Nächtliche Gewalt in der Stadt Salzburg

Akt.:
1Kommentar
Zu Schlägereien kam es in der Nacht in Salzburg.
Zu Schlägereien kam es in der Nacht in Salzburg. - © Bilderbox
Sachbeschädigung, Körperverletzung und gefährliche Drohung: Die Salzburger Polizei hatte in der Nacht auf Sonntag alle Hände voll zu tun. Ein Taxler wurde in der Stadt Salzburg von Fahrgästen attackiert, am Rudolfskai und am Rot-Kreuz-Parkplatz flogen ebenfalls die Fäuste.

In den Morgenstunden zeigte ein Taxilenker bei der Polizei an, dass ihn zwei Unbekannte gefährlich bedroht hätten. Die beiden Männer hätten während der Taxifahrt gedroht, sie würden sie den Taxler einen Bach hinunterstoßen, ihn fertig machen und sein Fahrzeug beschädigen.

Taxler ins Gesicht geschlagen

Anschließend wurde er von einem der Männer ins Gesicht geschlagen und gegen die Beine getreten. Der Taxler wurde nach eigenen Angaben dabei nicht verletzt, seine Jacke jedoch zerrissen. Die Unbekannten seien geschätzt 25 und 50 Jahre alt, die Polizei fahndet.

Schlägerei in Lokal am Rudolfskai

Kurz vor 3 Uhr wurde ein Asylwerber aus Afghanistan in einem Lokal am Rudolfskai von drei oder vier Unbekannten mit Faustschlägen attackiert. Zwei weitere Asylwerber, die zur Hilfe eilten, wurden von den Tätern ebenfalls mit Fäusten attackiert. Die drei Afghanen, zwischen 19 und 20 Jahren alt, wurden nach Polizeiangaben leicht verletzt.

Weiterer Vorfall am Rot-Kreuz-Parkplatz

Einer der beiden Helfer wurde kurz nach 4 Uhr von der gleichen Personengruppe am Rot-Kreuz-Parkplatz zusammengeschlagen und unbestimmten Grades verletzt. Das Motiv der Angriffe ist laut Polizei völlig unbekannt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Bad Hofgastein: 22-Jähriger ve... +++ - „Black Friday“, „Cyber Monday“... +++ - B96: Pkw-Lenker nach Autoübers... +++ - Ein Kilometer langer neuer Rad... +++ - Unbekannte demolieren Reihe an... +++ - 19-Jähriger schlägt auf Salzbu... +++ - Innsbrucker Bundesstraße: Verl... +++ - Betrüger erleichtert Pensionis... +++ - Red-Bull-Chef Mateschitz soll ... +++ - Elisabethinum feiert 100. Gebu... +++ - Einbrecher treiben Unwesen in ... +++ - BORG in Radstadt feiert 50-jäh... +++ - Feuerwehrjugend Bruck übt 24-S... +++ - Hospizbegleiterin Lieselotte J... +++ - Herbst meldet sich mit Sonnens... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern