Salzburg siegt, Soriano fliegt: Bullen-Stürmer vor China-Wechsel

Salzburg siegt, Soriano fliegt: Bullen-Stürmer vor China-Wechsel

26.02.2017 | Rund um den 1:0-Heimsieg von Fußball-Meister Red Bull Salzburg am Samstag über Mattersburg war ein Spieler in aller Munde, der sich gar nicht im Stadion befand. Jonatan Soriano steht unmittelbar vor einem Wechsel zum chinesischen Club Beijing Guoan, und auch wenn der Transfer noch nicht offiziell besiegelt ist, so geht man im Lager der Bullen offenbar fix von einem Abschied des Kapitäns aus.
Red Bull Salzburgs Jonatan Soriano vor Absprung

Red Bull Salzburgs Jonatan Soriano vor Absprung

25.02.2017 | Goalgetter Jonatan Soriano steht bei Österreichs Fußballmeister Red Bull Salzburg offenbar knapp vor dem Abgang nach China. Wie die Bullen kurz vor Beginn des Bundesliga-Heimpartie gegen Mattersburg bekanntgaben, hat der Spanier vom Club die Freigabe für Verhandlungen erhalten und stand auch nicht im Kader der für 18.30 Uhr terminisierten Partie. Das Transferfenster in China schließt am Dienstag.
Salzburger Arbeitssieg bei Soriano-Abstinenz gegen Mattersburg

Salzburger Arbeitssieg bei Soriano-Abstinenz gegen Mattersburg

25.02.2017 | Auch ohne den zu Vertragsgesprächen nach China geflogenen Goalgetter Jonatan Soriano hat Red Bull Salzburg Mattersburgs kleine Erfolgsserie am Samstag gestoppt. Der von Altach zurückgeholte Dimitri Oberlin (61.) schoss den Tabellenführer in der 23. Runde zu einem glanzlosen 1:0-Heimsieg.
FC Liefering verliert Frühjahrsauftakt gegen LASK

FC Liefering verliert Frühjahrsauftakt gegen LASK

25.02.2017 | Der FC Liefering musste sich am Freitag zum Frühjahrsauftakt der Erste Liga zu Hause dem LASK mit 0:3 (0:2) geschlagen geben.
Red Bull Salzburg ist vor Mattersburg gewarnt

Red Bull Salzburg ist vor Mattersburg gewarnt

24.02.2017 | Es sind die beiden einzigen Teams, die mit zwei Siegen ins Bundesliga-Frühjahr gestartet sind. An der Favoritenrolle von Red Bull Salzburg hat das vor dem Heimspiel am Samstag (Liveticker ab 18.15 Uhr) gegen den SV Mattersburg aber nichts geändert. Der Tabellenführer präsentierte sich zuletzt mit einem 6:1 in Ried in Topform.
Salzburger Videokünstler zeigt einen ganzen Tag im Zeitraffer

Salzburger Videokünstler zeigt einen ganzen Tag im Zeitraffer

23.02.2017 | Fußballer, die wie ein Mückenschwarm durchs Stadion schwirren – dieses und weitere beeindruckende Bilder kommen nun aus der Schmiede des Salzburgers Michael Leitner, dessen Timelapse-Video über den Gaisberg im Jänner viral durch die sozialen Medien ging. Dieses Mal begleitet er einen ganzen Spieltag von Red Bull Salzburg.
Fußball: Die UEFA-Regularien zur "Integrität des Wettbewerbs"

Fußball: Die UEFA-Regularien zur "Integrität des Wettbewerbs"

22.02.2017 | Ein mögliches Startverbot der Red-Bull-Fußballteams bei internationalen Bewerben sorgten am Mittwoch für heftige Diskussionen. Der Hintergrund dabei ist, dass der Salzburger Energy-Drink-Hersteller bei beiden Teams die Finger im Spiel hat. Hier lest ihr das ganze Regelwerk zum Thema.
Salzburg oder Leipzig: Droht den Bullen ein internationales Startverbot?

Salzburg oder Leipzig: Droht den Bullen ein internationales Startverbot?

22.02.2017 | Sportlich könnte die Welt im Red-Bull-Fußballimperium nicht besser laufen. Doch nun könnte die UEFA den millionenschweren Vereinen aus Leipzig und Salzburg schlaflose Nächte bereiten. Informationen der Salzburger Nachrichten (SN) nach soll es seitens der UEFA erste Signale geben, dass nur ein Bullen-Club international spielberechtigt ist.
Ex-Salzburg-Boss Sauer wechselt zum Bayern-Nachwuchs

Ex-Salzburg-Boss Sauer wechselt zum Bayern-Nachwuchs

22.02.2017 | Hermann Gerland soll die Nachwuchsarbeit des FC Bayern München wieder erfolgreich gestalten. Der aktuelle Co-Trainer von Chefcoach Carlo Ancelotti wird im Sommer die sportliche Leitung des neuen Nachwuchsleistungszentrums übernehmen. Leiter der künftigen Kaderschmiede wird Jochen Sauer, wie der deutsche Fußball-Meister am Mittwoch mitteilte.
FC Liefering startet gegen Favorit LASK ins Frühjahr

FC Liefering startet gegen Favorit LASK ins Frühjahr

22.02.2017 | Am Freitag startet die Fußball-Erste-Liga mit einem klaren Aufstiegsfavoriten und einem Schlagerspiel in die Frühjahrssaison. Tabellenführer LASK geht mit drei Punkten Vorsprung auf den nicht aufstiegsberechtigten FC Liefering und vier Zähler Guthaben auf Austria Lustenau in das entscheidende Halbjahr. 
UEFA Youth League: Salzburg verspeist Vorjahresfinalist Paris St. Germain

UEFA Youth League: Salzburg verspeist Vorjahresfinalist Paris St. Germain

22.02.2017 | Nach Manchester City präsentierte sich die U19 von Red Bull Salzburg auch im nächsten Kräftemessen auf der internationalen Fußballbühne von ihrer beste Seite. In der UEFA Youth League verspeisten die Jung-Bullen mit 5:0 Vorjahresfinalist Paris St. Germain regelrecht und schrieben mit dem Aufstieg ins Viertelfinale österreichische Fußball-Geschichte.
Alexander Zickler neuer Co-Trainer beim FC Liefering

Alexander Zickler neuer Co-Trainer beim FC Liefering

21.02.2017 | Der Fußball-Erste-Liga-Club FC Liefering hat einen prominenten Nachfolger für den zur SV Ried abgewanderten Franz Schiemer gefunden. Der Tabellenzweite der zweithöchsten Spielklasse holte Alexander Zickler als neuen Co-Trainer von Chefcoach Thomas Letsch, wie am Dienstag bekanntgegeben wurde.
Red Bull Salzburgs Xaver Schlager und Hannes Wolf: "Deutschland oder England ist ein Karriereziel"

Red Bull Salzburgs Xaver Schlager und Hannes Wolf: "Deutschland oder England ist ein Karriereziel"

21.02.2017 | Die Shootingstars von Red Bull Salzburg, Xaver Schlager und Hannes Wolf, haben viele Gemeinsamkeiten. Eine ist, dass sie in der Youth League gegen Paris St. Germain im Achtelfinale (LIVETICKER ab 17.45 Uhr) bestehen wollen. Eine andere, dass sie beide nach Höherem streben und in England oder Deutschland professionell Fußball spielen wollen.
Salzburg in Sieg- und Torlaune sowie klar auf Titelkurs

Salzburg in Sieg- und Torlaune sowie klar auf Titelkurs

20.02.2017 | Red Bull Salzburg ist in der Fußball-Bundesliga in Tor- und Sieglaune. Das 6:1 bei Schlusslicht SV Ried war Erfolg Nummer sechs en suite für den Titelverteidiger, dabei gelangen bei nur drei Gegentreffern 19 Tore. Die Marschrichtung auf dem Weg zum vierten Titel in Folge stimmt also. "Es ist unser Ziel, in jedem Spiel bis zum Saisonende so aufzutreten", sagte Salzburg-Trainer Oscar Garcia.
Salzburg-Nachwuchs will nun Paris Saint-Germain in Youth League ärgern

Salzburg-Nachwuchs will nun Paris Saint-Germain in Youth League ärgern

20.02.2017 | Paris St. Germain nach Manchester City: Der Nachwuchs von Red Bull Salzburg steht am Dienstag (Liveticker ab 17.50 Uhr) in der UEFA Youth League vor der nächsten großen Bewährungsprobe. Nach dem Aufstieg gegen die "Citizens" ins Achtelfinale, trauen sich die Jung-Bullen auch dort und neuerlich vor eigenem Publikum eine Überraschung zu. PSG stand vergangenes Jahr im Finale.
Salzburg baut Tabellenführung mit 6:1 bei Letztem Ried aus

Salzburg baut Tabellenführung mit 6:1 bei Letztem Ried aus

19.02.2017 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat seine Siegesserie in der Fußball-Bundesliga fortgesetzt und damit die Tabellenführung ausgebaut. Der Titelverteidiger gewann mit dem 6:1 am Sonntag bei Schlusslicht SV Ried zum sechsten Mal in Folge und liegt nach 22 Runden drei Punkte vor SCR Altach und fünf Zähler vor Austria Wien. Die mit Mattersburg punktgleichen Rieder haben die "Rote Laterne".
Red Bull Salzburg in Ried erstmals in dieser Saison als Leader

Red Bull Salzburg in Ried erstmals in dieser Saison als Leader

18.02.2017 | Unbelastet von internationalen Pflichten und erstmals in dieser Saison als Tabellenführer nimmt Meister Red Bull Salzburg am Sonntag (16.30 Uhr) ein Spiel in Angriff. Bei Nachzügler Ried sind die Bullen auf Sieg eingestellt: "Wir wollen oben bleiben", kündigte Innenverteidiger Paulo Miranda an. Der Druck auf Ried ist ohnehin groß: Es droht das Abrutschen ans Tabellenende.
Austria Salzburg und der erneute Kampf ums Überleben

Austria Salzburg und der erneute Kampf ums Überleben

10.03.2017 | Die Führungsetage von Austria Salzburg steht abermals vor großen Hürden. Die Violetten müssen um die Hintertor-Tribüne zittern und sind dabei auf die Stiegl-Brauerei angewiesen. Austria-Berater Otto Konrad nimmt im Gespräch mit SALZBURG24 auch zur aktuellen finanziellen Schieflage und anderen Hindernissen Stellung.
Fußball: Salzburgs Dabbur wechselte leihweise zu Ex-Club Grasshoppers

Fußball: Salzburgs Dabbur wechselte leihweise zu Ex-Club Grasshoppers

14.02.2017 | Munas Dabbur ist am Dienstag von Red Bull Salzburg zurück zu seinem Schweizer Ex-Club Grasshoppers Zürich gewechselt. Der 24-jährige Stürmer unterzeichnete einen Leihvertrag bis Sommer und soll bei seinem ehemaligen Arbeitgeber, von dem er im Juli 2016 in die Mozartstadt gekommen war, wertvolle Spielpraxis sammeln.
Schiemer startete als Sportdirektor der SV Ried

Schiemer startete als Sportdirektor der SV Ried

13.02.2017 | Franz Schiemer hat am Montag seinen ersten Arbeitstag als Sportdirektor der SV Ried absolviert. "Ich bin sehr jung für diesen Job. Aber das Alter kann Vorteil wie auch Nachteil sein", sagte der 30-Jährige bei seiner offiziellen Vorstellung. Er habe als Profi bei Ried, Austria Wien und zuletzt Red Bull Salzburg von den Besten gelernt: "Ich weiß, wie moderner Fußball aussieht und was man braucht."
Salzburg übernimmt mit Sieg gegen St. Pölten Tabellenführung

Salzburg übernimmt mit Sieg gegen St. Pölten Tabellenführung

11.02.2017 | Titelverteidiger und Topfavorit Red Bull Salzburg ist bereits in der ersten Frühjahrsrunde der Fußball-Bundesliga erstmals in dieser Saison an die Tabellenspitze geklettert. Die Salzburger setzten sich zu Hause gegen Aufsteiger SKN St. Pölten verdient mit 2:0 (2:0) durch. Die Tore vor 5.204 Zuschauern erzielten Jonatan Soriano (24.) und Konrad Laimer (45.+1).
Youth League: Red Bull Salzburg empfängt Paris Saint-Germain im Achtelfinale

Youth League: Red Bull Salzburg empfängt Paris Saint-Germain im Achtelfinale

10.02.2017 | Salzburgs Fußball-Nachwuchs trifft auf den nächsten Hammer-Gegner in der UEFA Youth League: Nach dem Thriller gegen Manchester City treffen die Jung-Bullen Ende Februar auf Top-Club Paris Saint-Germain.
Red Bull Salzburg startet Verfolgungsjagd mit Heimspiel gegen St. Pölten

Red Bull Salzburg startet Verfolgungsjagd mit Heimspiel gegen St. Pölten

10.02.2017 | 2:0 zu Hause, 5:1 auswärts: Red Bull Salzburg hat gegen Aufsteiger SKN St. Pölten noch eine weiße Weste. Die soll auch zum Bundesliga-Frühjahrsstart am Samstag (LIVETICKER ab 18.15 Uhr) in Wals-Siezenheim unbeschmutzt bleiben. Der Titelverteidiger darf sich keinen Ausrutscher leisten, gilt es doch so schnell wie möglich den Zwei-Punkte-Rückstand auf Winterkönig SCR Altach aufzuholen.
Vor Bundesliga-Auftakt: Alles wie gewohnt beim FC Red Bull Salzburg?

Vor Bundesliga-Auftakt: Alles wie gewohnt beim FC Red Bull Salzburg?

09.02.2017 | In ungewohnter Position als Verfolger startet Red Bull Salzburg am Samstag (LIVETICKER ab 18.15 Uhr) in die Bundesliga-Frühjahrsrunde. Vor dem Spiel gegen St. Pölten scheint alles wie immer zu sein, oder täuscht der Eindruck?
UEFA Youth League: FC Salzburg eliminiert Manchester City

UEFA Youth League: FC Salzburg eliminiert Manchester City

08.02.2017 | Der FC Salzburg bezwingt in der UEFA Youth League den englischen Topklub Manchester City. Die Mannschaft von Marco Rose setzte sich nach einem wahren Krimi im Elfmeter-Schießen durch und steigt ins Achtelfinale auf.
Red Bull Salzburg will Altach als "das Leicester City in Österreich" verhindern

Red Bull Salzburg will Altach als "das Leicester City in Österreich" verhindern

09.02.2017 | Am Samstag startet Meister Red Bull Salzburg gegen St. Pölten bereits zum dritten Mal in Serie die Mission Double-Verteidigung. Die Tabelle führt jedoch überraschend Altach mit zwei Zählern Vorsprung an. Salzburg will sich im Vierkampf den Titel sichern und einen Sensations-Meister - ähnlich wie in England mit Leicester City - verhindern.
Franz Schiemer verlässt den FC Liefering Richtung Ried

Franz Schiemer verlässt den FC Liefering Richtung Ried

08.02.2017 | Fränky Schiemer, der seit rund einem Jahr an der Seite von Thomas Letsch den FC Liefering gecoacht hat, wechselt zur SV Ried. Das gaben beide Vereine am Mittwoch bekannt.
Stephan Reiter läutet "neue Ära" bei den Bullen ein

Stephan Reiter läutet "neue Ära" bei den Bullen ein

08.02.2017 | Seit 1. Februar amtiert Stephan Reiter bei Fußballmeister Red Bull Salzburg als Geschäftsführer Commercial, nachdem im Dezember Jochen Sauer seinen Rücktritt bekannt gegeben hatte. Schon die Funktionsbezeichnung des 45-Jährigen zeigt, dass er nicht als 1:1-Nachfolger des ehemaligen Generalmanagers Sauer zu sehen ist. Im Vergleich zu seinem fußballaffinen Vorgänger will der Mann aus der Konsumgüterindustrie vor allem eines: "Das Profil des Vereins schärfen."
UEFA Youth League: Salzburger bauen auf positive Heimbilanz

UEFA Youth League: Salzburger bauen auf positive Heimbilanz

08.02.2017 | Am Mittwoch absolvieren die Jungbullen ihre dritte Heimpartie in der UEFA Youth League und treffen im Play-off auf den Topklub Manchester City. Dabei baut die Mannschaft von Marco Rose auf ihre positive Heimbilanz. Saisonübergreifend wurden von fünf Partien im eigenen Stadion vier gewonnen. Ab 17:45 Uhr könnt ihr das Spiel im Live-Ticker auf SALZBURG24 verfolgen.
Liga-Trainer sehen Salzburg auch in Jägerrolle als Favorit

Liga-Trainer sehen Salzburg auch in Jägerrolle als Favorit

06.02.2017 | Titelverteidiger Red Bull Salzburg geht in der Fußball-Bundesliga auch aus der ungewohnten Rolle des Jägers als Favorit ins Frühjahr. Das geht aus einer Umfrage hervor, die die APA - Austria Presse Agentur vor dem Frühjahrsauftakt am Wochenende unter den zehn Cheftrainern der höchsten Spielklasse durchgeführt hat. Sechs Coaches nannten nur die Salzburger als ihren Meistertipp.
Ghanaer Tetteh erhielt Vertrag bei Red Bull Salzburg

Ghanaer Tetteh erhielt Vertrag bei Red Bull Salzburg

31.01.2017 | Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat Samuel Tetteh vom FC Liefering mit einem Vertrag bei den Profis ausgestattet. Der mit Ghanas Nationalmannschaft im Halbfinale des Afrika-Cups stehende 20-Jährige unterschrieb bis Sommer 2020. Dies gab Salzburg am Dienstag bekannt. Tetteh könne als Kooperationsspieler weiter beim Erste-Liga-Club Liefering eingesetzt werden.
Red Bull Salzburg verlässt Trainingslager in Dubai

Red Bull Salzburg verlässt Trainingslager in Dubai

30.01.2017 | Das Trainingslager der Bullen ist fast vorüber, am Dienstag geht es wieder zurück in die Mozartstadt. Für Coach Oscar Garcia war es ein gelungenes Camp, am Kader könnte sich noch etwas tun.
Yordy Reyna verlässt Red Bull Salzburg

Yordy Reyna verlässt Red Bull Salzburg

23.01.2017 | Yordy Reyna wechselt von Red Bull Salzburg zu den Vancouver Whitecaps in die amerikanische Major Soccer League. Das gab der Verein am Montagabend in einer Presseaussendung bekannt.
Kein Visum: Salzburgs Trainingslager vorerst ohne Munas Dabbur

Kein Visum: Salzburgs Trainingslager vorerst ohne Munas Dabbur

22.01.2017 | Die Mannschaft des FC Red Bull Salzburg ist am Sonntag ins Trainingslager aufgebrochen, Munas Dabbur konnte den Flieger nach Dubai allerdings nicht besteigen. Für den 24-jährigen israelischen Stürmer gibt es – trotz fristgerechtem Einreichen des Visumantrags – bis jetzt noch keine Einreiseerlaubnis in das arabische Emirat.
Red Bull Salzburg gewinnt bei Soriano-Comeback gegen LASK

Red Bull Salzburg gewinnt bei Soriano-Comeback gegen LASK

19.01.2017 | Im ersten Testspiel der Bundesliga-Vorbereitung hat der FC Red Bull Salzburg den LASK Linz am Donnerstag mit 3:1 geschlagen. Rund 250 Zuschauer waren beim Aufeinandertreffen der Bullen mit dem Tabellenführer der Ersten Liga in der Red-Bull-Arena mit dabei. Kapitän Jonatan Soriano feierte indes sein Comeback nach längerer Verletzungspause.
Atanga und Yabo werden von Red Bull Salzburg verliehen

Atanga und Yabo werden von Red Bull Salzburg verliehen

19.01.2017 | Bundesliga-Schlusslicht SV Mattersburg hat sich am Donnerstag mit David Atanga von Meister Salzburg verstärkt. Der Flügelspieler wechselt leihweise bis Saisonende zu Gerald Baumgartner ins Burgenland, wie die Bullen vermeldeten. Bereits im Herbst war der 20-jährige Atanga verliehen gewesen. Auch Reinhold Yabo wird bis zum Sommer ausgeliehen.
Lorant im Exklusiv-Interview: "400-Meter-Lauf für jedes Gegentor"

Lorant im Exklusiv-Interview: "400-Meter-Lauf für jedes Gegentor"

18.01.2017 | Nach seiner offiziellen Vorstellung und den ersten Einheiten bei Union Hallein trafen wir den Starcoach zum exklusiven Interview. Wie der strenge Kult-Trainer tickt, was er von seinen Spielern verlangt und was ihm besonders sauer aufstößt, erfahrt ihr hier.
Liefering-Torhüter Airton an Red Bull Brasil verliehen

Liefering-Torhüter Airton an Red Bull Brasil verliehen

18.01.2017 | Der brasilianische Torhüter Airton ist von Fußball-Meister Red Bull Salzburg bis Jahresende an Red Bull Brasil verliehen worden.
Werner "Beinhart" – mit Lorant wird es für Union Hallein beinhart

Werner "Beinhart" – mit Lorant wird es für Union Hallein beinhart

17.01.2017 | Werner Lorant, ehemals langjähriger Chefcoach von 1860 München, wurde am Montag beim Salzburglisgisten Union Hallein offiziell vorgestellt. Wie der Kult-Trainer die Salinenstädter vorm Abstieg bewahren will und worauf der akribisch arbeitende Coach Wert legt, erzählte er bei seiner ersten Pressekonferenz.
Union Hallein holt Kult-Trainer Werner Lorant an Bord

Union Hallein holt Kult-Trainer Werner Lorant an Bord

16.01.2017 | Einst führte Werner Lorant den TSV 1860 München in die deutsche Bundesliga und trainierte den türkischen Spitzenverein Fenerbahçe Istanbul. Nun gelang es Union Halleins sportlicher Leiter David König den Kult-Coach nach Salzburg zu lotsen – ein wahrer Goldgriff.
Top-Talent Upamecano wechselt von Red Bull Salzburg nach Leipzig

Top-Talent Upamecano wechselt von Red Bull Salzburg nach Leipzig

13.01.2017 | Dayot Upamecano wechselt innerhalb des Red-Bull-Imperiums von Österreichs Fußball-Meister Salzburg zu RB Leipzig. Der 18-jährige Franzose, der als eines der größten Defensiv-Talente in Europa gilt, erhielt beim deutschen Bundesliga-Aufsteiger und Überraschungs-Zweiten einen Vertrag bis 2021, wie am Freitag bekanntgegeben wurde.
Anif-Trainer Hofer entschied sich gegen ein Profi-Engagement

Anif-Trainer Hofer entschied sich gegen ein Profi-Engagement

12.01.2017 | Wie schnell es im Fußballgeschäft manchmal gehen kann, zeigte der Aufstieg von Salzburger-Liga-Trainer Baier zu Bundesligist Mattersburg auf. Auch Thomas Hofer von Anif hatte ein Angebot als Profi-Trainer vorliegen, entschied sich jedoch für einen Verbleib in der Westliga. 
SAK: Spieler-Revolte sorgt für Trainerentlassung - neuer Coach steht fest

SAK: Spieler-Revolte sorgt für Trainerentlassung - neuer Coach steht fest

11.01.2017 | Der Fußball-Westligist SAK 1914 hat sich überraschend von seinem Trainer Eidke Wintersteller getrennt. Von einigen Spielern wurde die Arbeit des Trainers intern heftig kritisiert, worauf der Vorstand seine Schlüsse zog und den Trainer entlassen hat. Mit einem erfahrenen Trainer im Leistungssport steht der Nachfolger bereits fest. Wir bringen euch die ganze Causa ein wenig näher.
Wals-Grünau gewinnt Salzburger Stier 2017

Wals-Grünau gewinnt Salzburger Stier 2017

07.01.2017 | Wals-Grünau hat den 36. Salzburger Stier in einem packenden Finale gegen Anif erst im 7-Meter-Schießen gewonnen. Von 2. bis 6. Jänner lief das bedeutendste Hallenfußballturnier des Landes in der Sporthalle Alpenstraße.
Salzburger Stier 2017: Zwischenrunde I

Salzburger Stier 2017: Zwischenrunde I

05.01.2017 | Die ersten Finalteilnehmer beim 36. Salzburger Stier stehen fest: Titelverteidiger St. Johann sowie die Mitfavoriten Seekirchen, Kuchl und Bergheim fixierten am Donnerstag den Aufstieg in der Sporthalle Alpenstraße. Hier erfahrt ihr alles über die Zwischenrunde der Gruppen A und B.
Vorherige
456789