Salzburg-Lehen: Granaten in Abbruchhaus gefunden

Bei Bauarbeiten in einem Abbruchhaus wurden die Granaten entdeckt.
Bei Bauarbeiten in einem Abbruchhaus wurden die Granaten entdeckt. - © Bilderbox
Zwei Granaten sowie Kleinmunition wurden am Samstag bei Bauarbeiten bei einem Abbruchhaus im Salzburger Stadtteil Lehen entdeck. Die Esshaverstraße musste kurz gesperrt werden.

In Salzburg-Lehen wurden zu Mittag im Zuge von Bauarbeiten bei einem Abbruchhaus zwei Granaten sowie diverse Kleinmunition aufgefunden. Das teilte die Polizei am Nachmittag in einer Aussendung mit.

Granaten: Keine Gefahr für Bevölkerung

Ein Sprengstoffexperte konnte schnell Entwarnung geben: Beide Granaten waren bereits abgeschossen. Es bestand keine akute Explosionsgefahr. Die Gegenstände wurden sichergestellt. Die Esshaverstraße war rund 30 Minuten gesperrt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- 25-Jähriger im Tennengau mit C... +++ - Saalfelden eröffnet neue Sport... +++ - Das war das Roahax-Turnier 201... +++ - Stau auf der A10: Ortsdurchfah... +++ - Fahrraddieb in Salzburg bedroh... +++ - Eisgrotten-Chef Manfred Dalus ... +++ - Messerstecherei im Drogenrausc... +++ - Schießerei in Dr.-Hans-Lechner... +++ - Achtjähriges Kind bei Verkehrs... +++ - Das war das Lieferinger Dorffe... +++ - Nachbarn verhindern Wohnungsbr... +++ - 70-Jähriger im Andräviertel be... +++ - Arm mit Motorsäge abgetrennt: ... +++ - Wildkogelbahn: Urlauberin pral... +++ - Reiseverkehr: Auch dieses Woch... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern