Land Salzburg warnt mit Schock-Video vor Zug-Unfällen

Land Salzburg warnt mit Schock-Video vor Zug-Unfällen

Vor 3 Min. Mit einer spektakulären Schaubremsung in Zell am See (Pinzgau) will das Land Salzburg im Rahmen einer Aufklärungskampagne vor den Gefahren an Bahnhöfen und –übergängen warnen. Wir haben das Video für euch.
Salzburger Krankenkasse kontrolliert Krankenstände elektronisch

Salzburger Krankenkasse kontrolliert Krankenstände elektronisch

Vor 2 Std. | Die elektronisch-basierte Prüfung von Krankenständen, wie sie die Regierung nun gesetzlich plant, gibt es schon in einigen Krankenkassen. Wie ein Rundruf der APA zeigt, setzen beispielsweise die Salzburger und die Steirische Gebietskrankenkasse auf entsprechende Tools. In anderen Länderkassen steht man dem Einsatz zumindest positiv gegenüber.
Nur wenige Insektengiftallergiker in Behandlung

Nur wenige Insektengiftallergiker in Behandlung

Vor 2 Std. | Mit dem anbrechenden Sommer kommen die österreichischen Insektengiftallergiker in zunehmende Gefahr. 300.000 Betroffene haben das Risiko, nach einem Wespen-, Bienen-oder Hornissenstich eine sehr schwere allergische Reaktion zu entwickeln.
Tipps für's Autofahren bei Hitze

Tipps für's Autofahren bei Hitze

Vor 3 Std. | Die sommerliche Hitze kann für Verkehrsteilnehmer zur Gefahr werden: Die starke Belastung des Kreislaufs verursacht Konzentrationsstörungen, die sich in Unachtsamkeit und einer verlängerten Reaktionszeit äußern können. Ganz wichtig deshalb: Viel trinken. Hilfreiche Tipps für das Autofahren bei Hitze.
Hohes Unfallrisiko im Urlaub

Hohes Unfallrisiko im Urlaub

Vor 4 Std. | Die Urlaubszeit beginnt und auch viele Salzburger machen sich mit dem Auto auf den Weg in die Ferien. Bei Urlaubsfahrten ins Ausland geht man unterschiedliche Gefahren im Straßenverkehr ein. Wie eine Aufstellung des VCÖ zeigt, ist das Unfallrisiko je Land durchaus unterschiedlich - im Süden und in Osteuropa höher als hierzulande.
LHStv. Heinrich Schellhorn LIVE bei SALZBURG24

LHStv. Heinrich Schellhorn LIVE bei SALZBURG24

Vor 3 Std. | Landeshauptmannstellvertreter Heinrich Schellhorn (Grüne) war heute im Rahmen unserer Interviewreihe zur neuen Landesregierung bei SALZBURG24 zu Gast. Wo die grüne Handschrift im Koalitionsvertrag zu erkennen ist und warum Tempo80 auf der Autobahn auch weiterhin gelten sollte hat uns der 57-Jährige im gutgelaunten Interview verraten.
Neues Gesetz sorgt für Verunsicherung bei Tierschützern

Neues Gesetz sorgt für Verunsicherung bei Tierschützern

Vor 2 Std. | Das neue Tierschutzgesetz, das mit 1. Juli 2018 endgültig in Kraft tritt, könnte für private Tierschutzinitiativen das Aus bedeuten. Eine genau Definition der Novelle liegt allerdings noch nicht vor, bestätigt Salzburgs Amtstierarzt Christophorus Huber auf S24-Anfrage. Die Pfotenhilfe bezieht im Gespräch mit SALZBURG24 Stellung und erklärt die Folgen. 1
Bauarbeiten für Kreisverkehr in Kleßheimer Allee beginnen

Bauarbeiten für Kreisverkehr in Kleßheimer Allee beginnen

Vor 3 Std. | Die Kreuzung Kleßheimer Allee und Guggenmoosstraße bekommt einen Kreisverkehr. Dabei wird auch ein neuer Geh- und Radweg errichtet. Die Bauarbeiten dazu hätten am Montag beginnen sollen, doch auch am Dienstag war von einer Baustelle noch nichts zu sehen. Die verantwortliche Baustadträtin Barbara Unterkofler war für SALZBURG24 vorerst nicht zu erreichen.
Fall Roland K. : Urteil im Prozess erwartet

Fall Roland K. : Urteil im Prozess erwartet

Vor 7 Std. | Im Prozess rund um den mutmaßlichen Mord am Salzburger Roland K. könnte bereits am Dienstag ein Urteil fallen. Laut Plan sollen die drei Verteidiger beim fortgesetzten Prozess am Dienstag ihre Plädoyers halten. Beginn der Verhandlung ist um 9.oo Uhr.
Salzburger Forscher arbeiten an perfekter Sportausrüstung

Salzburger Forscher arbeiten an perfekter Sportausrüstung

Vor 7 Std. | Nicht weniger als die perfekte Skiausrüstung und den optimal passenden Laufschuh verspricht ein neues Forschungsprojekt der Salzburg Research. "Digital Motion in Sports, Fitness and Well-being" ist mit im Pool der vom Bund mit insgesamt 11,7 Millionen Euro über das COMET-Programm für die kommenden vier Jahre geförderten Projekte.
Historische Bücher aus Salzburg am "Operationstisch"

Historische Bücher aus Salzburg am "Operationstisch"

Vor 22 Std. | Bücher. Bücher. Bücher. Alt und noch dazu sehr wertvoll. Das Salzburger Landesarchiv ist eine wahre Schatzkammer für historische Schriften und Dokumente, manche gehen bis ins Mittelalter zurück. 30.000 Regallaufmeter an Archivgut sind das "Gedächtnis Salzburgs", wie sie Leiter Oskar Dohle bezeichnet. Um das zu bewahren, gibt es eine eigene Handbuchbinderei. Ihr könnt Sabrina Schaller bei der Restauration über die Schulter blicken.
Polizei bei Familienstreits gefordert

Polizei bei Familienstreits gefordert

Vor 23 Std. | Ein 53-Jähriger musste Montagmorgen in seiner Wohnung im Salzburger Stadtteil Itzling nach einem Familienstreit verhaftet werden. Er soll seinen 25-jährigen Sohn durch Schläge verletzt haben. Er attackierte auch die einschreitenden Beamten. Bereits am Sonntag musste die Spezialeinheit Cobra bei einem Beziehungsstreit eingreifen.
Fahndung nach brutaler Hammer-Attacke in Taxham

Fahndung nach brutaler Hammer-Attacke in Taxham

Vor 21 Std. | Zu einer brutalen Attacke soll es am Mittwoch auf einem Spielplatz im Salzburger Stadtteil Taxham gekommen sein. Ein Unbekannter hat laut Polizeiaussendung drei Burschen mit einem Hammer auf den Kopf geschlagen. Die Exekutive fahndet nach dem Täter. 1
Küchenbrand fordert Feuerwehr in Salzburg-Lehen

Küchenbrand fordert Feuerwehr in Salzburg-Lehen

Vor 17 Std. | Zu einem Brand in der Fasaneriestraße in der Stadt Salzburg musste die Feuerwehr am frühen Montagnachmittag ausrücken. In der Küche eines Wohnhauses ist Feuer ausgebrochen. der 30-jährige Mieter musste vom Roten Kreuz behandelt werden.
Konsumentenberatung der AK Salzburg wird 60

Konsumentenberatung der AK Salzburg wird 60

Vor 17 Std. | Zum 60-jährigen Jubiläum der Konsumentenberatung in der Salzburger Arbeiterkammer (AK) gab es Dienstagvormittag einen Ausblick in die Zukunft. Die Experten diskutierten über mögliche Herausforderungen.
Prozess im Fall Roland K.: Digitale Spuren widerlegen Aussagen der Angeklagten

Prozess im Fall Roland K.: Digitale Spuren widerlegen Aussagen der Angeklagten

Vor 20 Std. | Im fortgesetzten Prozess um die Tötung des Salzburgers Roland K. (63) sind am Montag digitale Spuren der drei Angeklagten am mutmaßlichen Tattag 19. Juli 2016 mit der Frage beleuchtet worden, wer von ihnen lügt. Der hauptbeschuldigte Musiker (25) und seine Ex-Freundin (21) schoben Widersprüchlichkeiten der Ermittlungsergebnisse mit ihren Aussagen jeweils dem anderen in die Schuhe. 1
Neuer Radweg entlang des Almkanals

Neuer Radweg entlang des Almkanals

Vor 1 Tag | Die Lücke im Radwegnetz in der Stadt Salzburg entlang des Almkanals in der Stadt Salzburg wird geschlossen. Die Bauarbeiten sind in vollem Gange. Ein Lokalaugenschein.
Kleine Laura erblickt im Krankenwagen Licht der Welt

Kleine Laura erblickt im Krankenwagen Licht der Welt

Vor 1 Tag | Die kleine Laura aus Eugendorf (Flachgau) hatte es am frühen Morgen des 7. Juni besonders eilig, wie das Rote Kreuz am Montag in einer Presseaussendung meldete. Noch auf dem Weg ins Krankenhaus erblickte das Mädchen im Rettungswagen das Licht der Welt. Die Rot-Kreuz-Sanitäter wurden zu Geburtshelfern.
Streit um Hund endet mit fliegenden Fäusten in Salzburg-Liefering

Streit um Hund endet mit fliegenden Fäusten in Salzburg-Liefering

Vor 1 Tag | Wem gehört der Hund? Das dürfte der Auslöser eines handfesten Streits am Sonntagabend im Salzburger Stadtteil Liefering gewesen sein. 1
Homosexuelle beleidigt? Bad Gasteiner Pfarrer nimmt im S24-Gespräch Stellung

Homosexuelle beleidigt? Bad Gasteiner Pfarrer nimmt im S24-Gespräch Stellung

Vor 21 Std. | Nach der Aufregung um Firmunterlagen beim Pfarrverband Gasteinertal (Pongau) die – laut Medienberichten – „Homosexualität mit Mord gleichsetzten“, wehrt sich der betreffende Pfarrer im SALZBURG24-Interview nun gegen die Anschuldigungen – gleichzeitig räumt er aber auch einen Fehler ein. 4
Ennstal-Classic erstmals am Salzburgring

Ennstal-Classic erstmals am Salzburgring

Vor 1 Tag | 238 Starter aus 17 Nationen und 52 verschiedenen Automarken spielen den Beliebtheitsgrad vom Ennstal-Classic wieder. Einer der größten Oldtimer-Veranstaltung Österreichs findet vom 18. bis 21. Juli mit Start und Ziel in Gröbming statt und macht erstmals am Salzburgring Halt.
Beteiligung an Türkei-Wahl in Österreich legt leicht zu

Beteiligung an Türkei-Wahl in Österreich legt leicht zu

Vor 1 Tag | Vor dem Ende der Türkei-Wahl in Österreich und Deutschland hat die zunächst schwache Beteiligung zugelegt. In Österreich liegt sie mit rund 42,4 Prozent sogar etwas über der in Deutschland, wo bisher rund 40,7 Prozent der Wahlberechtigten votierten.
Streit im Salzburger Flughafen-Aufsichtsrat: Stöckl kontert Bucek im S24-Talk

Streit im Salzburger Flughafen-Aufsichtsrat: Stöckl kontert Bucek im S24-Talk

Vor 1 Tag | Ein Streit zwischen zwei ÖVP-Politikern im Aufsichtsrat des Salzburger Flughafens ist völlig eskaliert. Nach einem offenen Brief von Anton Bucek nahm Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl im S24-Interview umfassend Stellung. 2
Drittes Baby-Glück bei Kathi Wörndl

Drittes Baby-Glück bei Kathi Wörndl

Vor 1 Tag | Die aus Salzburg stammende TV-Moderatorin Kathi Wörndl erwartet wieder Nachwuchs. "Wir sind überglücklich und freuen uns riesig auf unser drittes Kind. Ich bin im fünften Monat, im November kommt das Kleine dann auf die Welt.
Koalition will Fahndung gegen Krankenstandsmissbrauch

Koalition will Fahndung gegen Krankenstandsmissbrauch

Vor 1 Tag | Der Initiativantrag von ÖVP und FPÖ zur Arbeitszeitflexibilisierung erleichtert nicht nur den Zwölf-Stunden-Arbeitstag, er macht es auch schwerer, sich vor diesem durch einen simulierten Krankenstand zu drücken. Im Antrag ist nämlich eine Änderung des ASVG zum elektronischen Aufspüren von Versicherungsmissbrauch durch Dienstnehmer enthalten. Bisher war dies auf den Dienstgeberbereich beschränkt. 3
Mehrere Verletzte nach Unfällen im Flachgau und Pinzgau

Mehrere Verletzte nach Unfällen im Flachgau und Pinzgau

Vor 1 Tag | Auf den Straßen im Flachgau und Pinzgau hat es am Sonntag mehrfach gekracht. Diese Unfälle forderten insgesamt vier Verletzte, berichtet die Polizei. Wir geben euch einen Überblick.
"Feel the Street": Die besten Bilder vom Tuning-Treffen in Salzburg

"Feel the Street": Die besten Bilder vom Tuning-Treffen in Salzburg

Vor 1 Tag | Auto- und Tuning-Fans kamen am Sonntag in der Stadt Salzburg voll auf ihre Kosten. Unzählige Sport- und Luxusboliden fuhren bei "Feel the Street" in der Shopping Arena auf. Unser Fotograf Marco war auch mit dabei und hat tolle Fotos dieser einzigartigen Fahrzeuge mitgebracht.
Sacher Lehrlinge zeigen beim Lunch ihr Können

Sacher Lehrlinge zeigen beim Lunch ihr Können

Vor 1 Tag | Bereits zum dritten Mal luden die Lehrlinge im Salzburger Hotel Sacher zum Mittagessen ein. Mit einem Drei-Gänge-Menü, eigenem Motto und akribischer Planung zeigen sie ihr Können. Den Gästen hat's offensichtlich geschmeckt.
Irrer Tanz-Weltrekord auf Staumauer im Pinzgau

Irrer Tanz-Weltrekord auf Staumauer im Pinzgau

Vor 1 Tag | Jeans, Cowboystiefel und -Hut: Western-Stimmung kam am Wochenende im Pinzgau auf der Mooserboden-Staumauer beim erfolgreichen Line-Dance-Weltrekordversuch auf.
Fußball-WM in Salzburg: Public Viewing begeistert am Großvenediger

Fußball-WM in Salzburg: Public Viewing begeistert am Großvenediger

17.06.2018 | Die Euphorie über die Fußball-WM hat auch die Hohen Tauern erreicht. Auf der Kürsingerhütte auf 2.558 Meter Seehöhe am Großvenediger (3.657m) im Pinzgau haben die Hüttenwirte Christina und Markus Egger ein Public Viewing mittels Beamer und Leinwand installiert.
Polizeiauto in Salzburg-Gnigl zerkratzt

Polizeiauto in Salzburg-Gnigl zerkratzt

17.06.2018 | Beschädigt wurde Samstagabend ein Streifenwagen der Polizei im Salzburger Stadtteil Gnigl. Eigentlich war der Streifenwagen wegen einer Ruhestörung im Einsatz, informierte die Exekutive.
Sommer kommt mit großen Schritten nach Salzburg

Sommer kommt mit großen Schritten nach Salzburg

17.06.2018 | Einen großartigen Einstand gibt der Sommer, der am Donnerstag auf der Nordhalbkugel Einzug hält. Denn zur Wochenmitte werden bei strahlendem Sonnenschein über 30 Grad Celsius erreicht. Rechtzeitig zum Wochenende folgt allerdings ein Umschwung ins Unbeständige, Wechselhafte und Regnerische, wie die ZAMG prognostiziert.
Crash auf B311 fordert mehrere Verletzte

Crash auf B311 fordert mehrere Verletzte

17.06.2018 | Bei einem Verkehrsunfall auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) in Weißbach bei Lofer (Pinzgau) wurden am Sonntagvormittag insgesamt sieben Personen verletzt - zwei davon schwer.
Heimliche Hochzeit: Marcel Hirscher und Laura geben sich Ja-Wort

Heimliche Hochzeit: Marcel Hirscher und Laura geben sich Ja-Wort

Vor 20 Std. | Sie haben es getan: Ski-Superstar Marcel Hirscher und seine Langzeitfreundin Laura Moisl sind ganz heimlich auf Ibiza den gemeinsamen Bund der Ehe eingegangen.
Vollsperrung ab Montag: Großbaustelle auf B20 in Bischofswiesen

Vollsperrung ab Montag: Großbaustelle auf B20 in Bischofswiesen

17.06.2018 | Mehrere Monate hat sie Autofahrer und Anwohner bereits stark belastet: Die Großbaustelle auf der B20 im bayerischen Bischofswiesen (Ldkr. BGL) biegt auf die Zielgeraden ein, am Montag starten die letzten Arbeiten – die Straße wird dafür komplett gesperrt.
Berge in Flammen: Das war das Sonnwendfeuer im Gasteinertal

Berge in Flammen: Das war das Sonnwendfeuer im Gasteinertal

17.06.2018 | Wie jedes Jahr feiern die Pongauer die Sonnenwende und lassen die Berggipfel des Gasteinertals spektakulär mit den traditionellen Sonnenwendfeuern erleuchten.
Pkw erfasst Bursch am Heimweg in Piesendorf

Pkw erfasst Bursch am Heimweg in Piesendorf

17.06.2018 | Von einem Pkw erfasst und dabei verletzt wurde Sonntagfrüh ein 18-Jähriger in Piesendorf (Pinzgau). Der Bursch war offenbar mit zwei Freunden auf dem Heimweg, berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.
CSU-Minister Scheuer: Zurückweisungen an Grenze kommende Woche

CSU-Minister Scheuer: Zurückweisungen an Grenze kommende Woche

17.06.2018 | Der deutsche Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) geht davon aus, dass die Asylpläne von Innenminister Horst Seehofer mit den Zurückweisungen von Migranten an deutschen Grenzen Anfang kommender Woche in Kraft tritt. "So habe ich das verstanden", sagte Scheuer der "Welt am Sonntag" laut Vorausbericht auf die Frage, ob Seehofer sein Konzept Anfang kommender Woche vorstellen und umsetzen werde.
Explosion und Brand in Radstadt: Einsatzkräfte bei großer Katastrophenschutz-Übung

Explosion und Brand in Radstadt: Einsatzkräfte bei großer Katastrophenschutz-Übung

16.06.2018 | Eine großangelegte Katastrophenschutz-Übung fand am Samstag in Radstadt (Pongau) statt. Geprobt wurde der Einsatz nach einer angenommenen Explosion und dem darauf folgenden Brand inder Firma Adient im Ortsteil Mandling. Insgesamt 239 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettung sowie der Bezirkshauptmannschaft sowie 25 „verletzte“ Statisten nahmen an der Übung teil.
Protestaktion gegen Kälbertransporte am Platzl in Salzburg

Protestaktion gegen Kälbertransporte am Platzl in Salzburg

16.06.2018 | Gegen Kälbertransporte demonstrierten am Samstag Tierschützer des VGT (Verein gegen Tierfabriken) am Platzl in der Stadt Salzburg. Mit erschreckenden Bildern wurde den Passanten versucht, die Tragik von Tiertransporten zu vermitteln. 11
Tempobolzer und Alkolenker beschäftigen Polizei am Wochenende

Tempobolzer und Alkolenker beschäftigen Polizei am Wochenende

16.06.2018 | 100 km/h schneller als erlaubt, nämlich mit satten 220 km/h ist am Freitag ein 18-jähriger Pongauer auf der A10 bei Kuchl (Tennengau) erwischt worden. Der junge Bursch hatte seinen Führerschein erst seit 17 Tagen. Aber auch mit Alkolenkern musste sich die Salzburger Polizei auseinandersetzen. Ein Überblick. 1
Oberndorf: Streit, Sachbeschädigung und Nötigung vor Gebetszentrum

Oberndorf: Streit, Sachbeschädigung und Nötigung vor Gebetszentrum

16.06.2018 | Vor dem muslimischen Gebetszentrum in Oberndorf (Flachgau) kam es am Freitag zu einem Polizeieinsatz. Ein Streit zwischen mehreren Personen endete in Sachbeschädigung und schwerer Nötigung.
Über 400 Starter beim 4. Airportlauf in Salzburg

Über 400 Starter beim 4. Airportlauf in Salzburg

16.06.2018 | Laufen für den guten Zweck hieß es am Freitag beim 4. Airportlauf in Salzburg. Mit dabei waren u. a. Ex-Skirennläuferin Andrea Fischbacher, LHStv. Christian Stöckl, Vizebürgermeister Bernhard Auinger und Mitglieder der Berufsfeuerwehr Salzburg – in voller Montur versteht sich. Wir haben die Bilder. 1
Hunde-Rauferei: Frauchen durch Biss verletzt

Hunde-Rauferei: Frauchen durch Biss verletzt

16.06.2018 | Bei einer Rauferei zwischen zwei Hunden in der Stadt Salzburg wurde Freitagnachmittag eine Hundebesitzerin verletzt. Das Tier biss ihr in die Lippe. 2
Bad Gastein: Zeitungsausträgerin findet toten Mann auf Gemeindestraße

Bad Gastein: Zeitungsausträgerin findet toten Mann auf Gemeindestraße

16.06.2018 | Leblos auf der Straße liegend fand am Freitag eine Zeitungslieferantin in Bad Gastein (Pongau) einen Einheimischen auf. Der 60-Jährige dürfte beim Heimweg über eine Mauer gestürzt sein.
Vorherige
123456