Salzburg-Maxglan: Mann tritt Seitenspiegel von Autos

7Kommentare
Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt (Symbolbild).
Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt (Symbolbild). - © FMT-Pictures/MW/Archiv
Mit Fußtritten beschädigte in der Nacht auf Samstag ein 19-Jähriger im Salzburger Stadtteil Maxglan die Seitenspiegel mehrere abgestellter Fahrzeuge.

Der Salzburger konnte später ausgeforscht werden, laut Aussendung der Polizei war zeigte er sich bei seiner Einvernahme geständig. Zur genauen Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden, die Polizei führt weitere Erhebungen durch.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Angeblicher sexueller Missbrau... +++ - 2017 erstmals über drei Millio... +++ - Jugendbande in Salzburg wegen ... +++ - "da.stinkts.net": Internetseit... +++ - Lawinengefahr: "Angespannter 3... +++ - Vignettenpflicht für freiwilli... +++ - Maria Alm: Einbrecher plündern... +++ - Fahrzeug brennt in Saalfelden ... +++ - Schnee und Glätte machen Verke... +++ - Holocaust-Zeitzeuge Marko Fein... +++ - Nach Urteil in der Schweiz: Ti... +++ - Wetter am Wochenende bringt ne... +++ - Stadt Salzburg empört über "Fr... +++ - Mit Schere und Kamm für die gu... +++ - Raubüberfall auf Juwelier beim... +++
7Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern