B167: Dreifach-Crash fordert Verletzte im Pongau

Zwei Frauen wurden bei dem Crash verletzt.
Zwei Frauen wurden bei dem Crash verletzt. - © FF Dorfgastein
Zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos kam es am Donnerstagmorgen auf der Gasteiner Straße (B167) bei Harbach im Pongau.

Ein 18-Jährige überholte eine 24-Jährige auf der B167, zeitgleich kam ihnen eine 50-jährige Pinzgauerin entgegen. In der Folge kam es zum Dreifach-Crash, bei dem zwei der Frauen unbestimmten Grades verletzt wurden, so die Polizei in einer Aussendung. Sie wurden in das Krankenhaus nach Schwarzach gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Dorfgastein stand mit 18 Mann im Einsatz.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Holocaust-Zeitzeuge Marko Fein... +++ - Nach Urteil in der Schweiz: Ti... +++ - Wetter am Wochenende bringt ne... +++ - Stadt Salzburg empört über "Fr... +++ - Mit Schere und Kamm für die gu... +++ - Raubüberfall auf Juwelier beim... +++ - Kelly Family kommt nach Salzbu... +++ - Grippewelle rollt auf Salzburg... +++ - Diese Ersatzvignetten sind gül... +++ - Vermisstensuche in Wildkogelar... +++ - Österreichische Piloten überne... +++ - Lawinenwarnstufe vier in Salzb... +++ - Nichtraucherantrag im Salzburg... +++ - Richtiges Verhalten für Autofa... +++ - 17-Jähriger von Auto erfasst u... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
B164: Hochkönig Straße Saalfelden - Bischofshofen
Zwischen Hinterthal und Strassenkreuzung Dienten in beiden Richtungen gesperrt, Gefahr durch drohende Lawinen ab 18.01.2018 20:00 Uhr, die Situation dauert voraussichtlich bis morgen abend an ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern