Elf Listen in der Stadt Salzburg für Gemeinderatswahl 2014 eingereicht

Akt.:
Am Montag um 13 Uhr endete die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen für die kommenden Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen in der Stadt Salzburg. Folgende Gruppierungen haben ihre Kandidatur angekündigt:

Gemeinderatswahl

  • Freiheitliche Partei Salzburg
  • NEOS Das Neue Österreich und Liberales Forum
  • Kommunistische Partei Salzburg
  • FÜR Salzburg – Liste Doris Tazl
  • DIE LINKE
  • Bürgerliste – DIE GRÜNEN
  • Die Stadtpartei – ÖVP
  • Sozialdemokratische Partei Österreichs – Liste Dr. Heinz Schaden
  • BÜRGER FÜR SALZBURG
  • Salzburger Piratenpartei
  • TEAM SALZBURG – EDI MAINONI

Bürgermeisterwahl

  • Freiheitliche Partei Salzburg
  • NEOS Das Neue Österreich und Liberales Forum
  • FÜR Salzburg – Liste Doris Tazl
  • Bürgerliste – DIE GRÜNEN
  • Die Stadtpartei – ÖVP
  • Sozialdemokratische Partei Österreichs – Liste Dr. Heinz Schaden
  • BÜRGER FÜR SALZBURG
  • TEAM SALZBURG – EDI MAINONI

Im nächsten Schritt werden nun die Wahlvorschläge und die Unterstützungserklärungen geprüft. Die endgültige Entscheidung über die Kandidaturen trifft die Gemeinde-Wahlbehörde bei ihrer nächsten Sitzung. Hier wird auch die Reihung auf dem Stimmzettel (hängt vom Wahlergebnis bei vorangegangenen Wahlen bzw. bei neu antretenden Gruppierungen vom Abgabe-Zeitpunkt der Kandidatenliste ab) festgelegt.

 

Leserreporter
Feedback


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Wartezeit bis zu 52 Minuten für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern