Squash Challenge: Finale und Promi-Turnier

Am Samstag stehen bei der Squash Challenge noch das Finale und das Promi-Turnier am Programm.
Am Samstag stehen bei der Squash Challenge noch das Finale und das Promi-Turnier am Programm. - © a.lutche
Bei der diesjährigen Austrian Squash Challenge stehen nun die beiden Finalisten fest: Emyr Evans trifft am Samstag auf Lyell Fuller. Titelverteidiger Aqeel Rehmann schied am Donnerstag im Viertelfinale aus.

Spannendes Matches gab es am Freitag beim Halbfinale zwischen Emyr Evans und Brian Byrne. Im vierten Spiel konnte sich dabei allerdings Emyr mit einem 8:0-Vorsprung durchsetzen und entschied so das Aufeinandertreffen für sich.

Fuller setzt sich gegen Stewart durch

Beim Duell zwischen Lyell Fuller und Rory Stewart konnte Fuller immer mehr die Kontrolle über das Spiel an sich reißen. Stewart ließ allerdings nicht locker und kämpfte um jeden Punkt. Nach 60 Minuten hieß der Gewinner dennoch Lyell Fuller.

Finale und Promi-Turnier am Samstag

Das Finale zwischen Evans und Fuller geht am Samstag um 16.45 Uhr im Salzburger Europark über die Bühne. Zuvor findet noch das alljährliche Promi-Turnier statt, bei dem dieses Mal unter anderem Otto Konrad, Andreas Goldberger und Mirjam Puchner dabei sein werden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- FCG warnt vor Arbeitszeit und ... +++ - So packt ihr euren Festivalruc... +++ - Einigung auf Gratis-Mundhygien... +++ - Land Salzburg warnt mit Schock... +++ - Neues Gesetz sorgt für Verunsi... +++ - Salzburger Krankenkasse kontro... +++ - Nur wenige Insektengiftallergi... +++ - Tipps für's Autofahren bei Hit... +++ - Hohes Unfallrisiko im Urlaub +++ - LHStv. Heinrich Schellhorn LIV... +++ - Bauarbeiten für Kreisverkehr i... +++ - Fall Roland K.: Urteil im Proz... +++ - Salzburger Forscher arbeiten a... +++ - Konsumentenberatung der AK Sal... +++ - Historische Bücher aus Salzbur... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen