem zweiten Weltranglistenturnier eine Bronzemedaille feiern konnte, gab es für zwei Basketball-Teams aus Salzburg nichts zu holen. Die Handballer vom UHC gaben indes einen sicher geglaubten Sieg aus der Hand. Bei den Staatsmeisterschaften im Ringen holte Wals zehn Titel. Das und mehr im Sport-Mix vom Wochenende.
Welche Olympia-Stars werden 2022 in Peking starten?
Leserbeitrag

Welche Olympia-Stars werden 2022 in Peking starten?

26.02.2018 | In Pyeongchang waren drei der vier Olympiasieger von 2014 neuerlich für das ÖOC am Start. Dass in vier Jahren in Peking alle vier österreichischen Goldmedaillengewinner dabei sind, scheint auch mehr als fraglich. Snowboarderin Anna Gasser, Rodler David Gleirscher und Matthias Mayer wollen weitermachen. Bei Marcel Hirscher deutet hingegen vieles auf ein Karriereende vor 2022 hin.
Wien und Salzburg verloren, Capitals weiter Erster

Wien und Salzburg verloren, Capitals weiter Erster

26.02.2018 | Knapp, aber doch haben die Vienna Capitals die Spitzenposition in der "Pick Round" der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) behalten. Die Wiener leisteten sich am Sonntag eine 5:6-Heimniederlage gegen Linz, blieben aber mit einem Tor vor Red Bull Salzburg, das gegen Zagreb 4:5 nach Verlängerung verlor. Dornbirn sicherte sich gegen Bozen die Play-off-Teilnahme, der VSV wird wohl zuschauen müssen.
Teresa Stadlober nach fatalem Olympia-Irrtum: "Wäre heute mein Tag gewesen"

Teresa Stadlober nach fatalem Olympia-Irrtum: "Wäre heute mein Tag gewesen"

25.02.2018 | Selten hat man ein derartiges Medien-Interesse bei einem Langlauf-Rennen für eine Neuntplatzierte gesehen. Teresa Stadlober musste geschätzte 20 Interviews mit TV-Stationen, Radios und auch vielen internationalen Journalisten geben. Ihr kurioser Fauxpas kurz nach Kilometer 21 hat ihr nicht nur die mögliche Medaille gekostet, sondern anderen das Edelmetall erst ermöglicht.
Blackout kostete Teresa Stadlober Olympia-Medaille - Björgen ist neue Rekord-Athletin

Blackout kostete Teresa Stadlober Olympia-Medaille - Björgen ist neue Rekord-Athletin

25.02.2018 | Teresa Stadlober schien auf dem Weg zu einer Medaille - nur die souveräne Marit Björgen war vor ihr. Doch rund neun Kilometer vor dem Ziel des olympischen 30-km-Rennens in Pyeongchang bog die Salzburgerin falsch ab. Das Blackout kostete rund eine Minute, Stadlober kam nur als Neunte (+4:14,1 Min.) ins Ziel. Björgen avancierte nach ihrer achten Goldmedaille zur erfolgreichsten Winter-Olympionikin.
Dakar-Champion Matthias Walkner wird in Kuchl gefeiert

Dakar-Champion Matthias Walkner wird in Kuchl gefeiert

25.02.2018 | Nach seinem historischen Sieg bei der Rallye Dakar und dem darauffolgenden Termin-Marathon stieg am Samstag endlich der große Empfang für Matthias Walkner in seiner Heimatgemeinde Kuchl (Tennengau). Wir haben die Impressionen für euch!
Deutscher Viererbob wird Olympia-Sieger

Deutscher Viererbob wird Olympia-Sieger

25.02.2018 | Um einen Platz hat sich der Viererbob mit Benjamin Maier am Sonntag im vierten und letzten Lauf noch verbessert. Maier und seine Crew Kilian Walch, Danut Ion Moldovan und Markus Sammer überholten den Weltmeister Johannes Lochner (GER) und landeten auf Platz sieben. Gold holte im Olympic Sliding Center von Alpensia der Deutsche Francesco Friedrich, der schon im Zweierbob triumphiert hatte. Für Österreich II mit Markus Treichl, Ekemini Bassey, Marco Rangl und Markus Glück war der Bewerb schon nach drei Läufen zu Ende.
Olympia: Stoss würdigte "Paradeheld" Hirscher, "coole Socke" Gasser
Leserbeitrag

Olympia: Stoss würdigte "Paradeheld" Hirscher, "coole Socke" Gasser

24.02.2018 | An Goldmedaillen gemessen hat das Österreichische Olympische Komitee in Südkorea mit fünf Stück eine mehr als 2014 in Sotschi erobert. ÖOC-Präsident Karl Stoss war mit der Ausbeute in Pyeongchang "sehr zufrieden". Er sei bei allen Titelgewinnen dabei gewesen. Besonders würdigte er die Leistungen von "Paradeheld" Marcel Hirscher, und zog seinen Hut vor Snowboarderin Anna Gasser: "eine coole Socke".
Keine ÖSV-Medaille für Prommegger, Riegler und Co im PGS

Keine ÖSV-Medaille für Prommegger, Riegler und Co im PGS

24.02.2018 | Die Tschechin Ester Ledecka hat im Snowboard-Parallel-Riesentorlauf bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang Historisches geschafft. Nach Gold im alpinen Ski-Super-G gewann sie auch bei den Snowboardern und damit in zwei verschiedenen Sportarten die Goldmedaille. Im Finale setzte sie sich gegen die Deutsche Selina Jörg durch. Bronze ging an Jörgs Teamkollegin Ramona Theresia Hofmeister.
Salzburg hielt Rennen in Pick Round offen

Salzburg hielt Rennen in Pick Round offen

24.02.2018 | Red Bull Salzburg hat sich in der sechsten Runde der Pick Round der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) im Kampf um Platz eins zurückgemeldet. Die Salzburger revanchierten sich am Freitag mit einem 4:2-Auswärtssieg bei Tabellenführer Vienna Capitals für die Niederlage zwei Tage zuvor. Salzburg rückte auf einen Punkt an den amtierenden Meister heran.
Markus Glück: Vom Kraftsport zu den Olympischen Winterspielen

Markus Glück: Vom Kraftsport zu den Olympischen Winterspielen

23.02.2018 | Manche Geschichten schreibt wirklich nur der Sport: Vor zwei Jahren war Markus Glück noch Staatsmeister im Kraftdreikampf und in der Nacht auf Samstag (MEZ) schiebt er den Vierer-Bob von Österreich II bei den Olympischen Winterspielen an. Zwar hat er mit seinen drei Kollegen keine Chancen auf Medaillen, aber darum geht es dem 28-Jährigen überhaupt nicht.
Olympia: Wilde Medaillenfeier im Österreich-Haus  

Olympia: Wilde Medaillenfeier im Österreich-Haus

23.02.2018 | Drei ÖOC-Medaillen an einem Tag sind am Donnerstag (Ortszeit) Grund genug gewesen, im House Austria für die bisher denkwürdigste Party der Winterspiele 2018 zu sorgen. Auch Anna Gasser und Michael Matt feierten bis in die Morgenstunden. Höhepunkt des Abends war ein mitreißendes Musik-Konzert mit Kombinierer Bernhard Gruber, der aufgrund der vielen "Zugabe" Wünsche lange nicht von der Bühne kam.
Anna Gasser lässt sich in Salzburg feiern: "Ist mir wertvoller"

Anna Gasser lässt sich in Salzburg feiern: "Ist mir wertvoller"

22.02.2018 | Snowboard-Olympiasiegerin Anna Gasser hat, was die Feierlichkeiten betrifft, nun die Qual der Wahl. Die 26-Jährige Big-Air-Künstlerin hat sich aber bereits entschieden. "Eine Medaillenfeier ist mir wertvoller, als international wo hinzufliegen. Es ist zwar eine Riesenehre, für den Laureus nominiert zu sein, aber ich tendiere zu Salzburg", erklärte die Kärntnerin Donnerstagabend im Österreich-Haus.
Nordische Kombinierer: Salzburger holen Bronze für ÖOC-Team

Nordische Kombinierer: Salzburger holen Bronze für ÖOC-Team

22.02.2018 | Österreichs Nordische Kombinierer Wilhelm Denifl, Lukas Klapfer und die beiden Salzburger Bernhard Gruber und Mario Seidl haben am Donnerstag Bronze im Teambewerb gewonnen. Das ÖSV-Quartett musste sich nur den siegreichen Deutschen sowie den Norwegern geschlagen geben und sorgte für die bereits 13. Medaille der ÖOC-Mannschaft in Südkorea.
Experten-Talk zur Aufstiegsdebatte in die 2. Liga

Experten-Talk zur Aufstiegsdebatte in die 2. Liga

23.02.2018 | Die Erste Liga hat nach der am Freitag startenden Rückrunde ausgedient. Im Sommer läutet die Reform im österreichischen Profi-Fußball eine neue Ära ein. Wir haben uns mit SALZBURG24-Kolumnist Eidke Wintersteller im LIVESTUDIO über die Attraktivität der neuen 2. Liga unterhalten und die Westliga als Problemfall sowie die Stadionthematik in Salzburg beleuchtet. Hier könnt ihr den LIVESTREAM nachsehen.
Olympia-Slalom: Marcel Hirscher out, Bronze für Michael Matt

Olympia-Slalom: Marcel Hirscher out, Bronze für Michael Matt

22.02.2018 | Der Traum vom dritten Gold bei den Winterspielen in Pyeongchang ist für Ski-Superstar Marcel Hirscher am Donnerstag geplatzt. Im ersten Durchgang des Slaloms musste der Doppel-Olympiasieger seinen ersten Ausfall in dieser Disziplin seit über zwei Jahren hinnehmen. Michael Matt holte Bronze hinter Myhrer und Zenhäuser.
Stefan Brennsteiner: "Es ist natürlich sehr bitter"

Stefan Brennsteiner: "Es ist natürlich sehr bitter"

21.02.2018 | Nach seiner dritten Operation am rechten Knie hat sich Skirennläufer Stefan Brennsteiner kurz die Sinnfrage gestellt. "Gleich nach der Verletzung war meine Einstellung, dass ich mir das sicher nicht mehr antue. Aber in den letzten Stunden kippt das wieder in eine andere Richtung. Ich muss schauen, wie sich das mit dem Knorpel entwickelt", ließ der Salzburger aus Tirol nach Südkorea wissen.
Olympia: Brady Leman gewinnt - Adam Kappacher im Viertelfinale out

Olympia: Brady Leman gewinnt - Adam Kappacher im Viertelfinale out

21.02.2018 | Der Kanadier Brady Leman hat am Mittwoch bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Goldmedaille im Ski Cross der Männer gewonnen. In einem von Stürzen geprägten Bewerb setzte sich Leman vor dem Schweizer Marc Bischofberger durch. Der Russe Sergej Ridzik sicherte sich trotz eines Sturzes im Finale Bronze. Der Salzburger Adam Kappacher schied bereits im Viertelfinale aus.
Für einen fairen und sauberen Sport

Für einen fairen und sauberen Sport

20.02.2018 | Das Fitness Zentrum des USI (Universitäts Sportinstitut Salzburg) in der Otto-Holzbauer-Straße in Salzburg setzt aktuell als erste Einrichtung im Bundesland Salzburg das neue Anti-Doping Gütesiegel der nationalen Anti-Doping Agentur Austria (kurz NADA) für Fitnesscenter um. Fitnesscenter, die dieses Gütesiegel erhalten, müssen eine ganze Reihe von Kriterien erfüllen.
Salzburg beißt sich im Kracher am Meister die Zähne aus

Salzburg beißt sich im Kracher am Meister die Zähne aus

21.02.2018 | Die beiden besten Teams der Liga lieferten sich am Mittwoch im Topspiel der Ersten Bank Eishockey-Liga wahres Spektakel. Das bessere Ende hatten mit dem 1:3 die Wiener für sich. Ausschlaggebend dafür war das bessere Powerplayspiel des Meisters.
Olympia: Hirscher nach Ausflug in die Natur fit für nächste Mission

Olympia: Hirscher nach Ausflug in die Natur fit für nächste Mission

20.02.2018 | Vier Jahre nach Mario Matt hat Österreich die nächste große Chance auf einen Olympiasieg im Slalom. Topfavorit Marcel Hirscher führt am Donnerstag ein schlagkräftiges Quartett an, für den Salzburger ist es zugleich auch die Mission dritte Goldmedaille bei den Winterspielen in Pyeongchang. Der größte Herausforderer außerhalb des eigenen Lagers ist der Norweger Henrik Kristoffersen.
Kreuzbandriss beendet Brennsteiners Olympia-Debüt

Kreuzbandriss beendet Brennsteiners Olympia-Debüt

20.02.2018 | Der Verdacht auf schwere Knieverletzung bei Alpinskiläufer Stefan Brennsteiner hat sich bestätigt. Der Salzburger zog sich bei seinem Sturz am Sonntag im Olympia-Riesentorlauf in Yongpyong einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu.
"Dicke Luft" im Team der ÖSV-Adler

"Dicke Luft" im Team der ÖSV-Adler

20.02.2018 | Österreichs Skispringer haben nach den ersten Olympischen Spielen ohne Medaille seit 2002 nur kurz Zeit, ihre Wunden zu lecken. Schon Anfang März geht es in Lahti mit dem Weltcup weiter: Nicht weniger als sieben Einzel- und vier Team-Bewerbe stehen noch auf dem Programm. "Wir müssen jetzt diese Saison wieder in Ordnung bringen und wieder normal Skispringen", lautet die Prämisse von Ernst Vettori.
Sport-Mix: Playoff-Start, Leichtathletik-Hoffnungen und Befreiungsschlag

Sport-Mix: Playoff-Start, Leichtathletik-Hoffnungen und Befreiungsschlag

19.02.2018 | Während die PSVBG-Volleyballerinnen mit einem klaren Sieg in die Bundesliga-Playoffs gestartet sind, feierte der BC Salzburg den ersehnten Befreiungsschlag. Zudem zeigten Salzburgs Leichtathleten bei den Staatsmeisterschaften in der Halle auf und beim Skibergsteigen jubelte man über ein österreichischen Podest. Das und mehr im Sport-Mix vom Wochenende.
Olympia: Österreichs Skispringer im Team 4. - Norweger holen Gold

Olympia: Österreichs Skispringer im Team 4. - Norweger holen Gold

19.02.2018 | Österreichs Skisprung-Quartett Stefan Kraft, Manuel Fettner, Gregor Schlierenzauer und Michael Hayböck hat am Montag zum Abschluss der Sprungbewerbe bei den Olympischen Winterspielen im Teambewerb auf der Großschanze in Alpensia den vierten Platz belegt. Gold ging an das Quartett aus Norwegen vor Deutschland und Polen.
Salzburgs Eis-Cracks Hochkofler und Cijan verbinden Profisport mit Uni-Studium

Salzburgs Eis-Cracks Hochkofler und Cijan verbinden Profisport mit Uni-Studium

19.02.2018 | Peter Hochkofler und Alexander Cijan sind Profi-Eishockeyspieler beim EC Red Bull Salzburg und studieren seit Oktober Sportmanagement an der Universität Seeburg. Damit haben sie zusätzlich zu ihrer Sportkarriere ein zweites Ziel im Visier. Uns erzählen sie, wie sie Profikarriere und Universitätsstudium unter einen Hut bekommen.
Abfahrts-Quali verpasst: Für Veith ist Olympia zu Ende

Abfahrts-Quali verpasst: Für Veith ist Olympia zu Ende

19.02.2018 | Stephanie Venier mit Trainings-Bestzeit, Ramona Siebenhofer als Vierte und Nicole Schmidhofer nach Platz acht und Trainerentscheid haben am Montag in Jeongseon den Sprung ins ÖSV-Team für die Olympia-Abfahrt am Mittwoch (3.00 Uhr MEZ) geschafft. Cornelia Hütter (15.) hatte ihren Platz bereits sicher gehabt. Auf der Strecke blieben Anna Veith (21.) und Tamara Tippler (23.).
Zwischen Chaos und Ordnung: So geht es in der 7er-WG der Kombinierer zu
Leserbeitrag

Zwischen Chaos und Ordnung: So geht es in der 7er-WG der Kombinierer zu

19.02.2018 | Österreichs Nordische Kombinierer haben sich ihre Wohngemeinschaft im Olympischen Dorf in Pyeongchang gemütlich eingerichtet. Gemeinsam mit Physiotherapeut Karl Heinz Holzer und Teamarzt Stefan Hainzl teilen sich die beiden Salzburger Mario Seidl und Bernhard Gruber sowie ihre Teamkollegen Lukas Klapfer, Willi Denifl und Franz-Josef Rehrl ihr Apartment. Mit der Ordnung halten es allerdings nicht alle Bewohner der 7er-WG gleich.
"Was will man mehr?" Drittes Gold für Hirscher möglich

"Was will man mehr?" Drittes Gold für Hirscher möglich

19.02.2018 | "Zweites Gold, Doppel-Olympiasieger. Was will man mehr?", fragte Michael Pircher, der Trainer von Marcel Hirscher, in die Runde. Geht es aber nach der Wahrnehmung des Salzburger Skirennläufers, dann fordert ganz Österreich eine dritte Goldene vom 28-Jährigen bei den Winterspielen in Pyeongchang. Am Donnerstag im Slalom ist er nach den Titelgewinnen in Kombination und Riesentorlauf wieder Favorit.
Olympia: Eberhard und Herzog verpassen Medaille, Feller und Brennsteiner verletzt

Olympia: Eberhard und Herzog verpassen Medaille, Feller und Brennsteiner verletzt

18.02.2018 | Während sich Marcel Hirscher am Sonntag überlegen in seiner derzeitigen Paradedisziplin Riesentorlauf durchsetzte und damit für die zehnte österreichische Medaille in Pyeongchang sorgte, verpassten Biathlet Julian Eberhard und Eisschnellläuferin Vanessa Herzog Edelmetall. Hirschers ausgeschiedene Kollegen Manuel Feller und Stefan Brennsteiner wurden zudem verletzt.
Marcel Hirscher über Tage in Südkorea: "Kann keinen Reis mehr sehen"

Marcel Hirscher über Tage in Südkorea: "Kann keinen Reis mehr sehen"

18.02.2018 | Nach der Übersiedlung vom Skigebiet in Jeongseon in jenes in Yongpyong hat sich Marcel Hirscher kurz wie um Jahre zurückversetzt gefühlt. Trotz ungewohnten Gedränges auf der Trainingspiste gelang es dem Salzburger aber mit Unterstützung seines Teams ein perfektes Material-Set-up für den Riesentorlauf rauszutesten, sodass sich der 28-Jährige nun Doppel-Olympiasieger nennen darf.
Nachgefragt bei Doppelolympiasieger Marcel Hirscher

Nachgefragt bei Doppelolympiasieger Marcel Hirscher

18.02.2018 | Marcel Hirscher hat am Sonntag bei den Olympischen Spielen in Pyeonchang seine bereits zweite Goldmedaille innerhalb weniger Tage geholt. Im Interview gibt der Salzburger Ausnahmesportler Einblicke, wie er die Triumphserie erlebt.
Olympia: Grübeln im Springer-Team - Stefan Kraft "ratlos"

Olympia: Grübeln im Springer-Team - Stefan Kraft "ratlos"

18.02.2018 | Die österreichischen Skispringer stehen wie 2014 nach ihren zwei Olympia-Einzelbewerben mit leeren Händen da. Von der Großschanze gelang es Michael Hayböck am Samstag nicht, den zweiten Zwischenrang in eine Medaille umzumünzen, er wurde Sechster. Im Teambewerb gab es in Sotschi noch Silber, doch in Pyeongchang wäre Edelmetall für das Quartett von Cheftrainer Heinz Kuttin wahrlich eine Sensation.
Vorherige
345678  
 
Frage des Tages