Schwerverletzter bei Unfall auf Gnigler Straße

Akt.:
Der Moped-Lenker wurde schwer verletzt.
Der Moped-Lenker wurde schwer verletzt. - © FMT-Pictures/TA
Auf der Gnigler Straße in der Stadt Salzburg ist ein Moped mit einem Auto zusammengestoßen. Die Kollision forderte am späten Mittwochnachmittag einen Schwerverletzten.

Zu dem Zusammenstoß kam es kurz vor 17 Uhr in der Gnigler Straße. Der Mopedlenker ist dabei ersten Informationen zufolge schwer verletzt worden. Das Rote Kreuz brachte ihn ins Unfallkrankenhaus Salzburg.

Stauungen rund um Gnigler Straße

Wie FMT-Pictures vor Ort berichtet, war die Gnigler Straße für die Unfallaufnahme komplett gesperrt. Dazu kam es im sowieso schon starken Feierabendverkehr rund um die Vogelweiderstraße zu weiteren Beeinträchtigungen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Forstarbeiter in Golling schwe... +++ - Kinderwagen rollte im Pongau ü... +++ - Krankenkassen: Salzburger GKK ... +++ - Kindertraum erfüllt: Quartett ... +++ - Vandalen besprühen evangelisch... +++ - ÖBB setzen nun auch in Salzbur... +++ - Stadt Salzburg: Neue Poller in... +++ - Polizei Salzburg warnt vor Mai... +++ - AK-Preisvergleich: Günstigster... +++ - Homophobe Sexualpädagogik an S... +++ - Reisestopp für zahlreiche Zugv... +++ - 13-Jährige in Salzburg gequält... +++ - Rot-Kreuz-Jugendgruppen zeigte... +++ - Großer Finalakt bei Feuerwehrj... +++ - Schlägerei in der Stadt Salzbu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern