Steirer in Lignano mit Messerstichen verletzt

Akt.:
3Kommentare
Der Steirer wurde mit einem Messer im Gesicht verletzt.
Der Steirer wurde mit einem Messer im Gesicht verletzt. - © Bilderbox
Ein 19-jähriger Steirer ist am Pfingstsonntag mit einer schweren Messerstichverletzung im Gesicht ins Spital eingeliefert worden, nachdem er in Lignano schwerbetrunken von einem weiteren Österreicher angegriffen wurde. Der Jugendliche aus Deutschlandsberg, der mit Freunden in der Adria-Ortschaft Pfingsten feierte, wurde ins Krankenhaus der Adria-Ortschaft Latisana gebracht.

Dem Jugendlichen wurde die Wunde genäht, berichteten die Carabinieri von Lignano der APA. Die Suche nach dem Angreifer sei im Gange. Die Carabinieri waren von Freunden des Jugendlichen alarmiert worden. Mit einem Bruch des linken Knöchels kam ein 21-jähriger Salzburger davon, der ebenfalls am Sonntag betrunken auf das Dach der Wohnung gestiegen war, die er mit Freunden in Lignano gemietet hatte.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Zwei Kinder bei Autounfall im ... +++ - E-Autos erklimmen den Großgloc... +++ - SPÖ Salzburg stellt dringliche... +++ - OÖ: 62-Jähriger stirbt bei Cra... +++ - Alkolenker stürzte in Großarl ... +++ - Kontrollen sorgen für Verkehrs... +++ - Alkolenker sorgen für drei Unf... +++ - Chef der Freiwilligen Feuerweh... +++ - Großbrand in Guggental fordert... +++ - Polizei zieht Drogenlenker aus... +++ - OÖ: Auto überschlägt sich bei ... +++ - E-Bike-Fahrerin crasht gegen A... +++ - Spider Murphy Gang bei Austrop... +++ - Wiederholt schwere Flugunfälle... +++ - Segelflugzeug stürzt in Mauter... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel