Sport-Mix: Wasserball-Meister, Karate-Comeback und Turner-Gold

Akt.:
Alisa Buchinger feierte ein erfolgreiches Comeback.
Alisa Buchinger feierte ein erfolgreiches Comeback. - © Bettina Plank by Ewald Roth/Karate Austria
In einem dramatischen Finale setzte sich Paris Lodron Salzburg erfolgreich in Innsbruck durch und jubelt erneut über die Wasserball-Meisterschaft. Grund zur Freude hatte auch Alisa Buchinger in Istanbul. Bei den Landesmeisterschaften im Schwimmen überstrahlte hinwegen Michelle Pawlik die Konkurrenz und im Lungau trafen sich Salzburgs beste Turner. Das und mehr im Sport-Mix.

Neben dem großen Finale der Austrian Squash Challenge im Europark bot das Wochenende viel Spannung aus Salzburger Sicht.

Karate: “Die alte Alisa ist zurück”

Karate-Weltmeisterin Alisa Buchinger hat beim Karate-Premier-League-Turnier in Istanbul nach einer Niederlage per Kampfrichterentscheid im Finale der 61-kg-Klasse gegen die Türkin Merve Coban den zweiten Platz belegt und damit ein erfolgreiches Comeback nach ihrer Verletzung gefeiert: “Die alte Alisa ist zurück”, freute sich die 25-jährige Salzburgerin.

Taekwondo: Zweimal Gold für Oberndorf

Starke Ausbeute für den Taekwondo Verein Oberndorf bei den Bratislava Open in der Slowakei. Allen voran bewies Ali Reza Khalili mit der Goldmedaille seine aktuelle Hochform, ebenso Tijana Djordevic, die sich in der Nachwuchsklasse Gold sicherte.

Wasserball: Salzburg ist erneut Meister

Besonders spannend machten es Salzburgs Wasserballer in der Best-of-Three-Finalserie in Innsbruck. Im alles entscheidenden Spiel gab Paris Lodron eine 7:3-Pausenführung aus der Hand. Im 5-Meter-Schießen wurde Goalie Salkan Samardiz mit zwei abgewehrten Matchpunkten zum umjubelten Helden. Salzburg feiert damit die insgesamt fünfte Wasserball-Meisterschaft seit 1988.

Schwimmen: Pawlik dominiert Salzburg

Die Landesmeisterschaften im Schwimmen standen ganz im Zeichen von Michelle Pawlik, die gleich elfmal triumphierte. Bei den Herren war Luca Karl im Freibad Leopoldskron mit sechs Titeln Salzburgs bester Schwimmer. Alle Ergebnisse findet ihr HIER.

Downhill-Action in Leogang

Was für ein Showdown beim Downhill-Weltcup in Leoang: In einem dramatischen Finallauf entthronte der 22-jährige Franzose Amaury Pierron den körperlich angeschlagenen Triple-Sieger Aaron Gwin. Bei den Damen feierte Rachel Atherton einen umjubelten Comebacksieg und Lokalamatadorin Vali Höll katapultierte sich trotz Sturzes zum Hattrick-Sieg im Weltcup. Auch die Veranstalter jubelten über das erfolgreiche Wochenende und über eine Rekordkulisse von 23.000 Zuschauern, die das Out of Bounds Festival an den vier Veranstaltungstagen besuchten. “Wir sind zufrieden über das positive Feedback. Auch die Streckenadaptionen haben Früchte getragen”, erklärt Marco Pointner. Alle Ergebnisse findet ihr HIER.

Das war der Turnercup in Tamsweg

Über 200 Turnerinnen und Turner im Alter von sieben bis 80 Jahren traten beim Turncup in Tamsweg an und zeigten ihr Können am Boden, Reck, Stufenbarren, Sprung, Minitrampolin und Balken bzw. Barren. Erfolgreichster Verein bei den Meisterschaften war die Turn-Gym-Union Salzburg, die sechsmal Gold gewann, gefolgt vom Halleiner Turnverein und ATSV Gnigl mit jeweils drei Goldmedaillen.

Football: Pinzgau Celtics kassieren Niederlage

Vor mehr als 200 Zusehern hielten die stark ersatzgeschwächten Pinzgau Celtics beim Heimspiel in Piesendorf gegen den souveränen Gruppensieger Styrian Hurricanes lange dagegen. Doch mit weiterem Spielverlauf brachen die Pinzgauer ein und kassierten eine 0:17-Niederlage. “Leider konnten wir heute die Turnovers durch die großartige Defense nicht nutzen. In der zweiten Halbzeit mussten wir dem verletzungsbedingten Ausfall einiger Schlüsselspieler Tribut zollen. Sogar unser Quarterback Hannes Riedlperger musste in der Defense aushelfen”, so Headcoach Stephan Taxer.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Das war die Integrationsfußbal... +++ - Cobra-Einsatz in Abtenau +++ - Mariapfarr feiert Erhebung sei... +++ - Zwei Motorradlenker kollidiere... +++ - Körperverletzungen fordern Pol... +++ - Verkehr: Rückreisewelle wird s... +++ - Nach Abkühlung: Nächste Hitzew... +++ - Verkehrs-Hotspot Hellbrunner B... +++ - Wiesbachhorn: Drei Bergsteiger... +++ - Bergheim: Dieselverunreinigung... +++ - Mann bei Schießerei in der Sta... +++ - Verkehrschaos in und um die St... +++ - Bagger in Nußdorf umgestürzt: ... +++ - Mazda ruft 1.078 Fahrzeuge in ... +++ - Österreichs Brücken werden all... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen