“Stadtmöblierung”: “100 beste Plakate 13” im MAK

Akt.:
Bereits zum neunten Mal werden ab Mittwoch die “100 besten Plakate” aus Deutschland, Österreich und der Schweiz im Wiener MAK gezeigt. Für Jury-Mitglied Holger Matthies trifft in den Arbeiten laut Unterlagen “auf erfrischende Weise Arriviertes auf Neues”. Die Ausstellung zeige, wie Plakate als “unersetzbare Stadtmöblierung wirksam sind”.


Ausgewählt wurden die nunmehr gezeigten Plakate aus knapp 1.700 Einreichungen, die die Juroren Verena Panholzer, Reza Abedini, Christophe Gaudard, Felix Pfäffli sowie Matthies im Vorfeld sichteten. Wie bereits in den vergangenen Jahren bilden grafische Arbeiten aus Deutschland (55 Sieger) den größten Teil, gefolgt von 41 Schweizer Preisträgern. Aus Österreich schafften es lediglich vier Plakate unter die besten 100.

Bei den heimischen Gewinnern handelt es sich um Pia Mona Scherler mit ihrer Plakatserie “NOWNOW”, Francesco Ciccolella und Gerhard Jordan mit ihrem Plakat für die Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst (“The Essence 13”), Benjamin Buchegger mit seiner Ankündigung der Ausstellung “Prints” sowie Florian Koch und Christine Zmölnig, die die Jury mit ihrem Plakat für die Ausstellung “Wahl/Qual” im Kunstverein Wolfsburg überzeugten.

Diesmal sei der Wettbewerb vom Einsatz typografischer Mittel dominiert worden und thematisiere “den Raum zwischen Ökonomie und Überfluss von Schrift im Plakat”. Zur Ausstellung ist auch ein Katalog erschienen.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Schwerer Motorradunfall auf B1... +++ - "Dinner in the Sky": Speisen ü... +++ - Immer mehr Salzburger nutzen S... +++ - Wochenende bringt Abkühlung un... +++ - Beschlägeproduzent Maco komple... +++ - Despacito oder „Des passt mir ... +++ - A10: Lkw verliert Auflieger be... +++ - Immobilien: Mehr Verkäufe und ... +++ - Rauferei auf der A10 in Wals-S... +++ - Pinzgauer Lkw-Lenker bei Crash... +++ - Treibt Wilderer in Saalfelden ... +++ - Herrmann zieht Bilanz der Kont... +++ - Saalfelden: 25-Jähriger mit Ba... +++ - NR-Wahl: Knapp 400.000 Salzbur... +++ - Salzburg-Stadt: Fußgängerin au... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen