Verkehrsunfall in Innsbrucker Bundesstraße: Keine Verletzten

Verletzt wurde niemand, es blieb bei einem Sachschaden.
Verletzt wurde niemand, es blieb bei einem Sachschaden. - © FMT-Pictures/F.M.
Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen ist es heute in der Innsbrucker Bundesstraße gekommen. Verletzt wurde niemand, es blieb bei einem Sachschaden.

Beteiligt waren ein Bentley und ein Honda, wobei der Honda erheblich beschädigt wurde. Das Verkehrsunfallkommando hat den Unfall aufgenommen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Ernährungs-Expertin Conny Hörl... +++ - Fahndung nach Raub am Giselaka... +++ - Dakar-Champion Matthias Walkne... +++ - Pkw kracht auf A10 in Anif geg... +++ - Thalgau: Schwerer Kreuzungs-Cr... +++ - Bischofshofen: Probeführersche... +++ - Neos fixierten ihre Liste für ... +++ - Aufregung um mutmaßlichen Angr... +++ - Was bringt die Stromzukunft in... +++ - Bramberg: Crash auf B165 forde... +++ - Ladendieb wird gestellt und ti... +++ - Das war das Pipifein im City B... +++ - Faistenau: 61-Jähriger stürzt ... +++ - Neumarkt: Unbekannte randalier... +++ - Pflegeregress: 362 Mio. Euro M... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

.
SALZBURG24.AT

Verkehrslage
A1: West Autobahn Salzburg Richtung Rosenheim
Staatsgrenze Walserberg Polizeikontrolle, Wartezeit bis zu 13 Minuten für PKW ...
Zu den Verkehrsmeldungen
Suche

Suche filtern