Bursch verprügelt Feuerwehrfrau: Fünf Jahre Haft

Bursch verprügelt Feuerwehrfrau: Fünf Jahre Haft

07.03.2018 | Ein 24-jähriger Salzburger, der im Vorjahr in Bischofshofen (Pongau) auf eine Feuerwehrfrau losgegangen war, ist am Mittwoch bei einem Prozess in Salzburg wegen absichtlich schwerer Körperverletzung zu fünf Jahren unbedingter Haft verurteilt worden. Der geständige Angeklagte soll die 43-jährige Einheimische durch Schläge und Tritte im Gesicht schwer verletzt haben.
Säureaustritt bei Gebrüder Weiss in Salzburg: Vier Verletzte

Säureaustritt bei Gebrüder Weiss in Salzburg: Vier Verletzte

07.03.2018 | Bei einem Säureaustritt im Logistikzentrum der Firma Gebrüder Weiss im Salzburger Stadtteil Schallmoos sind am späten Dienstagabend vier Arbeiter verletzt worden. Ein 48-jähriger Staplerfahrer hatte kurz nach 23 Uhr mit seinem Fahrzeug einen Tank beschädigt, aus dem etwa 1.000 Liter stark ätzende Essigsäure austraten. Der Fahrer und drei Arbeiter im Alter von 44 bis 57 Jahren atmeten Dämpfe ein.
Maxglan: Gasleitung bei Bauarbeiten aufgerissen

Maxglan: Gasleitung bei Bauarbeiten aufgerissen

02.03.2018 | Eine Gasleitung wurde am Freitag bei Grabungsarbeiten auf einem Parkplatz an der Maxglaner Hauptstraße in der Stadt Salzburg aufgerissen. Sofort war das Zischen des ausströmenden Gases zu hören. Die Berufsfeuerwehr musste ausrücken.
Lift bleibt stecken: Feuerwehr Kaprun rettet vier Kinder

Lift bleibt stecken: Feuerwehr Kaprun rettet vier Kinder

02.03.2018 | Vier in einem Aufzug eingeschlossene Kinder musste die Feuerwehr Kaprun (Pinzgau) am späten Donnerstagabend befreien. Der Einsatz war für die Florianis aber rasch beendet.
Saalfelden: Pkw-Lenker stirbt bei Crash auf B311
Leserbeitrag

Saalfelden: Pkw-Lenker stirbt bei Crash auf B311

28.02.2018 | Ein Pkw-Lenker starb am Mittwochnachmittag bei einem Crash auf der B311 in Saalfelden (Pinzgau), wie eine Rot-Kreuz-Sprecherin gegenüber S24 mitteilte.
Feuerwehr-Großeinsatz bei Brand auf Bauernhof im Pongau

Feuerwehr-Großeinsatz bei Brand auf Bauernhof im Pongau

01.03.2018 | Alarmstufe 4 im Pongau: In einem Stall in Forstau brach in der Nacht auf Mittwoch ein folgenschweres Feuer aus. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Forstau, Radstadt, Altenmarkt, St. Johann und Bischofshofen rückten mit einem Großaufgebot aus – weder Menschen noch Tiere wurden glücklicherweise verletzt.
Drei Verletzte nach Crash in Hellbrunner Straße

Drei Verletzte nach Crash in Hellbrunner Straße

28.02.2018 | Drei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagabend in der Stadt Salzburg. Die Hellbrunner Straße musste zwischenzeitlich komplett gesperrt werden, drei Autos waren in den schweren Crash verwickelt.
Nach tödlichem Unfall auf A10 in Anif: Details zur Rettung
Leserbeitrag

Nach tödlichem Unfall auf A10 in Anif: Details zur Rettung

27.02.2018 | Bei einem schweren Unfall auf der A10 in Anif (Flachgau) kam am Samstag ein 55-Jähriger ums Leben. Nun gab die Feuerwehr Details zum Rettungseinsatz bekannt.
Küchenbrand fordert Feuerwehr in Bramberg

Küchenbrand fordert Feuerwehr in Bramberg

26.02.2018 | Glimpflich endete am Montag ein Küchenbrand in Bramberg (Pinzgau) – niemand wurde verletzt. Besonders kurios: Erst im Herbst 2017 führte die örtliche Freiwillige Feuerwehr im gleichen Haus eine Übung durch.
Eisiger Löscheinsatz für Feuerwehr in Eugendorf
Leserbeitrag

Eisiger Löscheinsatz für Feuerwehr in Eugendorf

27.02.2018 | Einen eisigen Löscheinsatz hatten Florianis in Eugendorf (Flachgau) hinter sich zu bringen. Gegen 3.39 Uhr fingen zwei Baucontainer zu brennen an, fünf Atemschutztrupps und insgesamt 38 Feuerwehrleute waren im Einsatz.
Containerbrand fordert Feuerwehr in Straßwalchen

Containerbrand fordert Feuerwehr in Straßwalchen

25.02.2018 | Zu einem Containerbrand im Altstoffsammelzentrum Straßwalchen (Flachgau) wurde die Feuerwehr in den frühen Morgenstunden des Sonntags alarmiert. Die 19 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr gingen mit schwerem Atemschutz gegen das Feuer vor und konnten es rasch löschen.
Pkw kracht auf A10 in Anif gegen Aufprallschutz: 55-Jähriger tot
Leserbeitrag

Pkw kracht auf A10 in Anif gegen Aufprallschutz: 55-Jähriger tot

24.02.2018 | Ein 55-Jähriger soll am Samstagnachmittag auf der A10 umgebremst in einen Aufprallschutz an der Anschlussstelle Salzburg-Süd in Anif (Flachgau) gekracht sein. Der Mann starb, seine Ehefrau und die Tochter mussten aus dem Wrack geschnitten werden.
Thalgau: Schwerer Kreuzungs-Crash bei Autobahnabfahrt
Leserbeitrag

Thalgau: Schwerer Kreuzungs-Crash bei Autobahnabfahrt

24.02.2018 | Zwei zum Teil Schwerverletzte forderte ein Frontalcrash am Samstagnachmittag auf L117 in Thalgau (Flachgau). Die Autobahnabfahrt Thalgau war während des Einsatzes gesperrt.
Bramberg: Crash auf B165 fordert Verletzte
Leserbeitrag

Bramberg: Crash auf B165 fordert Verletzte

24.02.2018 | Zwei Pkw kollidierten am späten Freitagabend auf der Gerlos Bundesstraße (B165) in Bramberg (Pinzgau). Eine 23-Jährige wurde verletzt.
Ein Schwerverletzter bei Alkocrash in Lofer

Ein Schwerverletzter bei Alkocrash in Lofer

23.02.2018 | Schwer verletzt wurde am Donnerstagvormittag ein 84-jähriger Pkw-Lenker bei einem Verkehrsunfall in Lofer. Der Einheimische ist mit dem Wagen eines 20-Jährigen zusammengeprallt. Dieser hatte laut Polizei 1,22 Promille Alkohol intus.
Großarl: Stark betrunkene Pkw-Lenkerin kracht gegen Gartenmauer

Großarl: Stark betrunkene Pkw-Lenkerin kracht gegen Gartenmauer

21.02.2018 | Gegen eine Gartenmauer gekracht ist in der Nacht auf Mittwoch eine Pkw-Lenkerin in Großarl (Pongau). Laut ersten Informationen wurde die 23-Jährige verletzt. Die Kärntnerin hatte außerdem satte 2,18 Promille intus, berichtete die Polizei Mittwochfrüh in einer Aussendung.
Kaminbrand in altem Bauernhaus in Hof: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Kaminbrand in altem Bauernhaus in Hof: Feuerwehr verhindert Schlimmeres

21.02.2018 | Zu einem Kaminbrand musste die Feuerwehr am Dienstagabend in Hof (Flachgau) ausrücken. Die Florianis konnten durch ihren raschen Einsatz Schlimmeres verhindern.
Pinzgauer Lokalbahn: Triebwagen in Piesendorf in Brand

Pinzgauer Lokalbahn: Triebwagen in Piesendorf in Brand

19.02.2018 | Ein Triebwagen der Pinzgauer Lokalbahn geriet am Montagnachmittag an der Bahnhaltestelle Walchen in Piesendorf (Pinzgau) in Brand. 16 Fahrgäste befanden sich zu diesem Zeitpunkt in den Waggons. Sie blieben unverletzt, teilte die Polizei am Abend in einer Aussendung mit.
Pkw steht in Eugendorf in Flammen

Pkw steht in Eugendorf in Flammen

19.02.2018 | In Flammen gestanden ist am Sonntagnachmittag ein Pkw in Eugendorf (Flachgau). Ein technischer Defekt dürfte den Brand verursacht haben, sagte Polizeisprecherin Michael Rausch am Montag auf SALZBURG24-Anfrage.
Zwei Verletzte bei Pkw-Crash in Schwarzach

Zwei Verletzte bei Pkw-Crash in Schwarzach

18.02.2018 | Bei einem Verkehrsunfall in Schwarzach (Pongau) wurden am Samstagnachmittag zwei Frauen verletzt. Mit glücklicherweise nur leichten Blessuren wurden sie ins Spital eingeliefert, teilte das Rote Kreuz auf SALZBURG24-Anfrage mit.
Feuerwehr: Schutzwände gegen Gaffer und Schaulustige?

Feuerwehr: Schutzwände gegen Gaffer und Schaulustige?

17.02.2018 | Immer wieder gibt es bei Verkehrsunfällen oder Unglücken Menschen, die die tragischen Ereignisse mit Smartphone und Co. festhalten und dann verbreiten. Die aktuelle Debatte um Gaffer und Schaulustige hat den Bundesfeuerwehrverband nun zu einer Stellungnahme veranlasst. Das Zeitalter der Digitalisierung und die Verrohung der Gesellschaft fordere uns alle, heißt es darin.
Wiestal: Alkolenker kracht mit Milchlaster in Lärmschutzwand

Wiestal: Alkolenker kracht mit Milchlaster in Lärmschutzwand

16.02.2018 | Zu einem schweren Lkw-Unfall ist es am Freitag in den frühen Morgenstunden auf der Wiestal Landesstraße (L107) in Ebenau (Flachgau) gekommen. Ein Milchtransporter prallte in eine Leitschiene und die Lärmschutzwand. Der Lenker war alkoholisiert. Während des Einsatzes der Feuerwehr Ebenau kam es unweit der Unfallstelle zu einem weiteren Crash.
Wasserrohrbruch: Mega-Fontäne schießt beim Kongresshaus in die Luft

Wasserrohrbruch: Mega-Fontäne schießt beim Kongresshaus in die Luft

15.02.2018 | Zu einem spektakulären Wasserrohrbruch kam es Donnerstagnachmittag in der Stadt Salzburg. Eine riesige Wasserfontäne schoss in der Auerspergstraße auf Höhe Kongresshaus in die Luft, rund um den Kiesel kam es deshalb kurzzeitig zu Verzögerungen im Straßenverkehr.
Brand in Aluminiumwerk in Lend

Brand in Aluminiumwerk in Lend

14.02.2018 | Die Absauganlage hat am Mittwoch im Aluminiumwerk der SAG in Lend (Pinzgau) gebrannt. Die Freiwillige Feuerwehr Taxenbach, der Löschzug Endbach sowie die Freiwillige Feuerwehr Lend standen im Einsatz. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand, bestätigt Johanna Pfeifenberger, Sprecherin des Roten Kreuzes, gegenüber SALZBURG24. Der Brand konnte rasch gelöscht werden.
Decke stürzt auf Baustelle in Bayerhamerstraße ein: Zwei Arbeiter verletzt

Decke stürzt auf Baustelle in Bayerhamerstraße ein: Zwei Arbeiter verletzt

13.02.2018 | Zwei Arbeiter wurden am Montagnachmittag von Teilen einer eingestürzten Decke auf einer Baustelle in der Bayerhamerstraße in der Stadt Salzburg verschüttet. Ein Mann musste von Einsatzkräften der Feuerwehr schwer verletzt aus den Trümmern gerettet werden. Der zweite Arbeiter überstand den Einsturz leicht verletzt, bestätigte Marie Schulz vom Roten Kreuz auf SALZBURG24-Anfrage.
Feuerwehr in Bad Dürrnberg lädt zu Maskenball

Feuerwehr in Bad Dürrnberg lädt zu Maskenball

12.02.2018 | In bunten Maskierungen statt in Einsatzmontur rückten am Samstagabend die Feuerwehrler des Löschzugs Bad Dürrnberg der Feuerwehr Hallein (Tennengau) an. Der alljährliche Maskenball in der Schulturnhalle stand am Programm.
Lkw durchbrechen Leitplanke: A10 bei Flachauwinkl gesperrt
Leserbeitrag

Lkw durchbrechen Leitplanke: A10 bei Flachauwinkl gesperrt

13.02.2018 | Zwischen der Raststation Tauernalm und der Anschlussstelle Flachauwinkl-Süd (Pongau) krachten am frühen Montagmorgen auf der A10 zwei Lastwagen durch die Mittelleitschiene. Die A10 ist gesperrt, die Aufräumarbeiten werden eine Weile dauern.
Nächtlicher Wohnungsbrand in Straßwalchen

Nächtlicher Wohnungsbrand in Straßwalchen

09.02.2018 | Ein Wohnungsbrand in einem Mehrparteienhaus hat am späten Donnerstagabend die Feuerwehr in Straßwalchen (Flachgau) gefordert. Verletzt wurde niemand, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage von SALZBURG24.
Pkw knallt in Abtenau gegen Lkw: 73-Jährige schwer verletzt

Pkw knallt in Abtenau gegen Lkw: 73-Jährige schwer verletzt

08.02.2018 | Eine Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall auf der B166, der Pass Gschütt Straße, bei Abtenau (Tennengau). Die 73-jährige Einheimische war mit ihrem Pkw auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern geraten und prallte dabei frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw.
Alarmstufe 3: Brand einer Sauna in Saalbach-Hinterglemm

Alarmstufe 3: Brand einer Sauna in Saalbach-Hinterglemm

07.02.2018 | Alarmstufe 3 löste ein Saunabrand in Saalbach-Hinterglemm (Pinzgau) am Dienstagabend aus. Vier Feuerwehren rückten aus, vor Ort konnten die Florianis den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden dürfte erheblich sein.
Großbrand in Maria Alm: Elektrischer Defekt löste Feuer aus

Großbrand in Maria Alm: Elektrischer Defekt löste Feuer aus

05.02.2018 | Der Großbrand auf einem Bauernhof in Maria Alm (Pinzgau) forderte am Sonntag rund 200 Feuerwehrkräfte. Die drei verletzten Florianis konnten das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Als Brandursache steht seit Montagnachmittag ein elektrischer Defekt fest.
Verpuffung bei Kaindl in Wals-Siezenheim: Ein Schwerverletzter

Verpuffung bei Kaindl in Wals-Siezenheim: Ein Schwerverletzter

06.02.2018 | Einen Schwerverletzten forderte in der Nacht auf Montag ein Arbeitsunfall in der Firma Kaindl in Wals-Siezenheim (Flachgau). Wie die Polizei Salzburg gegenüber SALZBURG24 bestätigte, ist es kurz vor Mitternacht zu einer Staubverpuffung gekommen.
Unken: Beifahrerin bei Crash mit Schneepflug verletzt
Leserbeitrag

Unken: Beifahrerin bei Crash mit Schneepflug verletzt

05.02.2018 | Ein Crash zwischen einem Mini-Van und einem Schneepflug forderte am Sonntagvormittag in Unken (Pinzgau) eine Schwerverletzte. Wie es zu dem Crash kam, ist noch unklar.
200 Feuerwehrleute bekämpfen Großbrand auf Bauernhof in Maria Alm
Leserbeitrag

200 Feuerwehrleute bekämpfen Großbrand auf Bauernhof in Maria Alm

04.02.2018 | Auf einem Bauernhof in Maria Alm (Pinzgau) brach am Sonntagvormittag ein Großbrand aus. Alarmstufe 4 wurde ausgelöst, zahlreiche Feuerwehren standen mit 200 Einsatzkräften und 33 Fahrzeugen im Einsatz. Der Brand griff vom Stall auf das angrenzende Wohnhaus über.
Feuerwehrball in Eugendorf
Leserbeitrag

Feuerwehrball in Eugendorf

04.02.2018 | Tombolapreise wie eine Reise nach San Marino und Live-Musik von Schlagersternchen Marlena Martinelli: Die Freiwillige Feuerwehr Eugendorf lud am Samstagabend im Flachgauer Heimatort zum Feuerwehrball und zahlreiche Tanzbegeisterte folgten dem Ruf. Hier gibt es die Bilder.
Kollision auf Murtal Bundesstraße: Verletzte

Kollision auf Murtal Bundesstraße: Verletzte

02.02.2018 | Ein Unfall auf der Murtal Bundesstraße in Tamsweg (Lungau) forderte eine Verletzte. Am Donnerstagabend war ein 17-Jähriger mit seinem Auto ins Schleudern gekommen und in den Gegenverkehr gekracht.
Walserberg: Crash mit Lkw fordert Schwerverletzten

Walserberg: Crash mit Lkw fordert Schwerverletzten

12.02.2018 | Zu einem schweren Auffahrunfall kam es Mittwochnachmittag auf der A1 bei der Einreise nach Österreich am Walserberg (Flachgau). Ein Pkw-Lenker krachte gegen den Anhänger eines Lkw und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.
Hotelgäste bei Feuer in Obertauern verletzt

Hotelgäste bei Feuer in Obertauern verletzt

30.01.2018 | Ein Wäschetrockner forderte die Freiwillige Feuerwehr in Obertauern (Lungau) am Montagabend. Er war im Wäscheraum eines Hotels in Brand geraten. Beim Versuch das Feuer zu löschen sind drei Hotelgäste durch die starke Rauchentwicklung verletzt worden.
Brand in Maxglaner Gasthaus fordert Verletzte

Brand in Maxglaner Gasthaus fordert Verletzte

30.01.2018 | Zwei Personen sind bei einem Brand in einem Maxglaner Gasthaus in der letzten Nacht in der Stadt Salzburg verletzt worden. Der Brand dürfte in der Küche ausgebrochen sein. Ein Gasofen stand in Flammen.
Salzburgs Feuerwehren leisten über eine Million ehrenamtliche Stunden

Salzburgs Feuerwehren leisten über eine Million ehrenamtliche Stunden

29.01.2018 | 14.428 Einsätze haben die 119 Freiwilligen Feuerwehren, die Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg und die vier Betriebsfeuerwehren im Bundesland Salzburg im Jahr 2017 gemeistert. In seiner Jahresstatistik zeigt der Landesfeuerwehrverband (LFV) am Montag die enorme Leistung der Florianis auf.
Salzburgs Landesfeuerwehrkommandant Leo Winter feiert Geburtstag und Feuerwehrjubiläum

Salzburgs Landesfeuerwehrkommandant Leo Winter feiert Geburtstag und Feuerwehrjubiläum

25.01.2018 | Die Feuerwehren im Land sind seine Leidenschaft - sein Name ist untrennbar mit dem Salzburger Feuerwehrwesen verbunden: Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter feierte am Mittwoch seinen 60. Geburtstag. "Seit 40 Jahren ein Feuerwehrler mit viel Herzblut", so Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der gemeinsam mit Landesrat Josef Schwaiger (beide ÖVP) dem Jubilar gratulierte und diesem einen persönlich gewidmeten Bierkrug überreichte.
Zell am See: Fahrzeug gerät auf Firmengelände in Brand

Zell am See: Fahrzeug gerät auf Firmengelände in Brand

24.01.2018 | Zu einem Fahrzeugbrand auf einem Firmengelände in Zell am See (Pinzgau) musste Mittwochmorgen die Feuerwehr ausrücken. Der Kastenwagen brannte komplett aus.
Feuer: Hotel in Kaprun evakuiert

Feuer: Hotel in Kaprun evakuiert

24.01.2018 | In den frühen Morgenstunden brach in einem Hotel in Kaprun (Pinzgau) ein Feuer aus. Laut Polizei begann ein Wäschekorb zu brennen. Personal und Gäste wurden evakuiert, die Freiwillige Feuerwehr Kaprun rückte mit Atemschutz zur Brandbekämpfung aus.
Umgestürzter Baum sorgt für Sperre in Zell am See

Umgestürzter Baum sorgt für Sperre in Zell am See

22.01.2018 | Wegen eines umgestürzten Baumes musste am Sonntagnachmittag die Pinzgauer Bundesstraße (B311) und die Bahnstrecke in Zell am See (Pinzgau) gesperrt werden. Es drohten weitere meterhohe Bäume zu kippen.
Pkw überschlägt sich auf B311: Bahnstrecke gesperrt

Pkw überschlägt sich auf B311: Bahnstrecke gesperrt

22.01.2018 | Nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) in Bruck musste am frühen Sonntagabend der Zugverkehr vorübergehend eingestellt werden.
Vorherige
345678