Steirerin bei Sturz von Balkon schwer verletzt

Eine 65 Jahre alte Oststeirerin ist am Sonntag bei einem Sturz vom Balkon schwer verletzt worden, wie die Landespolizeidirektion mitteilte. Die Frau fiel fünf Meter tief, die darunterliegende, durch den Regen stark aufgeweichte Wiese dürfte den Aufprall etwas gedämpft haben. Die Verunglückte wurde ins LKH Weiz eingeliefert.

Die Frau hatte sich gegen 8.30 Uhr im Obergeschoß ihres Hauses in Pischelsdorf (Bezirk Weiz) gegen das Balkongeländer gelehnt. Plötzlich brachen die beidseitig angebrachten Verschraubungen und die Frau stürzte mit einem zwei Meter langem Metallelement rund fünf Meter tief. Angehörige alarmierten die Rettungskräfte.

(APA)

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Seekirchen: Zwei Verletzte bei... +++ - Wohnmobil kippt auf A10 um: Au... +++ - Zwei offene Ohren für 650 Kind... +++ - Stall in Abtenau in Brand: Meh... +++ - Postalm-Lifte gerettet: Gläubi... +++ - Weißpriach: Bauarbeiter trennt... +++ - Untermieter (65) bestiehlt sei... +++ - Verunreinigung mit Enterokokke... +++ - Das neue "Steinlechner" soll e... +++ - Salmonellen-Alarm in Salzburge... +++ - Teilsperre der ÖBB-Westbahnstr... +++ - Illegale Sperrmüllsammler in d... +++ - Mehrere Tausend Euro Schaden b... +++ - Mega-Obus in Salzburg angekomm... +++ - Parsch: Fünfter Brand in Wohnb... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen