Red Bull Salzburg übernimmt mit klarem Sieg gegen Sturm Graz Tabellenführung

Red Bull Salzburg übernimmt mit klarem Sieg gegen Sturm Graz Tabellenführung

Vor 18 Std. | Red Bull Salzburg hat mit einer eindrucksvollen Vorstellung am Sonntag die Tabellenführung übernommen. Zuhause deklassierten sie die Gäste aus Graz mit 5:0. Damit lachen die Salzburger zum ersten Mal in dieser Saison von der Tabellenspitze. 3
Austria Salzburg: Claus Salzmann ist Interims-Obmann

Austria Salzburg: Claus Salzmann ist Interims-Obmann

18.11.2017 | Austria Salzburg hat bis Februar 2018 einen Interims-Obmann. Claus Salzmann soll den Verein bis zur nächsten Mitgliederversammlung nach außen hin repräsentieren. Der 58-Jährige stellt sich dann auch zur Wahl, wie er im SALZBURG24-Gespräch bestätigte. 6
37. Salzburger Stier: Das sind die Gruppen 2018

37. Salzburger Stier: Das sind die Gruppen 2018

17.11.2017 | Das neue Jahr beginnt traditionell mit Hallenfußball vom Feinsten. Am Donnerstag losten Roman Wallner und Co. die Gruppen für den Salzburger Stier 2018 aus. Wir geben euch einen Überblick.
Salzburger Liga: Transferbombe beim SAK geplatzt

Salzburger Liga: Transferbombe beim SAK geplatzt

16.11.2017 | Neo-SAK-Präsident Schwaiger erfüllte sich vorzeitig seinen "Wunsch an das Christkind". Denn was sich in den vergangenen Wochen abgezeichnet hat, wurde am Donnerstag Realität: Ex-Profi Mersudin Jukic verlässt Grödig und wechselt mit sofortiger Wirkung zu Salzburgligist SAK 1914. 1
Trio führt Salzburger Liga vor Winterpause an

Trio führt Salzburger Liga vor Winterpause an

13.11.2017 | In der Winter-Schlussrunde der Salzburger Liga unterstrich Bischofshofen einmal mehr seine neue Vormachtstellung und Union Hallein ließ mit einem sensationellen Sieg in Eugendorf aufhorchen. Golling hat hingegen die Rote Laterne übernommen. Das und mehr in Tops und Flops der 17. Runde.
Anif und Grödig führen RLW in die Winterpause

Anif und Grödig führen RLW in die Winterpause

13.11.2017 | Nach 19 gespielten Runden ist nun Winterpause in der Regionalliga West: Mit einem komfortablen Vorsprung winkt Anif vom Ligathron, während Grödig in Lauerstellung liegt. St. Johann, Seekirchen und der FC Pinzgau finden sich auf der anderen Seite der Tabelle wider. Aufsteiger Wals-Grünau braucht sich derweil kaum Abstiegssorgen machen.
Weihnachtsaktion: Red Bull Salzburg setzt sich für bedürftige Kinder ein

Weihnachtsaktion: Red Bull Salzburg setzt sich für bedürftige Kinder ein

09.11.2017 | Red Bull Salzburg beteiligt sich an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton", der Kampagne für bedürftige Kinder in Osteuropa. Wie der Bundesligist bekanntgab, packte das Team am Mittwoch im Trainingszentrum Taxham mehr als 200 Geschenke ein.
RLW: Fötschl verabschiedet sich von Grödig

RLW: Fötschl verabschiedet sich von Grödig

07.11.2017 | Der SV Grödig und Cheftrainer Andreas Fötschl gehen - wie bereits angekündigt - in Zukunft getrennte Wege. Wie der Verein am Montagabend mitteilte, möchte Fötschl im Winter gehen. Beide Seiten haben sich darauf geeinigt, die Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung zu beenden. Das ist das Ergebnis des "Krisen-Gipfels" am Montag. 7
Fußball: Hickhack zwischen St. Johann und Bischofshofen wird wilder

Fußball: Hickhack zwischen St. Johann und Bischofshofen wird wilder

06.11.2017 | Die geplante Wachablöse von Salzburgligist Bischofshofen (BSK) als Nummer eins im Pongau wird immer mehr zum wilden Hickhack. Nachdem der BSK sich einen Spieler und Sponsor abgeworben hatte, war St. Johann-Trainer Ernst Lottermoser auf den Erzrivalen nicht gut zu sprechen. Nun schießt BSK-Boss Partick Reiter scharf zurück. 4
Wintersteller INSIDE: Geht das ÖFB-Kasperltheater weiter?

Wintersteller INSIDE: Geht das ÖFB-Kasperltheater weiter?

06.11.2017 | Der österreichische Fußballbund (ÖFB) glich bis zur Bestellung von Franco Foda als neuer Teamchef einem Pulverfass. Ist das Kasperltheater rund um die Teamcheffrage damit beendet oder beginnt es erst so richtig? Unser Kolumnist Eidke Wintersteller hat sich Gedanken darüber gemacht. 6
Salzburger Liga: Tops und Flops der 16. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 16. Runde

05.11.2017 | Während abgezockte Neumarkter einen Alleingang von Herbstmeister Bischofshofen in der Salzburger Liga verhindern, schleicht sich Eugendorf immer näher heran. Indes prolongiert Nachzügler SAK seinen Auswärtsfluch, während Union Hallein im Kellerduell die rote Laterne übernimmt. 4
RLW: Die Zeichen in Grödig stehen auf Abschied

RLW: Die Zeichen in Grödig stehen auf Abschied

06.11.2017 | Während Anif in überlegener Manier den Winterkönig in der Regionalliga West feiert, kündigt sich in Grödig das Ende der Fötschl-Ära an. Indes verlässt Pinzgau zum Zehn-Jahresjubiläum das Tabellenende, während Wals-Grünau und St. Johann - zur silbernen Hochzeit von Lottermoser - einen Punkt einheimsten. 2
Salzburg dreht Spiel in St. Pölten

Salzburg dreht Spiel in St. Pölten

05.11.2017 | Mit einem Sieg gegen Bundesliga-Schlusslicht SKN St. Pölten hat Fußball-Meister Red Bull Salzburg den Rückstand auf Tabellenführer Sturm Graz auf einen Punkt verringert. Die Salzburger setzten sich am Sonntag nach einem frühen Rückstand noch mit 3:1 (1:1) durch. Den noch immer sieglosen St. Pöltnern fehlen nun acht Punkte auf den Vorletzten Mattersburg. 2
Liefering feiert Auswärtssieg gegen Lustenau

Liefering feiert Auswärtssieg gegen Lustenau

04.11.2017 | Der FC Liefering hat am Freitagabend in der 17. Runde der Fußball-Erste-Liga einen Auswärtssieg gegen Austria Lustenau gefeiert. Die Salzburger gewannen 2:4 (1:1).
Fußball: Salzburg könnte sich mit Meistertitel CL-Fixplatz sichern

Fußball: Salzburg könnte sich mit Meistertitel CL-Fixplatz sichern

03.11.2017 | Österreichs Meister der Saison 2018/19 darf sich berechtigte Hoffnungen auf einen Fixplatz in der Fußball-Champions-League machen. Nach dem 4:1 der Austria in Rijeka und dem Heim-0:0 von Salzburg gegen Konyaspor jeweils in der Europa League schob sich die heimische Liga in der UEFA-Fünfjahreswertung auf den in diesem Zusammenhang wichtigen Rang elf. 2
Salzburger Liga: Nach zwölf Jahren präsentiert der SAK einen Präsidenten

Salzburger Liga: Nach zwölf Jahren präsentiert der SAK einen Präsidenten

03.11.2017 | Salzburgs ältester Fußballverein stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft. Mit einem Präsidenten, einem Wirtschaftsbeirat und einem neuen Jugendleiter will der SAK im nächsten Jahr den Aufstieg in die Regionalliga West realisieren.
Europa League: Torloses Unentschieden zwischen Salzburg und Konyaspor

Europa League: Torloses Unentschieden zwischen Salzburg und Konyaspor

02.11.2017 | Red Bull Salzburg darf noch nicht fix für die K.o.-Phase der Fußball-Europa-League planen. Am Donnerstag kamen die Bullen am vierten Spieltag zuhause gegen Konyaspor über ein 0:0 nicht hinaus, bleiben aber Tabellenführer von Gruppe I. Den nächsten "Matchball" hat Salzburg am 23. November zuhause gegen Guimaraes, das Marseille 1:0 besiegte.
Red Bull Salzburg: Diese FIFA-Zocker spielen um die Bundesliga-Meisterschaft

Red Bull Salzburg: Diese FIFA-Zocker spielen um die Bundesliga-Meisterschaft

02.11.2017 | Neben Bullen-Profi Andres Torres qualifizierten sich an Allerheiligen drei weitere Zocker für den Kader vom FC Red Bull Salzburg in der eBundesliga. Das große Finalturnier aller Bundesligateams steigt Anfang Dezember in Wien. 
Bischofshofen bastelt an Pongauer Wachablöse – Ex-Funktionär macht sich Sorgen

Bischofshofen bastelt an Pongauer Wachablöse – Ex-Funktionär macht sich Sorgen

03.11.2017 | Als Fast-Winterkönig in der Salzburger Liga befindet sich Bischofshofen auf dem Vormarsch im Salzburger Fußball-Unterhaus. Mit zwei Neuverplichtungen am Spielersektor und einem Hauptpartner, der vom Erzrivalen gewonnen wurde, will BSK-Boss Patrick Reiter die Vormachtstellung im Pongau erobern. Indes meldet sich ein ehemaliger Bischofshofen-Macher zu Wort. 1
ÖFB-Team: Neo-Teamchef Foda nominiert Andreas Ulmer

ÖFB-Team: Neo-Teamchef Foda nominiert Andreas Ulmer

02.11.2017 | Neo-Teamchef Franco Foda hat am Donnerstag Andreas Ulmer in seinen ersten Kader berufen. Der Salzburg-Linksverteidiger war von Fodas Vorgänger Marcel Koller zuletzt nicht berücksichtigt worden.
Salzburgs U19 gewann in Youth League bei Sparta Prag 4:2

Salzburgs U19 gewann in Youth League bei Sparta Prag 4:2

01.11.2017 | Das Fußball-U19-Team von Red Bull Salzburg steht in der Youth League vor dem Einzug ins Play-off. Der Titelverteidiger gewann am Mittwoch das Zweitrunden-Hinspiel auswärts gegen Sparta Prag mit 4:2 und feierte damit in dem UEFA-Nachwuchs-Bewerb bereits den zwölften Sieg in Folge. Das Rückspiel steigt am 21. November in Grödig.
Leistung gegen Konyaspor für Salzburgs Rose an erster Stelle

Leistung gegen Konyaspor für Salzburgs Rose an erster Stelle

01.11.2017 | Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg steht in der Europa League mit einem Bein im Sechzehntelfinale. Am Donnerstag (21.05 Uhr/live Puls 4 und Sky) könnte im Heimspiel gegen Konyaspor mit glücklicher Fügung schon der Aufstieg besiegelt sein. Trainer Marco Rose tangiert das allerdings wenig. "Noch haben wir gar nichts erreicht", meinte der Deutsche. Wir berichten im LIVETICKER ab 21 Uhr.
Tetteh schießt Liefering zum Sieg gegen Wacker Innsbruck

Tetteh schießt Liefering zum Sieg gegen Wacker Innsbruck

31.10.2017 | Der FC Liefering hat sich im Auftaktspiel der 16. Runde der Ersten Liga gegen Wacker Innsbruck mit 1:0 (1:0) durchgesetzt. Samuel Tetteh erzielte in Grödig in der 24. Minute den entscheidenden Treffer. Die Lieferinger schoben sich damit vorerst in der Tabelle an Wacker vorbei auf Rang drei. Die Runde wird Dienstag mit den übrigen Partien abgeschlossen.
RLW: Ist Christian Ziege am Sprung zu Grödig?

RLW: Ist Christian Ziege am Sprung zu Grödig?

29.10.2017 | Während Anif in der Regionalliga West über ihre Gegner wie ein Orkan hinweg fegt, steckt Grödig bei einem möglichen Fötschl-Abgang laut Informationen von SALZBURG24 die Fühler nach dem deutschen Europameister und Fußball-Star Christian Ziege aus. 1
Salzburger Liga: Tops und Flops der 15. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 15. Runde

29.10.2017 | Zum Ausklang der Hinrunde in der Salzburger Liga lieferten sich Nachzügler Hallwang und Union Hallein einen wahren Abstiegskampf. Während Eugendorf erfolgreich in den Nachzügler-Marathon gestartet ist, offenbart sich bei Herbstmeister Bischofshofen die fehlende Nachhaltigkeit als größte Baustelle.
Salzburg feiert Heimsieg gegen Altach

Salzburg feiert Heimsieg gegen Altach

29.10.2017 | Nach vier Auswärtssiegen kann sich Fußball-Meister Red Bull Salzburg auch auf heimischen Rasen gegen den SCR Altach durchsetzen. 2
RLW: Kopflose Schwächephasen entscheiden drei Salzburger Derbys

RLW: Kopflose Schwächephasen entscheiden drei Salzburger Derbys

27.10.2017 | Zum Rückrundenstart gab es in den drei Salzburger Derbys jeweils einen 4:0-Triumph zu bestaunen. Die Favoriten nutzten kurze Schwächephasen aus und marschierten im Gleichschritt zu klaren Erfolgen. Zudem kam es im Pongau zu einem Duell unter Freunden, das gemeinsam in der Lederhose endete.
Salzburger Liga: Zweiter Trainerwechsel bei Hallwang - Ex-Profi dockt an

Salzburger Liga: Zweiter Trainerwechsel bei Hallwang - Ex-Profi dockt an

25.10.2017 | Mit 14 Punkten aus ebenso vielen Spielen liegt Hallwang auf dem drittletzten Platz in der Salzburger Liga. Nachdem zunächst Georg Hauthaler ersetzt wurde, soll mit dem zweiten Trainerwechsel die Wende beim Kellerduell gegen Union Hallein kommen. 1
ÖFB-Cup: Salzburg gewinnt in Bad Gleichenberg

ÖFB-Cup: Salzburg gewinnt in Bad Gleichenberg

25.10.2017 | Cup-Titelverteidiger Red Bull Salzburg gewann das Achtelfinale am Mittwochabend bei TUS Bad Gleichenberg. Nach Treffern von Yabo (45.), Onguene (62.), Rzatkowski (85.) siegten die Bullen mit 3:0.
ÖFB-Cup: Red Bull Salzburg bei "Riesentöter" Bad Gleichenberg gefordert

ÖFB-Cup: Red Bull Salzburg bei "Riesentöter" Bad Gleichenberg gefordert

25.10.2017 | Red Bull Salzburg erwartet im ÖFB-Cup-Achtelfinale am Mittwoch (19 Uhr) ein Auftritt beim "Riesentöter". TuS Bad Gleichenberg schlug in der 1. Runde den Erste-Liga-Verein Wattens, ehe auch gegen die Admira eine Überraschung (3:1) gelang.
Kommentar: Grödigs Fassade bröckelt

Kommentar: Grödigs Fassade bröckelt

23.10.2017 | Die "Drohung" von Grödig-Boss Christian Haas, dass der Klub erneut auf einen Aufstieg verzichten könnte, sorgt für Unverständnis und wirft viele Fragen auf. Ein Kommentar. 1
RLW: Möglicher Nicht-Aufstieg schockt Grödig-Spieler

RLW: Möglicher Nicht-Aufstieg schockt Grödig-Spieler

23.10.2017 | Erleben die Spieler vom SV Grödig ein Déjà-vu? Bereits im Vorjahr verzichtete der Klub aufgrund fehlender Attraktivität auf den Profifußball. Vom erneut möglichen Aufstiegsverzicht erfuhren die Spieler aus den Medien und zeigten sich geschockt. SALZBURG24 hat drei Leistungsträger zur heiklen Thematik befragt.
RB Leipzig: Für Naby Keita werden Bonuszahlungen an Salzburg fällig

RB Leipzig: Für Naby Keita werden Bonuszahlungen an Salzburg fällig

23.10.2017 | Der deutsche Bundesligist RB Leipzig muss nach dem Einzug in die Champions League für seinen Mittelfeldmann Naby Keita nach "Kicker"-Informationen einen kräftigen Nachschlag an Red Bull Salzburg zahlen. So sollen die Sachsen bereits drei Millionen Euro an Bonuszahlungen an Österreichs Meister überwiesen haben, weitere fünf folgen im nächsten Jahr.
RLW: In Grödig brodelt es gewaltig – Pinzgau im Hoch

RLW: In Grödig brodelt es gewaltig – Pinzgau im Hoch

23.10.2017 | Die Hinrunde ist in der Regionalliga West bereits vorüber. Während sich Anif zum Herbstmeistertitel kürt, brodelt es in Grödig gewaltig. Pinzgau legt indes die Unserie ad acta und startet Aufholjagd.
Salzburger Liga: Tops und Flops der 14. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 14. Runde

22.10.2017 | Während Bischofshofen den Herbstmeistertitel feiert, übergibt der SAK die rote Laterne an resignierende Gollinger. Indes schließt Bramberg zur Spitzengruppe auf und Bürmoos stellt erneut ihre Heimstärke unter Beweis. Das sind die Tops und Flops der 14. Runde in der Salzburger Liga. 6
Red Bull Salzburg holt glücklichen Punkt bei Admira

Red Bull Salzburg holt glücklichen Punkt bei Admira

22.10.2017 | Red Bull Salzburg hat am Sonntag ein glückliches 1:1-Remis bei der Admira geholt. Die Südstädter hatten in der BSFZ Arena im Duell der 12. Runde der Fußball-Bundesliga ein klares Chancenplus, wurden aber nicht mit drei Punkten belohnt. Somit sind nun beide Teams bereits sechs Spiele unbesiegt.
FC Liefering nur mit Remis gegen FAC

FC Liefering nur mit Remis gegen FAC

21.10.2017 | Nach elf Lieferinger Siegen in Serie gegen den Floridsdorfer AC ging diese beeindruckende Bilanz am Freitag zu Ende. Die SV Ried hat in der 15. Runde der Ersten Liga die Tabellenführung behauptet. Der Club aus dem Innviertel kam dank eines Last-Minute-Treffers zu einem Remis bei Wacker Innsbruck und blieb dank der besseren Tordifferenz vor Wiener Neustadt an der Spitze. Innsbruck ist weiter Dritter, hat vier Punkte Rückstand auf das Spitzenduo.
Salzburg-Geschäftsführer Reiter: "Free-TV ist kein Muss"

Salzburg-Geschäftsführer Reiter: "Free-TV ist kein Muss"

19.10.2017 | Noch ist der neue TV-Vertrag für Österreichs Fußball-Bundesliga nicht in trockenen Tüchern. Aus Sicht von Salzburgs kaufmännischem Geschäftsführer, Stephan Reiter, kann sich die Zukunft der bewegten Ligabilder auch völlig abseits frei empfangbarer Kanäle abspielen. "Free-TV ist kein Muss", betonte Reiter am Rande des Europa-League-Gastspiels der Bullen in Konya. 1
Salzburg nach 2:0 bei Konyaspor vor Europa-League-Aufstieg

Salzburg nach 2:0 bei Konyaspor vor Europa-League-Aufstieg

19.10.2017 | Red Bull Salzburg befindet sich in der Fußball-Europa-League voll auf Kurs Richtung Sechzehntelfinale. Die Bullen feierten am Donnerstag gegen den türkischen Cupsieger Konyaspor dank der Treffer von Fredrik Gulbrandsen (5.) und Munas Dabbur (80.) einen 2:0-Auswärtssieg und führen damit die Gruppe I mit sieben Punkten aus drei Spielen vor Marseille (6), Konyaspor (3) und Vitoria Guimaraes (1) an. 2
RLW: Bekommt Anif bei Aufstiegs-Debatte Hilfe vom "großen Bruder"?

RLW: Bekommt Anif bei Aufstiegs-Debatte Hilfe vom "großen Bruder"?

19.10.2017 | Anifs Druck auf die Bundesliga, die Lizenzbestimmungen für die neue zweite Liga zu lockern, half nichts. Das Erfüllen der Auflagen sei für den Westliga-Meister nach dem Workshop am Dienstag in Salzburg in weiter Ferne. Der "große Bruder" Red Bull Salzburg und die Gemeinde Anif könnten jedoch zu Rettungsankern avancieren.
Salzburger Liga: Thomas Eder übernimmt Chefsessel bei Union Hallein

Salzburger Liga: Thomas Eder übernimmt Chefsessel bei Union Hallein

18.10.2017 | Was SALZBURG24 am Montag in den Tops und Flops der Salzburger Liga angekündigte, bestätigte Union Hallein am Mittwoch in einer offiziellen Meldung. Startrainer Dieter Eckstein ist nach einem enttäuschenden Herbst Geschichte. Ex-Profi Thomas Eder heißt der neue starke Mann, der die Salinenstädter in ruhigere Gewässer führen soll.
Europa-League-Aufstieg liegt für Red Bull Salzburg zum Greifen nahe

Europa-League-Aufstieg liegt für Red Bull Salzburg zum Greifen nahe

18.10.2017 | Die Marschrichtung von Red Bull Salzburg in der Fußball-Europa-League stimmt eindeutig. Vier Punkte aus zwei Spielen, darunter der 1:0-Heimsieg gegen Favorit Olympique Marseille, und Platz eins in Gruppe I lassen die Fans auf einen internationalen Winter hoffen. Mit einem Auswärtssieg bei Konyaspor könnte man am Donnerstag (19.00 Uhr MESZ) einen wichtigen Schritt zum Aufstieg tun.
Salzburg nach 4:0 über Bordeaux in 2. Youth-League-Runde

Salzburg nach 4:0 über Bordeaux in 2. Youth-League-Runde

17.10.2017 | Salzburgs Jungbullen haben am Dienstag in beeindruckender Manier den Einzug in die zweite Runde der Fußball-Youth-League fixiert. Der Titelverteidiger besiegte in Grödig den U19-Nachwuchs von Girondins Bordeaux mit 4:0 (4:0) und schaffte mit einem Gesamtscore von 5:0 den Aufstieg.
Salzburger Liga: Tops und Flops der 13. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 13. Runde

16.10.2017 | Während Bischofshofen kurz vor dem Herbstmeistertitel steht und erste Verstärkungen in der Klubstruktur präsentiert, fügte Neumarkt der Salzburger Austria die erste Heimniederlage hinzu und ist an Grödig-Stürmer Jukic dran. Im Tabellenkeller bahnt sich ein Trainerwechsel an - ein Ex-Profi könnte übernehmen. 
RLW: Saalfelden gibt rote Laterne weiter

RLW: Saalfelden gibt rote Laterne weiter

16.10.2017 | Im Schatten vom Giganten-Derby in der Regionalliga West verließ Pinzgau mit dem zweiten Sieg den letzten Platz. Während Grünau bei der Einstandsfeier nur wenig zu feiern hatte, läutet ein Rückkehrer bei Seekirchen die Trendwende ein. St. Johann hingegen setzt sich vom Tabellenende ab.
Vorherige
123456  
 
Frage des Tages