“Stadt Grand Prix” sorgt für hohe CO-Werte im Mai

Akt.:
11Kommentare
Die CO-Werte lagen während des Grand Prix um einen Faktor 14 über dem sonst üblichen Niveau.
Die CO-Werte lagen während des Grand Prix um einen Faktor 14 über dem sonst üblichen Niveau. - © SALZBURG24/Kirchmaier/Archiv
Der heurige Mai hatte zwei Gesichter: In der ersten Monatshälfte gab es wechselhaftes Wetter mit häufigem Niederschlag, in der zweiten Monatshälfte folgte eine warme Wetterphase. Für erhöhte CO-Werte sorgten die Oldtimer beim Salzburger “Stadt Grand Prix“.

Die Ozonkonzentrationen folgten im Mai im Wesentlichen der Witterung und es gab in der ersten Monatshälfte ein der Jahreszeit entsprechendes Ozonniveau. In der zweiten Maihälfte kletterten die Ozonwerte landesweit auf ein überdurchschnittliches Niveau an. Der höchste Ozonwert wurde am 30. Mai an der Messstelle “Lehener Park” mit 171 µg/m³ registriert. Der Grenzwert der Ozoninformationsschwelle (180 µg/m³) wurde aber nicht überschritten.

Oldtimer sorgen für hohe CO-Werte

Am 25. Mai wurden ungewöhnlich hohe Kohlenmonoxid-Konzentrationen am Salzburger Rudolfsplatz gemessen. Verursacher dieser hohen Werte waren Oldtimer, die beim Salzburger “Stadt Grand Prix” fünf Runden in der Salzburger Altstadt zu absolvieren hatten. Die CO-Werte lagen während des Grand Prix um einen Faktor 14 über dem sonst üblichen Niveau.

Am 28. Mai sorgte hingegen eine Demofahrt von rund 160 Elektrofahrzeugen bei den “Salzburger Stromspielen” auf derselben Stadtrunde für einen merkbaren Rückgang der Schadstoffbelastung an der verkehrsnahen Messstelle “Salzburg Rudolfsplatz”.

Mai überdurchschnittlich warm und sonnig

Meteorlogisch gesehen war es im Mai im ganzen Land überdurchschnittlich warm und sonnig. Die Monatsmittel der Temperaturen waren zum Vergleichszeitraum 1981 bis 2010 um 0,7 bis 2,2 Grad höher als im langjährigen Mittel. In Bad Gastein (Pongau) wurden acht Tage, in Lofer 19 Tage mit Niederschlag registriert. Die gemessenen Sonnenstunden erreichten 108 bis 135 Prozent der Mittelwerte der Klimavergleichsperiode.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Jugendliche überfallen Drogend... +++ - Land Salzburg prüft Glyphosat-... +++ - Neue 8er-Sesselbahn in Obertau... +++ - Tödlicher Sturz in Baugrube: P... +++ - So sieht die neue Kinder- und ... +++ - Jeder vierte Junge sieht sich ... +++ - Streaming: Große Unterschiede ... +++ - Neues Entree für Bad Hofgastei... +++ - Verein rettet über 10.000 Hühn... +++ - Figaro Uno ist insolvent: Fili... +++ - Nach langem Bangen: Skigebiet ... +++ - Das ändert sich 2018 im Straße... +++ - Pensionistin bei Wohnungsbrand... +++ - Laufen: Nachbarn retten Rollst... +++ - EZA ruft "Curry Chutney" zurüc... +++
11Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel