Gaisberg Landesstraße an acht Tagen gesperrt

Während der Arbeiten ist die Zufahrt zu den Hotels am Gaisberg nur eingeschränkt möglich.
Während der Arbeiten ist die Zufahrt zu den Hotels am Gaisberg nur eingeschränkt möglich. - © Neumayr/Archiv
Die Verbindung auf Salzburgs “Hausberg” wird saniert: Die Gaisberg Landesstraße (L108) ist bis Ende Juni für insgesamt acht Tage gesperrt.

Die L108 wird am 20. Juni ab 7.00 Uhr bis 22. Juni um 18.00 Uhr, sowie von 25. Juni ab 7.00 Uhr bis 29. Juni, 18.00 Uhr, für jeden Verkehr gesperrt. Die Zufahrt zum Romantikhotel Gersberg Alm ist nur über Guggenthal möglich. Die Zufahrt zum Hotel Zistelalm und zur Gaisbergspitze ist dann nur über Glasenbach möglich.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Generalsanierung des Justizgeb... +++ - Salzburger Jugendliche beim Ol... +++ - Schnäppchenurlaub oder Preisfa... +++ - Babytreff in Schwarzach feiert... +++ - SGKK übt massive Kritik am Kra... +++ - Hellbrunner Kunstpark entsteht +++ - Oö. Militärmusik spielt in St.... +++ - Chronologie zum Salzburger Fal... +++ - Landesrätin Andrea Klambauer L... +++ - Erste Hilfe bei Motorradunfäll... +++ - Sohn schlägt Mutter ins Gesich... +++ - Sanierung am Rudolfskai in den... +++ - Fall Roland K.: Geschworene fä... +++ - Überholmanöver: Schwerer Crash... +++ - FCG warnt vor Arbeitszeit und ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern