St. Johann in Tirol: Alkoholisierter Motorradlenker kollidierte mit Pkw

1Kommentar
Der Motorradfahrer war alkoholisiert (Symbolbild).
Der Motorradfahrer war alkoholisiert (Symbolbild). - © APA/HERBERT PFARRHOFER
Ein alkoholisierter Motorradlenker ist Montagabend auf der Kössener Straße (B176) in St. Johann mit einem Pkw kollidiert. Laut Polizei fuhr der 48-Jährige an einer Kreuzung mit seinem Leichtmotorrad in die B176 ein und stieß mit dem Wagen eines 25-Jährigen zusammen.

Der Mann wurde ins Krankenhaus nach St. Johann eingeliefert. Ein Alkotest ergab bei dem Tiroler rund zwei Promille Alkohol im Blut. Dem 48-Jährigen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen, zudem wird er angezeigt. Der Unfall hatte sich kurz vor 19.30 Uhr ereignet.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Salzburger Schüler schnuppern ... +++ - Hamburger Weinhändler will Wei... +++ - Autoknacker-Spuren überführen ... +++ - Bergdrama in Berchtesgaden: Mu... +++ - Hitze und heftige Gewitter am ... +++ - Salzburger Polizei klärt kompl... +++ - Leopoldskron: Mopedlenker (15)... +++ - 14-Jähriger bei Mopedunfall in... +++ - Arbeitsmarktservice Salzburg u... +++ - Salzburger Pärchen am Matterho... +++ - Schächten: Betriebe auch in Sa... +++ - Die St. Leonharder Krampusse s... +++ - Mühlbach am Hochkönig: Forstwe... +++ - Trumer Triathlon mit 1.800 Sta... +++ - NS-Widerstand: Stadt Salzburg ... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel