Traditionelles Rupertitreffen der Salzburger Volkspartei

Traditionelles Rupertitreffen der Salzburger Volkspartei

Vor 33 Min. Die Salzburger Volkspartei hat am Sonntag wieder zu ihrem traditionellen Rupertitreffen in den Stieglkeller geladen. Nach einem gemeinsamen Kirchgang erschienen, trotz zahlreicher Veranstaltungen in den letzten Wochen, mehr als 600 Mitglieder und Freunde zum größten politischen Treffen des Landes.
Casinos Austria feiert 50-jähriges Bestehen im Schloss Klessheim

Casinos Austria feiert 50-jähriges Bestehen im Schloss Klessheim

Vor 1 Std. | 50 Jahre Casinos Austria wurde am Samstag im Schloss Klessheim gefeiert. Unter dem Motto „Back to the 60ies“ begaben sich die Gäste auf eine faszinierende Zeitreise.
29-Jähriger stürzte im Pinzgau mit Paragleiter auf felsiges Gelände

29-Jähriger stürzte im Pinzgau mit Paragleiter auf felsiges Gelände

Vor 35 Min. Ein 29-jähriger Deutscher ist heute, Sonntag, am Vormittag bei einem misslungenen Start mit seinem Paragleiter in den Loferer Steinbergen im Pinzgau offenbar schwer verletzt worden.
Grundlose Attacke: 39-Jähriger prügelt auf Polizist ein

Grundlose Attacke: 39-Jähriger prügelt auf Polizist ein

Vor 3 Std. | Einen 39-jährigen, der in der Sterneckstraße in der Stadt Salzburg auf der Fahrbahn ging, wollte Sonntagfrüh eine Polizeistreife anhalten. Als diese bei dem Mann ankamen, riss der die Türe des Streifenwagens auf und prügelt plötzlich auf den Polizisten ein.
Feinster Gitarren-Sound bei "Rock the Village" in Uttendorf

Feinster Gitarren-Sound bei "Rock the Village" in Uttendorf

Vor 5 Std. | Am Badesee in Uttendorf (Pinzgau) ging am Samstag bereits zum dritten Mal "Rock the Village" über die Bühne. Gleich vier Rock-Bands sorgten für beste Unterhaltung.
Stefanie Millinger: Salzburger Artistin bei RTL-Show "Das Supertalent" im Finale

Stefanie Millinger: Salzburger Artistin bei RTL-Show "Das Supertalent" im Finale

Vor 6 Std. | Die Salzburger Artistin Stefanie Millinger konnte nun die Jury der RTL-TV-Show "Das Supertalent" überzeugen. Juror Bruce Darnell schickte die 25-Jährige nach ihrer Performance direkt ins Finale. 1
Ruperti: Ganz Salzburg feiert seinen Schutzpatron

Ruperti: Ganz Salzburg feiert seinen Schutzpatron

Vor 1 Std. | Salzburg feiert am Sonntag seinen Schutzpatron. Dazu finden natürlich Feierlichkeiten im ganzen Land statt, so etwa am Rupertikirtag in der Stadt Salzburg und in Neumarkt (Flachgau) beim Ruperti-Stadtfest.
Schlägereien in Salzburg: Polizistin verletzt

Schlägereien in Salzburg: Polizistin verletzt

Vor 8 Std. | Zu mehreren Schlägereien kam es am Wochenende in der Stadt Salzburg und in Straßwalchen (Flachgau). In einem Fall ging ein 23-Jähriger auf eine Polizistin los, außerdem bittet die Polizei nach einer Auseinandersetzung in einem Lokal um Hinweise. 2
Motorradfahrer kracht in der Stadt Salzburg gegen Hauseck

Motorradfahrer kracht in der Stadt Salzburg gegen Hauseck

Vor 8 Std. | Ein 49-jähriger Motorradlenker aus Hallein (Tennengau) verlor Samstagabend in der Stadt Salzburg die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte gegen ein Hauseck.
L214: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Wagrain

L214: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Wagrain

Vor 9 Std. | Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag auf der L214 in Wagrain (Pongau). Ein 26-jähriger Pkw-Lenker geriet mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit gleich zwei Pkw.
VGT-Obmann Balluch wegen Hasspostings gegen Mayr-Melnhof verurteilt

VGT-Obmann Balluch wegen Hasspostings gegen Mayr-Melnhof verurteilt

Vor 8 Std. | Am Landesgericht Salzburg ist am Freitagabend der im März begonnene Prozess gegen den Obmann des Vereins gegen Tierfabriken (VGT), Martin Balluch, mit einem Urteil zu Ende gegangen. Der Obmann muss wegen ehrverletzender Postings dem Salzburger Jäger Maximilian Mayr-Melnhof eine Entschädigung von 38.000 Euro zahlen. Wegen einer vermeintlich diffamierenden Plakataktion wurde er freigesprochen. 8
Polizei forscht Grödiger als vermeintlichen Drogendealer aus

Polizei forscht Grödiger als vermeintlichen Drogendealer aus

Vor 1 Tag | Zwei Mal schlug die Polizei im Drogenmilieu zu: Im Flachgau wurde ein 18-jähriger Grödiger hochgenommen, der seit zwei Jahren verschiedene Arten von Suchtgift verkauft haben soll. In Kaprun (Pinzgau) wurde ein 37-Jähriger mit Cannabispflanzen erwischt.
Straßenzeitungs-Veteran Georg Aigner im Sonntags-Talk: „Wenn du nichts hast, wird der Stolz immer größer“

Straßenzeitungs-Veteran Georg Aigner im Sonntags-Talk: „Wenn du nichts hast, wird der Stolz immer größer“

Vor 5 Std. | Georg Aigner hat das Leben von ganz weit unten gesehen. Alkohol ließ ihn auf der Straße landen. Der Salzburger Hauptbahnhof bedeutete für ihn daraufhin die große Freiheit aber dort stürzte er erst recht ab. Im Sonntags-Talk erklärt der gebürtige Pinzgauer, wie er nach insgesamt zehn Jahren im „Häfen“ mit der Straßenzeitung Apropos den Umschwung schaffte und wie er heute mit seinen Stadtführungen die Leute „beim Herz“ erwischen will. 2
Das war das Burning Animal 2017

Das war das Burning Animal 2017

Vor 1 Tag | Zum dritten Mal ging am Freitagabend das Burning Animal im Waldbad Anif (Flachgau) über die Bühne. Nach einem gemütlichen Nachmittag steigerte sich das Event am Abend mit einem DJ-Set hin zum Highlight, dem Abbrennen der Gorilla-Statue von Künstler Andraw. Unser Fotograf Marco war für euch dabei. Alle Party- und Event-Pics gibt es hier.
Rudolfskai: Gruppenschlägerei fordert drei Verletzte

Rudolfskai: Gruppenschlägerei fordert drei Verletzte

Vor 1 Tag | Einen offenbar schon länger schwelenden Konflikt trugen zwei kleine Gruppen in der Nacht auf Samstag am Rudolfskai in der Stadt Salzburg aus. Sie gingen mit Fußtritten und Faustschlägen aufeinander los. 1
Altstadt: Männer versuchen in Schaustellerwagen einzubrechen

Altstadt: Männer versuchen in Schaustellerwagen einzubrechen

Vor 1 Tag | Zwei Männer versuchten am Freitag gegen 21 Uhr am Kapitelplatz in der Stadt Salzburg offenbar in einen Schaustellerwagen am Rupertikirtag einzubrechen. Später gaben sie an, eigentlich nur eine Toilette gesucht zu haben. 8
Sonne sorgt für gute Laune am 41. Rupertikirtag

Sonne sorgt für gute Laune am 41. Rupertikirtag

Vor 1 Tag | Kettenkarussel, Gaumenfreuden und Handwerk: Der Rupertikirtag in der Salzburger Altstadt zeigte sich am schon am Freitag von seiner besten Seite, die Sonne ließ die Laune bei den zahlreichen Besuchern ansteigen. Am Samstag gab es noch ein noch ein paar Sonnenstrahlen extra. Wir haben die Bilder.  2
Zell am See: 31-Jähriger drängt Polizeiwagen ab

Zell am See: 31-Jähriger drängt Polizeiwagen ab

Vor 1 Tag | Ein 31-Jähriger Alkolenker war am Freitagabend in Zell am See (Pinzgau) so gefährlich unterwegs, dass ausgerechnet ein Polizei-Pkw ausweichen musste. Der Polizeiwagen touchierte dabei die Leitplanken. Nach längerer Fahndung wurde der Mann vorübergehend festgenommen. Er dürfte alkoholisiert gewesen sein.
Hagenauerplatz: 17-Jähriger von drei Unbekannten überfallen

Hagenauerplatz: 17-Jähriger von drei Unbekannten überfallen

Vor 1 Tag | Ein 17-Jähriger wurde am Freitagabend in der Salzburger Innenstadt überfallen. Einer der drei Täter versetzte ihm einen heftigen Schlag von hinten, wenig später fehlten ihm einige Gegenstände. 14
Bruck: Alkolenker zerlegt Auto bei Crash

Bruck: Alkolenker zerlegt Auto bei Crash

22.09.2017 | Ein 39-jähriger Alkolenker verlor am frühen Freitagmorgen auf der B311 in Bruck an der Glocknerstraße (Pinzgau) die Kontrolle über seinen Pkw. Er krachte in Leitschiene und Lärmwand.
Medienpräsenz: Schaden mischt sich bei Medienpräsenz in die Top 10

Medienpräsenz: Schaden mischt sich bei Medienpräsenz in die Top 10

22.09.2017 | Heinz Schaden mischte sich diese Woche in das bundesweite Präsenzranking heimischer Politikerinnen und Politiker. APA-DeFacto erstellt das Ranking aufgrund der Anzahl der Nennungen von Politikerinnen und Politikern in allen österreichischen Tageszeitungen im Verlauf der vergangenen Woche. Die aktuellen Daten zeigen, wer die mediale Bühne von 15.09.2017 bis 21.09.2017 am stärksten nutzen konnte, wer zurückgefallen ist und wer sich gegenüber letzter Woche neu positionieren konnte.
Lawinengefahr: Bergrettung Salzburg warnt vor Touren über 2.000 Metern

Lawinengefahr: Bergrettung Salzburg warnt vor Touren über 2.000 Metern

22.09.2017 | Oberhalb von 2.000 Metern fiel im Bundesland Salzburg in den letzten Tagen bis zu einem Meter Schnee. Die Salzburger Bergrettung warnt vor Touren oberhalb dieser Seehöhe, die Lawinengefahr ist erheblich.
Palfinger will das "Internet of Things" erobern

Palfinger will das "Internet of Things" erobern

22.09.2017 | Palfinger will seine Produkte künftig miteinander vernetzen. Dazu eröffnet der Salzburger Kranhersteller mit Sitz in Bergheim (Flachgau) ein Innovationszentrum, allerdings nicht in Salzburg sondern in Wien. Der Fokus liegt auf dem "Internet der Dinge", also Geräten, die miteinander vernetzt sind und auf die von jedem Ort zugegriffen werden kann. 
Andi Knoll packt in Golling als Tischler-Lehrling an

Andi Knoll packt in Golling als Tischler-Lehrling an

22.09.2017 | Der Ö3-Moderator Andi Knoll zeigte am Freitag in einer Tischlerei in Golling, was er handwerklich so drauf hat. So viel vorweg: Die Finger blieben alle dran, auch dank seiner professionellen Unterstützung von Mario, Matthias und Stefan.
NR-Wahl: FLÖ warnt vor massivem Ärztemangel

NR-Wahl: FLÖ warnt vor massivem Ärztemangel

22.09.2017 | Die Freie Liste Österreich (FLÖ) kritisiert die derzeitige Gesundheitspolitik. "Die Kosten explodieren bei immer weniger angebotenen medizinischen Leistungen (Ärzte und Pflege), während die Kosten im Verwaltungsbereich enorm ansteigen", beklagte Listengründer Karl Schnell, selbst Mediziner, am Freitag in einer Aussendung.
Sexuelle Belästigung und Gewalt am Rupertikirtag

Sexuelle Belästigung und Gewalt am Rupertikirtag

22.09.2017 | Drei Männer sind am Donnerstag negativ am Rupertikirtag in der Salzburger Altstadt aufgefallen. Ein 37-Jähriger empfand es als normal, Frauen unsittlich zu berühren und zwei Unruhestifter legten sich mit Polizisten an. Das teilte die Exekutive am Freitag mit. 21
Mönchsberggarage: Medienbericht sorgt für Verwirrung um UVP-Bescheid

Mönchsberggarage: Medienbericht sorgt für Verwirrung um UVP-Bescheid

22.09.2017 | Die Causa Mönchsberggarage ist um ein kurioses Kapitel reicher. Anfang der Woche kursierte ein Medienbericht, dass der Antrag auf eine Umweltverträglichkeitsprüfung negativ beschieden wurde. Stimmt aber nicht, reagierte die Landesumweltanwaltschaft empört. Grund: Der kolportierte Schaden-Nachfolger Bernhard Auinger (SPÖ) ließ sich zu einer falschen Äußerung hinreißen. 7
Swap-Prozess: Stadt Salzburg muss Anwaltskosten in Höhe von 1,2 Millionen Euro zurückfordern

Swap-Prozess: Stadt Salzburg muss Anwaltskosten in Höhe von 1,2 Millionen Euro zurückfordern

22.09.2017 | Nach der nicht rechtskräftigen Verurteilung wegen Untreue im sogenannten Swap-Verfahren droht nun dem zurückgetretenen Salzburger Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) und zwei Spitzenbeamten der Stadt auch noch eine massive finanzielle Belastung: Sollten die Urteile rechtskräftig werden, wird sich die Stadt die Anwaltskosten von bisher insgesamt 1,2 Millionen Euro zurückholen. 9
Mega-Obus erobert die Stadt Salzburg ab Oktober

Mega-Obus erobert die Stadt Salzburg ab Oktober

22.09.2017 | Bis zu 203 Fahrgäste sollen im neuen Mega-Obus in der Stadt Salzburg Platz finden. Das 25 Meter lange Ungetüm fährt zu 100 Prozent mit erneuerbarer Energie, ist barrierefrei und klimatisiert. Am 2. Oktober startet der dreimonatige Testbetrieb mit Salzburgs erstem Doppelgelenk-Obus. 28
Auto durchbricht Asfinag-Kontrolle: Polizei in Bayern schlägt zu

Auto durchbricht Asfinag-Kontrolle: Polizei in Bayern schlägt zu

22.09.2017 | Bei einer Vignettenkontrolle der Asfinag flüchtete ein Auto mit drei Insassen am Donnerstag vor der Polizei in Grödig (Flachgau). Bayerische Polizisten wurden anschließend verständigt, in Berchtesgaden (Landkreis BGL) klickten dann die Handschellen. 2
41. Rupertikirtag: Das sind Dirndl und Bua 2017

41. Rupertikirtag: Das sind Dirndl und Bua 2017

22.09.2017 | Die erstmalige Wahl des Ruperti-Dirndls- und Buas ging am Donnerstag in der Salzburger Altstadt über die Bühne. Katharina Wirnsberger und Jakob Holzinger heißen die beiden Glücklichen. Wir haben die Fotos des Glamour-Abends des 41. Rupertikirtags für euch.
Dreister Betrug mit Wertbons in Salzburger Trafiken

Dreister Betrug mit Wertbons in Salzburger Trafiken

22.09.2017 | Im Pongau und in der Stadt Salzburg wurden Trafikanten Opfer von dreisten Betrügern. Unbekannte gaben sich jeweils als Mitglied der Tabakvereinigung aus, der Schaden ist immens. Das teilte die Polizei am Freitag in Pressemitteilungen mit. 3
Haushaltsreform kostet Land Salzburg rund 5,5 Mio. Euro

Haushaltsreform kostet Land Salzburg rund 5,5 Mio. Euro

22.09.2017 | Die Umstellung des Salzburger Landeshaushaltes von der Kameralistik auf die Doppik befindet sich in der heißen Phase, sie soll mit 1. Jänner 2018 in Kraft treten. Die Projektkosten der Haushaltsreform betragen rund 5,5 Millionen Euro. Das neue System soll mehr Transparenz und auch bessere Planbarkeit und Kontrolle bringen. Kopfzerbrechen macht die erstmalige Bewertung des Landesvermögens.
Durchwachsene Freibadsaison 2017 in der Stadt Salzburg

Durchwachsene Freibadsaison 2017 in der Stadt Salzburg

22.09.2017 | Rund 238.000 Badegäste besuchten von Ende April bis 18. September das „Lepi“, „Volksi“ und AYA-Freibad. Das sind rund 6.000 Badegäste weniger als im Vorjahr, teilte die Stadt am Donnerstag mit. 8
Unbekannter schlägt Schüler in Salzburger Altstadt nieder

Unbekannter schlägt Schüler in Salzburger Altstadt nieder

22.09.2017 | In den Morgenstunden des Freitags verletzte ein bislang unbekannter Täter einen Schüler in der Salzburger Altstadt. Der Unbekannte schlug mit einem Glas auf den Kopf des 19-Jährigen ein. 12
Alkoholisierter Mofa-Lenker verletzt bei Sturz in Hallwang

Alkoholisierter Mofa-Lenker verletzt bei Sturz in Hallwang

22.09.2017 | Mit seinem Mofa war ein 62-Jähriger am Donnerstagabend in Hallwang (Flachgau) unterwegs. Der Alkoholisierte kam mit seinem Zweirad auf das Straßenbankett und stürzte dadurch, teilte die Polizei in einer Aussendung mit.
Wolfgang Sobotka und Peter Pilz auf Stippvisite am Rupertikirtag

Wolfgang Sobotka und Peter Pilz auf Stippvisite am Rupertikirtag

21.09.2017 | Zwei bekannte Politiker gaben sich am Donnerstag in der Stadt Salzburg die Ehre und besuchten den 41. Rupertikirtag. Weniger als einen Monat vor der Nationalratswahl besuchten Peter Pilz (Liste Pilz) und Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) Salzburgs größtes Volksfest. Wir haben einige Impressionen zusammengestellt, klickt euch durch die Galerien.
Zünftiges Feiern im City Beats und Half Moon

Zünftiges Feiern im City Beats und Half Moon

21.09.2017 | Passend zum Start des 41. Rupertikirtags wurde auch im City Beats und im Half Moon in der Mozartstadt gefeiert. Auf die traditionelle Tracht wurde selbstverständlich besonderen Wert gelegt. Unser Fotograf Marcel war im Einsatz, klickt euch durch die Galerien.
Österreich beim öffentlichen Verkehr an europäischer Spitze

Österreich beim öffentlichen Verkehr an europäischer Spitze

21.09.2017 | In keinem anderen europäischen Land werden im Verhältnis zur Einwohnerzahl so viele Kilometer mit Bahn, Bus und städtischen öffentlichen Verkehrsmitteln gefahren wie in Österreich. Das zeigte eine Analyse des Verkehrsclub Österreich (VCÖ) auf Basis von Daten der EU-Kommission. Der Verein Radlobby freute sich unterdessen über regen Zuspruch bei der Aktion "Österreich radelt zur Arbeit". 2
Erdbeben in Mexiko: Salzburger Augenzeuge schildert Erlebnisse

Erdbeben in Mexiko: Salzburger Augenzeuge schildert Erlebnisse

21.09.2017 | Zwei Tage nach dem verheerenden Erdbeben mit bisher weit mehr als 200 Toten ist in Mexiko weiter fieberhaft nach Überlebenden gesucht worden. Unterdessen berichtet ein Salzburger, der seit 13 Jahren im Land lebt, von seinen schrecklichen Erlebnissen. 2
Maria Alm: 55-Jähriger stürzt auf Baustelle in Elf-Meter-Schacht

Maria Alm: 55-Jähriger stürzt auf Baustelle in Elf-Meter-Schacht

21.09.2017 | Aus einer Höhe von elf Metern stürzt am Donnerstagvormittag ein 55-jähriger Arbeiter auf einer Baustelle in Maria Alm (Pinzgau) in einen Liftschacht. Die Feuerwehr barg den bewusstlosen Mann. Anschließend musste er ins Krankenhaus geflogen werden.
Verhüllungsverbot: Algerier will Burka-Strafen in Österreich zahlen, Außenminister Kurz übt Kritik

Verhüllungsverbot: Algerier will Burka-Strafen in Österreich zahlen, Außenminister Kurz übt Kritik

21.09.2017 | Ab 1. Oktober tritt in Österreich das Verhüllungsverbot als Teil des neuen Integrationsgesetzes in Kraft. Wer dagegen verstößt, muss mit einer Strafe von bis zu 150 Euro rechnen. Ein algerischer Geschäftsmann kündigte nun gegenüber Servus TV an, alle Strafen von verschleierten Frauen in Österreich zu übernehmen. Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz (ÖVP) übte daraufhin scharfe Kritik. 13
Salzburgs Seilbahnen bereit für den Winter – Umsatz im Sommer steigt

Salzburgs Seilbahnen bereit für den Winter – Umsatz im Sommer steigt

21.09.2017 | Der Winter steht vor der Tür, die Vorbereitung laufen bei Salzburgs Seilbahnunternehmen auf Hochtouren. Bei der Fachgruppentagung in St. Johann (Pongau) bilanzierte man am Donnerstag ein steigendes Sommergeschäft. In der heurigen Wintersaison sollen 100 Millionen Euro investiert werden. 3
Salzach-Radweg nach Bergheim bekommt Straßenlaternen

Salzach-Radweg nach Bergheim bekommt Straßenlaternen

21.09.2017 | Der beliebte Radweg entlang der Salzach zwischen Bergheim (Flachgau) und der Stadt Salzburg soll künftig beleuchtet werden. In der ersten von drei geplanten Bauetappen sollen 15 LED-Straßenlaternen für ein 400 Meter langes Straßenstück errichtet werden. 3
34-Jähriger sticht im Verfolgungswahn auf Pensionisten ein: Prozess in Salzburg

34-Jähriger sticht im Verfolgungswahn auf Pensionisten ein: Prozess in Salzburg

21.09.2017 | Ein psychisch Kranker soll im April einen Pensionisten in der Stadt Salzburg mit einem Messer verletzt haben, weil er sich offenbar in seinem Verfolgungswahn von ihm bedroht fühlte. Der 34-Jährige stand am Donnerstag vor einem Schwurgericht. Der Prozess wurde am Nachmittag auf November vertagt. 1
Vorherige
123456