Cannabisgeruch lockt Polizei in Lehener Wohnung

5Kommentare
Der 68-Jährige hatte die Cannabispflanze auf seinem Balkon stehen.
Der 68-Jährige hatte die Cannabispflanze auf seinem Balkon stehen. - © APA/HANS KLAUS TECHT
Cannabisgeruch lockte die Polizei am Mittwoch in eine Wohnung im Salzburger Stadtteil Lehen. Auf dem Balkon stellten sie eine Cannabispflanze sicher. Der 68 Jahre alte Wohnungsbesitzer zeigte sich unwissend.

Der 68-jährige Pensionist wollte nichts mit der Cannabispflanze auf seinem Balkon zu tun haben. Demnach habe er sie im Mai geschenkt bekommen und nicht gewusst, dass es sich um eine illegale Pflanze handle.

Der Mann wird angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Hier dreht sich alles um Bier +++ - Brennender Asthaufen fordert F... +++ - Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++ - Salzburger Budget 2019: Die Re... +++ - Salzburger Landesregierung prä... +++ - Radfahrerin in Stadt Salzburg ... +++ - Studie: Jeder dritte Österreic... +++ - ÖAMTC: Herbst ist Hochsaison f... +++ - 13 Angeklagte in Salzburger Dr... +++ - Einbrecher in der Stadt Salzbu... +++
5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern