“Fest des Lebens” im Republic

Das Fest des Lebens motivierte zum Tanzen und Feiern.
Das Fest des Lebens motivierte zum Tanzen und Feiern. - © FMT-Pictures/KJ
Das “Fest des Lebens” ging am Samstagabend im Republic-Saal in der Stadt Salzburg über die Bühne. Zahlreiche Gäste genossen den Abend und unterstützten zugleich die Salzburger Krebshilfe und Aidshilfe Salzburg.

Unter den Ehren-Gästen war Vizebürgermeister Bernhard Auinger (SPÖ) mit seiner Gattin Marie-Christin. Viele Künstler standen für den guten Zweck auf der Bühne.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Forstarbeiter in Golling schwe... +++ - Kinderwagen rollte im Pongau ü... +++ - Krankenkassen: Salzburger GKK ... +++ - Kindertraum erfüllt: Quartett ... +++ - Vandalen besprühen evangelisch... +++ - ÖBB setzen nun auch in Salzbur... +++ - Stadt Salzburg: Neue Poller in... +++ - Polizei Salzburg warnt vor Mai... +++ - AK-Preisvergleich: Günstigster... +++ - Homophobe Sexualpädagogik an S... +++ - Reisestopp für zahlreiche Zugv... +++ - 13-Jährige in Salzburg gequält... +++ - Rot-Kreuz-Jugendgruppen zeigte... +++ - Großer Finalakt bei Feuerwehrj... +++ - Schlägerei in der Stadt Salzbu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern