Straßwalchen: Auto stürzt in Garageneinfahrt

Akt.:
4Kommentare
Das Auto landete zertrümmert auf der Seite.
Das Auto landete zertrümmert auf der Seite. - © FF Straßwalchen / Rupert Matzelsberger
Ungewöhnlicher Einsatz für die Feuerwehr Straßwalchen (Flachgau): Bei einer Garagenzufahrt im Ortsteil Haidach ist ein Auto umgestürzt. Zum Glück verlief der Unfall glimpflicher als ursprünglich gedacht.

Die Hauptwache Straßwalchen und der Löschzug Haidach wurden am Dienstag mittels Sirene um exakt 9.43 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Haidach mit eingeklemmter Person alarmiert.

Auto von Garagenzufahrt gestürzt

Bei Einsatzort angekommen, stellte sich die Lage für die Feuerwehrleute etwas anders dar: Ein Pkw war in die Garagenzufahrt eines Hauses gestürzt und blieb zertrümmert auf der Seite liegen.

Wie die Polizei Salzburg am Nachmittag in einer Aussendung mitteilte, wollte ein 83-Jähriger mit seinem Pkw von der Gemeindestraße in seine Hauseinfahrt abbiegen. Aus noch ungeklärter Ursache befuhr er aber seine Einfahrt quer und stürzte mit seinem Wagen über eine nebenliegende ca. 80 Zentimeter bis 1,30 Meter hohe Garagenabfahrt. Das Fahrzeug des 83-Jährigen überschlug sich dabei seitlich und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen.

 

Warum der Pkw von der Einfahrt stürzte, ist den Einsatzkräften ein Rätsel./FF Straßwalchen/Rupert Matzelsberger Warum der Pkw von der Einfahrt stürzte, ist den Einsatzkräften ein Rätsel./FF Straßwalchen/Rupert Matzelsberger ©

 

Nachbarn in Straßwalchen helfen

Zuerst konnte er nicht aus dem Fahrzeug befreit werden, daher wurden Feuerwehren und ein Hubschrauber verständigt. Mit Hilfe von Nachbarn konnte sich der 83-Jährige dann jedoch doch selbst befreien. Mit Verletzungen unbestimmten Grades musste er anschließend in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht werden. Die Feuerwehr barg das erheblich beschädigte Fahrzeug.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Saalbach: Urlauber (26) bedroh... +++ - Dritter Einkaufssamstag: Besuc... +++ - Salzburgs Wilfried Haslauer: "... +++ - Karoline Edtstadler: Resolute ... +++ - Hubert Fuchs: Doppeldoktor als... +++ - Fusch: 59-Jähriger überschlägt... +++ - Busfahrer in Puch überfallen: ... +++ - Schüler wirft mit Stühlen und ... +++ - Schneebedeckte B99 sorgt für U... +++ - Salzburger Konditorei Fürst si... +++ - Mehrere Verletzte nach Pkw-Cra... +++ - B167: Dreifach-Crash fordert V... +++ - Kekserl essen ohne zusätzliche... +++ - ÖAMTC baut neuen Stützpunkt in... +++ - 30 Millionen Euro für Lärmschu... +++
4Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel