Sport-Mix: Gesamt-Weltcupsieg, Viertelfinal-Aus und Oberndorfer Jubel

Sport-Mix: Gesamt-Weltcupsieg, Viertelfinal-Aus und Oberndorfer Jubel

12.02.2018 | Trotz der Olympischen Winterspiele in Südkorea schwitzen die heimischen Teams munter weiter in den Sporthallen des Landes. Viel zu jubeln gab es für die Oberndorfer Volleyballer, während die BBU Salzburg einen wahren Kraftakt für einen Sieg benötigte. Behindertensportlerin Carina Edlinger freut sich vor den Paralympics über ihren zweiten Sieg im Gesamt-Weltcup. Das und mehr im Sport-Mix vom Wochenende.
Fourcade schlug in Biathlon-Verfolgung zurück - Simon Eder 14.

Fourcade schlug in Biathlon-Verfolgung zurück - Simon Eder 14.

12.02.2018 | Martin Fourcade hat im Verfolgungsrennen zurückgeschlagen. Nach dem enttäuschenden achten Rang im Sprint rehabilitierte sich der französische Biathlon-Superstar am Montag in Pyeongchang und wiederholte seinen Olympiasieg von Sotschi. Der sechsfache Weltcupsieger triumphierte 12,0 Sekunden vor Sebastian Samuelsson (SWE) und 15,1 vor Benedikt Doll (GER). Simon Eder aus Saalfelden (Pinzgau) war als 14. bester Österreicher.
Olympia: Salzburger Skispringerin Chiara Hölzl Elfte - Gold für Maren Lundby

Olympia: Salzburger Skispringerin Chiara Hölzl Elfte - Gold für Maren Lundby

12.02.2018 | Die österreichische Skispringerin Daniela Iraschko-Stolz hat die Medaillenränge bei den Olympischen Spielen in Südkorea als Sechste verpasst. Auf Rang drei fehlten der Silbermedaillengewinnerin von 2014 am Montag in Alpensia fast 18 Punkte. Gold sicherte sich Topfavoritin Maren Lundby, die Norwegerin gewann vor der Deutschen Katharina Althaus und der Japanerin Sara Takanashi.
Snowboard-Ass Claudia Riegler vor Olympia im S24-Talk

Snowboard-Ass Claudia Riegler vor Olympia im S24-Talk

12.02.2018 | Seit Mitte der 90er-Jahre gehört sie zum internationalen Snowboard-Zirkus und vor ihrer vierten Teilnahme bei Olympischen Spielen ist Claudia Riegler kein bisschen müde. Vor dem Abflug nach Pyeongchang hat uns die 44-Jährige aus Flachau am Montagvormittag zu einem Interview in der S24-Redaktion besucht und über eindrucksvolle Olympia-Erlebnisse, den berühmten Tag X und ihren persönlichen Müslivorrat für Südkorea gesprochen.
Olympia: Salzburger Melanie Meilinger verpasste Buckelpisten-Finale

Olympia: Salzburger Melanie Meilinger verpasste Buckelpisten-Finale

11.02.2018 | Die Salzburgerin Melanie Meilinger hat die Final-Qualifikation im olympischen Buckelpistenbewerb der Ski-Freestyler verpasst. Die 26-Jährige erhielt am Sonntag in der zweiten Qualifikation des Phoenix Park in Bokwang mit 57,71 Punkten zwar um 2,76 Zähler mehr als am Freitag im ersten Versuch, belegte im 20er-Feld aber damit nur Rang 16.
EBEL: Red Bull Salzburg dreht Spiel in Zagreb in Schlussminuten

EBEL: Red Bull Salzburg dreht Spiel in Zagreb in Schlussminuten

11.02.2018 | Red Bull Salzburg hat seine Siegesserie in der Erste Bank Eishockey Liga mit großer Mühe verlängert. Der Tabellenzweite bezwang Zagreb am Samstag in der Pick Round nach Zweitorerückstand dank drei Toren in der Schlussphase noch mit 3:2.
Andreas Wellinger holt sich Olympia-Gold, Kraft 13.

Andreas Wellinger holt sich Olympia-Gold, Kraft 13.

10.02.2018 | Weltmeister Stefan Kraft verpasst in Südkorea eine Medaille klar: Er wird auf der Normalschanze 13. Die Goldmedaille geht an Deutschland, Andreas Wellinger springt zum Sieg. Zweiter wird der Norweger Johann Andre Forfang, Rand Drei holt sich mit Robert Johansson ebenfalls ein Norweger.
Anna Veith überraschend für Olympia-RTL nominiert

Anna Veith überraschend für Olympia-RTL nominiert

10.02.2018 | Anna Veith ist überraschend für den Riesentorlauf nominiert worden und wird nun bereits früher ihr erstes Rennen bei Olympia in Südkorea bestreiten. Größte Hoffnung des ÖSV beim Riesentorlauf am Montag in Yongpyong ist Stephanie Brunner. Sie, sowie Bernadette Schild, Ricarda Haaser und Veith wollen vor allem "positiv überraschen". Mit Viktoria Rebensburg, Tessa Worley und Mikaela Shiffrin gibt es ein eindeutiges Favoritinnen-Trio.
Das sind die Prämien bei Olympia

Das sind die Prämien bei Olympia

11.02.2018 | Eine Million pro Monat für einen Olympiasieg - und das ein Leben lang. Zum Luxus-Dasein dürfte diese Gold-Prämie für Südkoreas Wintersportler trotzdem nicht reichen, eine Million Won sind umgerechnet nur 747 Euro. Verlockender ist da schon eher die Befreiung von der Wehrpflicht für jeden Medaillengewinner beim Gastgeber der Winterspiele von Pyeongchang. Ein Überblick über die Olympia-Prämien.
Sonntags-Talk: Eiskunstlauf-Paar Ziegler und Kiefer über "den Winter ihres Lebens"

Sonntags-Talk: Eiskunstlauf-Paar Ziegler und Kiefer über "den Winter ihres Lebens"

11.02.2018 | Der Salzburger Severin Kiefer steht mit seiner Eiskunstlaufpartnerin Miriam Ziegler in Pyeongchang vor dem Highlight seiner Karriere. Wie Österreichs Aushängeschilder auf der großen Eiskunstlauf-Bühne für Furore sorgen wollen, verraten sie uns im großen Sonntags-Talk.
Teresa Stadlober bei Olympia-Skiathlon Siebte

Teresa Stadlober bei Olympia-Skiathlon Siebte

11.02.2018 | Langläuferin Teresa Stadlober aus Radstadt (Pongau) hat bei ihrem ersten Olympia-Rennen in Südkorea mit einer starken Leistung aufgezeigt und eine Top-Platzierung geholt. Die 25-Jährige konnte sich bis zum Schluss in der ersten Verfolgergruppe halten. Charlotte Kalla aus Schweden, gewinnt vor Marin Björgen aus Norwegen und der Finnin Krista Pärmakoski. Stadlober wird Siebte.
Damen-Eishockey startet mit den Salzburg Eagles durch

Damen-Eishockey startet mit den Salzburg Eagles durch

09.02.2018 | Seit Beginn des Jahres ist das Dameneishockey-Team Salzburg Eagles die Heimat des Salzburger Landesleistungssportzentrums (LLSZ) für Damen-Eishockey. Drei Mal wöchentlich trainieren in der Eisarena im Volksgarten bis zu 50 Frauen und Mädchen aus dem gesamten Bundesland Salzburg, Kärnten, Oberösterreich und Tirol. Das Landes-Medienzentrum hat in einer Trainingsstunde die geballte Frauenpower auf dem Eis genauer unter die Lupe genommen.
Salzburger Ski-Freestylerin Melanie Meilinger "eröffnet" Olympia für Österreich sportlich

Salzburger Ski-Freestylerin Melanie Meilinger "eröffnet" Olympia für Österreich sportlich

09.02.2018 | Ski-Freestylerin Melanie Meilinger hat Freitagvormittag die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang für Österreich sportlich eröffnet. In der ersten Buckelpisten-Qualifikation belegte die Salzburgerin mit einem Score von 54,95 Punkten Platz 25 unter 30 Starterinnen. Meilinger bekommt am Sonntagabend eine weitere Chance, sich für das 20er-Finale zu qualifizieren.
Spektakulärer Sieg für Red Bull Salzburg gegen Linz

Spektakulärer Sieg für Red Bull Salzburg gegen Linz

09.02.2018 | Ein wahres Torfestival lieferte der EC Red Bull Salzburg am Donnerstagabend im Heimspiel gegen die Black Wings Linz ab. Vor knapp 2.800 Fans siegten die Eisbullen mit 9:5, der neunte Sieg in Serie. In der Tabelle festigen die Salzburger damit den zweiten Platz hinter den Vienna Capitals.
Bischofshofen schreibt österreichische Sportgeschichte

Bischofshofen schreibt österreichische Sportgeschichte

08.02.2018 | Bischofshofen und Patrick Reiter - diese Kombination steht im Salzburger Fußball für Überraschungen und Innovationen. Als erster Fußballklub in Österreich verkündeten die Pongauer am Donnerstag eine Kooperation mit einem Footballverein.
Nagano: Als der "Herminator" vor 20 Jahren zum Mythos wurde
Leserbeitrag

Nagano: Als der "Herminator" vor 20 Jahren zum Mythos wurde

08.02.2018 | 2 Mal Olympia-Gold, 3 WM-Triumphe, 54 gewonnene Weltcuprennen, 4 Weltcup-Gesamtsiege: Schon die sportliche Bilanz weist den Flachauer Hermann Maier als einen der Größten der alpinen Ski-Historie aus. Zum "Herminator" wurde er aber schon in jenen sechs Tagen im Februar 1998, als er bei Olympia in Nagano erst einen "Jahrhundertsturz" fast unverletzt überstand und kurz darauf Super-G- und Riesentorlauf-Gold holte.
Heißer Abstiegskampf in der Salzburger Liga

Heißer Abstiegskampf in der Salzburger Liga

08.02.2018 | Mehr als die Hälfte der Mannschaften in der Salzburger Liga befindet sich im Abstiegskampf. Mickrige acht Punkte trennen die letzten zehn Teams. Wir haben Union Halleins sportlichen Leiter David König zu einer Einschätzung zum Videotalk eingeladen.
Alle Transfers im Salzburger Fußball-Unterhaus

Alle Transfers im Salzburger Fußball-Unterhaus

12.02.2018 | Zur Winterpause halten sich Spielerwechsel im Normalfall in Grenzen. Nicht so im Salzburger Fußball-Unterhaus: Insgesamt kam es in der Regionalliga West und in der Salzburger Liga zu 127 Transferaktivitäten. Wir zeigen euch im Überblick auf, welche Spieler neue Herausforderungen angenommen haben und welche Vereine am aktivsten waren.
Olympia: Leichte Abfahrt bereitet Reichelt Schwierigkeiten
Leserbeitrag

Olympia: Leichte Abfahrt bereitet Reichelt Schwierigkeiten

08.02.2018 | Die Olympiaabfahrt in Jeongseon dürfte keine allzu schwierige, aber dafür eine knifflige Aufgabe werden. So in etwa beschrieb es Skirennläufer Hannes Reichelt nach dem ersten Training am Donnerstag, in dem er 2,08 Sekunden Rückstand hatte. Bester war der Kanadier Manuel Osborne-Paradis vor Kjetil Jansrud (NOR/0,31), Mauro Caviezel (SUI/0,45) und Olympiasieger Matthias Mayer (0,75).
Skispringen: Kraft hadert noch mit Olympia-Bakken, Hayböck stark

Skispringen: Kraft hadert noch mit Olympia-Bakken, Hayböck stark

08.02.2018 | Michael Hayböck und Manuel Fettner haben sich am ersten Trainingstag auf der Olympia-Normalschanze stark präsentiert. Medaillenhoffnung Stefan Kraft fand sich am Mittwoch auf dem kleinen Bakken in Alpensia noch nicht so gut zurecht. Für den Bewerb am Samstag nominiert wurde er von Trainer Heinz Kuttin dennoch. Neben ihm wird das ÖSV-Team aus Hayböck, Fettner und Gregor Schlierenzauer bestehen.
Marcel Hirscher vor Olympia-Kombi: "Ich kann nicht beim vierten Tor abschwingen"
Leserbeitrag

Marcel Hirscher vor Olympia-Kombi: "Ich kann nicht beim vierten Tor abschwingen"

08.02.2018 | Nachgefragt beim österreichischen alpinen Skirennläufer Marcel Hirscher nach dem ersten Abfahrtstraining am Donnerstag in Jeongseon bei den Olympischen Spielen für seinen Einsatz in der Kombination am Dienstag: Wo es eine Schrecksekunde gab und was ihn Überwindung kostet.
Olympia: Meilinger absolviert erste Trainings in Südkorea

Olympia: Meilinger absolviert erste Trainings in Südkorea

07.02.2018 | Mit dem Buckelpistenbewerb beginnt Freitagvormittag und damit noch vor der offiziellen Eröffnung der Winterspiele in Südkorea das Programm der Ski-Freestyler. Im Phoenix Snow Park von Bokwang steigt die erste Qualifikation, mit dabei ist Melanie Meilinger. Für die Außenseiterin aus Salzburg hängen die Trauben zwar hoch.
Sie drücken bei Olympia vor Ort die Daumen

Sie drücken bei Olympia vor Ort die Daumen

07.02.2018 | 8.500 Kilometer von der Heimat entfernt kämpfen Österreichs Olympiasportler ab Samstag um Medaillen. Einige Athleten dürfen sich über familiäre Unterstützung in Südkorea freuen. Für die meisten Eltern, Partner und Freunde ist der Weg aber zu weit und sind die Umstände zu kompliziert. Sie werden hauptsächlich daheim vor dem Fernseher und teilweise zu nachtschlafender Zeit die Daumen drücken.
Anna Veith: "Kann so befreit fahren, wie fast keiner"

Anna Veith: "Kann so befreit fahren, wie fast keiner"

07.02.2018 | Am Dienstag hat sich Anna Veith auf den Weg nach Südkorea gemacht, am Freitag wird die Salzburgerin beim Einzug der Athleten bei der Olympia-Eröffnungsfeier in Hoenggye die österreichische Fahne tragen. Davor sprach sie noch über ihre Erwartungen und Ziele.
Youth League: Titelverteidiger Salzburg fegt über Sporting Lissabon hinweg

Youth League: Titelverteidiger Salzburg fegt über Sporting Lissabon hinweg

08.02.2018 | In Anwesenheit von Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz qualifizierte sich die U19 von Salzburg mit einem 5:2-Sieg gegen Sporting Lissabon in der UEFA Youth League für das Achtelfinale. Erst als ein Salzburger Schiedsrichter die Spielleitung übernahm, ging den Jungbullen beim 14. Sieg in Serie der Knopf auf.
Olympia: Stiegl-Bier für Österreich-Haus in Pyeongchang

Olympia: Stiegl-Bier für Österreich-Haus in Pyeongchang

06.02.2018 | Um den österreichischen Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ein Gefühl von Heimat zu vermitteln, verschiffte die Salzburger Brauerei Stiegl bereits im November 360 Fässer nach Südkorea.
Eva Walkner siegt bei Freeride-World-Tour-Auftakt in Kanada

Eva Walkner siegt bei Freeride-World-Tour-Auftakt in Kanada

06.02.2018 | Der Auftakt der Freeride-World-Tour hat am Montag in Kicking Horse in Kanada zwei Siege für Österreich gebracht. Bei den Skifahrerinnen siegte die Salzburgerin Eva Walkner mit 86 Punkten vor der Italienerin Arianna Tricomi und der Kanadierin Kylie Sivell.
Olympia: Marcel Hirscher und Co erstmals auf Schnee

Olympia: Marcel Hirscher und Co erstmals auf Schnee

06.02.2018 | Österreichs Alpinskiläufer rund um den Salzburger Skistar Marcel Hirscher haben am Dienstag erstmals in Südkorea auf Schnee trainiert, zum Einleben bei den Olympischen Spielen standen Einheiten im Riesentorlauf und Super-G auf dem Programm. Das Jeongseon Alpin-Zentrum überzeugt mit kurzen Wegen, einem super Hotel und guten Trainingsmöglichkeiten.
Österreich-Export Lukas Schubert steht vor einem Wechsel in die USA

Österreich-Export Lukas Schubert steht vor einem Wechsel in die USA

06.02.2018 | Nach dem Irland-Abenteuer steht der Salzburger Fußballer Lukas Schubert laut exklusiven SALZBURG24-Informationen vor einem Wechsel in die Vereinigten Staaten. Eineinhalb Jahre kickte der Ex-Grödiger bei Derry City. Nun könnte Kalifornien als nächstes Transferziel feststehen.
Fußball-Renaissance: Austria Salzburg testet gegen den GAK

Fußball-Renaissance: Austria Salzburg testet gegen den GAK

06.02.2018 | Das Duell der wiederauferstandenen Vereinen: Zur Vorbereitung auf die Rückrunde in der Salzburger Liga trifft Austria Salzburg am 3. März auf den GAK 1902. Auch ein Rückspiel im Rahmen eines Turniers in Salzburg ist bereits in Planung.
Sport-Mix: Starke Salzburger Skibergsteiger, kalte Dusche und riesen Überraschung

Sport-Mix: Starke Salzburger Skibergsteiger, kalte Dusche und riesen Überraschung

05.02.2018 | Während die Erztrophy am Hochkönig fest in Salzburger Hand war, verpassten die PSV-Damen das Meister-Playoffs der Volleyball-Bundesliga, sowie Stephanie Bendrat um eine hundertstel Sekunde das WM-Limit. Indes erkämpften sich die Eagles beim Damen-Eishockey einen wichtigen Punkt. Im Schwimmen bleibt Pawlik Michelle Titelhamster Nummer eins.
Heiß umkämpftes Duell zwischen Red Bulls und KAC

Heiß umkämpftes Duell zwischen Red Bulls und KAC

05.02.2018 | Der EC Red Bull Salzburg setzte sich am Sonntagabend im Auswärtsspiel der EBEL-Pick-Round gegen den EC KAC mit einer kämpferischen Leistung mit 5:4 nach Penalty-Schießen durch. Raphael Herburger, der bereits das 1:0 erzielte, war dabei mit zwei verwandelten Penaltys der Matchwinner.
Norweger Forfang gewann zweiten Bewerb in Willingen, Huber 24.

Norweger Forfang gewann zweiten Bewerb in Willingen, Huber 24.

04.02.2018 | Der Norweger Johann Andre Forfang hat am Sonntag seinen zweiten Skisprung-Weltcupsieg gefeiert. Der 22-Jährige sprang im zweiten Bewerb von Willingen in beiden Durchgängen die Bestweite (147,5 bzw. 144,5) und setzte sich mit 271,4 Punkten vor den Polen Kamil Stoch (269,4) und Piotr Zyla (241,1) durch. ÖSV-Athlet Florian Altenburger holte als 13. sein bisher bestes Karriere-Resultat. Der Seekirchner Daniel Huber wurde 24.
Wieder Vonn vor Goggia in Garmisch, Veith 15.

Wieder Vonn vor Goggia in Garmisch, Veith 15.

04.02.2018 | Auch die zweite Abfahrt der Ski-Damen in Garmisch-Partenkirchen ist zur Beute von Lindsey Vonn geworden. Die US-Amerikanerin feierte am Sonntag mit einer vor allem im Schlussteil vorzüglichen Fahrt ihren 81. Weltcup-Sieg. Die Italienerin Sofia Goggia, schon am Vortag Zweite, musste sich diesmal um 0,11 Sekunden geschlagen geben. Die Tirolerin Stephanie Venier wurde hinter Tina Weirather Vierte. Eine ratlose Anna Veith wurde 15.
Skispringen: Tande gewann ersten Willingen-Bewerb vor Freitag, Huber neunter

Skispringen: Tande gewann ersten Willingen-Bewerb vor Freitag, Huber neunter

04.02.2018 | Daniel Andre Tande hat am Samstag zum vierten Mal in seiner Karriere bei einem Skisprung-Weltcup-Bewerb triumphiert. Der Skiflug-Weltmeister setzte sich beim ersten von zwei Springen in Willingen vor 21.000 Zuschauern nach Sprüngen auf 148,0 und 146,5 Metern mit 261,3 Punkten hauchdünn vor dem Deutschen Richard Freitag (260,5) sowie den Polen Dawid Kubacki (254,8) und Kamil Stoch (254,5) durch.
Reichelts Olympia-Rechnung: "Wäre Punkterl aufs I"
Leserbeitrag

Reichelts Olympia-Rechnung: "Wäre Punkterl aufs I"

04.02.2018 | Hannes Reichelt und Olympische Spiele, das hat bisher noch nicht richtig gepasst. Trotzdem hat der Salzburger Skirennläufer nicht das Gefühl, dass da etwas offen ist. "Ich hatte ja schon einige schöne Erfolge. Es wäre das Punkterl aufs I für die ganze Karriere, wenn da was klappen würde. Aber es ist nicht so, dass ich nach dem meine Karriere beurteile", sagte der Super-G-Weltmeister von 2015.
Vonn in Garmisch-Abfahrt mit 80. Weltcupsieg - Hütter 3.

Vonn in Garmisch-Abfahrt mit 80. Weltcupsieg - Hütter 3.

03.02.2018 | Lindsey Vonn hat bei der ersten von zwei Weltcup-Abfahrten in Garmisch-Partenkirchen an diesem Wochenende ihren 80. Weltcupsieg eingefahren. Die US-Amerikanerin gewann am Samstag den vom Super-G-Start ausgetragenen Bewerb mit zwei Hundertstelsekunden Vorsprung auf die Italienerin Sofia Goggia. Cornelia Hütter schaffte als Dritte den Sprung auf das Podest, der Steirerin fehlten 0,13 Sek. auf Vonn.
Favoritensiege zum Pick-Round-Start in der EBEL

Favoritensiege zum Pick-Round-Start in der EBEL

03.02.2018 | Durchwegs Favoritensiege hat es zum Start der Pick Round in der Erste Bank Eishockey Liga gegeben. Meister Vienna Capitals (5:0 gegen Zagreb) und die Black Wings Linz (3:0 gegen den KAC) feierten ebenso einen Heimsieg wie Red Bull Salzburg (4:1 gegen Innsbruck). Überraschender begann hingegen die Qualifikationsrunde mit einem VSV-Auswärtssieg in Graz. Dornbirn mühte sich zu einem 5:3 gegen Znojmo.
Rückkehrer Ramalho sorgt für Red Bull Salzburgs Tabellenführung

Rückkehrer Ramalho sorgt für Red Bull Salzburgs Tabellenführung

03.02.2018 | Fußball-Meister Salzburg erobert nach dem 2:1-Last-Minute-Sieg gegen Admira Wacker die Tabellenführung der österreichischen Bundesliga. Rückkehrer André Ramalho krönte sich mit seinem 100. Bundesliga-Einsatz zum viel umjubelten Matchwinner - und das in der 95. Minute.
RLW: Roman Wallner könnte in Profi-Fußball zurückkehren

RLW: Roman Wallner könnte in Profi-Fußball zurückkehren

02.02.2018 | Grödig-Stürmer Roman Wallner könnte die Rückkehr in den Profi-Fußball gelingen. Als er überhaupt nicht mehr damit rechnete, kontaktierte ihn ein Verein aus der Ersten Liga. "Ich könnte es mir durchaus vorstellen", sagte Wallner im SALZBURG24-Gespräch.
Eis-Crack und Shooting-Star Mario Huber im Interview

Eis-Crack und Shooting-Star Mario Huber im Interview

03.02.2018 | Er ist die Entdeckung der heurigen Eishockey-Saison beim EC Red Bull Salzburg. Der 21-Jährige Mario Huber avanciert rechtzeitig zur heißen Saisonphase zum Schlüsselspieler bei den Eis-Bullen. Wir haben den Offensivmann vor dem Zwischenrunden-Auftakt gegen Innsbruck zum Interview getroffen.
Rot-weiß-rote Medaillen-Prognosen für Pyeongchang

Rot-weiß-rote Medaillen-Prognosen für Pyeongchang

02.02.2018 | Die 17 Medaillen für das ÖOC-Team in Sotschi 2014 könnten auch in Pyeongchang erreicht werden. Je nach vorsichtiger oder optimistischer Einschätzung der APA scheinen für das 105-köpfige Aufgebot zwischen 12 und 24 Stück Edelmetall möglich zu sein - das Ergebnis von 2014 liegt damit fast genau in der Mitte der Prognosen. Die ÖOC-Bestmarke steht seit Turin 2006 bei 23 Medaillen.
Walserberg: Crash mit Lkw fordert Schwerverletzten

Walserberg: Crash mit Lkw fordert Schwerverletzten

12.02.2018 | Zu einem schweren Auffahrunfall kam es Mittwochnachmittag auf der A1 bei der Einreise nach Österreich am Walserberg (Flachgau). Ein Pkw-Lenker krachte gegen den Anhänger eines Lkw und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.
Ski-Stars trainieren im Pinzgau für Olympia 2018

Ski-Stars trainieren im Pinzgau für Olympia 2018

31.01.2018 | Beide ÖSV-Speed-Kader sowie das US-Team bereiten sich derzeit am Zwölferkogel in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) für die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang (Südkorea) vor.
Marcel Hirscher vor Olympia auf Kurs Richtung Gesamt-Weltcup-Sieg

Marcel Hirscher vor Olympia auf Kurs Richtung Gesamt-Weltcup-Sieg

31.01.2018 | Mit Platz fünf im City Event in Stockholm hat Marcel Hirscher den nächsten Schritt Richtung siebenten Gesamt-Weltcup-Sieg in Serie gemacht. 249 Punkte beträgt der Vorsprung des Salzburgers auf seinen norwegischen Rivalen Henrik Kristoffersen. Bevor der Weltcup aber am 3./4. März mit den Technikrennen in Kranjska Gora fortgesetzt wird, will Hirscher erstmals Olympia-Gold holen.
Vorherige
456789  
 
Frage des Tages