480 Aussteller bei “Bauen+Wohnen” im Messezentrum Salzburg

Akt.:
Bis Sonntag dreht sich im Messezentrum alles ums Bauen und Wohnen.
Bis Sonntag dreht sich im Messezentrum alles ums Bauen und Wohnen. - © SALZBURG24/Konrad
Bereits am ersten Tag herrschte auf die 40. Ausgabe der “Bauen+Wohnen” im Messezentrum Salzburg großer Andrang. Rund 480 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren während der vier Messetage ihr Angebot, Innovationen sowie Trends und geben damit die wichtigsten Informationen und gesuchten Antworten rund ums Bauen, Renovieren, Finanzieren und Energiesparen. Mit uns könnt ihr schon mal einen virtuellen Rundgang durch die Hallen machen.

Die “Bauen+Wohnen” ist bis Samstag jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag schließlich von 9 bis 17 Uhr. Die Tageskarte kostet 13 Euro. Wer bereits vorab online ein Ticket kauft, zahlt 7,80 Euro.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Körperverletzungen fordern Pol... +++ - Verkehr: Rückreisewelle wird s... +++ - Nach Abkühlung: Nächste Hitzew... +++ - Verkehrs-Hotspot Hellbrunner B... +++ - Wiesbachhorn: Drei Bergsteiger... +++ - Bergheim: Dieselverunreinigung... +++ - Mann bei Schießerei in der Sta... +++ - Verkehrschaos in und um die St... +++ - Bagger in Nußdorf umgestürzt: ... +++ - Mazda ruft 1.078 Fahrzeuge in ... +++ - Österreichs Brücken werden all... +++ - "Meinzuhaus": Eigene vier Wänd... +++ - Stolpersteine in Salzburg: „Wi... +++ - Anton Waldner: Salzburg hat ne... +++ - Randalierende und raubende Jug... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Zwischen Autobahnknoten Salzburg und Staatsgrenze Walserberg Verzögerung bis zu 30 min ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern