Großer Erfolg für „Veggie Planet“

Die Riesenschaumrolle wird angeschnitten.
Die Riesenschaumrolle wird angeschnitten. - © Daniela Lais

Besucheransturm auf Veggie-Messe.

Salzburg. Rundum zufrieden zeigten sich sowohl Aussteller als auch Besucher am ersten Tag der Messe für fleischlosen Genuss, „Veggie Planet“, im Salzburger Congress. Die, von der Veganen Gesellschaft Österreich und der VCC organisierte und parallel zur Paracelsus Messe stattfindende Messe, feierte am Samstag Premiere. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Anklang, es herrscht großes Interesse und das ist ein Zeichen, dass das Thema im Zentrum der Gesellschaft angekommen ist“, zieht Felix Hnat, Obmann der Veganen Gesellschaft Österreich, ein positives Fazit.

Highlight: Riesenschaumrolle

Neben Vorträgen zur Gesundheit, Umwelt und Ethik, zahlreichen, rein pflanzlichen Kochshows, stellte die Präsentation und Verkostung einer mit rein pflanzlichem Eiweiss gefüllten Riesenschaumrolle des Tiroler Konditormeisters Christian Geiser, das Highlight des ersten Messetages dar. Aber auch Freunde des pikanten Genusses konnten sich etwa beim Schweizer „Käsemacher“ Vegusto, durch eine Vielzahl veganer Käsesorten testen. Von würzig über süßlich, bis hin zum Käsefondue und schmelzendem Pizzakäse, alles auf pflanzlicher Basis, sorgte bei den Messebesuchern für Staunen. Am Stand des in Vorarlberg sesshaften Veganversands von Alf Waibel stand nicht nur die neue „Höllenkrainer“, eine scharfe Wurst auf Weizeneiweissbasis im Mittelpunkt, sondern auch das neue Olivenöl, das in Zukunft die eigenen Produkte bereichern und das bisher eingesetzte Palmfett verdrängen soll. Ebenfalls auf Basis von Weizeneiweiss sorgte der Döner von Kenan Kayis aus München für eine „Geschmacksreise“. Großen Wert legten die Veranstalter auch auf Themen wie Bio und Fairtrade, mit einem veganem Bio-Energy Drink, der durch Ginseng zur Leistungssteigerung führt, aber auch ökologischer, veganer und Fairtrade Mode und Kosmetik von Muso Koroni.

Auch am Sonntag, dem zweiten Messetag, wird ein großer Besucheransturm erwartet. „Wir rechnen mit insgesamt mehreren Tausend Besuchern, aufgrund des großen Erfolges wird die Messe auch in Zukunft stattfinden“, so Hnat abschließend. LAI

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Budgetvoranschlag 2018: Schuld... +++ - Maria Alm: Dachstuhl in Brand +++ - Salzburger Grenzfall: Ischlerb... +++ - Wetterumschwung am Wochenende ... +++ - Gewaltsamer Einbruch in Flachg... +++ - Kaputter Obus sorgt für Stau i... +++ - Ersthelfer in Tansania: Flachg... +++ - Katschbergstraße wird saniert:... +++ - Pflegeurlaub für Haustiere: Ge... +++ - Einkaufsgenossenschaft hogast ... +++ - Henndorf: Mann zückt Pistole i... +++ - Prozess gegen 34-jährigen Terr... +++ - Bad Reichenhall: 75-Jähriger s... +++ - Salzburger Handwerkspreis geht... +++ - Motorradfahrer rast mit 163 km... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, es ist mit Wartezeit zu rechnen ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern