CL-Play-off: Salzburg vor Geisterspiel in Belgrad

CL-Play-off: Salzburg vor Geisterspiel in Belgrad

16.08.2018 | Red Bull Salzburgs Erfolgscoach Marco Rose hat sich am Donnerstag erstmals dazu geäußert, dass das Champions-League-Play-off-Hinspiel am Dienstagabend in Belgrad vor leeren Rängen ausgetragen wird. "So ein Geisterspiel ist für niemanden schön, weder für die dort noch für uns. Für alle Beteiligten ist das eine sehr unangenehme Situation", betonte der 41-jährige Deutsche. Übertragen wird das Hinspiel übrigens vom Streamingdienst DAZN.
Salzburger Liga: Tops und Flops der 3. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 3. Runde

16.08.2018 | Golling zwang Austria Salzburg in der dritten Runde der Salzburger Liga in einem emotionalen Krimi in die Knie. Von der Spitze lacht weiterhin Altenmarkt, das Aufsteiger Adnet besiegte. Während Puch im Tennengau-Derby unter die Räder kam, hängt Strobl punktelos im Keller fest. Die Tops und Flops im Überblick. 2
RLW: Drei Salzburger Siege mit zwei Gusto-Stückerl

RLW: Drei Salzburger Siege mit zwei Gusto-Stückerl

16.08.2018 | Seekirchen verpasste Anif nach 1:3-Rückstand im Westliga-Derby ein blaues Auge. Während St. Johann mit zwei Gusto-Stückerl den Schwung vom Pongau-Derby mitnehmen konnte, verbuchten auch Wals-Grünau und Grödig Siege. Pinzgau schaute nach der knappen 2:3-Pleite gegen Wörgl als einziges Salzburger Team durch die Finger. Hier gibt es alles zur vierten RLW-Runde.
Das war die Integrationsfußball-WM 2018 in Salzburg

Das war die Integrationsfußball-WM 2018 in Salzburg

16.08.2018 | Beim Österreich-Finale der Integrationsfußball-WM ist am Mittwoch in der Mozartstadt die Mannschaft "Syrien Salzburg" als Sieger hervorgegangen. Das Flüchtlingsteam, das vom Botenfahrer Sirag Alissa geleitet wurde, besiegte "Irak Innsbruck" mit 2:1, wie Erwin Himmelbauer, Präsident des Veranstaltervereins "Sport spricht alle Sprachen" informierte.
Salzburgs Bullen wollen nach souveränem Aufstieg mehr

Salzburgs Bullen wollen nach souveränem Aufstieg mehr

15.08.2018 | Red Bull Salzburg hat die erste Hürde auf dem Weg zur Fußball-Champions-League-Gruppenphase locker genommen. Zur Gala gereichte es den Bullen bei Shkendija Tetovo nach dem 3:0 im Hinspiel zwar nicht, das 1:0 im gähnend leeren Nationalstadion von Skopje bescherte Österreichs Serienmeister aber das entscheidende Play-off-Duell mit Roter Stern Belgrad. "Wir wollen mehr", sagte Trainer Marco Rose.
Salzburg steht im CL-Play-off

Salzburg steht im CL-Play-off

14.08.2018 | Red Bull Salzburg ist problemlos ins Play-off der Qualifikation zur Fußball-Champions-League eingezogen. Österreichs Meister siegte am Dienstag in Skopje beim mazedonischen Titelträger Shkendija Tetovo mit 1:0 (0:0) und schaffte nach dem 3:0 im Hinspiel damit souverän den Aufstieg. Takumi Minamino erzielte in der Nachspielzeit (92.) das einzige Tor des Abends. 2
"Viele haben mich abgeschrieben" - Salzburg-Goalie Cican Stankovic startet durch

"Viele haben mich abgeschrieben" - Salzburg-Goalie Cican Stankovic startet durch

14.08.2018 | Salzburgs Cican Stankovic ist der Mann der Stunde. Erst im Sommer wurde er zum Liga-Einsergoalie befördert, nach der Verletzung Alexander Walkes ist er auch international erste Wahl. Dabei hatte es der 25-Jährige bei den Bullen nicht immer leicht. "Viele haben mich in den letzten zwei Jahren abgeschrieben", sagte der Ex-Grödiger vor dem Rückspiel gegen Shkendija Tetovo am Dienstag.
Ex-Anifer Sebastian Wachter heuert bei Vorwärts Steyr an

Ex-Anifer Sebastian Wachter heuert bei Vorwärts Steyr an

14.08.2018 | Der Transfer ist durch! Sebastian Wachter hat wie bereits am Montag angekündigt einen Profi-Vertrag bei Vorwärts Steyr unterschrieben. Der 22-jährige Kreativgeist wechselt für ein Jahr leihweise von Anif zu den Oberösterreichern. Beim Westliga-Meister macht sich indes Verwunderung breit.
Sebastian Wachter winkt Profi-Vertrag bei Vorwärts Steyr

Sebastian Wachter winkt Profi-Vertrag bei Vorwärts Steyr

13.08.2018 | Sebastian Wachter weckte mit herausragenden Leistungen in der Regionalliga West Begehrlichkeiten. Nach einem kurzen Gastspiel beim FC Liefering könnte der Ex-Anifer laut SALZBURG24-Informationen in der 2. Liga bei Vorwärts Steyr landen. Das bestätigten die Oberösterreicher auf S24-Anfrage.
Salzburgs Weg in Königsklasse führt über Skopje

Salzburgs Weg in Königsklasse führt über Skopje

13.08.2018 | Fünf Siege in fünf Pflichtspielen – Salzburg ist gerüstet für das Rückspiel in der 3. CL-Quali-Runde bei Shkendija Tetovo. Der Weg zum erstmaligen Einzug in die Königsklasse führt die Bullen über Skopje. Dort ist am Dienstag (20.15 Uhr/live Puls 4) Mazedoniens Meister der neuerliche Gegner.
Salzburger Liga: Warum Golling und Strobl um Ligaerhalt zittern müssen

Salzburger Liga: Warum Golling und Strobl um Ligaerhalt zittern müssen

13.08.2018 | Jedes Jahr das selbe Leid in Golling. Just zum Saisonstart in der Salzburger Liga fehlt der halbe Kader. Trainer Philip Buck ortet neben "Blödheit" viele Gründe. Auch Strobl steht das große Zittern bevor. Wir werfen einen Blick darauf.
RLW: Salzburg-Ranking geht vorerst an Seekirchen

RLW: Salzburg-Ranking geht vorerst an Seekirchen

12.08.2018 | Seekirchen spuckt Liga-Neuling Langenegg bei der Westliga-Heimpremiere in die Suppe und belegt Rang eins im Salzburg-Ranking. Indes schnuppert Pinzgau am Samstag an einem Punktgewinn beim Leader Dornbirn, brachte sich aber selber um die Früchte. Alles zur dritten RLW-Runde.
"Topleistung von A - Z": Rose von seinen Bullen begeistert

"Topleistung von A - Z": Rose von seinen Bullen begeistert

12.08.2018 | Meister Salzburg schließt nahtlos an die Vorsaison an und marschiert in der Fußball-Bundesliga unbeeindruckt vornweg. Am Samstag setzten sich die Bullen im Schlager gegen die Wiener Austria zuhause souverän mit 2:0 durch und holten sich mit dem fünften Sieg im fünften Saisonpflichtspiel eine weitere Moralinjektion für die Mission Champions League, die am Dienstag in Skopje fortgesetzt wird. 2
Red Bull Salzburg schlägt harmlose Wiener Austria

Red Bull Salzburg schlägt harmlose Wiener Austria

11.08.2018 | Der erste Schlager der noch jungen Bundesliga-Saison ist an den Titelverteidiger gegangen: Red Bull Salzburg setzte sich am Samstag in der dritten Runde zuhause gegen Austria Wien mit 2:0 (1:0) durch und thront mit dem Punktemaximum an der Tabellenspitze.
Salzburger Liga: Tops und Flops der 2. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 2. Runde

11.08.2018 | Das Spitzenspiel gegen Eugendorf entschied Ligakrösus SAK am Freitag für sich. Auch Neumarkt setzte nach 0:2-Rückstand mit einem 3:7-Sieg seine Klasse unter Beweis. Union Hallein hingegen ging gegen Altenmarkt sang- und klanglos unter. 6
RLW: Erste Siege für Anif und Grödig

RLW: Erste Siege für Anif und Grödig

11.08.2018 | Aufatmen in Anif. Der Meister fuhr in Kufstein mit viel Bauchweh den ersten Sieg ein. Genau wie Grödig beim Salzburg-Derby gegen Wals-Grünau in der dritten Westliga-Runde. St. Johann erteilte indes Bischofshofen eine Lehrstunde.
FC Liefering in 2. Liga weiter makellos

FC Liefering in 2. Liga weiter makellos

11.08.2018 | Liefering ist in der 2. Fußball-Liga auch nach dem dritten Spiel ohne Punktverlust geblieben. Die Salzburger setzten sich gegen die Young Violets von Andreas Ogris 3:0 (0:0) durch. Den ersten Sieg gab es für Austria Lustenau. Beim 3:0 (1:0) in Horn traf Ronivaldo doppelt. Lafnitz und Amstetten trennten sich 1:1 (0:1) und warten damit beide weiter auf den ersten Sieg.
RLW: St. Johann bleibt Nummer eins im Pongau

RLW: St. Johann bleibt Nummer eins im Pongau

11.08.2018 | Bischofshofen und St. Johann duellierten sich am Freitag in der dritten Westliga-Runde um die Vormachtstellung im Pongau. St. Johann behielt die Oberhand und überrannte den Liganeuling regelrecht. Später kam es beim S24-Interview nach dem "Zündstoff" vor der Partie zum fairen Handschlag beider Trainer.
Salzburgs Mega-Talent Xaver Schlager im Sonntags-Talk: "Es ist wichtig, dass man das schätzt, was man hat"

Salzburgs Mega-Talent Xaver Schlager im Sonntags-Talk: "Es ist wichtig, dass man das schätzt, was man hat"

12.08.2018 | Xaver Schlagers Entwicklungskurve beim FC Red Bull Salzburg zeigt steil bergauf. Im Alter von nur 20 Jahren hat der Oberösterreicher bereits eine beachtliche Titelsammlung vorzuweisen, hinzukommen erste Schritte im Nationalteam. Im Sonntags-Talk erklärt der Shootingstar, wie man trotz großen Erfolgs am Boden bleibt, warum überhaupt sein Vorname am Trikot steht und was bei Oma auf den Mittagstisch kommt. 1
Junuzovic trifft mit Salzburg auf Ex-Club Austria Wien

Junuzovic trifft mit Salzburg auf Ex-Club Austria Wien

10.08.2018 | In der dritten Runde erlebt die erweiterte Bundesliga ihren ersten Schlager. Am Samstag (LIVETICKER ab 17 Uhr) empfängt Serienmeister Red Bull Salzburg mit Austria Wien jenes Team, das als letzte Mannschaft vor Salzburg Meister wurde.

Ernst Tanner verlässt Salzburgs Talenteschmiede

09.08.2018 | Nach sechs Jahren als Akademie- und Nachwuchsleiter der Red Bull Fußball Akademiestellt sich Ernst Tanner ab September als Sportdirektor bei Philadelphia Union in den USA einer neuen Herausforderung.
Nach 3:0 - Salzburgs Xaver Schlager erinnert an Barcelona-Aus

Nach 3:0 - Salzburgs Xaver Schlager erinnert an Barcelona-Aus

09.08.2018 | Red Bull Salzburg bezwingt Tetovo zwar mit 3:0. Trainer Marco Rose fordert im Drittrunden-Rückspiel der Champions-League-Qualifikation für das Duell am Dienstag "120 Prozent". Auch Schlager warnt vor verfrühter Euphorie: "Ich erinnere nur an das 4:1 von Barcelona gegen Rom." Die Bullen wollen nichts dem Zufall überlassen und richten den Fokus auf deren hoch gesteckten Ziele.
CL-Quali: Salzburg schlägt Tetovo deutlich im Hinspiel

CL-Quali: Salzburg schlägt Tetovo deutlich im Hinspiel

08.08.2018 | Red Bull Salzburg hat am Mittwoch in der Qualifikation zur Champions League den ersten Schritt Richtung entscheidendes Play-off gemacht. Das Team von Marco Rose gewann das Drittrunden-Hinspiel gegen den mazedonischen Meister Shkendija Tetovo 3:0 (2:0). Wegen des Gewitters ist in der 85. Minute zwischenzeitlich das Flutlicht ausgefallen.
Salzburg startet CL-Anlauf gegen Außenseiter Tetovo

Salzburg startet CL-Anlauf gegen Außenseiter Tetovo

07.08.2018 | Mit einem vermeintlich einfachen Gegner startet Red Bull Salzburg am Mittwoch (LIVETICKER ab 18.55 Uhr) zuhause den elften Anlauf auf die Gruppenphase der Champions League. Gegen Mazedoniens Meister Shkendija Tetovo ist der Europa-League-Halbfinalist der Vorsaison haushoher Favorit. Trainer Marco Rose brachte die Ausgangslage trocken auf den Punkt: "Egal, wie. Wir wollen weiterkommen." 1
RLW: Zündstoff vor Pongau-Derby

RLW: Zündstoff vor Pongau-Derby

07.08.2018 | Am Freitag steigt in der Westliga das Pongau-Derby zwischen Bischofshofen und St. Johann. Das erste seit über zehn Jahren. Bereits in der Vergangenheit brodelte es zwischen den Vereinen. Am letzten Spieltag verlängerte sich der Hickhack zwischen den Rivalen um ein weiteres Kapitel - zwischen den Trainern kam es zu einer Auseinandersetzung. 3
Salzburgs Samassekou vor Rekordtransfer zu Topklub

Salzburgs Samassekou vor Rekordtransfer zu Topklub

07.08.2018 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg soll mit der AS Roma über einen Transfer von Mittelfeldspieler Diadie Samassekou verhandeln. Der 22-jährige Teamspieler aus Mali habe dem Wechsel bereits zugestimmt, die Ablösesumme sei aber noch Gegenstand von Verhandlungen, berichtete die römische Tageszeitung "Il Messaggero" in ihrer Dienstag-Ausgabe.
Salzburg kennt möglichen Gegner bei Aufstieg um CL-Einzug

Salzburg kennt möglichen Gegner bei Aufstieg um CL-Einzug

06.08.2018 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg spielt im Fall des Aufstieges gegen Shkendija Tetovo im Play-off gegen Roter Stern Belgrad oder Spartak Trnava um den Einzug in die Gruppenphase der Champions League. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon. Spieltermine für das Play-off sind der 21./22. bzw. 28./29. August. Die Salzburger würden zuerst auswärts antreten.
Salzburger Liga: Tops und Flops der 1. Runde

Salzburger Liga: Tops und Flops der 1. Runde

06.08.2018 | Austria Salzburg und der SAK wurden gleich zum Auftakt ihre Favoritenrolle in der Salzburger Liga gerecht und lachen im Gleichschritt von der Spitze. Während die drei Aufsteiger nicht zu biegen waren, finden sich Golling und Strobl in unseren Flops der ersten Runde wieder.
RLW: Grünau als Salzburgs Aushängeschild

RLW: Grünau als Salzburgs Aushängeschild

06.08.2018 | Für Salzburgs Westliga-Vertreter gab es in der zweiten Runde nicht viel zu ernten. Anif ist gar als einziges Team punktelos Letzter. Auch Seekirchen und Bischofshofen mussten sich Tiroler Mannschaften beugen. Während Grödig, St. Johann und Pinzgau jeweils einen Punkt holen konnten, fuhr nur Wals-Grünau aus Salzburger Sicht einen Sieg ein.
Neo-Bulle Zlatko Junuzovic träumt von Champions League

Neo-Bulle Zlatko Junuzovic träumt von Champions League

06.08.2018 | 55 Spiele hat er für Österreich bestritten, 188 in der deutschen Bundesliga. Die Fußball-Champions-League hat aber auch Zlatko Junuzovic noch nicht von innen gesehen. Die Chance auf die Königsklasse habe bei seinem Wechsel zu Red Bull Salzburg eine "große Rolle" gespielt, bestätigte der 30-Jährige vor dem Quali-Auftakt am Mittwoch.
FC Liefering nach zwei Runden makellos

FC Liefering nach zwei Runden makellos

04.08.2018 | Salzburgs Farmteam hatte gegen Vorwärts Steyr keine Mühe. Dominik Szoboszlai traf für Liefering nach 33 Minuten mit einem herrlichen Weitschuss zum 1:0. Dogbole Niangbo sorgte noch vor der Pause für die Vorentscheidung.
Bundesliga: Mühsamer Last-Minute-Sieg Salzburgs in Mattersburg

Bundesliga: Mühsamer Last-Minute-Sieg Salzburgs in Mattersburg

04.08.2018 | Fußballmeister Salzburg hat zum Auftakt der 2. Bundesliga-Runde am Samstag in Mattersburg einen hart erkämpften 2:0-Last-Minute-Sieg gefeiert. Nachdem man über 90 Minuten erfolglos gegen das Defensivbollwerk der Burgenländer angelaufen war, erlösten Andre Ramalho (93.) und Munas Dabbur (95.) die Bullen erst in der Nachspielzeit.
Red Bull Salzburg fährt vor CL-Quali hochkonzentriert nach Mattersburg

Red Bull Salzburg fährt vor CL-Quali hochkonzentriert nach Mattersburg

03.08.2018 | Bevor es in der kommenden Woche für Red Bull Salzburg in der Champions-League-Qualifikation ernst wird, wartet in der Bundesliga am Samstag noch das Auswärtsspiel beim SV Mattersburg (LIVETICKER ab 17 Uhr).
Diese vier Teams spielen um Aufstieg in der Salzburger Liga

Diese vier Teams spielen um Aufstieg in der Salzburger Liga

03.08.2018 | Neue Saison und nicht geklärte Auf- und Abstiegsbestimmungen: In der Salzburger Liga bleibt kein Stein auf dem anderen. Wer schafft den Aufstieg und wie sehen die Kräfteverhältnisse aus? Wir wagen eine Prognose zum anstehenden Ligastart am Freitag. 3
Ex-Salzburg-Star Hinteregger kritisiert den Fußball: "Du darfst nicht sagen, was du denkst"

Ex-Salzburg-Star Hinteregger kritisiert den Fußball: "Du darfst nicht sagen, was du denkst"

03.08.2018 | Österreichs Teamspieler Martin Hinteregger hat sich sehr kritisch zu den Entwicklungen seiner Sportart geäußert und persönliche Konsequenzen gezogen. Als Fußballer "kannst du nicht du selbst sein", sagte der Augsburg-Legionär und ehemalige Salzburger im Trainingslager in Längenfeld in einer Gesprächsrunde, aus der "Kicker", "Bild" und "Augsburger Allgemeine" am Donnerstag zitierten. 3
Red Bull Salzburg bangt vor CL-Quali-Auftakt um Goalie Alexander Walke

Red Bull Salzburg bangt vor CL-Quali-Auftakt um Goalie Alexander Walke

02.08.2018 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg bangt vor dem Auftakt zur Champions-League-Qualifikation am kommenden Mittwoch (19.00 Uhr/live Puls 4) gegen Shkendija Tetovo um Tormann Alexander Walke. Der 35-jährige Deutsche hat sich in dieser Woche einen Muskelfaserriss an der Hüfte zugezogen und fällt für das Bundesliga-Spiel am Samstag (17.00 Uhr) in Mattersburg sicher aus.
Video: SAK will zweite Macht in Salzburg werden

Video: SAK will zweite Macht in Salzburg werden

03.08.2018 | Das ganze Bundesland erwartet in der Salzburger Liga einen Alleingang von Titelfavorit SAK 1914. Mittelfristig will sich der Stadtclub neben Red Bull Salzburg als zweite Kraft in der Mozartstadt etablieren. Wir haben uns im Video mit den Verantwortlichen unterhalten.
Salzburg trifft in CL-Qualifikation auf Skendija Tetovo

Salzburg trifft in CL-Qualifikation auf Skendija Tetovo

01.08.2018 | Der erste Gegner von Red Bull Salzburg in der Qualifikation für die Fußball-Champions-League ist Skendija Tetovo. Der Meister aus Mazedonien eliminierte in der zweiten Qualifikationsrunde Sheriff Tiraspol aus der Republik Moldau.
Westliga-Abschaffung und die Folgen auf das Fußball-Unterhaus

Westliga-Abschaffung und die Folgen auf das Fußball-Unterhaus

31.07.2018 | In drei Tagen ertönt der Startschuss in der Salzburger Liga. Die Saison 2018/19 könnte eine ganz besondere werden. Denn bei einer Westliga-Reform würden drei beziehungsweise vier Vereine aus der höchsten Amateurklasse Salzburgs in die neu geschaffene "Eliteliga" aufsteigen. Wir werfen einen Blick auf die Auswirkungen.
Schalke 04 und Hohe Tauern verlängern Zusammenarbeit bis 2021

Schalke 04 und Hohe Tauern verlängern Zusammenarbeit bis 2021

31.07.2018 | Der deutsche Vizemeister Schalke 04 hält schon fast wie gewohnt derzeit sein Trainingslager in Mittersill (Pinzgau) ab. Nun gab der Traditionsverein bei einem Pressegespräch bekannt, die Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Hohe Tauern um drei weitere Jahre bis 2021 zu verlängern. Die entsprechenden Verträge wurden am Dienstag auf der Toni Alm unterzeichnet.
Salzburg-Torhüter Walke im "kicker"-Ranking herausragend

Salzburg-Torhüter Walke im "kicker"-Ranking herausragend

30.07.2018 | Alexander Walke ist für das Fußball-Fachmagazin "kicker" die Nummer eins der deutschen Legionäre abseits der großen vier Ligen (England, Spanien, Italien, Frankreich). Das Fachblatt stufte den Torhüter von Meister Red Bull Salzburg als "herausragend" ein.
RLW: Drei Salzburg-Derbys mit starken Comebacks - Anif blamiert sich

RLW: Drei Salzburg-Derbys mit starken Comebacks - Anif blamiert sich

30.07.2018 | Während Westliga-Meister Anif zum Ligastart in ein Debakel schlitterte, schoss Seekirchen Grünaus Fohlen im Salzburg-Derby vom Platz. Aufsteiger Bischofshofen setzte beim Liga-Comeback gegen Pinzgau eine erste Duftmarke. Indes entführte St. Johann in letzter Minute noch einen Punkt aus Grödig.
Salzburger Machtdemonstration: "Können noch besser spielen"

Salzburger Machtdemonstration: "Können noch besser spielen"

30.07.2018 | Red Bull Salzburg hat beim Auftakt in die neue Fußball-Bundesliga-Saison eine erste Duftmarke gesetzt. Der Titelhalter machte am Sonntag klar, dass der Weg zur Meisterschale erneut nur über Salzburg führen wird. Entscheidend für den ungefährdeten 3:1-(3:0)-Erfolg über Europacupstarter LASK war eine offensive Machtdemonstration in der ersten Hälfte, der die Linzer nichts entgegen zu setzen hatten.
Red Bull Salzburg startet "gut repariert" Mission Titelverteidigung

Red Bull Salzburg startet "gut repariert" Mission Titelverteidigung

27.07.2018 | Mit nur geringfügig veränderter Mannschaft startet Österreichs Fußball-Meister Red Bull Salzburg die Mission "Sechster Meistertitel in Folge". Die Roten Bullen empfangen am Sonntag (17.00 Uhr) den erfolgreichen Europacup-Teilnehmer LASK und verteidigen dabei eine stolze Heimserie. Salzburg ist in der Red Bull Arena seit 28 Bundesliga-Spielen (0:1 gegen Admira am 27. November 2016) ungeschlagen.
Red Bull Salzburg: Neu-Kapitän Andreas Ulmer verlängert Vertrag

Red Bull Salzburg: Neu-Kapitän Andreas Ulmer verlängert Vertrag

27.07.2018 | Bis zum Ende der kommenden Saison wäre der Vertrag mit Andreas Ulmer ohnehin noch gelaufen. Aber bereits jetzt hat der 32-jährige Oberösterreicher, der schon seit Jänner 2009 in Salzburg spielt, seinen Vertrag mit dem FC Red Bull Salzburg verlängert.
Vorherige
123456  
 
Frage des Tages