Nächtlicher Wohnungsbrand in Straßwalchen

Nächtlicher Wohnungsbrand in Straßwalchen

09.02.2018 | Ein Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus hat am späten Donnerstagabend die Feuerwehr in Straßwalchen (Flachgau) gefordert. Verletzt wurde niemand, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage von SALZBURG24.
Pkw knallt in Abtenau gegen Lkw: 73-Jährige schwer verletzt

Pkw knallt in Abtenau gegen Lkw: 73-Jährige schwer verletzt

08.02.2018 | Eine Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall auf der B166, der Pass Gschütt Straße, bei Abtenau (Tennengau). Die 73-jährige Einheimische war mit ihrem Pkw auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern geraten und prallte dabei frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw.
Alarmstufe 3: Brand einer Sauna in Saalbach-Hinterglemm

Alarmstufe 3: Brand einer Sauna in Saalbach-Hinterglemm

07.02.2018 | Alarmstufe 3 löste ein Saunabrand in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) am Dienstagabend aus. Vier Feuerwehren rückten aus, vor Ort konnten die Florianis den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden dürfte erheblich sein.
Großbrand in Maria Alm: Elektrischer Defekt löste Feuer aus

Großbrand in Maria Alm: Elektrischer Defekt löste Feuer aus

05.02.2018 | Der Großbrand auf einem Bauernhof in Maria Alm (Pinzgau) forderte am Sonntag rund 200 Feuerwehrkräfte. Die drei verletzten Florianis konnten das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Als Brandursache steht seit Montagnachmittag ein elektrischer Defekt fest.
Verpuffung bei Kaindl in Wals-Siezenheim: Ein Schwerverletzter

Verpuffung bei Kaindl in Wals-Siezenheim: Ein Schwerverletzter

06.02.2018 | Einen Schwerverletzten forderte in der Nacht auf Montag ein Arbeitsunfall in der Firma Kaindl in Wals-Siezenheim (Flachgau). Wie die Polizei Salzburg gegenüber SALZBURG24 bestätigte, ist es kurz vor Mitternacht zu einer Staubverpuffung gekommen.
Unken: Beifahrerin bei Crash mit Schneepflug verletzt
Leserbeitrag

Unken: Beifahrerin bei Crash mit Schneepflug verletzt

05.02.2018 | Ein Crash zwischen einem Mini-Van und einem Schneepflug forderte am Sonntagvormittag in Unken (Pinzgau) eine Schwerverletzte. Wie es zu dem Crash kam, ist noch unklar.
200 Feuerwehrleute bekämpfen Großbrand auf Bauernhof in Maria Alm
Leserbeitrag

200 Feuerwehrleute bekämpfen Großbrand auf Bauernhof in Maria Alm

04.02.2018 | Auf einem Bauernhof in Maria Alm (Pinzgau) brach am Sonntagvormittag ein Großbrand aus. Alarmstufe 4 wurde ausgelöst, zahlreiche Feuerwehren standen mit 200 Einsatzkräften und 33 Fahrzeugen im Einsatz. Der Brand griff vom Stall auf das angrenzende Wohnhaus über.
Feuerwehrball in Eugendorf
Leserbeitrag

Feuerwehrball in Eugendorf

04.02.2018 | Tombolapreise wie eine Reise nach San Marino und Live-Musik von Schlagersternchen Marlena Martinelli: Die Freiwillige Feuerwehr Eugendorf lud am Samstagabend im Flachgauer Heimatort zum Feuerwehrball und zahlreiche Tanzbegeisterte folgten dem Ruf. Hier gibt es die Bilder.
Kollision auf Murtal Bundesstraße: Verletzte

Kollision auf Murtal Bundesstraße: Verletzte

02.02.2018 | Ein Unfall auf der Murtal Bundesstraße in Tamsweg (Lungau) forderte eine Verletzte. Am Donnerstagabend war ein 17-Jähriger mit seinem Auto ins Schleudern gekommen und in den Gegenverkehr gekracht.
Walserberg: Crash mit Lkw fordert Schwerverletzten

Walserberg: Crash mit Lkw fordert Schwerverletzten

12.02.2018 | Zu einem schweren Auffahrunfall kam es Mittwochnachmittag auf der A1 bei der Einreise nach Österreich am Walserberg (Flachgau). Ein Pkw-Lenker krachte gegen den Anhänger eines Lkw und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.
Hotelgäste bei Feuer in Obertauern verletzt

Hotelgäste bei Feuer in Obertauern verletzt

30.01.2018 | Ein Wäschetrockner forderte die Freiwillige Feuerwehr in Obertauern (Lungau) am Montagabend. Er war im Wäscheraum eines Hotels in Brand geraten. Beim Versuch das Feuer zu löschen sind drei Hotelgäste durch die starke Rauchentwicklung verletzt worden.
Brand in Maxglaner Gasthaus fordert Verletzte

Brand in Maxglaner Gasthaus fordert Verletzte

30.01.2018 | Zwei Personen sind bei einem Brand in einem Maxglaner Gasthaus in der letzten Nacht in der Stadt Salzburg verletzt worden. Der Brand dürfte in der Küche ausgebrochen sein. Ein Gasofen stand in Flammen.
Salzburgs Feuerwehren leisten über eine Million ehrenamtliche Stunden

Salzburgs Feuerwehren leisten über eine Million ehrenamtliche Stunden

29.01.2018 | 14.428 Einsätze haben die 119 Freiwilligen Feuerwehren, die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg und die vier Betriebsfeuerwehren im Bundesland Salzburg im Jahr 2017 gemeistert. In seiner Jahresstatistik zeigt der Landesfeuerwehrverband (LFV) am Montag die enorme Leistung der Florianis auf.
Salzburgs Landesfeuerwehrkommandant Leo Winter feiert Geburtstag und Feuerwehrjubiläum

Salzburgs Landesfeuerwehrkommandant Leo Winter feiert Geburtstag und Feuerwehrjubiläum

25.01.2018 | Die Feuerwehren im Land sind seine Leidenschaft - sein Name ist untrennbar mit dem Salzburger Feuerwehrwesen verbunden: Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter feierte am Mittwoch seinen 60. Geburtstag. "Seit 40 Jahren ein Feuerwehrler mit viel Herzblut", so Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der gemeinsam mit Landesrat Josef Schwaiger (beide ÖVP) dem Jubilar gratulierte und diesem einen persönlich gewidmeten Bierkrug überreichte.
Zell am See: Fahrzeug gerät auf Firmengelände in Brand

Zell am See: Fahrzeug gerät auf Firmengelände in Brand

24.01.2018 | Zu einem Fahrzeugbrand auf einem Firmengelände in Zell am See (Pinzgau) musste Mittwochmorgen die Feuerwehr ausrücken. Der Kastenwagen brannte komplett aus.
Feuer: Hotel in Kaprun evakuiert

Feuer: Hotel in Kaprun evakuiert

24.01.2018 | In den frühen Morgenstunden brach in einem Hotel in Kaprun (Pinzgau) ein Feuer aus. Laut Polizei begann ein Wäschekorb zu brennen. Personal und Gäste wurden evakuiert, die Freiwillige Feuerwehr Kaprun rückte mit Atemschutz zur Brandbekämpfung aus.
Umgestürzter Baum sorgt für Sperre in Zell am See

Umgestürzter Baum sorgt für Sperre in Zell am See

22.01.2018 | Wegen eines umgestürzten Baumes musste am Sonntagnachmittag die Pinzgauer Bundesstraße (B311) und die Bahnstrecke in Zell am See (Pinzgau) gesperrt werden. Es drohten weitere meterhohe Bäume zu kippen.
Pkw überschlägt sich auf B311: Bahnstrecke gesperrt

Pkw überschlägt sich auf B311: Bahnstrecke gesperrt

22.01.2018 | Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) in Bruck musste am frühen Sonntagabend der Zugverkehr vorübergehend eingestellt werden.
Seekirchen: Fünf Verletzte bei Frontalcrash

Seekirchen: Fünf Verletzte bei Frontalcrash

22.01.2018 | Fünf Verletzte hat am frühen Sonntagabend ein Verkehrsunfall auf der Obertrumer Landesstraße im Gemeindegebiet von Seekirchen (Flachgau) gefordert.
Zimmerbrand in Saalfelden fordert Feuerwehren

Zimmerbrand in Saalfelden fordert Feuerwehren

20.01.2018 | Bei einem Zimmerbrand in Saalfelden (Pinzgau) war Samstagmittag die Feuerwehr gefordert. Ein Atemschutztrupp konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen.
Fahrzeug brennt in Saalfelden aus

Fahrzeug brennt in Saalfelden aus

19.01.2018 | In Flammen stand am frühen Donnerstagabend ein Auto in Saalfelden (Pinzgau). Die Feuerwehr rückte mit 25 Mann aus, um den Brand zu löschen.
Das soll sich bei Salzburgs Feuerwehren ändern

Das soll sich bei Salzburgs Feuerwehren ändern

17.01.2018 | Salzburgs Feuerwehren wollen mit der Zeit gehen und deshalb steht eine Änderung des Landesfeuerwehrgesetzes bevor. Wir haben uns darüber mit Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter unterhalten und zeigen auf, was die geplanten Neuerungen mit Frühjahr 2018 für Salzburg bedeuten.
Saalfelden: Spektakulärer Unfall auf B311
Leserbeitrag

Saalfelden: Spektakulärer Unfall auf B311

14.01.2018 | Ein 74-Jähriger kam am Freitagabend in Saalfelden (Pinzgau) mit seinem Pkw von der B311 ab. Das Fahrzeug blieb zwischen Lärmschutzwand und Leitplanke stecken, der Fahrer erlitt Verletzungen.
Zell am See: Feuerwehr schildert dramatische Rettung einer 87-Jährigen

Zell am See: Feuerwehr schildert dramatische Rettung einer 87-Jährigen

10.01.2018 | Die Freiwillige Feuerwehr Zell am See rettete in der Nacht auf Mittwoch eine 87-Jährige aus ihrer brennenden Wohnung in der Schmittenstraße. Gegenüber SALZBURG24 schildert Einsatzleiter Matthias Hainzl den dramatischen Einsatz.
Feuerwehr Zell am See rettet 87-Jährige aus brennender Wohnung

Feuerwehr Zell am See rettet 87-Jährige aus brennender Wohnung

10.01.2018 | Im Schlafzimmer eingeschlossen war in der Nacht auf Mittwoch eine 87-Jährige in ihrer in Flammenden stehenden Wohnung in Zell am See (Pinzgau). Die Feuerwehr konnte die Frau glücklicherweise noch rechtzeitig ins Freie retten. Sie wurde anschließend in das Tauernklinikum Zell am See gebracht.
Lkw-Unfall auf A10: Ladung im Hieflertunnel verstreut

Lkw-Unfall auf A10: Ladung im Hieflertunnel verstreut

10.01.2018 | Einen Großteil seiner Ladung verteilt hat in der Nacht auf Mittwoch ein Lkw-Lenker auf der Tauernautobahn (A10) im Hieflertunnel bei Golling (Tennengau). Der 65-Jährige war zuvor mit seinem Sattelanhänger gegen die Tunnelwand gekracht. Die A10 musste für knapp zwei Stunden gesperrt werden.
B311: Verletzte nach Unfall in St. Johann

B311: Verletzte nach Unfall in St. Johann

10.01.2018 | Bei einem Auffahrunfall auf der Pinzgauer Straße (B311) in St. Johann (Pongau) wurden am späten Dienstagnachmittag zwei Pkw-Lenker verletzt. Die Unfallstelle war für etwa eine Stunde erschwert passierbar.
Bürmoos: Spektakulärer Brand bei Autowerkstatt
Leserbeitrag

Bürmoos: Spektakulärer Brand bei Autowerkstatt

09.01.2018 | Ein Brand in einer Autowerkstatt forderte in der Nacht auf Montag in Bürmoos (Flachgau) 55 Feuerwehrleute. Zahlreiche Reifen standen in Flammen. Weil diese laufend zerplatzten, waren die Löscharbeiten nicht ungefährlich.
Piesendorf: Alkolenkerin (23) landet mit Pkw auf Dach

Piesendorf: Alkolenkerin (23) landet mit Pkw auf Dach

08.01.2018 | Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignet sich Sonntagfrüh im Ortszentrum von Piesendorf (Pinzgau). Die 23-jährige Pkw-Lenkerin wurde dabei leicht verletzt. Ein Alkotest ergab bei ihr 1,86 Promille. Auch ihr Freund, der mit seinem Wagen zur Unfallstelle kam, war betrunken. Beiden wurde der Führerschein abgenommen.
Bruck: Fünf Personen nach Christbaumbrand im Spital

Bruck: Fünf Personen nach Christbaumbrand im Spital

07.01.2018 | Wegen eines brennenden Christbaums in einem Zweifamilienhaus mussten am frühen Samstagabend 35 Mann der Feuerwehr in Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) ausrücken. Fünf Personen, darunter zwei Kleinkinder, wurden vom Roten Kreuz wegen Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus gebracht.
Hallein: Stundenlange Suche nach Fahrzeug in der Salzach

Hallein: Stundenlange Suche nach Fahrzeug in der Salzach

05.01.2018 | In die Salzach gestürzt ist Freitagmittag ein Fahrzeug in Hallein (Tennengau) im Bereich Stauwerk/Feuerwehrhaus. Die Suche nach dem versunkenen Wagen dauerte über Stunden. Zuvor musste der Wasserpegel der Salzach abgesenkt werden. Erst am Abend konnte der Kleinbus mit einem Kran aus dem Fluss gehoben werden.
Starke Schneefälle sorgen in Salzburg für Sperren und Staus
Leserbeitrag

Starke Schneefälle sorgen in Salzburg für Sperren und Staus

03.01.2018 | Starke Schneefälle haben am Mittwochnachmittag zu Verkehrsbehinderungen in den Salzburger Gebirgsgauen geführt. Laut ÖAMTC wurde die Tauernautobahn (A10) im Bereich der Einhausung Flachau in Fahrtrichtung Villach am frühen Nachmittag für rund eine halbe Stunde gesperrt, weil zahlreiche Lkw hängengeblieben sind und zum Teil auch quer standen, wie ein Sprecher der APA schilderte.
Bürmoos: Feuerwehr muss zu drei Silvestereinsätzen ausrücken
Leserbeitrag

Bürmoos: Feuerwehr muss zu drei Silvestereinsätzen ausrücken

02.01.2018 | Die Freiwilllige Feuerwehr Bürmoos (Flachgau) kam am Silvesterabend am Sonntag nicht zur Ruhe. Drei Mal mussten die Florianis über den Abend verteilt ausrücken.
Balkonbrand fordert Feuerwehr in Kaprun

Balkonbrand fordert Feuerwehr in Kaprun

02.01.2018 | Ein Passant rief in Kaprun (Pinzgau) am Sonntag die Feuerwehr. Ein Balkon hatte zu brennen begonnen, die Bewohner waren allerdings nicht zu Hause. Die Florianis der Freiwilligen Feuerwehr Kaprun mussten mit schwerem Atemschutz ausrücken.
Radstadt: Alarmstufe 4 bei Brand in Sägewerk

Radstadt: Alarmstufe 4 bei Brand in Sägewerk

30.12.2017 | Ein Großbrand ist am späten Freitagabend in einem Sägewerk in Radstadt (Pongau) ausgebrochen. Es wurde Alarmstufe 4 ausgelöst. Zur Brandursache war am Samstagnachmittag bislang nichts bekannt.
Obertauern: Drei Verschüttete bei Lawinenabgang

Obertauern: Drei Verschüttete bei Lawinenabgang

29.12.2017 | Bei einem Lawinenabgang in Obertauern (Pongau) sind am Freitagnachmittag drei Wintersportler verschüttet worden. Eine Gruppe von fünf Slowenen hatte kurz vor 14.00 Uhr im Bereich des Zehnerkars im freien Gelände das Schneebrett offenbar selbst losgetreten. Drei von ihnen wurden mitgerissen und verschüttet, sagte eine Sprecherin der Polizei zur APA.
Imbissstand in Hallein komplett abgebrannt

Imbissstand in Hallein komplett abgebrannt

27.12.2017 | Ein Imbissstand an der Halleiner Landesstraße in Hallein (Tennengau) ist in der Nacht auf Heiligabend zum Raub der Flammen geworden. Gelagerte Gasflaschen machten den Einsatz gefährlich.
Wals: Spektakulärer Unfall sorgt für Teilsperre auf A1
Leserbeitrag

Wals: Spektakulärer Unfall sorgt für Teilsperre auf A1

26.12.2017 | Ein 24-Jähriger krachte am Heiligabend um 17.18 Uhr auf der A1 bei Wals-Siezenheim (Flachgau) heftig auf den Wagen eines 41-Jährigen. Dessen Pkw wurde gegen die Betonleitschiene geschleudert und umgedreht. Der 24-Jährige besitzt keinen Führerschein.
Zwei Verletzte bei Frontalcrash auf Glemmtaler Landesstraße

Zwei Verletzte bei Frontalcrash auf Glemmtaler Landesstraße

22.12.2017 | Wegen eines schweren Verkehrsunfalls musste die Glemmtaler Landesstraße (L111) Freitagfrüh zwischen Maishofen und Viehhofen (beides Pinzgau) in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Eine Person wurde bei dem Unfall schwer, eine weitere leicht verletzt.
So schützt sich Salzburg vor dem großen Blackout
Leserbeitrag

So schützt sich Salzburg vor dem großen Blackout

21.12.2017 | Ein Blackout, also ein flächendeckender Stromausfall, würde das Leben in Salzburg zum Erliegen bringen. Damit das im Falle des Falles nicht passiert, werden in Salzburg dutzende Stromgeneratoren angeschafft.
120 Feuerwehrleute bei Brand in Skihütte in Saalbach-Hinterglemm

120 Feuerwehrleute bei Brand in Skihütte in Saalbach-Hinterglemm

20.12.2017 | Mit 120 Mann und 17 Fahrzeugen rückten die Feuerwehren am Dienstagabend zu einem Dachstuhlbrand im Berggasthof Hochalm in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) aus. Zwei Personen erlitten bei den Löscharbeiten Rauchgasvergiftungen, so die Polizei.
Laufende Florianis sammelten 37.000 Euro

Laufende Florianis sammelten 37.000 Euro

20.12.2017 | Die Feuerwehrleute des Austrian Firefighter Run haben mit ihrer Spendenaktion unglaubliche 37.149 Euro gesammelt. Am Montag haben sie den Scheck feierlich der Kinderkrebshilfe übergeben. 700 Kilometer quer durch Österreich haben die Florianis dafür zurückgelegt.
Auto brennt in Golling völlig aus

Auto brennt in Golling völlig aus

19.12.2017 | Völlig ausgebrannt ist in der Nacht auf Montag ein Auto auf einem Parkplatz einer Wohnsiedlung in Golling (Tennengau). Die Feuerwehr musste kurz nach Mitternacht ausrücken.
Josefiau: Essgruppe in Brand

Josefiau: Essgruppe in Brand

17.12.2017 | Zu einem Brand einer Essgruppe kam es am Sonntag gegen 14:45 Uhr im Salzburger Stadtteil Salzburg-Süd. Die alarmierte Berufsfeuerwehr konnte den Brand rasch löschen, verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Vier Verletzte bei Frontalcrash auf B311 in Saalfelden

Vier Verletzte bei Frontalcrash auf B311 in Saalfelden

18.12.2017 | Ein Frontalzusammenstoß zweier Pkw hat sich am Samstag auf der B311 in Saalfelden (Pinzgau) ereignet. Vier Menschen wurden dabei verletzt.
Vorherige
234567