Salzburg bekommt Berlin-Tegel zurück

Akt.:
Eurowings fliegt ab 25. März nach Berlin.
Eurowings fliegt ab 25. März nach Berlin. - © Salzburg Airport
Ab dem 25. März ist Salzburg flugtechnisch wieder mit deutscher Hauptstadt verbunden. Berlin ist damit innerhalb von einer Stunde erreichbar.

Eine 76-sitzige Bombardier DH-8Q-400 wird ab 25. März Fluggäste MO-SA zweimal täglich und jeden Sonntag einmal am Tag in die deutsche Hauptstadt befördern. In nur knapp einer Stunde Flugzeit erreicht man von Salzburg aus Berlin Tegel.

Für die heimische Wirtschaft, Industrie, Tourismus und die Menschen im Ballungsraum rund um den Salzburger Flughafen ist diese Flugverbindung ein wichtiges und positives Zeichen für die Zukunft. In der heutigen Zeit ist es gerade für die Wirtschaft wichtig, schnell von Salzburg zu den deutschen und europäischen Metropolen zu gelangen.

Von Berlin in die ganze Welt

Mit Berlin Tegel wurde wieder ein Glied mehr der Transportkette ab Salzburg hinzugefügt. „Nach den Insolvenzen von Air Berlin und Niki ist es für den Salzburger Flughafen in einem geänderten Umfeld äußerst herausfordernd, neue Strategien zu entwickeln und umzusetzen und Fluggesellschaften an den Standort Salzburg zu binden.

Umso erfreulicher ist es, dass Eurowings nun sein Angebot am Salzburger Flughafen erweitert und zusätzlich die Verbindung nach Berlin und damit auch Verbindungen in das europäische Streckennetz anbietet. Davon profitiert nicht nur der Salzburger Flughafen, sondern vor allem die vielen Geschäftsreisenden und Passagiere aus der gesamten Region“, so LHStv. Christian Stöckl, Aufsichtsratsvorsitzender der Salzburger Flughafen GmbH.

Von Salzburg nach Berlin

  • Montag bis Freitag um 08:45 und 21:00 Uhr
  • Samstag 08:00 und 16:30 Uhr
  • Sonntag 21:00 Uhr

Von Berlin nach Salzburg

  • Montag-Freitag 06:40 und 18:55 Uhr
  • Samstag 05:55 und 14:20 Uhr
  • Sonntag 19:05 Uhr.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Gebrüder Weiss baut Niederlass... +++ - Teilfreispruch für Graffiti-Sp... +++ - Ein Schwerverletzter bei Trakt... +++ - Betrug bei Thermenprojekt: Ges... +++ - Gläsernes Pausenfoyer für Moza... +++ - Runderneuerung von Hellbrunner... +++ - Salzburgerin (23) vertritt Öst... +++ - Zwei Polizisten in Lehen durch... +++ - Rekordschäden durch Borkenkäfe... +++ - Laudamotion schließt Station i... +++ - Öffi-Plan für Salzburg - Verke... +++ - Sextortion: Salzburger mit Nac... +++ - Österreich hält EU-Rekord bei ... +++ - So aktiv sind Menschen im Schl... +++ - Winterreifenpflicht bei Eis un... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern