Neue Flugverbindung von Salzburg nach Nordirland

Easyjet fliegt seit 2008 ab Salzburg.
Easyjet fliegt seit 2008 ab Salzburg. - © Salzburg Airport
Der britische Billigflieger easyJet hebt im Dezember mit neuen Verbindungen nach Salzburg und Innsbruck ab. Die Strecke Belfast-Salzburg wird saisonal zweimal wöchentlich angeboten, teilte easyJet am Donnerstag mit.

Geflogen wird die Strecke jeweils donnerstags und sonntags mit einem Airbus A320 und startet mit dem ersten Flug ab Salzburg am 13. Dezember. “Als verlässlicher Airline-Partner brachte die englische Fluggesellschaft seit Dezember 2008 rund 830.000 Passagiere von und nach Salzburg”, ist Christopher Losmann, Senior Vice President Aviation & Sales Salzburg Airport, überzeugt. Berlin-Innsbruck wird vier Mal wöchentlich ganzjährig geflogen, zwischen Manchester und Innsbruck gibt es in der Wintersaison einmal pro Woche einen Flug.

(APA/S24)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Hunderte Teilnehmer bei "Marsc... +++ - Kurz will EU-Beschluss für Fro... +++ - Kern will europaweiter Spitzen... +++ - Immer mehr Salzburger spenden ... +++ - Umwelteinsatz an der Saalach +++ - Kampfjet stürzt am Hohen Göll ... +++ - EU-Gipfel in Salzburg: Diese P... +++ - Klospülung angebohrt: Großer W... +++ - Flüchtlingsquartier in Salzbur... +++ - Wanderer flüchten vor "Bären" ... +++ - Kritik an EU-Ratspräsidentscha... +++ - Lukas Rößlhuber als neuer Salz... +++ - 23-Jähriger soll Mädchen im Fl... +++ - Katzenbaby auf Autobahn-Rastst... +++ - Forscher entdecken neue Riesen... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern