Holzarbeiten: Gaisberg-Rundwanderweg bis März gesperrt

Der Gaisberg ist ein beliebtes Ausflugsziel der Salzburger.
Der Gaisberg ist ein beliebtes Ausflugsziel der Salzburger. - © Neumayr/Archiv
Wegen Holzarbeiten muss der Gaisberg-Rundwanderweg ab Mittwoch für etwa zwei Wochen für alle Spaziergänger gesperrt werden. Darüber informierte die Stadt Salzburg am Montag in einer Aussendung.

Bei den Holzschlägerungsarbeiten nahe des Wegs wird auch ein Seilkran eingesetzt. Aus Sicherheitsgründen muss die Gaisbergrunde daher für die Dauer der Arbeiten gesperrt werden.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Kletterer stürzt in Lofer mehr... +++ - Crash fordert eine Verletzte +++ - Österreichs größter Krampusflo... +++ - Höchste Bergretter-Auszeichnun... +++ - Thalgaus Gemeindeamt erstrahlt... +++ - 270 Einsatzkräfte bei Großübun... +++ - Polizei veranstaltet Sicherhei... +++ - Hier dreht sich alles um Bier +++ - Brennender Asthaufen fordert F... +++ - Feierliche Angelobung im Lehen... +++ - „72 Stunden ohne Kompromiss“: ... +++ - Kaprun: Alkolenker (27) stürzt... +++ - Kurios: Diebe stehlen Lenkrad ... +++ - "Biolandwirt des Jahres" kommt... +++ - Alte Eisen und röhrende Motore... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern