Einbrecher stehlen Goldschmuck aus Einfamilienhaus in Maxglan

Akt.:
Die Einbrecher konnten ungestört zuschlagen.
Die Einbrecher konnten ungestört zuschlagen. - © APA/dpa/Nicolas Armer
Zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus kam es rund um den Jahreswechsel im Salzburger Stadtteil Maxglan. Gestohlen wurden Schmuck und eine Sammlung aus Golddukaten.

Die Familie befand sich zwischen 31. Dezember und 2. Jänner auf Skiurlaub, was die Einbrecher auch in diesem Fall ausnutzten.

Wie die Polizei mitteilte wurden verschiedene Schmuckstücke aus Gold sowie eine Sammlung aus Golddukaten gestohlen. Die genaue Menge und der Wert der gestohlenen Gegenstände sind nicht bekannt. Polizeiliche Ermittlungen wurden eingeleitet.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zwei Kinder bei Autounfall im ... +++ - E-Autos erklimmen den Großgloc... +++ - SPÖ Salzburg stellt dringliche... +++ - OÖ: 62-Jähriger stirbt bei Cra... +++ - Alkolenker stürzte in Großarl ... +++ - Kontrollen sorgen für Verkehrs... +++ - Alkolenker sorgen für drei Unf... +++ - Chef der Freiwilligen Feuerweh... +++ - Großbrand in Guggental fordert... +++ - Polizei zieht Drogenlenker aus... +++ - OÖ: Auto überschlägt sich bei ... +++ - E-Bike-Fahrerin crasht gegen A... +++ - Spider Murphy Gang bei Austrop... +++ - Wiederholt schwere Flugunfälle... +++ - Segelflugzeug stürzt in Mauter... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern