Einbrüche in Neumarkt, Flachau und der Stadt Salzburg

Akt.:
Ein Deutscher brach in seine ehemalige Wohnung ein (Symbolbild).
Ein Deutscher brach in seine ehemalige Wohnung ein (Symbolbild). - © APA/HELMUT FOHRINGER
Zu Einbrüchen kam es am Montag und Dienstag in Neumarkt (Flachgau), Flachau (Pongau) und in der Stadt Salzburg. Einer der Täter konnte geschnappt werden.

Bargeld wurde aus einem Lokal in Flachau am Montagmorgen gestohlen. Dienstagfrüh brachen unbekannte Täter in ein Geschäftslokal in der Stadt Salzburg ein und stahlen sieben Attrappen von Mobiltelefonen.

Mann bricht in ehemalige Wohnung in Neumarkt ein

In seine ehemalige Wohnung eingebrochen ist ein Deutscher am Montagabend in Neumarkt. Nach Kontaktaufnahme durch die Polizei flüchtete der Mann. Aus der Wohnung wurde nichts gestohlen. Der Deutsche konnte von der Polizei festgenommen werden und wird nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Salzburg auf freiem Fuß angezeigt.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Kurioser Einsatz in Mattsee: F... +++ - Motorräder krachten in Leogang... +++ - Ab 2019 drei Krabbelgruppen in... +++ - Dachstuhlbrand in Anif-Niedera... +++ - Mit dem Hund auf Urlaub: Öster... +++ - 363 Militärmusiker spielen bei... +++ - Als Salzburg noch dreisprachig... +++ - Bergputzer ab Montag in Salzbu... +++ - Starke Gewitter brachten 70.00... +++ - Motorradlenker bei Unfall in S... +++ - Feuerwehr Mattsee befreit Hund... +++ - Gewitter fordert Feuerwehren i... +++ - 87-Jährige in Salzburg-Maxglan... +++ - Online-Handel boomt: 250.000 S... +++ - ÖBB bringen Gleisbetten in Sal... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern