Streit an der Sommerrodelbahn in Kaprun: Urlauber schlägt zu

Akt.:
18Kommentare
Der Mann soll während der Fahrt plötzlich angehalten haben. (Symbolbild)
Der Mann soll während der Fahrt plötzlich angehalten haben. (Symbolbild) - © Peter Steffen/dpa
Eskaliert ist am Montagnachmittag ein Streit an der Sommerrodelbahn in Kaprun (Pinzgau). Weil ein Mann während der Fahrt anhielt, um Fotos zu machen, stellte ihn eine 34-Jährige zur Rede. Dieser soll daraufhin zugeschlagen haben.

Am Montag gegen 13 Uhr kam es laut einer Pressemeldung der Polizei Salzburg zu dem Vorfall an der Sommerrodelbahn in Kaprun. Der unbekannte Mann, es soll sich um einen arabischen Urlauber handeln, hatte offenbar während der Rodelfahrt angehalten, um Bilder zu machen. Nachfolgende Gäste hätten deswegen eine Vollbremsung einlegen müssen. In jüngster Vergangenheit war es wegen solcher Manöver bereits mehrmals zu Unfällen auf der Sommerrodelbahn gekommen.

Frau bei Streit an Sommerrodelbahn verletzt

Im Auslaufgelände der Rodelbahn stellte eine 34-jährige Deutsche den Mann schließlich zur Rede. Er soll der Frau daraufhin mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Nach einem kurzen Gerangel sei er mit einem Auto geflüchtet, so die Polizei weiter. Die 34-Jährige erlitt Blutergüsse und Prellungen im Gesicht. Die Fahndung nach dem Verdächtigen verlief bislang ohne Erfolg.

Leserreporter
Feedback


Aktuelle News

- Unbekannte rauben 21-Jährigen ... +++ - St. Koloman: Vermisster 42-Jäh... +++ - Trickbetrügerin schlägt in Hen... +++ - Alkoholverbot und mehr Veranst... +++ - Anrainer ermöglichen breiteren... +++ - Fünf Ex-Sportfunktionäre der A... +++ - Salzburger Stadtregionalbahn w... +++ - Salzburger sind Spitzenreiter ... +++ - „Vorstadtweib“ Nina Proll scha... +++ - Barbara Unterkofler: Dornrösch... +++ - Salzburger Skihersteller sind ... +++ - Christoph Ferch: Schützer des ... +++ - Andreas Reindl: Chef der Stadt... +++ - Johann Padutsch: Mann der früh... +++ - Bahnhof wird in Seekirchen zur... +++
18Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel