Sport-Mix: Football-Champions, Schwimm-Hoffnungen und “absoluter Wahnsinn”

Akt.:
Coach Bonnell (li.) feiert den EM-Sieg mit Gappmeyer (mi.) und Bacher.
Coach Bonnell (li.) feiert den EM-Sieg mit Gappmeyer (mi.) und Bacher. - © Salzburg Ducks
Zum vierten Mal infolge ist Österreich U19-Europameister im Football, mit dabei waren auch zwei Salzburger. Außerdem freut sich der Salzburger Schwimmverband über bärenstarken Nachwuchs und Triathlet Lukas Hollaus kam voller Euphorie aus Hamburg zurück. Das und mehr im Sport-Mix vom Wochenende.

Österreich ist zum vierten Mal in Folge U19-Europameister im American Football. Im EM-Finale setzte sich die AFBÖ-Auswahl am Sonntag in Paris gegen Gastgeber Frankreich 17:7 durch. Im kleinen Finale gewann Deutschland durch einen 50:0-Kantersieg über Italien Bronze.

Zwei Salzburger sind Football-Europameister

Mit Maylan Bacher (Pinzgau Devils) und Tom Gappmayer (Salzburg Ducks) waren auch zwei Salzburger am Triumph beteiligt. “Es war großartig bei diesem historischen Sieg dabei zu sein. Österreichs U19-Team hat somit als einzige Nation vier Siege auf dem Konto, einen mehr als Finnland und Deutschland”, freute sich Bacher.

Leichtathletik: Geierspichler landet auf “gschissenen Platz”

Rennrollstuhlfahrer Thomas Geierspichler hat bei den Para-Weltmeisterschaften der Leichtathleten in London nur knapp eine Medaille verfehlt. Der 41-jährige Salzburger landete am Sonntag über 1.500 Meter auf Platz vier, 84 Hundertstel hinter dem Japaner Hirokazu Ueyonabaru. “Ich habe gekämpft und alles gegeben. Aber es war der Tag der Japaner”, sagte Geierspichler nach dem Rennen. Via Facebook machte er seinen Unmut über den undankbaren 4. Platz Luft.

Triathlon: Licht und Schatten in Hamburg

Lukas Hollaus sicherte sich in der World Triathlon Series (WTS) in Hamburg mit dem 19. Platz seine bisher beste Platzierung in der WM-Serie, wohingegen Lukas Pertl nur auf Platz 49 landete. “Mein erstes Top-20-Ergebnis bei einem WTS-Rennen und das noch dazu hier, wo das beste Teilnehmerfeld am Start ist, ist absoluter Wahnsinn. Ich freue mich riesig, denn die Strecke war vor allem am Rad nicht leicht zu bewältigen”, so Hollaus. Weniger Grund zur Freude gab es bei Lukas Pertl. Der Pongauer startete zwar ebenso solide, doch in der Wechselzone auf das Rad kam es direkt vor ihm zu einer Karambolage, wodurch Pertl nicht mehr vorankam. “Das ist richtig bitter, denn ich hätte da sicher gut mithalten können. Aber ich kann es jetzt nicht mehr ändern und werde meinen Fokus nun ganz auf die U23-EM richten”.

Schwimmen: Medaillen für junge Salzburger

Eine erfreuliche Bilanz zog der Salzburger Schwimmverband bei den abgelaufenen nationalen Meisterschaften in Enns). Insgesamt sechs Mal Edelmetall in der allgemeinen Klasse und zwei Mal Juniorenbronze, war mit Abstand die beste Ausbeute des neuen Salzburger Schwimmverbandes seit dessen Gründung im Jahr 2012. “Nach Jahren intensiver Arbeit von null weg haben wir den nationalen Anschluss bei beiden Geschlechtern geschafft, und das erfreulichste dabei: Alle unsere Medaillengewinner sind noch Junioren oder jünger”, so der stolze Schwimmverbandspräsident Clemens Weis.

Beachvolleyball: Schnetzer verpasst Podium

Beim CEV Satellite in Siofok (Ungarn) landete der Unteracher Florian Schnetzer mit seinem Partner Daniel Müllner auf dem 4. Platz. Der Saalfeldener Julian Hörl (mit Alexander Huber) musste sich mit dem 17. Rang zufrieden geben.

Uni-EM: Silber für Salzburger Ruderer

Michael Saller, der am Wochenende bei den Ruder-Europameisterschaften der Universitäten im Leichtgewichts-Männer-Einer im Namen der Uni Salzburg im Einsatz war, konnte in einem langen, kräftezehrenden Rennen die Silbermedaille in Subotica (Serbien) erringen. Der Athlet des Salzburger Ruderklubs Möve wurde am Ende nur vom Deutschen Konstantin Steinhübl bezwungen. Für den 26-jährigen Salzburger ist dieser zweite Platz einer der größten Einzelerfolge auf internationaler Basis.

(APA/S24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Dachbrand in Mittersill: Drei ... +++ - Jungunternehmerin Juliana Vord... +++ - Schwere Unwetter in Großarl ri... +++ - Bus gegen Pkw: Ein Verletzter ... +++ - Sommerurlaub in Salzburg im Tr... +++ - Das war die Nightlife Party in... +++ - Mynth spielen Opening-Konzert ... +++ - Sechs Bands bei "Rock am Platz... +++ - 14-Jähriger nach Einbruch in S... +++ - Berndorf: 17-Jährige überschlä... +++ - Brand auf Bauernhof in Grödig +++ - Sascha Wussow präsentierte "Je... +++ - Starker Urlauberreiseverkehr i... +++ - Riesige Suchaktion nach Vermis... +++ - Dürrnberg-Landesstraße: Biker ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen