Frühlingserwachen im Europark

Der Europark trotzt dem kalten und regnerischem Wetter vor der Tür.
Der Europark trotzt dem kalten und regnerischem Wetter vor der Tür. - © FMT-Pictures/F.M.
Nach den frostigen Temperaturen der letzten Tage ist es eine wahre Wonne die Blumeninseln im Europark mit den vielen Frühlingsboten zu sehen. Auch den Kleinsten hat der Europark einen großen Wunsch erfüllt, für die gibt es eine Indoorsandkiste.

Die aufgestellten Liegestühle laden die Kunden ein sich vom kalten Winterwetter zu verabschieden und ein paar Augenblicke den Frühling zu genießen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Köstendorf: Burschen vorm Kiff... +++ - Salzburg auf Kurs bei selbstge... +++ - Salzburg laut Greenpeace-Umfra... +++ - Koalition: Haslauer von Absage... +++ - Föhnsturm-Bilanz in Salzburg: ... +++ - E-Auto-Ladestationen und schne... +++ - Schädliches Babyspielzeug: Sec... +++ - Kinderspielzeug: Bei Kugelbahn... +++ - Nach Leichenfund in Mattsee: K... +++ - Schussattentat in Ungarn: Verl... +++ - Weihnachtsbaum-Vergleich: Prei... +++ - So geht die perfekte Rettungsg... +++ - Weiße Weihnachten 2017: So ste... +++ - Neue Krampuspass in Berndorf m... +++ - Bereits 30.000 Unterstützer fü... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern