Autofahrer kracht gegen neue Poller in Hofstallgasse

Akt.:
3Kommentare
Die Poller wurden erst am Montag montiert (Archivbild).
Die Poller wurden erst am Montag montiert (Archivbild). - © VOGL-Perspektive.at
Erst am Montag wurden die neuen Poller in der Hofstallgasse in der Stadt Salzburg montiert. Am nächsten Tag ist der erste Autofahrer bereits dagegen gekracht.

Passanten meldeten den Vorfall am Dienstag am späten Nachmittag der Polizei. Laut deren Aussagen sei ein Lenker mit italienischem Kennzeichen gegen die neuen Poller in der Hofstallgasse gefahren. Danach machte sich der Lenker offenbar aus dem Staub. Die Beamten konnten den 56-Jährigen im Zuge einer Fahndung aber ausforschen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Pkw kracht in der Stadt Salzbu... +++ - Tobias Moretti kehrt als "Jede... +++ - 227 Cannabispflanzen sicherges... +++ - Eltern sollen Schulwegtraining... +++ - Salzburger (67) wegen Verhetzu... +++ - Lkw verliert rund 200 Liter Öl... +++ - So teuer kommt Eltern der Schu... +++ - Taxifahrer in Salzburg niederg... +++ - VCÖ-Bahntest: Hauptbahnhof Sal... +++ - Ali W.: Ist seine Abschiebung ... +++ - Der geborene Jungpilot: Land S... +++ - Nach Schüssen auf Serben in Sa... +++ - Schwarzach hat eigenen ÖBB-Zug... +++ - Silo-Brand in Salzburg-Itzling... +++ - Schüsse in Salzburg-Itzling: P... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Stadt.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Verzögerung für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern