Einbrüche in Neumarkt, Flachau und der Stadt Salzburg

Akt.:
Ein Deutscher brach in seine ehemalige Wohnung ein (Symbolbild).
Ein Deutscher brach in seine ehemalige Wohnung ein (Symbolbild). - © APA/HELMUT FOHRINGER
Zu Einbrüchen kam es am Montag und Dienstag in Neumarkt (Flachgau), Flachau (Pongau) und in der Stadt Salzburg. Einer der Täter konnte geschnappt werden.

Bargeld wurde aus einem Lokal in Flachau am Montagmorgen gestohlen. Dienstagfrüh brachen unbekannte Täter in ein Geschäftslokal in der Stadt Salzburg ein und stahlen sieben Attrappen von Mobiltelefonen.

Mann bricht in ehemalige Wohnung in Neumarkt ein

In seine ehemalige Wohnung eingebrochen ist ein Deutscher am Montagabend in Neumarkt. Nach Kontaktaufnahme durch die Polizei flüchtete der Mann. Aus der Wohnung wurde nichts gestohlen. Der Deutsche konnte von der Polizei festgenommen werden und wird nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Salzburg auf freiem Fuß angezeigt.

 

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bischofshofen: Vermummter über... +++ - Tipps für sicheres Fahren bei ... +++ - Polarluft: ÖAMTC gibt Kältetip... +++ - Ein Schwerverletzter bei Alkoc... +++ - Messebesucher parken entlang d... +++ - Klirrende Kälte macht Autos zu... +++ - Zell am See: 19-Jähriger verle... +++ - Piesendorfer Firma für Umweltp... +++ - Verletzte bei Unfall in Stadt ... +++ - Erste Bilder der Hohen Jagd un... +++ - Salzburg mit niedrigster Sterb... +++ - Libro ruft Polizei-Set zurück +++ - Krankenhaus Hallein mit "Selbs... +++ - Oö. Firma setzt 30-Stunden-Woc... +++ - Olympia: ÖOC-Team wird in Salz... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern