Streit über Freund eskaliert: Zwei Frauen in Innenstadt-Lokal verletzt

2Kommentare
Auf die prügelnden Frauen wartet eine Anzeige. (Themenbild)
Auf die prügelnden Frauen wartet eine Anzeige. (Themenbild) - © Neumayr/MMV/Archiv
Bei einer handfesten Auseinandersetzung am Montagmorgen in einem Salzburger Innenstadt-Lokal verletzten sich zwei Frauen gegenseitig. Andere Lokalgäste trennten die prügelnden Frauen.

Zwischen einer 26-jährigen Salzburgerin und einer 33-jährigen Deutschen kam es am Montag gegen 4.30 Uhr in einem Lokal in der Salzburger Innenstadt zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung. Bei dem Streit ging es offenbar um den Freund der 26-Jährigen, wie die Polizei berichtete. Anwesende Lokalgäste konnten die jungen Frauen voneinander trennen. Beide erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. Sie werden bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Frei Fahrt am Großglockner: "D... +++ - Salzburger Landtagswahl: Umstr... +++ - Sozialversicherung: Krankenkas... +++ - Blütenstaub kann dem Auto orde... +++ - Schwere Zugunfälle in Salzburg... +++ - Frühstücken für den guten Zwec... +++ - Berufsfeuerwehr Salzburg rückt... +++ - Experte: Nicht Rösslers Politi... +++ - Mordprozess im Fall Roland K.:... +++ - Kein Schokoladenkorb: WhatsApp... +++ - Wohnungskauf lohnt sich in der... +++ - Ganzjahresreifen statt Reifenw... +++ - Firmennachbar verhindert Großb... +++ - Schwerer Arbeitsunfall in Druc... +++ - Nach Landtagswahl in Salzburg:... +++
2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Stadt.
SALZBURG24.AT

Suche

Suche filtern