Sportwagen brennt auf Kreuzung in Bergheim aus

Beim Fahrzeugbrand in Bergheim wurde niemand verletzt.
Beim Fahrzeugbrand in Bergheim wurde niemand verletzt. - © Bilderbox
Aus bislang ungeklärter Ursache brannte ein Porsche 911 am Donnerstagnachmittag in Bergheim aus. Eine Streifenbesatzung der Polizei versuchte zunächst mit einem Feuerlöscher den Brand zu löschen, doch die Feuerwehr musste anrücken.

Auf einer Kreuzung fing der Pkw eines 74 Jahre alten Flachgauers Feuer. Die Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen aus und löschte den Brand. Personen wurden laut Polizei nicht verletzt, der Sachschaden ist erheblich.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Auftakt zum Trumer Triathlon m... +++ - Samson "überwacht" Fest zur Fe... +++ - Fünf Verletzte bei Autounfall ... +++ - "Die Toten von Salzburg": Ein ... +++ - Salzburger Schüler schnuppern ... +++ - Hamburger Weinhändler will Wei... +++ - Autoknacker-Spuren überführen ... +++ - Bergdrama in Berchtesgaden: Mu... +++ - Hitze und heftige Gewitter am ... +++ - Salzburger Polizei klärt kompl... +++ - Leopoldskron: Mopedlenker (15)... +++ - 14-Jähriger bei Mopedunfall in... +++ - Arbeitsmarktservice Salzburg u... +++ - Salzburger Pärchen am Matterho... +++ - Schächten: Betriebe auch in Sa... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen