Sport-Mix: Eishockey-Siegesserie, Basketball-Blackout und Karate-Silber

Buchinger ist vor ihrem Heimauftritt in Form.
Buchinger ist vor ihrem Heimauftritt in Form. - © Karate Salzburg/ Geri Grafoner
Salzburgs Ballsportler verzeichneten keine Erfolgsmeldungen am Wochenende, während die Zeller Eisbären weiter ungeschlagen in der Alps Hockey League bleiben. Alisa Buchinger fühlt sich in ihrer neuen Gewichtsklasse überdies pudelwohl. Das und mehr im Salzburger Sport-Mix.

0:6 – im Finale kalt erwischt. Dennoch war Silber bei der K1-Serie A in Istanbul für Alisa Buchinger Gold wert. Durch den Umstieg in die Klasse bis 61 Kilogramm hatte sie bis vor zwei Wochen in Leipzig (Platz 5) noch keine Punkte am Konto. Nun sicherte sich die Salzburgerin so gut wie sicher das Ticket für die Premier-League-Serie 2018. Zuhause soll die Serie bei A-Turnier in Salzburg (7./8. Oktober) fortgeführt werden. Im Finale von Istanbul musste die 24-Jährige gegen Alexandra Grande ran. Schon nach 20 Sekunden konnte die Peruanerin eine Beintechnik anbringen, ging 3:0 in Führung. Buchinger verlor das Konzept, versuchte ungestüm anzugreifen und lief 20 Sekunden vor Schluss in den nächsten Ippon.

Basketball: Blackout verhindert BBU-Sieg

Mit viel Energie startete die Basketballunion Salzburg gegen Dornbirn in die neue Spielzeit der 2. Basketball-Bundesliga, doch zur Halbzeit war die Luft raus bei den Mannen von Coach Aaron Mitchell. Nach 40:39-Führung brachen die Mozartstädter im dritten Viertel völlig ein, beim Stand von 47:74 ging es in das letzte Viertel. Die Vorarlberger ließen sich die komfortable Führung nicht mehr nehmen und fuhren mit einem 97:76-Auswärtssieg zurück ins Ländle.

Handball: Derbyniederlage in Freilassing

Als erste Salzburger Erwachsenen-Mannschaft sind die Youngsters des UHC 2 in die neue Handball-Saison gestartet. Der Auftakt in der Bayerischen Bezirksklasse brachte jedoch eine 25:30-Derbyniederlage beim Titelaspiranten ESV Freilassing – trotz einer starken ersten Halbzeit, in welcher der UHC 2 nach 5:0-Traumstart mit einer 16:14-Führung in die Halbzeitpause ging.

Eishockey: Traum-Wochenende für Eisbären

Ein perfektes Wochenende gab es für den EK Zeller Eisbären. Die Pinzgauer verbuchten am Samstag einen 3:2-Sieg gegen die Pustertal Wölfe und setzten sich am Sonntag mit 6:3 gegen Bregenzerwald durch. Damit feiert Zell am See den fünften Sieg im fünften Saisonspiel.

Eagles mit Sieg und Niederlage im Supercup

Nach dem samstägigen Sieg gegen Aisulu Almaty nach Overtime (2:1, Anm.) verloren die Eagles einen Tag später gegen das Team aus Kasachstan nach Penaltyschießen. Die Salzburgerinnen waren über weite Strecken das dominierenden Team. Trotz der Vielzahl an Torschüssen gelang den Eagles kein Treffer. Torlos ging das Supercup-Spiel in das Penaltyschießen. Den sechsten Penalty konnten die Gäste aus Kasachstan verwerten.

Fechten: Silber für Lilli Brugger

Lilli Brugger holte sich beim Internationalen Fechten-Ranglistenturnier in Graz bei den Juniorinnen die Silbermedaille, am Sonntag überzeugte sie auch in der Allgemeinen Klasse und gewann bei den Damen Bronze.

Was fehlt im Salzburger Sport-Mix?

Euer Verein oder deine Leistung als Einzelsportler fehlt im Sport-Mix? Dann schreib uns ein Mail!

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Wals: 82-Jähriger erleidet wäh... +++ - Rennradfahrer (55) verliert be... +++ - Zwei Unfälle sorgen für Stau a... +++ - Saalfelden: Fußgänger über Abh... +++ - Causa Rif: Ermittlungen gegen ... +++ - Bürgermeisterwahl 2017: 7.593 ... +++ - Zwei Obuslinien in der Stadt S... +++ - Geldbörse gestohlen: Polizei b... +++ - Tipps zum sorgenfreien Weihnac... +++ - Einbrecher schlagen in Salzbur... +++ - Traktor brennt in Kaprun völli... +++ - Erfolgreiche Suchaktion nach S... +++ - Neue Weihnachtsbeleuchtung in ... +++ - Drei Unfälle mit Verletzten in... +++ - Bad Gastein: Drei Belle-Epoque... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen