Herbst meldet sich mit Sonnenschein zurück

Herbst meldet sich mit Sonnenschein zurück

Vor 2 Std. | Zunehmend stabiles Herbstwetter verspricht die Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) für die kommende Woche. Wo immer sich der Nebel verzieht, sind sogar angenehme Temperaturen im zweistelligen Bereich möglich. Nach Schnee sieht es nicht aus, die nächste Kaltfront winkt bereits aus der Ferne. Die Details:
Feuerwehrjugend Bruck übt 24-Stunden-Einsatz

Feuerwehrjugend Bruck übt 24-Stunden-Einsatz

Vor 2 Std. | 24 Stunden lang dauerte die Einsatzübung für die Kinder der Brucker (Pinzgau) Feuerwehrjugend am Samstag und Sonntag. Dabei übte der Floriani-Nachwuchs das Löschen eines Böschungsbrandes, die Bergung eines Verletzten bei einem Verkehrsunfall und das Entfernen von Autoscheiben bei einem Unfallfahrzeug.
Schauriges Treiben bei der "Nacht der Krampusse" in Niedernfritz

Schauriges Treiben bei der "Nacht der Krampusse" in Niedernfritz

Vor 4 Std. | Über 40 Krampusgruppen und sieben Kindergruppen haben bei der "Nacht der Krampusse" in Niedernfritz (Pongau) ihr Können gezeigt. Bei der Aftershow-Party haben sich die Krampusse unter das Publikum gemischt und ordentlich gefeiert. Unser Fotograf Christoph hat die besten Bilder vom Spektakel für euch eingefangen.
Nachbar mit Fußtritten und Faustschlägen verletzt

Nachbar mit Fußtritten und Faustschlägen verletzt

Vor 4 Std. | Zwei Männer und eine Frau haben am Samstagabend im Salzburger Stadtteil Herrnau ihren 31-jährigen Nachbarn und dessen Frau verbal bedroht. Anschließend attackierten sie den Mann mit Faustschlägen und Fußtritten. 1
Spektakuläre Show der Untersberger Krampusse

Spektakuläre Show der Untersberger Krampusse

Vor 1 Std. | Im Ziegelstadel in Hallein (Tennengau) haben die Untersberger Krampusse den Zuschauern bei ihrer alljährlichen Show mächtig eingeheizt. Am Freitag und am Samstag zeigten die Mitglieder der Pass, was sie drauf haben. Unser Fotograf Marco hat die besten Bilder der Show für euch eingefangen. 2
Walser Stefan Schnöll übernimmt JVP

Walser Stefan Schnöll übernimmt JVP

Vor 6 Std. | ÖVP-Parteiobmann Sebastian Kurz gibt kommenden Samstag seine Funktion als Chef der Jungen Volkspartei (JVP) offiziell ab. Bei einem JVP-Bundestag soll der bereits im Mai designierte Nachfolger Stefan Schnöll formell zum neuen Vorsitzenden der ÖVP-Jugendorganisation gewählt werden. Der 29-jährige Schnöll aus Salzburg fungierte zuletzt als JVP-Generalsekretär.
Das war das Krampuskränzchen in Taxenbach

Das war das Krampuskränzchen in Taxenbach

Vor 6 Std. | Beim Krampuskränzchen in Taxenbach (Pinzgau) lehrten die Krampusse des Krampusvereins Taxenbach den begeisterten Zusehern das Fürchten. Auch der Nikolaus mit seinen Engerln durfte nicht fehlen. Nach der Show ist in Taxebach noch ordentlich gefeiert worden. Unser Fotograf Andi war für euch dabei!
Fallschirmspringer bei Absturz schwer verletzt

Fallschirmspringer bei Absturz schwer verletzt

Vor 1 Std. | Ein Fallschirmspringer ist in Kaprun (Pinzgau) aufgrund einer Kollision abgestürzt und schwer verletzt worden. Ein Fallschirmspringer berührte während der Landephase den Schirm eines Kollegen. Daraufhin ist dieser mit hoher Geschwindigkeit am Boden aufgeprallt.
Flüchtling nach Drohungen gegenüber Betreuerin in U-Haft

Flüchtling nach Drohungen gegenüber Betreuerin in U-Haft

Vor 22 Std. | Über einen 21-jährigen Flüchtling, der in Hallein (Tennengau) einer Betreuerin offenbar mit der Entführung ihrer Kinder gedroht hat, wurde am Samstag die Untersuchungshaft verhängt. 5
Rössler geht als Spitzenkandidatin der Grünen in die Landtagswahl

Rössler geht als Spitzenkandidatin der Grünen in die Landtagswahl

Vor 22 Std. | Bei ihrer Landesversammlung in Hallein (Tennengau) haben die Salzburger Grünen am Samstag Landessprecherin Astrid Rössler zur Spitzenkandidatin für die Landtagswahl im kommenden April gewählt. Die Grünen-Chefin war die einzige Kandidatin, sie erhielt von den rund 150 Delegierten mit 95 Prozent eine breite Unterstützung für ihren Kurs. 35
Saalfelden: Polizei forscht Trickdieb aus

Saalfelden: Polizei forscht Trickdieb aus

Vor 1 Tag | Auf einem Parkplatz in Saalfelden (Pinzgau) bat ein vorerst unbekannter Mann eine Einheimische um Geld für sein krankes Kind. Später bemerkte die Frau, dass sie offenbar Opfer eines Trickdiebes wurde und ihr einige Geldscheine fehlten. 3
B99: Einspurige Verkehrsführung erst vor Weihnachten

B99: Einspurige Verkehrsführung erst vor Weihnachten

Vor 1 Tag | Wegen aufwendigeren und zusätzlich angefallenen Mehrarbeiten ist mit einer einspurigen Verkehrsführung nach dem Felssturz an der Katschbergstraße (B99) bei Hüttau (Pongau) erst vor Weihnachten zu rechnen. Das gab Verkehrslandesrat Hans Mayr am Samstag bekannt.
Brand bei Gasthof in Dorfgastein: Alarmstufe 2 ausgelöst

Brand bei Gasthof in Dorfgastein: Alarmstufe 2 ausgelöst

Vor 7 Std. | Bei einem Zimmerbrand in einem Gasthof in Dorfgastein (Pongau) wurden Samstagvormittag drei Menschen leicht verletzt. Es wurde Alarmstufe 2 ausgelöst.
Eugendorf: 78-jährige Pkw-Lenkerin hatte 1,3 Promille intus

Eugendorf: 78-jährige Pkw-Lenkerin hatte 1,3 Promille intus

Vor 1 Tag | Weil eine 78-jährige Pkw-Lenkerin in Schlangenlinien fuhr und zudem frische Unfallspuren am Heck das Fahrzeug sichtbar waren, wurde sie Freitagnachmittag von einer Polizeistreife angehalten. 4
Abtenau: Mann schlägt auf 74-Jährige mit Nudelholz ein

Abtenau: Mann schlägt auf 74-Jährige mit Nudelholz ein

Vor 1 Tag | In einem Mehrparteienhaus in Abtenau (Tennengau) trat Freitagmorgen ein 48-Jähriger mit dem Fuß die Wohnungstüre seiner Nachbarin ein. Anschließend ging er mit einem Nudelholz auf sie los, auch gegen die Polizei ging der Mann äußerst aggressiv vor.  2
Festung in Salzburg leuchtet zum Weltfrühchentag lila

Festung in Salzburg leuchtet zum Weltfrühchentag lila

Vor 1 Tag | Acht von 100 Kindern kommen in Salzburg zu früh auf die Welt. Im Jahr sind das 6.500 Frühgeburten. Um darauf aufmerksam zu machen, wurde der Weltfrühchentag ins Leben gerufen, auf den am Freitag in der Stadt Salzburg eine lila beleuchtete Festung aufmerksam machte. 1
Adventmarkt am Sternbräu öffnet seine Tore

Adventmarkt am Sternbräu öffnet seine Tore

17.11.2017 | Mit der Eröffnung des Stern-Adventmarktes beim Sternbräu in der Salzburger Altstadt fiel am Freitag der Startschuss in die Weihnachtsmarktsaison 2017. Wir haben die Fotos für euch. 3
Hallein: Flüchtling bedroht Betreuerin mit Entführung ihrer Kinder

Hallein: Flüchtling bedroht Betreuerin mit Entführung ihrer Kinder

17.11.2017 | Ein 21-jähriger Flüchtling hat in Hallein (Tennengau) einer Betreuerin offenbar mit der Entführung ihrer Kinder gedroht. Die 34-Jährige brachte am Freitag eine Anzeige bei der Polizei ein. Der Syrer wurde an seinem Arbeitsplatz, einer Bauzulieferfirma, festgenommen. 2
Finanzskandal: Naderer stellt Antrag auf zweiten U-Ausschuss

Finanzskandal: Naderer stellt Antrag auf zweiten U-Ausschuss

17.11.2017 | Im Land Salzburg könnte es kurz vor der kommenden Landtagswahl im April 2018 überraschend einen zweiten Untersuchungsausschuss zum Salzburger Finanzskandal geben. Der Landtagsabgeordnete Helmut Naderer hat am Freitag mit seiner aktuellen Partei "Freie Wähler Salzburg" - er ist deren einziger Mandatar - einen entsprechenden Antrag in der Landtagsdirektion eingebracht. 3
Stadt Salzburg untersagt "Elterntaxis" bei Schulzufahrten

Stadt Salzburg untersagt "Elterntaxis" bei Schulzufahrten

17.11.2017 | Die Stadt Salzburg macht jetzt mit ihrer Ankündigung vom Schulanfang ernst und unterbindet an vier Standorten die - für zu Fuß gehende Kinder mitunter gefährliche - Zufahrt der "Elterntaxis" bis zum Schuleingang. Ab kommendem Montag werden Scherengitter bei diesen Schulen den Autoverkehr unterbinden, kündigte die Stadt am Freitag in einer Aussendung an. 27
ÖBB rüsten Nahverkehrsflotte auch in Salzburg auf

ÖBB rüsten Nahverkehrsflotte auch in Salzburg auf

17.11.2017 | Die ÖBB rüsten ihre Nahverkehrsflotte auf. 187 Talent- und 60 Desiro-Garnituren werden umgebaut, sie sollen an den Standard der Cityjet-Züge herangeführt werden. Das Upgrade der beiden Fahrzeugtypen umfasst eine einheitliche Außengestaltung im Cityjet-Look sowie ein modernes Fahrgastinformationssystem mit Echtzeitdaten und WLAN, hieß es am Freitag am Wiener Westbahnhof.
Tipps zum energiesparenden Heizen

Tipps zum energiesparenden Heizen

17.11.2017 | Wird es draußen kalt und ungemütlich, dann beginnt die Heizsaison. Diese Tipps solltet ihr beachten, wenn ihr Heizkosten sparen wollt und es drinnen trotzdem wohlig warm sein soll. So heizt ihr energieeffizient. 2
Zahl der Autos wuchs seit 2005 schneller als die Bevölkerung

Zahl der Autos wuchs seit 2005 schneller als die Bevölkerung

17.11.2017 | Seit dem Jahr 2005 sind auf Salzburgs Straßen 50.000 Autos mehr unterwegs. Mittlerweile gibt es in Salzburg 305.000 Pkws, aneinandergereiht würden sie eine Kolonne von 1.500 Kilometern ergeben, hat der Verkehrsclub Österreich ausgerechnet. Damit ist die Anzahl der Autos doppelt so schnell gewachsen, als die Bevölkerung. Während 1990 im Schnitt in 100 Pkw noch 140 Personen saßen, sind es heute nur noch 115 Personen. 5
Alpenverein kommt mit "Lawinen Update" nach Salzburg

Alpenverein kommt mit "Lawinen Update" nach Salzburg

17.11.2017 | Der Österreichische Alpenverein (ÖAV) startet Ende November mit einer Vortragsreihe unter dem Titel "Lawinen Update". Wintersportlern soll ein guter Einstieg in die kommende Tourensaison ermöglicht werden, indem sie ihr Lawinenwissen auf den neuesten Stand bringen, hieß es in einer Aussendung am Freitag. Daran beteiligt sind 21 Alpenvereinssektionen, auch nach Salzburg kommen die Experten.
Jedermann-Pass erhält Inklusionspreis der Lebenshilfe

Jedermann-Pass erhält Inklusionspreis der Lebenshilfe

17.11.2017 | Die Lebenshilfe hat am Donnerstag in Kooperation mit den österreichischen Lotterien die besten Inklusionsprojekte in Österreich ausgezeichnet. Auch der inklusive Jedermann Pass erhielt einen Preis.
Anhänger löst sich von Pkw auf B158: Verletzte nach Unfall in St. Gilgen

Anhänger löst sich von Pkw auf B158: Verletzte nach Unfall in St. Gilgen

17.11.2017 | Bei einem Unfall sind am Freitagvormittag auf der B158 bei St. Gilgen (Flachgau) zwei Personen verletzt worden. Der Anhänger eines Autos löste sich aus unbekannter Ursache und kollidierte mit einem Pkw auf der Gegenfahrbahn. Zwei Männer wurden mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus nach Bad Ischl gebracht, bestätigte das Rote Kreuz auf S24-Anfrage.
Hospizbegleiterin Lieselotte Jarolin im Sonntags-Talk: "Der Moment des Sterbens ist friedlich, nahezu heilig"

Hospizbegleiterin Lieselotte Jarolin im Sonntags-Talk: "Der Moment des Sterbens ist friedlich, nahezu heilig"

Vor 3 Std. | Der letzte Weg – auf diesen oft beschwerlichen Schritten steht die Salzburgerin Lieselotte Jarolin (70) seit nunmehr 25 Jahren als ehrenamtliche Begleiterin der Hospiz-Bewegung Sterbenden zur Seite. Im berührenden Sonntags-Talk schildert sie, wie das Schicksal einen Menschen verändern, der Moment des Todes aber dennoch ergreifend sein kann. 1
Polizei warnt vor Trickdieben in Salzburg

Polizei warnt vor Trickdieben in Salzburg

Vor 1 Tag | Am Mittwoch trieb in Elsbethen und Neumarkt (beide Flachgau) eine vermeintliche Trickdiebin ihr Unwesen. Sie gab vor, Spenden für Bedürftige zu sammeln. Die Polizei fand heraus, dass es sich um eine ganze Gruppe von Tätern handelt und warnt vor den Trickdieben.
Salzburgs Kapuziner werben bei der BIM um Nachwuchs-Mönche

Salzburgs Kapuziner werben bei der BIM um Nachwuchs-Mönche

17.11.2017 | Wenn demnächst in Salzburg die Berufsinformationsmesse (BIM) ihre Pforten öffnet, sind unter den vielen Ausstellern erstmals auch einige in brauner Ordenskutte. Die Ordensgemeinschaft der Kapuziner ist von 23.-26. November mit einem Stand präsent und will damit vor allem eines erreichen: Dort sein, wo heute nach Orientierungshilfen gesucht wird.
Zehn Millionen Euro für die ländliche Infrastruktur

Zehn Millionen Euro für die ländliche Infrastruktur

17.11.2017 | Knapp zehn Millionen Euro werden vom Fonds zur Erhaltung ländlicher Straßen (FELS) bis Jahresende in die Erhaltung des ländlichen Wegenetzes investiert. Damit wurden im laufenden Jahr rund 1.100 Kilometer Fahrbahnen im gesamten Bundesland Salzburg saniert, knapp 800 davon in den Gebirgsgauen. 1
Salzburger Studie: Heimische Kirche soll sich mehr einmischen

Salzburger Studie: Heimische Kirche soll sich mehr einmischen

17.11.2017 | Wie steht es um den Ruf der Kirche? Die Erzdiözese Salzburg hat sich dieser Frage gestellt und im Rahmen des „Zukunftsprozesses“ eine Studie in Auftrag gegeben. Das Ergebnis: Die Kirche soll sich bei aktuellen Themen wieder mehr einmischen. Seht ihr das auch so? 11
Peter Simonischek bei Dreharbeiten in Zell am See

Peter Simonischek bei Dreharbeiten in Zell am See

17.11.2017 | Prominente Gäste in Zell am See: Schauspieler Peter Simonischek und Musikerin Zabine Kafinger sind derzeit in der Pinzgauer Gemeinde für Dreharbeiten zu Gast. Was es damit genau auf sich hat? Wir haben die Antworten.
Jugendliche bei Auseinandersetzung verletzt

Jugendliche bei Auseinandersetzung verletzt

17.11.2017 | In der Nacht auf Freitag ist eine 17-Jährige in einem Lokal in der Altstadt leicht verletzt worden. Sie wurde durch einen Stoß verletzt und musste mit Atemproblemen ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht werden.
177.000 Drogenlenker auf Österreichs Straßen

177.000 Drogenlenker auf Österreichs Straßen

17.11.2017 | Drogenlenker werden ein immer größeres Problem auf heimischen Straßen. Ihre Größenordnung wurde nun erstmals bei einer Dunkelzifferstudie des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV) ermittelt. Da gaben vier Prozent der Befragten an, sich im vergangenen Jahr nach Suchtgiftkonsum ans Steuer gesetzt zu haben. Hochgerechnet waren damit 177.000 Suchtgiftlenker auf Österreichs Straßen unterwegs. 3
Einbruch in Einfamilienhaus in Stadt Salzburg

Einbruch in Einfamilienhaus in Stadt Salzburg

17.11.2017 | Unbekannte Täter sind in ein unbewohntes Einfamilienhaus in der Stadt Salzburg eingebrochen. Die Täter haben sämtliche Räume durchsucht, berichtet die Polizei Salzburg. 1
Suchaktion nach vermissten Kindern in Kuchl

Suchaktion nach vermissten Kindern in Kuchl

Vor 1 Tag | Am Donnerstagabend musste die Freiwillige Feuerwehr Kuchl zu einer Suchaktion ausrücken. Drei Kleinkinder waren in der Nähe des Waldkindergartens in Kuchl (Tennengau) verschwunden. Die Kinder waren mit ihren Müttern spazieren, als sie plötzlich verschwanden. 2
Mit "Nazi"-Kennzeichen unterwegs: 44-Jähriger in Salzburg verurteilt

Mit "Nazi"-Kennzeichen unterwegs: 44-Jähriger in Salzburg verurteilt

16.11.2017 | Weil er mehrere Jahre lang in Salzburg ein Autokennzeichen mit den Ziffern 88 verwendet hat, die laut Anklage als Code für "Heil Hitler" gelten, ist ein 44-Jähriger bei einem fortgesetzten Prozess am Donnerstag in Salzburg wegen nationalsozialistischer Wiederbetätigung nach dem Verbotsgesetz 3g verurteilt worden. 16
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfällen im Pongau

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfällen im Pongau

17.11.2017 | Zwei Verletzte haben zwei Verkehrsunfälle in St. Johann im Pongau am Donnerstag gefordert. Auf der L269 stießen zwei Autos zusammen. In der Liechtensteinklammstraße ist eine 72-Jährige von einem Auto am Zebrastreifen angefahren und verletzt worden. 3
"MEX-Bus": Mit Expresslinien über Autobahn direkt in die Stadt

"MEX-Bus": Mit Expresslinien über Autobahn direkt in die Stadt

17.11.2017 | Vom Flachgau sollen Pendler ab sofort schneller in die Stadt kommen: Mit den neuen Expressbussen, die über die Autobahn geführt werden, soll sich die Fahrzeit mehr als halbieren. Die sogenannten "Mitte Express" -Busse (MEX) werden bei den Buslinien 120, 130 und 140 eingesetzt. So soll das neue Angebot konkret aussehen. 13
Neue Fuß- und Radbrücke über den Klausbach

Neue Fuß- und Radbrücke über den Klausbach

16.11.2017 | Eine neue Geh- und Radbrücke wird derzeit in Elsbethen (Flachgau) über den Klausbach gebaut. Am Donnerstag haben sich Landesrat Hans Mayr (SBG), Bürgermeister Franz Tiefenbacher (ÖVP) und Bauleiter Wolfgang Neumaier ein Bild von der Baustelle gemacht, an der seit mehreren Wochen gearbeitet wird.
Carina Edlinger nimmt Kurs auf die Paralympics

Carina Edlinger nimmt Kurs auf die Paralympics

16.11.2017 | Mit gerade einmal 19 Jahren hat Carina Edlinger schon vieles erreicht: Sie ist zweifache Weltmeisterin sowie WM-Bronzemedaillen-Gewinnerin, feierte vier Weltcupsiege und holte sich heuer im März als erste Österreicherin den Gesamtweltcup-Sieg im Para-Langlauf. Edlinger ist stark sehbehindert, Bruder Julian ist ihr Guide. Nun will sie die Leistungen aus der vorigen Saison bei den Paralympischen Spielen in Pyeongchang/Südkorea wiederholen.
Mobilität: Greenpeace stellt Landeshauptstädte ein Zeugnis aus

Mobilität: Greenpeace stellt Landeshauptstädte ein Zeugnis aus

16.11.2017 | In welchen Städten wird etwas für sauberen Verkehr getan: Dieser Frage widmete sich das „Landeshauptstädte-Ranking" von Greenpeace. Das Ergebnis: Alle Städte haben Aufholbedarf. Salzburg landet im Mittelfeld. 2
Großes Eherenzeichen des Landes Salzburg für Wolfgang Brandstetter

Großes Eherenzeichen des Landes Salzburg für Wolfgang Brandstetter

16.11.2017 | Am Mittwoch wurde dem Noch-Vizekanzler und Justizminister Wolfgang Brandstetter (parteilos) das große Ehrenzeichen des Landes Salzburg verliehen. Überreicht wurde das Ehrenzeichen von Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP), weil sich Brandstetter "in besonderer Weise um das Land Salzburg verdient gemacht hat."
Kellnerin arbeitete für Hungerlohn: 38.000 Euro erkämpft

Kellnerin arbeitete für Hungerlohn: 38.000 Euro erkämpft

16.11.2017 | Fast rund um die Uhr musste eine Pongauer Kellnerin für ihren Arbeitgeber arbeiten. Bezahlt bekam sie dafür fast nichts. Mithilfe der Arbeiterkammer Salzburg (AK) ging die Frau gerichtlich gegen ihren Arbeitgeber vor. Nach zwei Rechtsinstanzen wurden der Frau nun 38.000 Euro zugesprochen.  14
Wann Bürgermeister eine Feuerbestattung anordnen können

Wann Bürgermeister eine Feuerbestattung anordnen können

16.11.2017 | Ungefähr ein Mal pro Woche wird in der Stadt Salzburg ein Toter bestattet, von dem die Identität nicht bekannt ist oder keine Angehörigen erreichbar sind. Bisher mussten solche Fälle in der Erde bestattet werden, jetzt ist auch eine Verbrennung möglich. Eine kleine Änderung mit großen Auswirkungen.
Vorherige
123456