Salzburger Stier 2018: Das war Tag 5

Salzburger Stier 2018: Das war Tag 5

06.01.2018 | Die Finalrunde beim 37. Salzburger Stier wurde am Dreikönigstag komplettiert. Neben Anif kämpfen nun auch Thalgau, Anthering und Puch um die begehrte Trophäe. Das große Finale am Sonntag übertragen wir im LIVESTREAM.
Thomas Selner träumt im Sonntags-Talk von Red Bull und Co. beim Salzburger Stier

Thomas Selner träumt im Sonntags-Talk von Red Bull und Co. beim Salzburger Stier

07.01.2018 | Thomas Selner, in Salzburgs Fußballkreisen auch “Mister Stier” genannt, spricht im Sonntags-Talk mit SALZBURG24 unter anderem über das Jubiläumsturnier im Jahr 2021, die Hallenproblematik in der Sportstadt Salzburg und über die Austria.
Red Bull: Miranda kehrte endgültig nach Brasilien zurück

Red Bull: Miranda kehrte endgültig nach Brasilien zurück

06.01.2018 | Paulo Miranda hat das Kapitel Red Bull Salzburg endgültig und seit Samstag auch offiziell geschlossen. Wie Österreichs Fußballmeister bekanntgab, wird der Innenverteidiger nach zweieinhalb Jahren den Verein in Richtung seiner brasilianischen Heimat verlassen. Miranda unterzeichnete beim aktuellen Copa-Libertadores-Champion Gremio Porto Alegre einen Vertrag über drei Saisonen.
Warum Mohamadou Idrissou derzeit Salzburg besucht

Warum Mohamadou Idrissou derzeit Salzburg besucht

05.01.2018 | Ex-Bundesliga-Star Mohamadou Idrissou weilt dieser Tage in Salzburg. Im exklusiven SALZBURG24-Gespräch verrät der Kameruner am Rande des 37. Salzburger Stiers, warum es ihn in die Landeshauptstadt verschlagen hat und wie es um seine Zukunft steht.
Salzburger Stier 2018: Das war Tag 4

Salzburger Stier 2018: Das war Tag 4

06.01.2018 | Die heiße Phase startete beim 37. Salzburger Stier am Freitag mit dem Beginn der Zwischenrunde. Titelverteidiger Wals-Grünau verpasste am vierten Turniertag jedoch die Finalrunde. Wir geben euch einen Überblick darüber, wer die ersten vier Finaltickets gelöst hat.
Red Bull Salzburg verleiht Stefan Stangl nach Wien

Red Bull Salzburg verleiht Stefan Stangl nach Wien

05.01.2018 | Red Bull Salzburg hat seinen Linksverteidiger Stefan Stangl an den Ligarivalen Austria Wien verliehen. Wie die beiden Fußball-Bundesligisten am Freitag verkündeten, wechselt der 26-Jährige leihweise bis Saisonende nach Wien. Stangl kam im Sommer 2016 von Rapid zu Salzburg. Seither absolvierte der Steirer bei den Roten Bullen aber nur 13 Pflichtspiele. Im ÖFB-Team kam er bisher einmal zum Einsatz.
Hallendach undicht: Muss der Salzburger Stier 2018 abgebrochen werden?

Hallendach undicht: Muss der Salzburger Stier 2018 abgebrochen werden?

04.01.2018 | Der 37. Auflage des Salzburger Stiers droht ein Horror-Szenario: Weil das Dach der Sporthalle Alpenstraße in der Landeshauptstadt undicht ist und Regenwasser am Donnerstag in die Halle tropfte, steht nun sogar der Abbruch des prestigeträchtigen Turniers im Raum.
Salzburger Stier 2018: Das war Tag 3

Salzburger Stier 2018: Das war Tag 3

04.01.2018 | Noch bis Sonntag steigt mit dem 37. Salzburger Stier in der Sporthalle Alpenstraße das wichtigste Hallenfußballturnier des Landes. Wie gewohnt berichtet SALZBURG24 von allen Entscheidungen. Am Donnerstag endete die Vorrunde, wir geben euch einen Überblick.
Der Wechsel von Mohamadou Idrissou zu Union Hallein scheint fix

Der Wechsel von Mohamadou Idrissou zu Union Hallein scheint fix

05.01.2018 | Union Hallein ist für Transfer-Kracher aus der deutschen Bundesliga bekannt. Nach Kulttainer Werner Lorant und Ex Nürnberg-Star Dieter Eckstein haben die Salinenstädter den nächsten Kracher an der Angel. Der ehemalige deutsche Bundesliga-Stürmer Mohamadou Idrissou soll zum Salzburgligisten wechseln.
Salzburger Liga: Union Hallein rüstet sich mit Sponsor für Klassenerhalt

Salzburger Liga: Union Hallein rüstet sich mit Sponsor für Klassenerhalt

04.01.2018 | Union Hallein gab vor der Winterpause die rote Laterne der Salzburger Liga an Golling hauchdünn ab. Zija Austria steigt als Sponsor in der Salinenstadt ein und soll mit finanzieller Unterstützung wieder für Ruhe sorgen. Dieser holt prompt zwei Neue mit an Board - auch Lukas Schubert steht am Wunschzettel.
Salzburger Stier 2018: Das war Tag 2

Salzburger Stier 2018: Das war Tag 2

04.01.2018 | Zum Jahresbeginn servieren wir euch Hallenfußball vom Feinsten. Noch bis Sonntag steigt mit dem 37. Salzburger Stier in der Sporthalle Alpenstraße eines der wichtigsten Hallenfußballturniere Westösterreichs. Wie gewohnt berichtet SALZBURG24 LIVE von allen Entscheidungen. Nur bei uns findet ihr LIVESTREAMS, LIVETICKER und Bilder auf einem Blick.
ÖFB-Teamspielerin Zadrazil: "Bundesligisten sollen Frauen-Teams stellen"

ÖFB-Teamspielerin Zadrazil: "Bundesligisten sollen Frauen-Teams stellen"

04.01.2018 | Salzburgs ÖFB-Star Sarah Zadrazil genoss die fußballfreien Tage im Kreise der Familie. Im SALZBURG24-Gespräch verrät die Potsdam-Legionärin warum der Hype um die Frauen-Nationalmannschaft nach dem Sommermärchen ein wenig verflogen ist und welche Maßnahme dagegen getätigt werden sollte. Außerdem zieht sie Vergleiche mit England und hat für Österreich zwei Vorschläge parat.
Salzburger Stier 2018: Alle Ergebnisse und Tabellen

Salzburger Stier 2018: Alle Ergebnisse und Tabellen

07.01.2018 | Vom 2. bis 7. Jänner stieg der 37. Salzburger Stier in der Sporthalle Alpenstraße. Wir waren auch heuer wieder mit dabei. Nur hier findet ihr alle Ergebnisse und Tabellen auf einem Blick!
Salzburger Stier 2018: Das war Tag 1

Salzburger Stier 2018: Das war Tag 1

03.01.2018 | Zum Jahresbeginn servieren wir euch Hallenfußball vom Feinsten. Von Dienstag bis Sonntag steigt mit dem 37. Salzburger Stier in der Sporthalle Alpenstraße eines der wichtigsten Hallenfußballturniere Westösterreichs. Wie gewohnt berichtet SALZBURG24 LIVE von allen Entscheidungen. Nur bei uns findet ihr LIVESTREAMS, Bilder und Spielberichte auf einem Blick.
Austria Salzburg zahlt letzte Quote im Sanierungsverfahren

Austria Salzburg zahlt letzte Quote im Sanierungsverfahren

29.12.2017 | Das Jahr 2017 endet für die schwer angeschlagene Salzburger Austria mit ein­­er Erfolgsmeldung, denn am Freitag konnte die fünfte und damit letzte Quote des Sanierungs­ver­fahr­ens nach eigenen Angaben vorzeitig beglichen werden.
Salzburger Liga: Bürmoos setzt weiter auf Manuel Rödl als Trainer

Salzburger Liga: Bürmoos setzt weiter auf Manuel Rödl als Trainer

22.12.2017 | Anfang Oktober übernahm Manuel Rödl als Ex-Spieler das Traineramt von Christian Lothring bei Salzburgligist Bürmoos. Nun erhält der Ex-Profi von Obmann Robert Eckschlager weiterhin das Vertrauen und darf bis Saisonende weiter machen. Danach sollte eine langfristige Lösung gefunden werden.
Salzburger Liga: SAK holt Tormann-Trainer Oliver Scheucher von Grödig

Salzburger Liga: SAK holt Tormann-Trainer Oliver Scheucher von Grödig

21.12.2017 | Noch mehr Bundesliga-Luft bei Salzburgligist SAK 1914. Nach Mersudin Jukic konnte Salzburgs ältester Fußballverein erneut einen Mann mit Profi-Erfahrung von Grödig an Land holen. Oliver Scheucher verstärkt das Trainerteam und wird als Tormann-Coach fungieren.
Andre Ramalho kehrt zu Meister Salzburg zurück

Andre Ramalho kehrt zu Meister Salzburg zurück

21.12.2017 | Andre Ramalho kehrt in der Winterpause vom deutschen Bundesligisten Bayer Leverkusen zu Red Bull Salzburg zurück. Wie Österreichs Fußball-Serienmeister am Donnerstag bekanntgab, unterzeichnete der 25-jährige Brasilianer einen Vertrag bis Sommer 2022.
Austria Salzburg: Ex-Coach Schneidhofer wettert gegen sportlichen Leiter Herzgsell

Austria Salzburg: Ex-Coach Schneidhofer wettert gegen sportlichen Leiter Herzgsell

22.12.2017 | Markus Schneidhofer wurde am Mittwoch bei Austria Salzburg als Coach entlassen. Im SALZBURG24-Gespräch äußert er gegenüber seinem ehemaligen Co-Trainer und sportlichen Leiter, Peter Herzgsell, seinen Unmut und sieht sich als Bauernopfer.
Christian Schaider übernimmt bei Austria Salzburg das Ruder

Christian Schaider übernimmt bei Austria Salzburg das Ruder

21.12.2017 | Salzburgligist Austria Salzburg reagiert auf den enttäuschenden Herbst und schlägt in der sportlichen Führung neue Wege ein. Mit Christian Schaider übernimmt ein alter Bekannter mit der Doppelfunktion als Trainer und Sportdirektor. Der 40-jährige Deutsche unterschreibt einen langfristigen Vertrag bei den Violetten.
Ex-Anifer Leon Bailey laut Fachmagazin bester Bundesliga-Spieler

Ex-Anifer Leon Bailey laut Fachmagazin bester Bundesliga-Spieler

18.12.2017 | Leon Bailey von Bayer Leverkusen kann sich vor Lob und Auszeichnungen derzeit nicht retten. Der 20-jährige Ex-Anifer sorgt mit seinen Leistungen in der deutschen Bundesliga für kollektives Staunen und wurde nach 17. Runden vom Fachmagazin Kicker zum besten Feldspieler in Deutschland ernannt.
Salzburg verpasst gegen LASK Sprung an Tabellenspitze

Salzburg verpasst gegen LASK Sprung an Tabellenspitze

16.12.2017 | Gegen den LASK kam Red Bull Salzburg am Samstag nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Damit verpassten die Bullen im letzten Spiel vor der Bundesliga-Winterpause den Sprung an die Tabellenspitze.
Salzburg schielt vor LASK-Heimspiel noch auf Winterkrone

Salzburg schielt vor LASK-Heimspiel noch auf Winterkrone

15.12.2017 | Nach der Ehrung als Halbzeit-Meister hofft Red Bull Salzburg auf einen weiteren inoffiziellen Titel - jenen des "Winterkönigs" der Bundesliga. Um auf Platz eins ins neue Jahr zu gehen, benötigt der Doublegewinner am Samstag (LIVETICKER ab 15.55 Uhr) zum Jahresabschluss einen Heimsieg über den LASK und einen Tag später einen Punkteverlust von Spitzenreiter Sturm Graz bei der Austria.
Änderungen in Bundesliga: Neue Anpfiffzeiten und einheitlicher Ligaball

Änderungen in Bundesliga: Neue Anpfiffzeiten und einheitlicher Ligaball

15.12.2017 | Fanfreundlichere Anpfiffzeiten, ein neuer Ligaball und mehr Komfort für Gästefans. Nach ihrer Hauptversammlung in Wien am Donnerstag hat die Fußball-Bundesliga mit Neuerungen für die kommende Saison aufgewartet. Demnach werden in der ersten Spielzeit nach dem Wechsel zu einer Zwölfer-Liga im Oberhaus je drei Partien am Samstag und Sonntag ausgetragen. Saisonstart ist der 28./29 Juli 2018.
RLW: Der SV Grödig kommt einfach nicht zur Ruhe

RLW: Der SV Grödig kommt einfach nicht zur Ruhe

14.12.2017 | Seit Grödig-Boss Christian Haas Ende Oktober laut über einen Aufstiegsverzicht in die neue zweite Liga nachdachte, schlich sich in Grödig sprichwörtlich der Wurm ein. Der Klub-Weihnachtsfeier blieben fast alle Spieler fern. Haas klärt im SALZBURG24-Gespräch über einen möglichen Wechsel zu Austria Salzburg, die Transferpolitik und die Sponsoren- und Trainersuche auf.
Nur zwei Pflichtspielniederlagen für Red Bull Salzburg im Jahr 2017

Nur zwei Pflichtspielniederlagen für Red Bull Salzburg im Jahr 2017

13.12.2017 | Red Bull Salzburg hat vor dem abschließenden Heimspiel 2017 am Samstagnachmittag (LIVETICKER ab 15.55 Uhr) gegen Aufsteiger LASK eine sowohl sportlich als auch wirtschaftlich extrem positive Bilanz gezogen. Wir geben euch einen Überblick.
Red Bull Salzburg bindet Talente und Leistungsträger langfristig

Red Bull Salzburg bindet Talente und Leistungsträger langfristig

12.12.2017 | Fußball-Serienmeister Red Bull Salzburg hat am Dienstag drei Vertragsverlängerungen und drei Neuverpflichtungen bekanntgegeben. Der Kontrakt des 21-jährigen Innenverteidigers Duje Caleta-Car, kroatischer U21-Teamspieler mit bereits 109 Pflichtpartien längst eine Mannschaftsstütze der Bullen, wurde ebenso wie die Verträge vom Salzburger Luca Meisl und Alexander Schmidt vorzeitig bis 31. Mai 2021 verlängert.
RLW: Anifs Hürden für den Profifußball

RLW: Anifs Hürden für den Profifußball

13.12.2017 | Für viele Klubs aus den Regionalligen kommt der Aufstieg in die neue zweite Liga nicht in Frage. Spitzenreiter Anif reichte fristgerecht den Rechnungsabschluss bei der Bundesliga ein und wahrt somit die theoretische Chance auf einen Lizenzantrag. Wir geben euch einen Überblick darüber, wie der Status quo in Sachen Flutlicht und Kaderveränderungen aussieht.
Stefan Lainer wird ins "Team der Gruppenphase" gewählt

Stefan Lainer wird ins "Team der Gruppenphase" gewählt

12.12.2017 | Stefan Lainer von Red Bull Salzburg hat es in der Fußball-Europa-League ins "Team der Gruppenphase" geschafft. Dies gab die UEFA am Montag bekannt. Der Rechtsverteidiger war daran beteiligt, dass Österreichs Meister in den sechs Gruppenspielen nur ein Gegentor kassierte.
Youth League: Salzburg muss die Hürde Sporting Lissabon nehmen

Youth League: Salzburg muss die Hürde Sporting Lissabon nehmen

12.12.2017 | Titelverteidiger Red Bull Salzburg wird im Play-off der Youth League auf Sporting Lissabon treffen. Dies ergab die Montag in Nyon stattfindende Auslosung des U19-Bewerbs der UEFA. Salzburg tritt Anfang Februar (Spieltermine am 6./7.) zu Hause an.
Müde Salzburger eröffneten Sturm Chance auf "Winterkrone"

Müde Salzburger eröffneten Sturm Chance auf "Winterkrone"

11.12.2017 | Der neue ÖFB-Teamchef Franco Foda könnte Sturm Graz in der Winterpause als Tabellenführer an seinen Nachfolger Heiko Vogel übergeben. Red Bull Salzburg rutschte am Sonntag in der Fußball-Bundesliga mit einem matten 0:0 beim WAC zwei Punkte hinter die Grazer. Dem Titelverteidiger waren die Strapazen aus der zum vierten Mal ohne Niederlage überstandenen Europa-League-Gruppenphase noch anzumerken.
Salzburg trifft in der K.o.-Runde der Europa League auf Real Sociedad

Salzburg trifft in der K.o.-Runde der Europa League auf Real Sociedad

11.12.2017 | Österreichs Serien-Double-Gewinner Red Bull Salzburg trifft im Sechzehntelfinale der Fußball UEFA Europa League auf Real Sociedad San Sebastian. Dies ergab die am frühen Montagnachmittag vorgenommene Auslosung am UEFA-Sitz in Nyon. Spieltermine sind der 15. und 22. Februar, wobei das Rückspiel in Salzburg stattfindet. Die Bilanz gegen Spanien ist klar negativ.
Red Bull Salzburg verspielt Tabellenführung gegen den WAC

Red Bull Salzburg verspielt Tabellenführung gegen den WAC

10.12.2017 | Meister Red Bull Salzburg hat die Rückkehr an die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga verpasst. Die Salzburger mussten sich am Sonntag zum Abschluss der 19. Runde beim Wolfsberger AC mit einem 0:0 begnügen.
Fußball: Salzburg muss für Österreichs CL-Fixplatz 2019 kämpfen

Fußball: Salzburg muss für Österreichs CL-Fixplatz 2019 kämpfen

08.12.2017 | Österreichs Meister der Saison 2018/19 darf sich weiterhin berechtigte Hoffnungen auf einen Fixplatz in der Fußball-Champions-League machen. Aufgrund der Nullnummern von Red Bull Salzburg und Austria am Donnerstag in der Europa League steht die heimische Liga nach dem Abschluss der Europacup-Gruppenphasen in der UEFA-Fünfjahreswertung auf dem in diesem Zusammenhang wichtigen Rang elf. Um bei der Champions League dabei zu sein, müsste Salzburg "nur" noch Meister werden und in der Europa-League-K.o.-Phase Österreichs elften UEFA-Platz verteidigen.
0:0 in Marseille - Salzburg in EL-Gruppenphase ungeschlagen

0:0 in Marseille - Salzburg in EL-Gruppenphase ungeschlagen

08.12.2017 | Der FC Salzburg hat die Gruppenphase in der Fußball-Europa-League mit drei Siegen und drei Unentschieden erledigt. Am Donnerstag beschloss der Bundesliga-Herbstmeister die Gruppe I bei Olympique Marseille mit einem 0:0-Remis, das besser war, als es das Resultat vermuten ließe. Salzburg stand schon vor dem Match als Sieger der Gruppe I fest, Marseille sicherte sich ebenfalls den Aufstieg.
Red Bull Salzburg reist Richtung Marseille ab: Kein Druck, aber viel Motivation

Red Bull Salzburg reist Richtung Marseille ab: Kein Druck, aber viel Motivation

06.12.2017 | Ohne Druck, aber mit viel Motivation will Red Bull Salzburg ins abschließende Gruppenspiel der Fußball-Europa-League am Donnerstag bei Olympique Marseille (21.05 Uhr, live Sky) gehen. Österreichs Serienmeister steht mit elf Punkten bereits als Gruppenerster fest, Trainer Marco Rose hat dennoch einen Sieg im Visier. Die Franzosen, die beide Heimspiele gewonnen haben, brauchen zumindest ein Remis.
Salzburg als Haupt-Punktelieferant am Weg zu CL-Fixplatz

Salzburg als Haupt-Punktelieferant am Weg zu CL-Fixplatz

06.12.2017 | Dass die Hoffnung Fußballösterreichs auf einen Fixplatz in der Champions-League-Saison 2018/19 lebt, ist nicht zuletzt Red Bull Salzburg zu verdanken. Denn der aktuelle Europa-League-Fixaufsteiger, der am Donnerstag in Marseille sein letztes Gruppenspiel bestreitet, hat seit 2013/14 etwas mehr Punkte beigesteuert als die beiden Wiener Großclubs Austria und Rapid zusammen.
Red Bull Salzburg feiert Herbsttitel nach Remis verhalten

Red Bull Salzburg feiert Herbsttitel nach Remis verhalten

04.12.2017 | Hängende Köpfe beim Herbstmeister sind in der Fußball-Bundesliga nicht allzu oft gesehen. Die Kicker von Red Bull Salzburg schlichen am Sonntag nach einem 1:1 bei der Austria dennoch alles andere als euphorisch vom Rasen. Während die vor der Partie schwer angeschlagenen Wiener den Ausgleich in letzter Sekunde wie einen Sieg feierten, gelobte der Meister Besserung und richtete den Blick nach vorne.
Salzburg verspielt Sieg gegen die Austria

Salzburg verspielt Sieg gegen die Austria

03.12.2017 | Der FC Red Bull Salzburg kam am Sonntagabend bei der Austria Wien nur auf ein Remis. Die Salzburger gaben eine Führung durch einen Abwehrfehler in der Nachspielzeit aus der Hand.
Wals-Grünau-Spieler wegen Kokain suspendiert

Wals-Grünau-Spieler wegen Kokain suspendiert

02.12.2017 | Matthew O'Connor vom Fußball-Regionalligisten SV Wals Grünau ist von der nationalen Anti-Doping-Agentur laut Mitteilung vom Freitag suspendiert worden. Bei einer Dopingkontrolle war ihm Kokain nachgewiesen worden.
Fußball: Rose erteilt nach Gerüchten Köln eine Absage

Fußball: Rose erteilt nach Gerüchten Köln eine Absage

30.11.2017 | Salzburg-Trainer Marco Rose hat Gerüchten über einen Wechsel zum 1. FC Köln eine klare Absage. "Das kann ich so machen", antwortete der Deutsche am Mittwoch auf der Pressekonferenz nach dem Fußball-Bundesligaspiel gegen den SV Mattersburg (2:0) auf eine Journalistenfrage, ob er einen Absprung auch für den Fall ausschließen könne, sollte es tatsächlich ein Angebot geben.
Red Bull Salzburg gewinnt auch gegen Mattersburg

Red Bull Salzburg gewinnt auch gegen Mattersburg

29.11.2017 | Spitzenreiter Red Bull Salzburg ist seit mittlerweile über einem Jahr und 18 Spiele in Fußball-Bundesliga-Heimspielen ungeschlagen. Diese Erfolgsserie haben die Bullen am Mittwoch gegen Mattersburg fortgesetzt.
Anif schießt sich mit Turniersieg für den Stier 2018 warm

Anif schießt sich mit Turniersieg für den Stier 2018 warm

27.11.2017 | Die Generalprobe zum Stier dominierte der USK Anif nach Belieben und sicherte sich beim ersten Layenberger Fußball-Hallencup den Turniersieg. Mit einem stolzen Gesamtscore von 52:4 Toren verwies der Spitzenreiter der Westliga Kontrahenten wie Austria Salzburg, Grödig und Bergheim in die Schranken.
Salzburg holt sich mit Sieg gegen Rapid Tabellenführung zurück

Salzburg holt sich mit Sieg gegen Rapid Tabellenführung zurück

26.11.2017 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg ist auch nach der 16. Runde Bundesliga-Tabellenführer. Der Titelverteidiger gewann am Sonntag einen packenden Schlager bei Rekordchampion Rapid knapp mit 3:2 (1:1) und setzte sich zwei Punkte vor Sturm Graz an die Spitze. Der Abstand auf die drittplatzierten Hütteldorfer beträgt nach dem 17. Pflichtspiel in Folge ohne Niederlage bereits acht Zähler.
FC Liefering mit gelungenem Start in zweite Meisterschaftshälfte

FC Liefering mit gelungenem Start in zweite Meisterschaftshälfte

25.11.2017 | Der FC Liefering gewinnt die heutige Auswärtspartie gegen den Kapfenberger SV verdient mit 5:0 (1:0) und bleibt auch in Spiel vier gegen die Falken in Folge siegreich. Dabei dominierten die Salzburger das Geschehen, belohnten sich für den enormen Aufwand und zeigten eine beeindruckende Leistung.
Vorherige
345678  
 
Frage des Tages