Das war der “Doggie Day” in der Panzerhalle

In der Panzerhalle standen die Vierbeiner im Mittelpunkt.
In der Panzerhalle standen die Vierbeiner im Mittelpunkt. - © SALZBURG24/Wurzer
Auf den Hund gekommen sind zahlreiche Besucher am Sonntag beim “Doggie Day” in der Panzerhalle in der Stadt Salzburg. Unser Fotograf Marcel war für euch dabei.

“Kunterbuntes rund um den Hund, aber keine Hundeausstellung” – so lautete das Motto am Sonntag in der Panzerhalle. Alles drehte sich rund um den besten Freund des Menschen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Heinz Nußbaumer (75) im Sonnta... +++ - Ruperti-Stadtfest in Neumarkt +++ - Dorfstraßenfest in Bergheim +++ - Brutale Attacke auf Busfahrer ... +++ - Heute um 3.54 Uhr beginnt der ... +++ - Lkw verliert literweise Treibs... +++ - Salzburger Erzbischof Lackner ... +++ - Windspitzen bis zu 120 km/h: S... +++ - Drei Radfahrer bei Unfällen in... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Polizis... +++ - Auffahrunfall mit mehreren Aut... +++ - Räuber beißt Opfer in Salzburg... +++ - SPÖ-Spitzen machen Rendi-Wagne... +++ - 42. Rupertikirtag in Salzburg ... +++ - Quad stürzt über Böschung in L... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A10: Tauern Autobahn Villach Richtung Walserberg (A1)
Zwischen AS Salzburg-Süd und Autobahnknoten Salzburg Stau, Verzögerung bis zu 40 Minuten ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern