Austrian Firefighter Run: Portraits der zehn laufenden Feuerwehrmänner aus Salzburg

Austrian Firefighter Run: Portraits der zehn laufenden Feuerwehrmänner aus Salzburg

15.11.2017 | In weniger als einer Woche ist es soweit: Am 21. November starten zehn Feuerwehrmänner der Berufsfeuerwehr Salzburg ihren Marathon-Lauf von Vorarlberg, über Salzburg nach Wien innerhalb von nur 99 Stunden. Und das in voller Einsatzmontur. Die Portraits der zehn Wahnsinnigen. 10
Abtenau nach Pkw-Crash mit Strommast vorübergehend ohne Strom

Abtenau nach Pkw-Crash mit Strommast vorübergehend ohne Strom

14.11.2017 | Ein Pkw krachte in Abtenau (Tennengau) am Dienstagmorgen gegen einen Strommast. Eine Stromleitung riss ab, es kam zu starkem Funkenflug.
Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Kuchl

Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Kuchl

13.11.2017 | Nach intensiver Planung und Vorbereitungsarbeiten konnte nun das fast 30 Jahre alte Tanklöschfahrzeug ausgetauscht und das neue TLFA-3000 für die Marktgemeinde Kuchl in den Dienst gestellt werden.
Großarl: Pkw überschlägt sich auf Schneefahrbahn

Großarl: Pkw überschlägt sich auf Schneefahrbahn

14.11.2017 | Bei winterlichen Straßenverhältnissen hat sich Montagfrüh auf der Großarler Landesstraße (L109) ein Pkw überschlagen. Der Fahrzeuglenker erlitt leichte Verletzungen, teilte das Rote Kreuz auf S24-Anfrage mit. 
Urlauber-Appartement in Kaprun völlig verraucht

Urlauber-Appartement in Kaprun völlig verraucht

13.11.2017 | Großes Glück hatten mehrere Urlauber in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Kaprun (Pinzgau). Sie konnten sich noch selbstständig aus ihrem stark verrauchten Appartement retten. Die Feuerwehr musste anrücken.
Wasserrohrbruch setzt Teil der Alpenstraße unter Wasser

Wasserrohrbruch setzt Teil der Alpenstraße unter Wasser

13.11.2017 | Durch einen Wasserrohrbruch wurde ein Teil der Alpenstraße in der Stadt Salzburg am Sonntagnachmittag unter Wasser gesetzt. Der Asphalt riss auf einer Fläche von mehrere Quadratmetern auf.
Holzverschlag in Vollbrand: Großeinsatz in Elixhausen

Holzverschlag in Vollbrand: Großeinsatz in Elixhausen

10.11.2017 | Ein Brand in Elixhausen (Flachgau) sorgte am frühen Donnerstagabend für erheblichen Stau auf der Mattseer Landesstraße (L101). Er reichte bis zum Kreisverkehr Lengfelden zurück. Die Sperre der L101 konnte erst kurz um 21.30 Uhr wieder aufgehoben werden. Die Feuerwehren standen mit 15 Fahrzeugen und 120 Mann im Einsatz. Verletzt wurde niemand.
Nebelmaschine löst Feuerwehreinsatz in Elixhausen aus

Nebelmaschine löst Feuerwehreinsatz in Elixhausen aus

08.11.2017 | In der Nacht auf Mittwoch rückte die Freiwillige Feuerwehr Elixhausen zu einem ungewöhnlichen Einsatz aus. Passanten hatten starken Rauch in einem örtlichen Sportgeschäft gemeldet. Vor Ort fanden die Florianis zwar ein völlig verrauchtes Gebäude vor, ein Brandherd konnte aber nicht ausfindig gemacht werden.
Stromkabel verursacht Flächenbrand in Adnet

Stromkabel verursacht Flächenbrand in Adnet

07.11.2017 | In Adnet (Tennengau) geriet ein Kabel einer 30-KV-Stromleitung auf Grund des am letzten Wochenende herrschenden Sturmes aus der Verankerung und fiel zu Boden. Auf der dortigen Wiese kam es am Dienstag zu einem Flächenbrand. 3
Junge Florianis im Pongau im 24 Stunden Einsatz

Junge Florianis im Pongau im 24 Stunden Einsatz

07.11.2017 | Am letzten Wochenende wurde es für die Feuerwehrjugend in St. Johann im Pongau Ernst: Die 14 Jugendlichen hatten die Möglichkeit für 24 Stunden Berufsfeuerwehr-Luft zu schnuppern und zu erleben, wie ein 24 Stunden Einsatz abläuft.
Dienten: Auto überschlägt sich und stürzt in Straßengraben

Dienten: Auto überschlägt sich und stürzt in Straßengraben

05.11.2017 | Bei einem schweren Autounfall am Filzensattel zwischen Maria Alm und Dienten (Bezirk Zell am See) sind in der Nacht auf Sonntag drei Jugendliche verletzt worden. Der 18-jährige Fahrer dürfte bei einem Überholmanöver die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben.  3
Salzburger Altstadt-Hotel wegen Brandes evakuiert – Rudolfskai gesperrt

Salzburger Altstadt-Hotel wegen Brandes evakuiert – Rudolfskai gesperrt

01.11.2017 | Brandalarm in der Salzburger Altstadt: In der Nacht auf Allerheiligen musste ein Hotel am Rudolfskai evakuiert werden. Die rund 100 Hotelgäste wurden vom Roten Kreuz betreut, während die Feuerwehr die Zimmer nach dem Brandherd absuchte.
Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Hallwang

Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Hallwang

31.10.2017 | Zu einem Zimmerbrand kam es am Dienstagmorgen im Hallwanger Ortsteil Mayrwies (Flachgau). Die freiwilligen Einsatzkräfte rückten aus und löschten das Feuer im Buchenweg.
24-Stunden-Tag der Feuerwehrjugend in Wals-Siezenheim

24-Stunden-Tag der Feuerwehrjugend in Wals-Siezenheim

30.10.2017 | Die Feuerwehrjugend der Gemeinde Wals-Siezenheim (Flachgau) veranstaltete am letzten Oktober-Wochenende einen 24-Stunden-Übungstag zusammen mit den Feuerwehrjugendkollegen vom Abschnitt 4 aus Elsbethen und Grödig (beide Flachgau).
Nach Sturm „Herwart“: Das ist die Einsatzbilanz für Salzburg

Nach Sturm „Herwart“: Das ist die Einsatzbilanz für Salzburg

30.10.2017 | Hunderte Einsätze forderten mehr 1.600 Feuerwehrleute: Sturm „Herwart“ hielt am Sonntag die Salzburger Einsatzkräfte auf Trab, am Montagmorgen waren alle Einsätze beendet. Zeit, Bilanz zu ziehen. 4
Verletzte nach Pkw-Überschlag in Salzburg-Lehen

Verletzte nach Pkw-Überschlag in Salzburg-Lehen

29.10.2017 | Zu einem folgenschweren Pkw-Überschlag mit zwei Verletzten kam es Samstagabend im Salzburger Stadtteil Lehen. Auf der Kreuzung zwischen Siebenstädterstraße und Scherzhauserfeldstraße kollidierte ein Taxi mit einem Pkw. Dabei überschlug sich ein Pkw und blieb am Dach liegen. 3
Sturmtief "Herwart" hält über 1.600 Feuerwehrleute auf Trab

Sturmtief "Herwart" hält über 1.600 Feuerwehrleute auf Trab

29.10.2017 | Das Sturmtief hat am Sonntag in Salzburg zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt und den Flugverkehr eingeschränkt. Insgesamt standen im Land und der Stadt Salzburg über 68 Feuerwehren mit mehr als 1.600 Mann im Dauereinsatz. Am Abend hat sich die Lage beruhigt. 19
Lenker stirbt bei Unfall in Achbergtunnel

Lenker stirbt bei Unfall in Achbergtunnel

28.10.2017 | Ein 68-Jähriger verstarb am Freitagnachmittag im Achbergtunnel bei Unken (Pinzgau). Er war mit seinem Auto in Richtung Lofer unterwegs, als er über die doppelte Sperrlinie fuhr und gegen eine Ausweichbucht prallte. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des Lenkers feststellen.
Große Herbstübung Feuerwehr St. Johann im Pongau

Große Herbstübung Feuerwehr St. Johann im Pongau

28.10.2017 | Die Feuerwehr St. Johann probte in St. Johann (Pongau) am Freitag den Ernstfall: Einen Großbrand im Stadtzentrum. Die Annahme war ein Wohnungsbrand im dritten Obergeschoss mit eingeschlossenen Personen.
St. Gilgen: Brennende Kerze in Kindergarten sorgt für Großeinsatz

St. Gilgen: Brennende Kerze in Kindergarten sorgt für Großeinsatz

27.10.2017 | Eine nicht ausgelöschte Kerze sorgte am Donnerstagabend in St. Gilgen für einen Großeinsatz der Feuerwehren. Im Kindergarten loderten Flammen auf. 9
Reihe an Alko-Unfällen in Salzburg

Reihe an Alko-Unfällen in Salzburg

26.10.2017 | In der Nacht auf den Nationalfeiertag ereigneten sich einige Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss in Salzburg: Im Flachgau prallte eine Frau mit ihrem Auto gegen eine Gartenmauer und im Pinzgau überschlug sich ein Pkw auf der Thumersbacher Landesstraße. Auch im Tennengau war ein Alkolenker unterwegs. Wir geben euch einen Überblick.
Thalgau: Brand in Betonwerk

Thalgau: Brand in Betonwerk

24.10.2017 | In einem Beton- und Schotterwerk in Thalgau (Flachgau) brach am Dienstagnachmittag gegen 18 Uhr ein Glimmbrand aus. Die Freiwilligen Feuerwehren Thalgau und Seekirchen waren mit insgesamt zehn Fahrzeugen vor Ort und brachten den Brand schnell unter Kontrolle. 
Muli-Absturz in Maria Alm: Landwirt rettet sich mit Sprung von Fahrzeug

Muli-Absturz in Maria Alm: Landwirt rettet sich mit Sprung von Fahrzeug

22.10.2017 | Ein Pinzgauer stürzte am Samstagnachmittag in Maria Alm (Pinzgau) mit seinem Muli ab, das Fahrzeug kam ins Rollen. Damit gab es diese Woche bereits drei Abstürze mit landwirtschaftlichen Gefährten. Nicht immer endeten sie so glimpflich wie diesmal. 8
Rußbach: Landwirt bei Traktor-Absturz schwer verletzt

Rußbach: Landwirt bei Traktor-Absturz schwer verletzt

21.10.2017 | In Rußbach (Tennengau) ist am Samstag ein 33-jähriger Landwirt bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. Der Mann hatte mit seinem Traktor und einem Anhänger Mist ausgebracht und war auf einer steilen und feuchten Wiese ins Rutschen geraten.
Maishofen: Brand in Holzwerkstatt

Maishofen: Brand in Holzwerkstatt

20.10.2017 | Zu einem Werkstättenbrand beim Betonwek Rieder in Maishofen (Pinzgau) rückte in der Nacht auf Freitag die Freiwillige Feuerwehr Maishofen aus.
Dachstuhl brennt in Bürmoos

Dachstuhl brennt in Bürmoos

20.10.2017 | 23 Feuerwehrleute der freiwilligen Einsatzkräfte aus Bürmoos (Flachgau) wurden in der Nacht auf Freitag zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Hausdach brannte. 1
Muli stürzt in Großarl ab: Unfallopfer stirbt an Ort und Stelle

Muli stürzt in Großarl ab: Unfallopfer stirbt an Ort und Stelle

19.10.2017 | Bei einem Fahrzeugabsturz am Donnerstagnachmittag in Großarl (Pongau) kam ein 22-jähriger Pongauer ums Leben. Er wurde im Fahrzeug eingeklemmt, der Notarzt konnte den Mann nicht mehr retten.
B168: Pkw schleudert in Böschung – Zwei Verletzte

B168: Pkw schleudert in Böschung – Zwei Verletzte

19.10.2017 | Ein Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der Mittersiller Straße (B168) im Piesendorfer Ortsteil Walchen. Ein Auto geriet ins Schleudern und blieb seitlich in der Straßenböschung liegen. 1
Maria Alm: Dachstuhl in Brand

Maria Alm: Dachstuhl in Brand

19.10.2017 | Auf einer Baustelle in Maria Alm (Pinzgau) geriet Mittwochabend der Dachstuhl eines Hauses in Brand. Die Feuerwehr Maria Alm war mit der Drehleiter aus Saalfelden im Einsatz.
Bürmoos: Lokalbahngarnitur erfasst Pkw

Bürmoos: Lokalbahngarnitur erfasst Pkw

16.10.2017 | Von einer Lokalbahngarnitur erfasst wurde am frühen Montagabend ein Pkw in Bürmoos (Flachgau). Die 20-jährige Beifahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen, so die Polizei Salzburg am Abend in einer Aussendung.
Unken: Ein Toter und zwei Verletzte bei Unfall auf B178

Unken: Ein Toter und zwei Verletzte bei Unfall auf B178

16.10.2017 | Tödlich hat am frühen Montagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Loferer Straße (B178) auf Höhe des Rastplatzes Kniepass in Unken (Pinzgau) geendet. Ein 46-jähriger Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle.
Florianis in voller Montur beim Wolfgangsee Lauf

Florianis in voller Montur beim Wolfgangsee Lauf

16.10.2017 | Fast 5.500 Athleten aus über 40 Nationen maßen sich am Sonntag beim Wolfgangsee Lauf. Mit dabei waren auch die Salzburger Feuerwehrleute vom "Austrian Firefighter Run". Die Feuerwehrler liefen mitsamt Ausrüstung und kamen nach 1:02 Stunden ins Ziel. Klickt euch durch die Bilder des Sportevents! 1
Autolenkerin kollabiert am Steuer: 18-Jähriger erfasst

Autolenkerin kollabiert am Steuer: 18-Jähriger erfasst

16.10.2017 | Eine 74-jährige Salzburgerin ist Sonntagnachmittag in Strobl (Flachgau) hinter dem Steuer ihres Wagens kollabiert. Sie verlor die Kontrolle über das Auto und erfasste einen 18-jährigen Fußgänger am Straßenrand. Er erlitt eine Rissquetschwunde am Kopf und eine Gehirnerschütterung.
Neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Dienten

Neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Dienten

15.10.2017 | Das neue Rüstlöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Dienten am Hochkönig (Pinzgau) wurde am Samstag offiziell seiner Bestimmung übergeben.
Zigarette verursacht Wohnungsbrand in Lehen

Zigarette verursacht Wohnungsbrand in Lehen

15.10.2017 | Zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus im Salzburger Stadtteil Lehen mussten am Samstag die Berufsfeuerwehr und der Löschzug Gnigl der Freiwilligen Feuerwehr ausrücken. 3
B311 in St. Johann: Drei Verletzte nach Frontalcrash

B311 in St. Johann: Drei Verletzte nach Frontalcrash

15.10.2017 | Drei teils schwer Verletzte forderte ein Pkw-Crash am Samstag auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) in St. Johann (Pongau). Zwei Autos prallten frontal gegeneinander und wurden dann auf ein Feld geschleudert.
Brand am Salzburger Hauptbahnhof: Hotel mit 60 Personen evakuiert

Brand am Salzburger Hauptbahnhof: Hotel mit 60 Personen evakuiert

12.10.2017 | Zuerst brannte nur ein Müllcontainer nahe des Salzburger Hauptbahnhofs, doch plötzlich griffen die Flammen in der Nacht auf Donnerstag auf den Gebäudekomplex des Forum 1 über. Das Feuer breitete sich rasch aus, ein Hotel musste evakuiert werden. Es handelt sich wohl um Brandstiftung. 18
Feuerwehren üben Ernstfall im Katschbergtunnel

Feuerwehren üben Ernstfall im Katschbergtunnel

11.10.2017 | Verkehrsunfall mit Fahrzeugbrand im Tunnel: Diesen Ernstfall übten am Samstag die Feuerwehr St. Michael im Katschbergtunnel. Von Kärtnerseite bekamen die Salzburger Unterstützung durch die FF Rennweg und die FF St. Peter/Oberdorf. Ausgerüstet mit Atemschutzgeräten machten sich die Florianis an die Löscharbeiten.
Brand in Seniorenheim: Feuerwehren üben in Bad Gastein

Brand in Seniorenheim: Feuerwehren üben in Bad Gastein

10.10.2017 | Die diesjährige Gasteinertal-Übung ging bereits vergangenen Samstag in Bad Gastein (Pongau) über die Bühne. Übungsannahme war ein Brand in der Küche des Seniorenwohnheimes. 
Baum droht auf Autos zu stürzen: Feuerwehr und Gartenamt im Einsatz

Baum droht auf Autos zu stürzen: Feuerwehr und Gartenamt im Einsatz

09.10.2017 | Wegen eines umstürzenden Baums mussten am Montagvormittag die Berufsfeuerwehr und das Gartenamt in der Stadt Salzburg ausrücken.
Pinzgauer Feuerwehren üben erstmals mit neuen Digitalfunkgeräten

Pinzgauer Feuerwehren üben erstmals mit neuen Digitalfunkgeräten

09.10.2017 | In Kaprun (Pinzgau) haben Pinzgauer Feuerwehren erstmals die neuen Digitalfunkgeräte bei einer großangelegten Einsatzübung verwendet. Über 130 Feuerwehrleute aus dem ganzen Pinzgau haben an der Übung teilgenommen. Das Übungs-Szenario war ein Brand mit starker Rauchentwicklung und vermissten Personen in einem Logistikcenter.
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in St. Johann

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in St. Johann

08.10.2017 | Drei Verletzte, darunter ein Kind, forderte am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall in Ortsgebiet von St. Johann im Pongau. Gekracht hat es gegen 14.20 Uhr an der Kreuzung der Wagrainer Bundesstraße (B163) mit der Industriestraße.
250 Einsatzkräfte proben Ernstfall im Katschbergtunnel

250 Einsatzkräfte proben Ernstfall im Katschbergtunnel

08.10.2017 | Rund 250 Einsatzkräfte aus dem Lungau und dem benachbarten Kärnten probten am Samstagabend im Katschbergtunnel auf der Tauernautobahn (A10) für den Ernstfall. Die A10 war dafür rund drei Stunden gesperrt.
Piesendorf: Gasflasche gerät bei Schweißarbeiten in Brand

Piesendorf: Gasflasche gerät bei Schweißarbeiten in Brand

05.10.2017 | Bei Schweißarbeiten geriet Donnerstagvormittag in einem Betrieb in Piesendorf eine Gasflasche in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Piesendorf (Pinzgau) konnte die Flammen rasch löschen.
3,5 Millionen Freiwillige in Österreich

3,5 Millionen Freiwillige in Österreich

05.10.2017 | 3,5 Millionen Menschen, also rund 46 Prozent der Bevölkerung ab 15 Jahren, engagieren sich freiwillig. "Das ist ein Alleinstellungsmerkmal der Österreicherinnen und Österreicher", sagte Sozialminister Alois Stöger (SPÖ) anlässlich einer Pressekonferenz zur internationalen Freiwilligenkonferenz in Wien am Donnerstag. Er plant Verbesserungen für das freiwillige Sozialjahr und Auslandsdienste.
Vorherige
123456