Sport-Mix: Salzburgs Ballsportler starten in neue Saison

Akt.:
Die Toros boten trotz der Niederlage eine starke Leistung.
Die Toros boten trotz der Niederlage eine starke Leistung. - © VC Salzburg/Schneider
Salzburgs Volleyball-Teams blicken auf einen gemischten ersten Bundesliga-Spieltag zurück, dafür hat der UHC einen perfekten Start in die Handball-Saison hingelegt. Auch die Basketball-Damen vom BSC freuen sich über einen Auftakt nach Maß.

Während die Damen von PSV Salzburg beim TI Volley Tirol einen ungefährdeten Bundesliga-Auftaktsieg (3:1) einfuhren, kassierten die Toros des VC Salzburg eine deutliche 0:3-Niederlage gegen Meister und CL-Teilnehmer Hypo Tirol. In der zweiten Bundesliga verlor Aufsteiger TV Oberndorf nach einem verschlafenen Start klar mit 1:3 gegen die Sportunion St. Pölten.

Handball: UHC Salzburg feiert Auftakt nach Maß

Der Bann ist beim UHC Salzburg endlich gebrochen: Seit drei Jahren setzten die Handballer den Saisonstart in der Bayerischen Bezirksliga in den Sand, heuer gelang der Auftaktsieg mit einem 34:31-Erfolg in Rosenheim. Nach dem Aufstieg im Cup ist der Saisonstart mit dem 5. Tabellenplatz gelungen.

Basketball: BSC-Damen pulverisieren Landsberg

Im Auftaktspiel gegen Absteiger DJK Landsberg konnten die ersten Damen des BSC Salzburg/TuS Mitterfelden einen ungefährdeten 74:44 Sieg feiern. „Unser Ziel dieses Jahr ist klar – wir wollen diese Saison als Tabellenerster abschließen“, so Trainer Enes Tadzic. Die Herren der BBU Salzburg sind ebenfalls mit einem Sieg in die Zweite Bundesliga gestartet.

Football: U17-Ducks siegen im Derby

Vor knapp 100 Zuschauern verlor die U17 der Pinzgau Devils das hochdramatische Derby mit 12:36 gegen die Salzburg Ducks. Obwohl beide Teams fast über die gesamte Spieldauer auf Augenhöhe waren, machten sich die Pinzgauer das durch einfache Fehler im Spielaufbau selbst zunichte. “Manche Spielzüge konnten sehr gut umgesetzt werden. Das Passspiel ist leider nicht so aufgegangen, wie erhofft”, so Devils-Coach Bernhard Schützinger.

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen